Sub-1-kg-Notebooks: Gewinnspiel & Details zum leichten Acer Swift 5 [Gesponsert]

Acer Group 63 Kommentare
Sub-1-kg-Notebooks: Gewinnspiel & Details zum leichten Acer Swift 5 [Gesponsert]
Bild: Acer

Das Acer Swift 5 wiegt sowohl mit 14,0 als auch mit 15,6 Zoll großem Display weniger als 1.000 Gramm und nutzt trotzdem CPUs vom Typ Intel Whiskey Lake-U mit 15 Watt TDP. Möglich machen das der Einsatz besonderer Legierungen für das Gehäuse und die Handballenauflage. Aktuelle und etablierte Anschlüsse gibt es obendrein.

Zweimal unter 1.000 Gramm

Für das Gehäuse beider Varianten der Swift-5-Serie nutzt Acer eine Legierung aus Magnesium und Lithium, für die Handballenauflage kommt eine Legierung aus Magnesium und Aluminium zum Einsatz. Mit 970 Gramm (Swift 5 14 Zoll) und 990 Gramm (Swift 5 15,6 Zoll) sind beide Geräte so nicht nur rekordverdächtig leicht, sondern mit unter 15 mm Dicke auch extrem schlank.

Nichtsdestoweniger besitzt die Tastatur eine Hintergrundbeleuchtung und die Laufzeiten liegen mit bis zu 8 (14 Zoll) respektive bis zu 10 Stunden (15,6 Zoll) hoch. Microsoft Windows 10 Home oder Windows 10 Pro ist ab Werk installiert. Und auf schnelle mobile CPUs verzichten müssen Nutzer ebenfalls nicht.

Mit Intels schnellster 15-Watt-CPU

Mit den neuen Whiskey-Lake-CPUs von Intel setzt Acer in beiden Modellen auf die aktuelle Generation der mobilen Prozessoren von Intel. Intel Core i7-8565U und Core i5-8265U verfügen über vier Kerne und acht Threads bei 15 Watt TDP, Cache und Takt machen den Unterschied. Schon der Core i5 kratzt beim Turbotakt an der 4,0-GHz-Marke, der Core i7 übertrifft sie mit maximal 4,6 GHz dann deutlich – einen schnelleren mobilen Prozessor gibt es in dieser Verbrauchsklasse derzeit nicht.

Whiskey Lake-U und Kaby-Lake-U-Refresh-Vorgänger (15 Watt, HD Graphics)
Modell Kerne/
Threads
Takt
Basis/Turbo
L3-Cache Grafik GPU-Takt
(max.)
Speicher
(max.)
TDP
Core i7-8565U 4/8 1,8/4,6 GHz 8 MB UHD 620 1.150 MHz DDR4-2400 15 W
Core i5-8265U 4/8 1,6/3,9 GHz 6 MB UHD 620 1.100 MHz DDR4-2400 15 W

Die Prozessoren können wahlweise auf 8 oder 16 GB DDR4 zurückgreifen, als Massenspeicher werden maximal 1 TB (2 × 512 GB) in Form von PCIe-SSDs geboten. Auch unterwegs sind damit große Datenmengen immer schnell verfügbar.

Displays mit dünnem Rahmen

Beide Varianten des Swift 5 setzen auf Full-HD-Displays mit IPS-Technologie und unterstützen Touch. Beim 15-Zoll-Modell misst der Rahmen des Displays lediglich 5,87 Millimeter und die Anzeige nimmt 87,6 Prozent der Innenseite ein. Die Webcam und die Mikrofone finden trotzdem noch im oberen Rahmen ihren Platz. Das Display deckt 100 Prozent im sRGB-Farbraum ab und leuchtet in der Spitze 300 cd/m² hell.

Anschlüsse für jeden Zweck

Beide Swift 5 des Jahrgangs 2018 bieten sowohl moderne als auch stark verbreitete und daher im mobilen Alltag immer noch häufig benötigte Anschlüsse, auf Adapter kann daher oft verzichtet werden.

USB Typ C, Typ A, HDMI, Klinke ...

So gibt es neben einem Anschluss nach USB 3.1 Gen 2 mit bis zu 10 Gbit/s (Typ C inkl. Alternate Mode DisplayPort) gleich zweimal klassisch USB 3.1 Gen 1 Typ A und klassisch HDMI. Ebenfalls vorhanden: 3,5-mm-Klinke und der Fingerabdrucksensor für die Anmeldung via Windows Hello.

Anschlüsse am Swift 5 15,6 Zoll: Laden, HDMI, 2 x USB Typ A, 1 x USB Typ C (DP), 3,5 mm Klinke, Kensington Lock
Anschlüsse am Swift 5 15,6 Zoll: Laden, HDMI, 2 x USB Typ A, 1 x USB Typ C (DP), 3,5 mm Klinke, Kensington Lock (Bild: Acer)

Mit WLAN-Netzen nimmt das Swift 5 über das Modem vom Typ Intel Wireless-AC 9560 mit 2×2 MIMO und Übertragungsraten von bis zu 1,73 Gbit/s Kontakt auf.

Für Mobile Professionals

Mit dem Design sowie dem geringen Gewicht auf der einen und der Leistung, dem Display sowie den weiteren technischen Vorzügen auf der anderen Seite richtet sich das Acer Swift 5 in beiden Varianten an „Mobile Professionals“. Ihre kreative Arbeit ist von häufigen Ortswechseln geprägt, unterwegs und stationär stehen neben dem Arbeitstempo auch Bequemlichkeit und Stil im Vordergrund.

Trotz seines geringen Gewichts (weniger als 1 kg) müssen mit dem Swift 5 keine Abstriche bei der Prozessorleistung gemacht werden. Damit ist das Gerät der ideale Begleiter für moderne Geschäftsleute, die Wert auf Mobilität legen. Egal, wo Sie arbeiten – mit dem Swift 5 überzeugen Sie durch stilsicheres Auftreten. Auf dem vergrößerten Display mit Full-HD-Auflösung behalten Sie dabei stets den Überblick.

Dazu passen auch die verfügbaren Farbvarianten: klassisches Grau oder Blau mit goldenen Akzenten beim 14-Zoll-, Silber oder Blau mit goldenen Akzenten beim 15-Zoll-Modell. Die Garantielaufzeit beträgt zwei Jahre.

Preise und Technik im Überblick

Das Acer Swift 5 mit 14 Zoll gibt es ab 999 Euro, das Acer Swift 5 mit 15 Zoll ab 1.199 Euro. Die nachfolgende Tabelle enthält die technischen Eckdaten und die Optionen der beiden Varianten des Acer Swift 5 abschließend zusammenfassend im Überblick.

Swift 5 14 Zoll (Ende 2018) Swift 5 15 Zoll (Ende 2018)
Display 14,0", FHD Touch, IPS 15,6“, FHD Touch, IPS
CPU Intel Core i5-8265U
Intel Core i7-8565U
RAM 8 GB DDR4
16 GB DDR4
GPU Intel HD Graphics 620
SSD 256 GB
512 GB
1 TB (2 × 512 GB)
Konnektivität WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.1
Anschlüsse USB 3.1 Gen 1 (USB Typ C inkl. DisplayPort),
2 × USB 3.1 Gen1 Typ A, HDMI,
3,5-mm-Klinke, Laden, Kensington
USB 3.1 Gen 2 (USB Typ C inkl. DisplayPort),
2 × USB 3.1 Gen1 Typ A, HDMI,
3,5-mm-Klinke, Laden, Kensington
OS Windows 10 Home/Pro
Akku 4.670 mAh
Laufzeit 8 h 10 h
Größe (B × T × H) 329 × 228 × 14,9 mm 358 × 230 × 15,9 mm
Gewicht 970 g 990 g
Preis ab 999 € ab 1.199 €
Verfügbarkeit ab sofort

Gewinnspiel: Ein Acer Swift 5 14 Zoll

Unter allen auf ComputerBase registrierten Lesern verlost Acer zum 2. Advent einmal das Acer Swift 5 14 Zoll (NX.GTMEV.001) mit Vier-Kern-CPU Core i5-8250U, 8 GB RAM und 256 GB großer SSD.

Acer Swift 14 (NX.GTMEV.001)
7. Dezember 2018 14:25 Uhr – 16. Dezember 2018 23:58 Uhr
Hinweis: Logge dich ein, um teilnehmen zu können.

  • Frage 1: Wie leicht ist das Swift 5 in 14 Zoll?
  • Frage 2: Unterstützt das Full-HD-IPS-Display auch Touch?
Anschrift
  • +
Datenschutz: Wir löschen die Anschrift nach Ende des Gewinnspiels und geben sie nur im Fall eines Gewinns zu Versandzwecken weiter.