Beta-Treiber: Benchmarks zu AMD Adrenalin und Radeon Pro 21.40

Jan-Frederik Timm
63 Kommentare
Beta-Treiber: Benchmarks zu AMD Adrenalin und Radeon Pro 21.40

AMD hat am Dienstag Beta-Versionen des Adrenalin-Treibers sowie des professionellen Ablegers Radeon Pro Software veröffentlicht. Offiziell gehen der Spiele-Treiber im Kern die Multiplayer-Beta von Halo und die Pro-Variante den neuen GPU-Render in Blender 3.0 an, aber es tut sich mit Version 21.40 offenbar noch mehr.

Leistungsexplosion im Forza-Horizon-5-Benchmark

So zeigte sich im großen Forza-Horizon-5-Community-Test eine wahre Leistungsexplosion mit bis zu 27 Prozent mehr FPS auf einer Radeon RX 6900 XT, wenn die CPU vom Typ Core i9-12900K war und auch auf langsameren CPUs ging es deutlich zweistellig nach oben – die Framerate im GPU-Limit wurde erheblich angehoben. Allgemeingültig ist das aber nicht, nicht einmal für dasselbe Spiel.

FH5, integrierter Benchmark
Einheit: Bilder pro Sekunde (FPS)

Der für den Test benutzte integrierte Benchmark bildet mit dem neuen Treiber jetzt vielmehr das ab, was der Technik-Test der Redaktion zu Forza Horizon 5 bereits gezeigt hatte: Radeon RX 6000 schneidet wesentlich besser ab als GeForce RTX 3000. Im integrierten Benchmark des Spiels war das bis dato nicht der Fall. Erste Benchmarks der Redaktion zeigen im Spiel selbst hingegen keinen signifikanten Anstieg der Leistung. Alle Tests wurden auf einem Core i9-12900K mit 5,2 GHz Takt auf den P-Cores und Speicher vom Typ DDR5-6000CL36 durchgeführt.

Auch Spiele zeigen Effekte, aber kein klares Bild

Dass beide Treiber, die sich in Spielen identische verhalten, nicht nur die Multiplayer-Beta von Halo respektive Blender 3.0 angehen, sondern auch darüber hinaus angepasst wurden, zeigen wiederum weitere Benchmarks. So steigt im Test die Leistung in Doom Eternal deutlich, in Shadow of the Tomb Raider fällt sie wiederum. Dass die Treiber den Status „Beta“ darüber hinaus zurecht tragen, zeigen Screenshots aus Cyberpunk 2077: In dem Titel kommt es mit beiden Betas zu gravierenden Darstellungsproblemen.

Treibervergleich FPS
  • 3DMark Time Spy:
    • 21.11.2
      21.906,0
    • 21.40 Beta
      21.517,0
  • Forza 5 (UHD, Ultra, In-Game):
    • 21.40 Beta
      147,0
    • 21.11.2
      144,7
  • Doom Eternal (FHD, Ultra Nightmare, RT off):
    • 21.40 Beta
      157,5
    • 21.11.2
      145,7
  • Horizon Zero Dawn (FHD, Sehr Hoch):
    • 21.40 Beta
      122,3
    • 21.11.2
      121,8
  • Mafia Definitiv Edition (FHD, Hoch):
    • 21.40 Beta
      163,1
    • 21.11.2
      161,6
  • SotTR (FHD, max. Details):
    • 21.11.2
      192,4
    • 21.40 Beta
      181,0
Einheit: Bilder pro Sekunde (FPS)

Weitere Erfahrungen aus der Community gesucht

Weitere Erfahrungen mit den Beta-Treibern von Lesern aus der Community sind in den Kommentaren gerne gesehen. Die Treiber (Radeon Software Adrenalin for Halo Infinite und Radeon Software 21.40 Beta for Blender 3.0 sind bei AMD zum Download verfügbar.

25 Jahre ComputerBase!
Im Podcast erinnern sich Frank, Steffen und Jan daran, wie im Jahr 1999 alles begann.