Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Registered User
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    4

    WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Hallo erstmal ,

    Ja ich hab seit Dienstag mein eues Handy das Nokia 7610. Ich hab da jetzt ne 256 MB Speicherkarte. Wie kann ich mp3's für das handy Komprimieren das ich merh drauf bekomme. Also nicht mit WinZip oder WinRar sonst kann das Handy die Lieder ja nicht merh lesen und abspielen. Könnt ihr mir Helfen wie ich die mp3's kleiner mach aber das sich an der Datei nix verändert ??

    greeTz Blubb^

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Kalkutta
    Beiträge
    1.783

    Re: WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Würde mal spontan sagen, die Qualität also kb/s runtersätzen.

    greetz
    P4 3,0 @ 3,6 @ CNPS9500 CU | 2x512 MB 400er MDT | IC7-G| 2x 250 GB Samsung | GeForce 6800GT @ Ultra | Terratec Aureon 5.1 Fun | 56k Modem | angetrieben von einem 380W Tagan und verpackt in einem Chiftec

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    nevermind
    Beiträge
    4.129

    Re: WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Das einzige was du machen kannst ist die Mp3 in eine niedrigere Bitrate zu Konvertieren damit gewinnst du einiges an Platz. Zu beachten ist Natürlich das die Qualität mit niedrigerer Bitrate sinkt (gute Qualität sind so ~96kbit).
    Andere möglichkeiten hast du meines Wissens nicht.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    190

    Re: WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Der einzige Weg eine MP3-Datei zu verkleinern dürfte ein Herabsetzen der Bitrate sein, dass führt allerdings zu einer schlechteren Qualität, das dürfte für Dein Handy aber nicht so entscheidend sein, da die Qualität ja da wahrscheinlich eh nicht wahnsinnig gut ist.


    da war wohl jemand schneller
    Never touch a running System!

  6. #5
    ᴬ7ᵪ
    Dabei seit
    Nov 2001
    Beiträge
    22.994

    Re: WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Nächstes Mal gleich in ein passenderes Forum und !!!!!!!!!!111111einseinseinself vermeiden
    Dieser Beitrag kann Spuren von Nüssen enthalten.

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    Re: WICHTIG : mp3 komprimieren !!!!!

    Zitat Zitat von fluchtzwerg@19:34
    Würde mal spontan sagen, die Qualität also kb/s runtersätzen.
    Zitat Zitat von eras@19:35
    Das einzige was du machen kannst ist die Mp3 in eine niedrigere Bitrate zu Konvertieren damit gewinnst du einiges an Platz. Zu beachten ist Natürlich das die Qualität mit niedrigerer Bitrate sinkt (gute Qualität sind so ~96kbit).
    Andere möglichkeiten hast du meines Wissens nicht.
    Zitat Zitat von odin85@19:36
    Der einzige Weg eine MP3-Datei zu verkleinern dürfte ein Herabsetzen der Bitrate sein, dass führt allerdings zu einer schlechteren Qualität, das dürfte für Dein Handy aber nicht so entscheidend sein, da die Qualität ja da wahrscheinlich eh nicht wahnsinnig gut ist.
    Wie geil! 3 gleiche Antworten innerhalb von 3 Minuten! Sollte eigentlich einen Screenshot wert sein

    Das allerbeste daran: alle richtig.

    Warum?

    MP3 nutzt in allerletzter Stufe eine ganz normale Komprimierung, mit zip oder ähnlichem lässt sich da nichts mehr herausholen.
    Also bleibt nur noch der andere Weg, die verlustbehaftete Komprimierung zu erhöhen, und dass bedeutet Datenrate runter.

    Gruß
    Morgoth

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Landau i. d. Pfalz
    Beiträge
    1.958

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Also ich hab auch ne 256MB Karte in meinem Handy und die MP3's sind mit 192kbit, 44KHz und Stereo komprimiert. So passen ca 40 MP3's drauf. Um sich dann alle Lieder anzuhören, würde es 2 Stunden und 40 Minuten dauern. So lange hält der Akku ja sowieso net.
    Falls dein Handy ein Monoausgang hat, wäre das Einzigste, was du machen kannst, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen, die MP3's anstatt mit Stereo mit Mono zu komprimieren.
    Eventuell gibts ja nen OGG-Player für Symbian-Handys, dann kannste OGG-Files abspielen, die sind normalerweise etwa halb so groß wie MP3's bei gleicher Qualität.

    Ansonsten kauf dir ne 512MB oder noch ne 256 MB Karte.

    EDIT:
    Hab diesen OGG-Player gefunden. Der iss Freeware. Musst nur alle MP3's im OGG-Format speichern.
    Geändert von cR@zY.EnGi.GeR (02.12.2004 um 20:37 Uhr)
    Core i7-8700 | GeForce GTX 1070 | Gigabyte Z370N WIFI | Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 CL16 | Samsung 960 PRO 512GB | Samsung 850 EVO 500GB | Samsung 840 EVO 1TB | Crucial MX500 2TB | Akasa Nero LX | Creative SB X-Fi 5.1 Surround Pro | Sharkoon Silentstorm SFX Gold 500W | Cooltek Coolcube schwarz Mini-ITX | Eizo Foris FS2333-BK
    Besser 2x gegoogelt als 1x zu wenig
    Wie der Entwickler so sein Code

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    190

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Diesen Player gibts aber nicht fürs 7610
    Von daher wird das ihm nicht helfen... schade
    Never touch a running System!

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Landau i. d. Pfalz
    Beiträge
    1.958

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Zitat Zitat von XxOdin85xX
    Diesen Player gibts aber nicht fürs 7610
    Von daher wird das ihm nicht helfen... schade
    Aber vielleicht funktioniert der Player ja auf nem 7610. Das hat soweit ich weiß dasselbe Betriebssystem und dasselbe Display.

    Ich würds einfach mal ausprobieren, denn wenn es net kompatibel iss, dann wird ne Fehlermeldung bei der Installation angezeigt und man kann es nicht installieren. Eventuell kommt ne Meldung, dass das Programm vielleicht nicht funktioniert und ob man es trotzdem installieren möchte. Nach der Installation wird es dann entweder starten oder abstürzen.
    Geändert von cR@zY.EnGi.GeR (02.12.2004 um 21:03 Uhr)
    Core i7-8700 | GeForce GTX 1070 | Gigabyte Z370N WIFI | Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 CL16 | Samsung 960 PRO 512GB | Samsung 850 EVO 500GB | Samsung 840 EVO 1TB | Crucial MX500 2TB | Akasa Nero LX | Creative SB X-Fi 5.1 Surround Pro | Sharkoon Silentstorm SFX Gold 500W | Cooltek Coolcube schwarz Mini-ITX | Eizo Foris FS2333-BK
    Besser 2x gegoogelt als 1x zu wenig
    Wie der Entwickler so sein Code

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Beiträge
    262

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    aber das 7610 ist doch ein Symbian-Handy...
    den Player müsste es eigentlich schon geben

    hier ne super Wap-Seite mit vielen Symbian-Apps:
    http://users.atw.hu/g/a/gallop/lap/prog001.wml

    und für Klingeltöne:
    www.polyphonicringtonez.com/wap

    natürlich alles kostenlos...

    hmmmm.... da fällt mir noch ne schöne kostenlose Seite ein...: wap.phonerotica.com
    am Besten natürlich du nutzt die o2-Flatrate, sonst kanns tierisch ins Geld gehen

    [eDiT]
    wer Klingeltöne ausm TV oder ausm WWW downloadet ist selbst schuld...

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Dumm nur, dass die Aussage "Ogg hat die gleiche Qualität wie MP3 bei halber Bitrate" nicht stimmt, von daher ist es egal, ob es den Player fürs 7610 gibt oder nicht.

    Gruß
    Morgoth

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    1.405

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Mit diesem Programm lässt sich die Bitrate einfach runterregeln, allerdings auf'm PC, weiß ja nicht, ob die die Filez schon auf'm Handy hast.
    http://www.softonic.de/ie/12475/dBpo...onverter__dMC_
    Wenn ja, einfach die MP3's per Datenkabel auf deinen PC holen, oder natürlich dein Speicherkarte in den card-reader stecken, aber das solltest du glaube ich längst wissen

    cu ced2
    ·.,,.·´¯`•». •(¯`ced2´¯)

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Landau i. d. Pfalz
    Beiträge
    1.958

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Zitat Zitat von Morgoth
    Dumm nur, dass die Aussage "Ogg hat die gleiche Qualität wie MP3 bei halber Bitrate" nicht stimmt, von daher ist es egal, ob es den Player fürs 7610 gibt oder nicht.

    Gruß
    Morgoth
    Du hast da was falsch verstanden. Nicht bei halber Bitrate sondern bei halber Dateigröße. Das ist ein Unterschied.

    Zitat auf www.mobile2day.de: "Der Vorteil von Ogg Vorbis liegt in dem geringeren Speicherverbrauch - bei gleicher Soundqualität benötigt dieses Format nur etwa die Hälfte des Speicherplatzes einer MP3-Datei."
    Core i7-8700 | GeForce GTX 1070 | Gigabyte Z370N WIFI | Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 CL16 | Samsung 960 PRO 512GB | Samsung 850 EVO 500GB | Samsung 840 EVO 1TB | Crucial MX500 2TB | Akasa Nero LX | Creative SB X-Fi 5.1 Surround Pro | Sharkoon Silentstorm SFX Gold 500W | Cooltek Coolcube schwarz Mini-ITX | Eizo Foris FS2333-BK
    Besser 2x gegoogelt als 1x zu wenig
    Wie der Entwickler so sein Code

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Zitat Zitat von cR@zY.EnGi.GeR
    Du hast da was falsch verstanden. Nicht bei halber Bitrate sondern bei halber Dateigröße. Das ist ein Unterschied.
    Erklär ihn mir.

    Gruß
    Morgoth

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Landau i. d. Pfalz
    Beiträge
    1.958

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Man kann ja nicht nur die Bitrate einstellen, sondern auch die Frequenz und die Anzahl der Kanäle. Das ändert schon mal die Dateigröße.
    Allerdings sind OGG-Files besser komprimiert, ist bei MP4 so ähnlich, da wurden auch bessere Kompressionsalgorithmen verwendet.
    Core i7-8700 | GeForce GTX 1070 | Gigabyte Z370N WIFI | Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 CL16 | Samsung 960 PRO 512GB | Samsung 850 EVO 500GB | Samsung 840 EVO 1TB | Crucial MX500 2TB | Akasa Nero LX | Creative SB X-Fi 5.1 Surround Pro | Sharkoon Silentstorm SFX Gold 500W | Cooltek Coolcube schwarz Mini-ITX | Eizo Foris FS2333-BK
    Besser 2x gegoogelt als 1x zu wenig
    Wie der Entwickler so sein Code

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    OK.

    Nehmen wir mal an, wir möchten ein Musikstück mit 60s Länge komprimieren, einmal in Ogg, einmal in MP3.

    Bei beiden verwenden wir die Bitrate von 128kBit/s (man beachte die Zeiteinheit).

    60s*128kBit/s=7680kBit

    Bei beiden Formaten. Beide Formate liefern 7680kBit zurück.

    Und das ist unabhängig von der Frequenz, Anzahl der Kanäle, Luftfeuchtigkeit.

    Sicher Ogg und AAC sind die theoretisch besseren Formate, aber hört man den Unterschied? Nicht wirklich, nicht der Normalbürger.

    Also, Diskussion geschenkt.

    Gruß
    Morgoth

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2003
    Ort
    Landau i. d. Pfalz
    Beiträge
    1.958

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Also ich hab gerade ne MP3-Datei in ne Ogg-Datei umgewandelt mit der selben Bitrate, der selben Frequenz, gleich vielen Kanälen und konstanter Bitrate und da war die OGG-Datei etwa 3,6% kleiner.
    Und da die Qualität von OGG-Files besser als die der MP3-Files ist, kann man dann die OGG-Files mit einer kleineren Bitrate komprimieren als die MP3-Files, wodurch etwa die selbe Qualität wie bei MP3-Files erreicht wird, jedoch die Datei noch kleiner wird.
    Geändert von cR@zY.EnGi.GeR (02.12.2004 um 23:18 Uhr)
    Core i7-8700 | GeForce GTX 1070 | Gigabyte Z370N WIFI | Crucial Ballistix Sport 16GB DDR4-2400 CL16 | Samsung 960 PRO 512GB | Samsung 850 EVO 500GB | Samsung 840 EVO 1TB | Crucial MX500 2TB | Akasa Nero LX | Creative SB X-Fi 5.1 Surround Pro | Sharkoon Silentstorm SFX Gold 500W | Cooltek Coolcube schwarz Mini-ITX | Eizo Foris FS2333-BK
    Besser 2x gegoogelt als 1x zu wenig
    Wie der Entwickler so sein Code

  19. #18
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    /dev/random
    Beiträge
    5.972

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Zitat Zitat von cR@zY.EnGi.GeR
    Also ich hab gerade ne MP3-Datei in ne Ogg-Datei umgewandelt mit der selben Bitrate, der selben Frequenz, gleich vielen Kanälen und konstanter Bitrate und da war die OGG-Datei etwa 3,6% kleiner.
    Und da die Qualität von OGG-Files besser als die der MP3-Files ist, kann man dann die OGG-Files mit einer kleineren Bitrate komprimieren als die MP3-Files, wodurch etwa die selbe Qualität wie bei MP3-Files erreicht wird, jedoch die Datei noch kleiner wird.
    Dito mache ich nur mit meinem SX1...
    ...alle Wesen unter der Sonne außer dem Menschen wissen, daß der Hauptgrund des Lebens darin besteht, es zu genießen...

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2002
    Ort
    Unterm Dach
    Beiträge
    3.883

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Hmm, ja, Ogg arbeitet mit VBR und MP3 mit CBR (zumindest ist es so angedacht). Dabei kann die Ogg-Datei natürlich kleiner als die MP3-Datei werden, aber auch gerade umgekehrt (außer die Bitrate ist als Maximum eingestellt, dann bleibt sie immer kleiner). Über viele Dateien gesehen mittelt sich das heraus.

    3,6% ist ja auch nicht die Welt.

    Übrigens: wenn Du von MP3 nach Ogg kodierst, wird die Datei nicht besser. Es wird niemals besser als das Original, schon gar nicht bei verlustbehafteter Komprimierung.

    Und selbst den Unterschied zwischen jeweils vom unkomprimierten Original einmal in MP3 und einmal in Ogg hört kaum jemand, und Du, der Threadersteller und ich erst recht nicht.
    Kannst ja mal versuchen, die Unterschiede zwischen MP3 und AAC herauszuhören, meinetwegen auch im HC-Profil. Hörst Du nicht, keine Chance. Wer das zuverlässig in einem echten Doppelblindtest heraushört, muss ein gut geschultes Gehör haben. Und dabei ist AAC dem MP3 hoch überlegen: höhere Grenzfrequenz, mehr beachtete Frequenzbänder, Einfluss neuerer Forschungsergebnisse.

    Also: wozu auf Ogg umsatteln, wenns MP3 auch tut? Kleiner wirds nicht, besser wirds nicht. Man lädt sich nur ein weiteres Programm aufs Handy, von dem man nicht weiß, ob es zu 100% sauber ist und funktioniert. Möglicherweise schmiert das Handy ab und alle Daten sind futsch? Ist doch Blödsinn, oder?

    Gruß
    Morgoth

  21. #20
    Registered User
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    4

    Re: Wie/womit .MP3 für Handy verkleinern?

    Also ich hab auch ne 256MB Karte in meinem Handy und die MP3's sind mit 192kbit, 44KHz und Stereo komprimiert. So passen ca 40 MP3's drauf. Um sich dann alle Lieder anzuhören, würde es 2 Stunden und 40 Minuten dauern. So lange hält der Akku ja sowieso net.
    Falls dein Handy ein Monoausgang hat, wäre das Einzigste, was du machen kannst, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen, die MP3's anstatt mit Stereo mit Mono zu komprimieren.
    Eventuell gibts ja nen OGG-Player für Symbian-Handys, dann kannste OGG-Files abspielen, die sind normalerweise etwa halb so groß wie MP3's bei gleicher Qualität.

    Ansonsten kauf dir ne 512MB oder noch ne 256 MB Karte.

    EDIT:
    Hab diesen OGG-Player gefunden. Der iss Freeware. Musst nur alle MP3's im OGG-Format speichern.


    Mal zu diesem Thema etwas, mein kumpel hat auch ne 256 MB karte und der hat auf sein handy 119 mp3's drauf gepackt. Also kann ich ja wohl auf meien auch 100 oder so draufpacken anstatt nur 40 weil 40 bekomm ich auch shcon auf ne 128er mmc karte.
    unter anderem werde ich jetzt mal ein paar prgramme von euch nehmen und werd sie testen mal sehn was sich daraus ergibt !!
    THX 4 help

    greeTz Blubb^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite