GeForce 388.71 WHQL: Treiberunterstützung für PUBG

Jan Lehmann 25 Kommentare
GeForce 388.71 WHQL: Treiberunterstützung für PUBG
Bild: Bluehole

Passend zum heutigen Start der Version 1.0 von Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) veröffentlicht Nvidia den optimierten Treiber GeForce 388.71 WHQL. Der Treiber soll vor allem die Leistung und Stabilität des Spiels erhöhen.

Als Ziel strebt Nvidia die flüssige Wiedergabe bei 60 FPS an. Bei hohen Einstellungen soll, unter Full-HD-Auflösung, bereits eine GeForce GTX 1060 zum Spielen genügen. Weiter wird ausgeführt, dass für WQHD eine GeForce GTX 1070 und für UHD eine GeForce GTX 1080 Ti benötigt werde.

PUBG unter GeForce 388.71
PUBG unter GeForce 388.71 (Bild: Nvidia)

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber (GRD) Download

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 442.19 WHQL DCH, Win 10 Deutsch
    • Version Beta 442.37 WHQL (DCH/Standard) Hotfix, Win 10 Deutsch
    • +4 weitere