IronWolf: Festplatten mit höchster Zuverlässigkeit für NAS [Gesponsert]

Seagate 148 Kommentare
IronWolf: Festplatten mit höchster Zuverlässigkeit für NAS [Gesponsert]
Bild: Seagate

tl;dr: IronWolf und IronWolf Pro sind für alles rund ums NAS-System ausgelegt. Die stets betriebsbereiten Festplatten verfügen über die AgileArray-Technologie für optimale Systemflexibilität und Zuverlässigkeit. Durch die Technologie für mehrere Benutzer und die hohen Workload-Raten kann IronWolf mit Unternehmen skalieren.

IronWolf-Festplatten mit AgileArray-Technologie für NAS

Die AgileArray-Technologie der IronWolf-Festplatten umfasst speziell für den Einsatz im NAS entwickelte Hardware, Firmware und Software. Zu den wesentlichen Vorteilen der Technologie zählen:

  • Auf NAS optimierte Festplatten für das bestmögliche Nutzererlebnis.
  • IronWolf Health Management1 zum kontinuierlichen Schutz der Daten.
  • Integrierte Sensoren für die Rotationsvibration (RV-Sensoren) zum Erkennen und Ausgleichen von Vibrationen bei mehreren parallel eingesetzten Festplatten für eine langfristig konstante Leistung und Zuverlässigkeit.
  • Optimierte RAID-Leistung für maximale Reaktionsfähigkeit und Betriebszeit mit NAS-kompatibler Fehlerbehebungskontrolle.
  • Erweitertes Strommanagement zum Senken des Stromverbrauchs und zur Bereitstellung von ausreichend Energie zum richtigen Zeitpunkt.

IronWolf Health Management schützt Daten aktiv

Mit dem IronWolf Health Management (IHM) lässt sich die Zuverlässigkeit von NAS-Systems verbessern. IHM bietet Optionen zur Prävention, Intervention und Datenwiederherstellung für unterstützte IronWolf- und IronWolf-Pro-Festplatten und kann mit gängigen und kompatiblen NAS-Systemen (zum Beispiel von Synology und Asustor) verwendet werden.2,3

Prävention. IHM überwacht die Systemumgebung und bietet Präventivmaßnahmen zum Schutz der Daten, der Anwender kann so von einem reibungslosen, erstklassigen NAS-Erlebnis profitieren.

Intervention. Gravierende Datenverlustfälle können verhindert werden, denn IHM analysiert hunderte von Parametern und empfiehlt Backup-Maßnahmen bei Bedarf.

Wiederherstellung. Im Falle eines Datenverlusts bietet der Rescue Datenwiederherstellungsdienst von Seagate (Lieferumfang der IronWolf Pro beinhaltet Laufzeit von zwei Jahren) eine sichere Umgebung zur Datenwiederherstellung.

IronWolf Health Management
IronWolf Health Management (Bild: Seagate)

Mit integriertem Rotationsvibrations-Sensor

IronWolf-Festplatten sind als erste Festplatten ihrer Klasse bei Modellen mit hoher Kapazität mit RV-Sensoren ausgestattet, um in NAS-Gehäusen mit mehreren Festplatten eine hohe Leistung aufrechtzuerhalten, in dem von anderen Festplatten übertragene Rotationsvibrationen erkannt und ausgeglichen werden. IronWolf-Pro-Festplatten sind standardmäßig mit RV-Sensoren ausgestattet, damit Unternehmen und kreative Profis über mehrere Jahre von einer konstanten Leistung profitieren.

Mehr Möglichkeiten dank Optimierung für mehrere Benutzer

Mit der Optimierung für mehrere Benutzer schaffen IronWolf-Festplatten auch mehr Möglichkeiten für den Einsatz des NAS. Mit Benutzer-Workloads von bis zu 180 TB/Jahr bei IronWolf und 300 TB/Jahr bei IronWolf Pro können mehrere Benutzer problemlos Daten auf einen NAS-Server hoch- oder von dort herunterladen. Ganz gleich kreative Berufsgruppe oder Kleinunternehmen, IronWolf ist immer auf der richtigen Seite.

IronWolf Pro mit Datenwiederherstellungsdienst Rescue für 2 Jahre4

Die auf dem NAS gespeicherten Daten sind wichtig und ein Rescue Plan zur Datenwiederherstellung sorgt für die beruhigende Gewissheit, dass sie im Falle unerwarteter mechanischer Schäden stets sicher sind. Der Rescue Plan gewährt Zugang zu einem weltweit agierenden Team erstklassiger Datenwiederherstellungs-Experten, die für eine 95-prozentige Kundenzufriedenheit sorgen.

IronWolf und IronWolf Pro im Vergleich

IronWolf IronWolf Pro
compare-ironwolf-row10-200x200 IronWolf_Pro_10TB_3.5_200px
Ideal für Privathaushalte, Heim-/Kleinbüros und NAS für Kleinunternehmen Kreative Berufsgruppen, Heim-/Kleinbüros, NAS für KMU
Anz. Schächte 1 bis 8 Laufwerksschächte 1 bis 16 Laufwerksschächte
Kapazität 10 TB, 8 TB, 6 TB, 4 TB, 3 TB, 2 TB, 1 TB 10 TB, 8 TB, 6 TB, 4 TB, 2 TB
NAS-Optimierung AgileArray AgileArray
Rotationsschwingungs-Sensoren Erhältlich bei 10 TB, 8 TB, 6 TB, 4 TB Alle Kapazitäten
Optimierung für mehrere Benutzer 180 TB/Jahr 300 TB/Jahr
Geschwindigkeit 7.200 U/min ab 6 TB, darunter 5.900 U/min 7.200 U/min
Cache Bis zu 256 MB Bis zu 256 MB
Mittlerer Ausfallabstand (MTBF) 1 Million Stunden 1,2 Millionen Stunden
Garantie 3 Jahre 5 Jahre
Rescue Service verfügbar Optional Standard
Vollständiges Datenblatt PDF PDF
Datenblatt IronWolf
Datenblatt IronWolf (Bild: Seagate)
Datenblatt IronWolf Pro
Datenblatt IronWolf Pro (Bild: Seagate)

Seagate Guardian: Die richtige HDD für jeden Einsatzbereich

Neben den IronWolf-NAS-Festplatten gibt es in Seagates Guardian Serie weitere spezialisierte internen Festplatten, die sich mit großen Kapazitäten vielseitig einsetzen lassen.

  • BarraCuda – optimiert für anspruchsvolle Desktop-Umgebungen,
  • SkyHawk – optimal geeignet für den Bereich Videoüberwachung und
  • FireCuda – die schnellste PC-Festplatte, prädestiniert für PC-Spiele, Hochleistungs-PCs und Anwendungen kreativer Profis.

Die Produkte der Guardian Serie beruhen auf jahrzehntelangen Entwicklungsinnovationen von Seagate mit dem Ziel, Kunden zukunftsorientierte Lösungen zum Schutz und zur Maximierung des Datenwertes sowie dem mühelosen Zugriff auf die eigenen Daten zu bieten.

Mehr Informationen zur Guardian-Serie von Seagate abrufen.

Die Guardian-Serie von Seagate: Interne HDDs für jeden Zweck
Die Guardian-Serie von Seagate: Interne HDDs für jeden Zweck (Bild: Seagate)

1 IronWolf Health Management ist nur mit Speicherkapazitäten ab 4 TB verfügbar.
2 Änderungen an IronWolf Health Management-Funktionen vorbehalten.
3 Die Kompatibilität mit IronWolf Health Management kann je nach NAS-Hersteller variieren. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Seagate-Vertriebspartner.
4 Wiederherstellungsdienste sind nicht in allen Ländern verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Seagate-Vertriebsmitarbeiter.