1. #1
    Lustsklave der Frauen
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Münster
    Beiträge
    3.078

    Post Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Egal wie man nun persönlich zu pornographischen Filmen steht, Fakt ist, dass sich hinter den schlüpfrigen Werken eine riesige Industrie versteckt, die weltweit Milliarden US-Dollar umsetzt. Und wo solch große Umsätze entstehen, entwickelt sich auch eine gewisse Marktmacht. Doch offenbar möchte Sony sich diese nicht zu nutze machen.

    Zur News: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“
    mit freundlichen Grüßen,
    Christoph

    Manche Redakteure haben eine Einstellung zum Leben wie die Nutten auf St. Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    4.439

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    stells mir grad sehr lustig vor nen Porno auf 1920x1080p auf einem 52" Plasma
    MfG
    .:: H97M Pro4 :: i3 4150 :: 8GB DDR3-1600 :: 6850 :: Cooltek Antiphon :: Ubuntu ::.
    .:: OnePlus One :: Temasek ROM ::.
    .:: Galaxy Tab S2 :: Stock ROM ::.

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2003
    Beiträge
    198

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    hm bei der überschrift hab ich schon da gleiche gedacht wie im letzten absatz
    tja mal schaun wie es diesmal ausgeht

    greetz
    mista

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    610

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    lol naja egal dann is halt net auf blu-ray aber dann halt auf hd-dvd s das nich ziemlich wayne?

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    1.458

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    LOL Sony so schaufelt man sich das eigene Grab. Mit Pornos fängt es an und dann ? Wird dann alles verboten was einen nicht in den Kram passt? Noch ein Grund mehr auf HD-DVD zu setzen.
    mfg

    devastor

  7. #6
    lutsauger
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    9.630

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Pech für Sony.

    So kann man auch das Geschäft drücken. Schließlich haben Pornos einen nicht gerade geringen Anteil.

    Wenn nicht auf Blu-Ray, dann eben auf HDDVD.
    Irgendwie wird man schon an Full-HD Pr0ns rankommen.

    mfg Simon

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    172

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    naja find ich nicht schlecht, aber sie werden es jetzt nicht einfacher haben....

    ps. heisst glaub ich "formatstreit"; und nicht "formatschreit"

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    4.950

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Ist doch eh nur die Frage wann HD Pornos im Internet auftauchen (;

    Aber sicher ein nicht zuvernachlässigender Nachteil für Blue Ray aus Sicht der Pornoliebhaber
    - - - - who supervises the guards - - - -

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    44

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Ich verstehe Sony nicht - denen kann das doch egal sein. Ich denke so langsam die sind einfach nur dämlich.


    Dabei macht doch gerade bei XXX Filmen die HD Auflösung richtig Sinn! - lecker
    MB: Gigabyte GA-P35-DS4 Rev 1.1,
    CPU: Intel Q6600 @ 3,2GHz (FSB 1600),
    RAM: 8GB OCZ DDR2-800 CL4-4-4-15
    Grafik: Sparkle GF8800GT 512MB
    Storage: Samsung 500GB/750GB/1000GB
    OS: Vista Business SP1, Fedora 10 64Bit

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    101

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    für besorgte eltern die fürchten das ihr kind sich was schmutziges anschaut is das ne lösung: ein Blu-ray laufwerk kaufen ^^

  12. #11
    humanTE1
    Gast

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Finde ich gut! Sollen sich die notgeilen Säcke doch ihre HD-DVD kaufen, mir ist das wayne, ich werde so oder so auf Blu-Ray setzen.

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    33

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Sollen die von Sony ruhig machen. Ich freu mich, wenn's nur ein Medium statt zwei gibt.

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    60

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Vielleicht wollen sie, dass es anstößig wird einen HD-DVD Player zu kaufen ^^

    "Hey du Freundin, ich hab uns einen HD-DVD Player gekauft"
    "Du Dreck***"

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    666

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    naja wenn sie meinen! pornographie gehört nun halt mal in unsere gesellschaft, man muss nur mal in ne videothek gehen, wieviel es da von diesen filmen gibt! und irgendwer muss die ja ausleihen sonst wären sie nicht da!

    aber was solls, ich bin immer noch der meinung die dvd reicht...

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Weit weit Weg ...
    Beiträge
    848

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Sony wird's bitter bereuen.
    Bevor ich diesen Thread erstellt habe, habe ich sinnvoller weise im Internet und/oder in diesem Forum gesucht und mir eventuell relevante Sachen angesehen oder gar nichts gefunden. Danke, aber es ist überflüssig das du mich daran errinnerst das ich ja mal suchen könnte. Falls du für besagtes Problem einen besseren Suchbegriff vorschlagen kannst als den den ich offensichtlich verwendet haben könnte, so kannst du mir dies mitteilen.

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    Confoederatio Helvetica
    Beiträge
    351

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Oh Oh, Sony.

    Da versuchen Sie das Moralapostel zu spielen, was aber sicherlich nicht gut kommt. Denn jetzt hat die BD-Rom nichtmal mehr den Kapazitäten Vorsprung (mal abgesehen von der 6layer Toshiba Test BD mit 200gb). Ich glaube immer mehr, dass HD-DVD sich durchsetzen wird. Da der Wiedererkennungswert bei der Masse durchs -DVD gegeben ist, dann "HD" welches man überall so schön hört. Da kauft man sich einen HD Ready/Fully HD TV, dann brauchts auch eine "HD" DVD. Dann kommt noch der Edeljoker "Pornoindustrie".

    ehrlich gesagt mir ists schnuppe welches Format, haupsache eines setzt sich schnell durch.

    @13
    hehe, bei den prüden Amis würde der sicher noch ziehen
    ::: thinks different ::: sincerely yours insidedaft

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    449

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    wie kann man so blöd sein und die selben fehler wie damals machen. HD-DVD hat sich über die übertrieben prüde einstellung sonys einen enormen wettbewerbsvorteil erworben.

    Pornos sind der Absatzmarkt schlechthin für digitale medien. Geht mal in die Videothek um die ecke. Ihr werdet feststellen das die Pornoecke mindestens ein drittel ausmacht.

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    54

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Warum heulen die denn rum ? Sind doch eh alles Kapitalisten, die nur an Profit denken. Nun denken sie etwa auch an Moral ? Sind schon komische Leute bei Sony. Naja Pornos bringen ne Menge Kohle und mir ist es eigentlich egal, wo es die gibt, kaufen tu ich mir die trotzdem nicht. Wozu hab ich meine Freundin ?

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    723

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Sollte Sony das wirklich durchziehen dürfte br wohl ausm Rennen sein...
    Z170 Extreme6+ | i7 6700K | Macho | 1060 Gaming X | 32GB DDR4-3200 | Evo 850 | 10-CM | U2412M | ZR24w
    LC60LE635E | 7D + Glas

    krong @ flickr

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2005
    Beiträge
    793

    AW: Sony: „Keine Pornos auf Blu-ray, bitte!“

    Na ja, es wäre in der Tat ein Problem für Sony, wenn halbstarke zukünftig statt gamen lieber glotzen würden...
    ... aber damit ist Blu-Ray langfristig tot, denke ich.

    Liegt an der bescheuerten heuchlerischen "Political Correctness" in unserem kriegführenden Vorbilds- und Partnerstaat, denke ich.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite