Civilization VI: Ab November für die Nintendo Switch Notiz

Fabian Vecellio del Monego 17 Kommentare
Civilization VI: Ab November für die Nintendo Switch
Bild: Firaxis

Entwickler Firaxis hat eine Portierung des Rundenstrategiespiels Sid Meier's Civilization VI für die Nintendo Switch angekündigt. Das Spiel wurde ursprünglich im Oktober 2016 von Publisher 2K Games für Windows und macOS veröffentlicht, eine iOS-Version für Apples iPad folgte überraschend im Dezember 2017.

Lokaler Mehrspielermodus für bis zu vier Spieler

Am 16. November 2018 soll das Spiel für Nintendos aktuelle Konsole erscheinen, wie Firaxis auf der offiziellen Website des Spiels bekanntgab. Die Portierung beinhalte neben dem Hauptspiel auch die jüngsten Updates und Verbesserungen sowie die Wikinger-, Polen-, Australien-, Persien- und Mazedonien-Erweiterungen. Darüber hinaus gibt es einen lokalen Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler, der sowohl kooperatives als auch kompetitives Gameplay ermögliche.

Unklar bleibt dabei jedoch, ob die große im Februar dieses Jahres erschiene Erweiterung „Rise and Fall“ in die Switch-Edition integriert oder einzeln erhältlich ist. Auch eine Preisangabe bleibt Firaxis bisweilen schuldig; für die PC-Version wird eine UVP von rund 60 Euro verlangt, in Apples AppStore wird das Spiel für 65 Euro angeboten.