Galaxy-S20-Serie im Hands-On: Modelle, Preise, Farben und Verfügbarkeit

 3/3
Nicolas La Rocco 473 Kommentare

Die Galaxy-S20-Familie lässt sich mit Abschluss des heutigen Unpacked-Events über Samsungs Website vorbestellen und soll ab dem 13. März online und im Einzelhandel verfügbar sein. Insgesamt wird es sieben Modelle des Smartphones geben, die sich hinsichtlich Speicherausstattung und LTE- respektive 5G-Unterstützung unterscheiden. Außerdem sind je nach Variante unterschiedliche Farbausführungen vorgesehen. Alle Varianten des Galaxy S20 laufen mit Android 10.0 und Samsungs One UI 2.0.

Modell Speicher RAM Farben Preis
Galaxy S20 128 GB 8 GB Cloud Pink, Cloud Blue, Cosmic Gray 899 Euro
Galaxy S20 5G 128 GB 12 GB Cloud Pink, Cloud Blue, Cosmic Gray 999 Euro
Galaxy S20+ 128 GB 8 GB Cloud Blue, Cosmic Gray, Cosmic Black 999 Euro
Galaxy S20+ 5G 128 GB 12 GB Cloud Blue, Cosmic Gray, Cosmic Black 1.099 Euro
Galaxy S20+ 5G 512 GB 12 GB Cloud Blue, Cosmic Gray, Cosmic Black 1.249 Euro
Galaxy S20 Ultra 5G 128 GB 12 GB Cosmic Gray, Cosmic Black 1.349 Euro
Galaxy S20 Ultra 5G 512 GB 16 GB Cosmic Gray, Cosmic Black 1.549 Euro

Galaxy Buds+ für Vorbesteller

Im Rahmen einer vom 11. Februar bis zum 8. März laufenden Vorbestelleraktion erhalten Käufer eines Galaxy S20+ (LTE und 5G) sowie Galaxy S20 Ultra die ebenfalls heute vorgestellten In-Ear-Kopfhörer Galaxy Buds+ im Wert von 170 Euro kostenlos dazu. Die neue Generation bietet von 58 mAh auf 82 mAh vergrößerte Akkus in den Kopfhörern sowie 270 mAh statt 252 mAh im Ladecase. Veränderungen an den Treibern sollen die Klangqualität, ein zusätzliches Mikrofon die Sprachqualität verbessern. Active Noise Cancelling (ANC) wie bei den AirPods Pro von Apple hat Samsung nicht hinzugefügt.

Ersteindruck

Größer, schneller, weiter fasst die Galaxy-S20-Familie in drei Wörtern kurz und knapp zusammen, wenngleich die Serie laut Samsung – zehn Jahre nach dem ersten Galaxy-Smartphone – natürlich noch viel mehr ausmachen soll. Samsungs neue Flaggschiffe bieten aber primär größere Displays, schnellere Hardware und weiter in die Ferne blickende Kameras. Nach den zahlreichen Leaks der vergangenen Wochen überrascht die Ausstattung der Smartphones nicht mehr, was aber nicht über deren High-End-Charakteristik hinwegtäuschen soll.

Anders sieht es bei Veränderungen wie den jetzt wieder beinahe planen Displays aus. Seit dem Galaxy S6 edge wirbt Samsung für die gebogenen Bildschirme, nur um sie jetzt wieder aufzugeben. Rein optisch mag das weniger spektakulär aussehen, der Bedienung im Alltag ist das neue Design aber förderlich. Die kritischen Stimmen dürften damit verstummen. Positiv stimmt zudem, dass Samsung Features wie den erweiterbaren Speicher beibehalten hat. Dass 5G nach wie vor aufpreispflichtig ist, war angesichts der dadurch für Samsung möglichen Aufpreise absehbar. Davon abgesehen sind neuen Smartphones im Bereich Konnektivität aber bestens ausgestattet.

Die neue Galaxy-S20-Familie
Die neue Galaxy-S20-Familie

Das zum zehnjährigen Jubiläum der Serie mit dem Galaxy S20 abgelieferte Paket ist im Allgemeinen hochwertig, aber auch hochpreisig. Für die Vollausstattung des Galaxy S20 Ultra sind immerhin 1.349 Euro zum Marktstart zu berappen. In neue Dimensionen stößt Samsung angesichts der Apple-Konkurrenz, an der man sich primär zu orientieren scheint, damit allerdings nicht vor. Vielleicht gelingt das mit den Smartphones selbst.

Spezifikationen im Überblick

Samsung Galaxy S20
Samsung Galaxy S20 5G
Samsung Galaxy S20+
Samsung Galaxy S20+ 5G
Samsung Galaxy S20 Ultra 5G
Software:
(bei Erscheinen)
Android 10.0
Display: 6,20 Zoll
1.440 × 3.200, 566 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,70 Zoll
1.440 × 3.200, 524 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
6,90 Zoll
1.440 × 3.200, 509 ppi
WQHD+ Super AMOLED, HDR, Gorilla Glass 6
Bedienung: Touch, Fingerabdrucksensor, Gesichtsscanner
SoC: Samsung Exynos 990
2 × Exynos M5, 2,73 GHz
2 × Cortex-A76, 2,60 GHz
4 × Cortex-A55, 2,00 GHz
7 nm, 64-Bit
GPU: Mali-G77 MP11
RAM: 8.192 MB
LPDDR5
12.288 MB
LPDDR5
8.192 MB
LPDDR5
12.288 MB
LPDDR5
12.288 MB
LPDDR5
Variante
16.384 MB
LPDDR5
Speicher: 128 GB (+microSD) 128 / 512 GB (+microSD)
1. Kamera: 12,0 MP, 4320p
LED, f/1,8, AF, OIS
108,0 MP, 4320p
LED, f/1,8, AF, OIS
2. Kamera: 64,0 MP, f/2,0, OIS, AF 48,0 MP, f/3,5, OIS, AF
3. Kamera: 12,0 MP, f/2,2, AF
4. Kamera: Nein 0,3 MP
5. Kamera: Nein
1. Frontkamera: 10,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,2, AF
40,0 MP, 2160p
Display-Blitz, f/2,2, AF
2. Frontkamera: Nein
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced Pro
↓2.000 ↑150 Mbit/s
5G: Nein NSA Nein NSA
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac/ax
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 5.1
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
Weitere Standards: USB 3.1 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 4.000 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
4.500 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
5.000 mAh
fest verbaut, kabelloses Laden
Größe (B×H×T): 69,1 × 151,7 × 7,90 mm 73,7 × 161,9 × 7,80 mm 76,0 × 166,9 × 8,80 mm
Schutzart: IP68
Gewicht: 163 g 186 g 220 g
Preis: 899 € 999 € 1.099 € / 1.249 € 1.349 € / 1.549 €

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Samsung im Rahmen einer Veranstaltung des Herstellers in München unter NDA erhalten. Die Kosten für An- und Abreise wurden von der Redaktion getragen. Eine Einflussnahme des Herstellers oder eine Verpflichtung zur Berichterstattung bestand nicht. Die einzige Vorgabe war der frühestmögliche Veröffentlichungszeitpunkt.

Dieser Artikel war interessant, hilfreich oder beides? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung in Form deaktivierter Werbeblocker oder eines Abonnements von ComputerBase Pro. Mehr zum Thema Anzeigen auf ComputerBase.