Das „neue DayZ“: Mega-Update 0.63 ebnet den Weg zur Beta Notiz

Michael Günsch 52 Kommentare
Das „neue DayZ“: Mega-Update 0.63 ebnet den Weg zur Beta
Bild: Bohemia

Über vier Jahre befindet sich DayZ, die Standalone-Version der gleichnamigen Arma-2-Mod von Dean Hall, im Early-Access-Programm auf Steam. Von vielen schon als tot verschrien, kommt wieder Bewegung in die Entwicklung. Das „Experimental-Update“ 0.63 bringt eine neue Engine, neue Animationen, neue Interaktionen und vieles mehr.

Die zahlreichen Neuerungen mit Version 0.63 für das Zombie-Survival-MMO beschreibt das Entwicklerteam von Bohemia auf seiner Website im Detail. Wesentliche Punkte sind die überarbeitete Engine und das optimierte Verhalten der Zombies, das diese zu gefährlicheren Gegnern macht. Hinzu kommen neue Animationen und Interaktionen für den Spieler. Der Nahkampf ist deutlich komplexer geworden.

Das „Experimental Update“ (aktivierbar über DayZ -> Eigenschaften -> Betas) ist nur ein Ausblick auf die finale Version 0.63, die zugleich die erste Beta-Version des Spiels markiert. Dass fast fünf Jahre nach der ersten Veröffentlichung von DayZ Standalone (Test) erst jetzt das Verlassen der Alpha-Testphase bevorsteht, verdeutlicht, wie langsam die Entwicklung voranschreitet, die allerdings hier und dort viel Liebe zum Detail erkennen lässt.