1. #21
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    14.276

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Ich meinte eher die wirklich dicken Balken links und rechts bei 4:3 Inhalten. Du sprichst jetzt von oben mittig?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    531

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    sieht sehr schön aus für selfmade aber mein Ambilight bei meinem neuen Philips Smart 3D TV reicht bzw. sieht nicht schlechter aus..

    trotzdem respekt

  4. #23
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.234

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Zitat Zitat von cartridge_case Beitrag anzeigen
    Ich meinte eher die wirklich dicken Balken links und rechts bei 4:3 Inhalten. Du sprichst jetzt von oben mittig?
    15% reichen auch bei 4:3 an der Seite.

    [light]
    name left9
    color red ambilight 25
    color green ambilight 26
    color blue ambilight 27
    hscan 0 15
    vscan 44 49
    man sieht, 5% in der Höhe, 15% nach rechts.

    Der etwas breitere Analysebalken schadet nicht. Man auch zB 15% x 15% machen, also ein Quadratischer Block oben und an den Seiten, sieht gut, aus, bei dem letzten Video in dem Post zuvor habe ich sogar noch größere Blöcke genommen die sich überlappen damit die Farbverläufe gut sind.

    Ich versuch ein Video mit 4:3 nachzureichen
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  5. #24

  6. #25
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Hi hast du meine frage mit der NAS übersehen? Wenn es darauf laufen würde hätte ich großes Interesse!

  7. #26
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.234

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Zitat Zitat von mann oh Beitrag anzeigen
    Sehr geile Sache würde die soft bei einer NAS Qnap vielleicht auch laufen?
    Hm schauen obs was gibt... bei mir ist es so: Filme spielt ein Ubuntu HTPC ab, die Filme Selbst liegen auf Windows Freigaben auf einem Server.

    Dein NAS Qnap könnte als reiner Datenspeicher dienen und ein kleiner HTPC die Filme zb mit XBMC abspielen. Denke nicht dass es für Qnap was gibt, dachte aber auch nicht dass es für den ein oder anderen Kathrein demnächst was geben soll

    Edit: war grad dran...
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  8. #27
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Ja wenn es für die Linux receiver was geben sollte umso besser da hab ich auch 2!
    Die LED leisten werden dann nur mit doppelseitigem Klebeband fixiert oder?

  9. #28
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.234

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    wie du die fixierst sei jedem selbst überlassen. Die Platinen bekommen sicher ein kleines Loch, siehe Bild, mit einer kleinen M2 schraube kann man es zB auf eine Holz oder PVC leiste stecken, auch in ein U Profil sollten sie eingeschoben werden können. Am besten wir wie bei mir auf günstige paar mm starke PCV Rundprofile gehen, ich bin in Baumarkt, hab 7,5 mm (glaub) alu Rohre gefunden, ich glaub 2x2m <5€ - + Hartplastik Gartenschlauchverbinder. Das ganze hob so gut gesteckt dass ich es nichtmal kleben / Bohren musste. Mit den T Gartenschlauchverbindern hab ich dann so eine 8 germacht und der Mittelsteg is an meiner Wandhalterung fixiert.

    Ich denke am einfachsten ist mit dickem Doppelseitigem Klebeband direkt an den TV.
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  10. #29
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Ok aber ohne das Programm geht es ja nicht dann brauchte man ja noch nie HTPC oder eben wenn es vielleicht auf den Linux Receivern laufen würde und dann könnte man es ja auch an den USB Port des receivers anstecken

  11. #30
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    13.626

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Hut ab vor der Initiative und der Ausführung!
    In einer Sache muß ich loverx6 Recht geben, micht lenkt der Farbwechsel auch ab! Am schlimmsten finde ich es bei Philips-Geräten - sitze ich in meiner Kneipe, in der 2 solche Geräte hängen, werde ich regelmäßig nervös wenn ich auf die Glotze schaue!

    Für mich bleibt es daher bei einem Licht von hinten ohne Farbwechsel! Das finde ich sehr angenehm!

    Was allerdings nicht heissen soll, dass ich solche Initiativen nicht zu würdigen weiss! Weiter so, der Markt ist da!
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550 & MX200, 256 GB Samsung 830 & 840 etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, Dell U2515H
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  12. #31
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Hab hier mal was gefunden!

    Atmolight

    Ermöglicht die Ansteuerung von Atmolight kompatiblen Geräten (via USB), als kommerzielle Implementierung auch unter Ambilight bekannt. Das Umfeld des TVs wird dabei mittels LED Ketten beleuchtet, welche in Farbe und Helligkeit den TV Inhalten folgen. So entsteht für den Betrachter eine sehr wertige und für die Augen sehr entspannende "Atmosphäre". Die Berechnung der Farb- und Helligkeitswerte erfolgt auf der Dreambox, sodass ein separater PC nicht mehr notwendig ist. Das Plugin unterstützt SD und HD Formate.

    Das sollte doch das richtige sein damit es läuft!

  13. #32
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.234

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    link. =)

    Aber ja, das ist wie die box von Pressler etc oder Atmostripes Athmolight kompatibel.
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  14. #33
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Ok super dann würde das mit deinen LED so funktionieren?

  15. #34
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    15.234

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    jep das würde mit dem Sedu-Board so funktionieren, lediglich darauf kommt es an

    Ein link wäre trotzdem nicht schlecht :P
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  16. #35
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Pinneberg
    Beiträge
    1.183

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    http://wiki.blue-panel.com/index.php...gma2#Atmolight
    Den ersten Satz in google gesucht
    "Ermöglicht die Ansteuerung von Atmolight kompatiblen Geräten (via USB), als kommerzielle Implementierung auch "

  17. #36
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    genau da hab ich es raus

  18. #37
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.426

    AW: Ambilight zum (60-128 Channels je nach TV)

    Sieht wirklich Top aus eigentlich nicht schlechter als die Fertig Lösung von Philipps.
    Nur ist der Spaß auch teuer, mal schauen. Wenn es das in ein Paar Jahren "fertig" und günstig gibt, ist es sicher eine Überlegung.
    Das Nachrüsten hier ist nett und sicher auch gut, nur durch die Kleinauflage vergleichsweise teuer.
    In Großproduktion ginge Preislich sicher noch einiges, warten wir ab was die Zukunft bringt.

  19. #38
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    624

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Wie bietest du es eigentlich an machst du fertige Sets für 32" und so weiter oder?
    Was würde es den ungefähr für den 32" kosten?

  20. #39
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    6.696

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Fände ich auch Interessant.
    Lian Li PC-A05FNB l Asus Sabertooth Z77 l Corsair CMV8GX3M1A1333C9 l Intel i5 3570k
    l Seasonic X-750 l Sapphire HD 6970 l Crucial M4 128GB
    Noiseblocker PK-2 l Thermalright HR-02
    Logitech G15 l Logitech G500 l Windows 7 Professional 64bit

  21. #40
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    14.276

    AW: Ambilight zum Nachrüsten (60-128 Channels je nach TV)

    Moment mal, das läuft aber nur mit Videos, die auf dem PC laufen, richtig? Beim Fernsehen ohne Funktion?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite