Seite 1 von 13 123411 ... LetzteLetzte
  1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.383

    Post Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Gerüchte zu Nvidias erwarteter „Kepler“-Grafikkartengeneration existieren seit Monaten, doch Fakten gibt es bisher quasi keine. Jedes noch so haarsträubende Gerücht wurde deshalb bisher aufgegriffen, als Grundlage dafür dienten jedoch meist nur erdachte Möglichkeiten. Dies ändert sich aktuell.

    Zur News: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    290

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Hoffentlich sind die Dinger gut genug, das AMD mit den Preisen für die 79XXer runtergehen muss. .

    Schlagen wird nVidia AMD mit dieser Generation wohl nicht glaube ich. Aber mal abwarten.
    Intel Xeon 1231V3 | Asus H97 Pro Gamer | EVGA 1070 FTW | Asus VG278HE | G.Skill 12GB DDR3 1600 CL9 | Asus Xonar STX | Fractal Design Define R3 | BeQuiet Straight Power E8 680W | Samsung 850 Pro 256GB | Logitech G403 | Ducky One PBT | Lioncast Esport One | Beyerdynamic MMX300 2. Gen

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.299

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Ich hoffe, dass die Dinger mal iwann kommen. Meine aber eben iwann noch gelesen zu haben, dass sie erst in der ersten oder zweiten Aprilwoche kommen sollen. Suche gerade verzweifelt den link :-D Aber wie Volker es schon sagt: Es ist egal wann sie genau kommen, aber dass sie jetzt bald kommen steht wohl so gut wie fest ;:-)
    Mainboard: MSI X99 SLI Plus
    CPU: Xeon E5-2630 v4 @ Aquaduct 360eco+ MarkII
    PSU/DDR-Ram: Corsair 650 Watt / 16 GB Crucial 2133MHz@2400
    GPU: Titan XP @2Ghz @ Philips BDM4065UC und Dell 2411z
    Speicher / Gehäuse: Corsair 600T + SAMSUNG SM951 & Intel 750 SSD-PCIe & 1 TB Seagate Barracuda
    Mobile: iPhone7 128GB mattschwarz & Ipad Air 2 / Netzwerk: Fritzbox Cable & Qnap TS-112P

  5. #4
    Admiral
    Dabei seit
    Dez 2006
    Ort
    Unna
    Beiträge
    7.225

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    also mit den gestapelten stromanschlüssen find ich zwar interessant aber nicht unbedingt gut, könnte alternativkühler behindern :/

    gut finde ich aber auf jeden fall das das warten auf kepler und die HD7800 endlich ein ende finden wird
    |Thinkpad T520 i7qm|

    |__XBOX ONE_|___
    |XBL: TGSN4K3|__

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.299

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Ahh joo hier: http://www.ocaholic.ch/xoops/html/mo...p?storyid=4775


    Ohh ups das sollte eigentlich ne Ergänzung zu meinem anderen Post werden! Sorry.
    Mainboard: MSI X99 SLI Plus
    CPU: Xeon E5-2630 v4 @ Aquaduct 360eco+ MarkII
    PSU/DDR-Ram: Corsair 650 Watt / 16 GB Crucial 2133MHz@2400
    GPU: Titan XP @2Ghz @ Philips BDM4065UC und Dell 2411z
    Speicher / Gehäuse: Corsair 600T + SAMSUNG SM951 & Intel 750 SSD-PCIe & 1 TB Seagate Barracuda
    Mobile: iPhone7 128GB mattschwarz & Ipad Air 2 / Netzwerk: Fritzbox Cable & Qnap TS-112P

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    677

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Es wäre jedenfalls schade, sollte im Ref-design tatsächlich die Luft teilweise ins Gehäuse geblasen werden.

  8. #7
    Silentfreak07
    Gast

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Wenn AMD hoffentlich seine HD7870/50 kurz davor/danach rausbringt ist endlich mal wieder der Konkurenzdruck größer und die Preise fallen wieder.

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.224

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    wüsste nicht was nvidia im weg stehen sollte amd zu schlagen
    die 580 lag ja auch gut vor amds flagschiff 6970
    zu schade dass ich mir vor kurzem erst selbiges flagschiff gekauft habe
    so machts nur wenig sinn meinen neuen ivy bridge pc mit kepler auszustatten

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Schweinfurt
    Beiträge
    1.442

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Oh man und ich hab mir vor 2 Tagen die sackteure 7950 gekauft aber wollte nicht mehr warten. Zuerst war es mitte Februar, dann Anfang März usw. Ich bezweifel das sich bis Mai was tut. NV wird mit allen Mitteln versuchen die AMDs zu übertreffen und das wird wieder im Stromverbrauch sich bemerkbar machen.

  11. #10
    BLaKeDJ06
    Gast

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    "der Starttermin rückt immer Nähe" ^^

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.293

    Arrow AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Zitat Zitat von Sent1nel Beitrag anzeigen

    Schlagen wird nVidia AMD mit dieser Generation wohl nicht glaube ich. .
    Keine Benchmarks angeschaut? ATIs neue Gen ist in grafiklastigen Spielen so schnell wie die alte Gen von NV.Und Spiele die CPUlastig sind spielen keine Rolle.NV hatte es noch nie so leicht schneller zu sein.

    Hoffe für den Grafikkartenmarkt,dass Nvidia deutlich schneller ist.Damit ATI mal spürt das man so schwache Sprünge nicht zum Erfolg führen.

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    881

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Ja und am 23 wird verkündet das es sich noch um 2-3 wochen ziehen wird bis sie dann endgültig ende Juni für jederman zu haben sein wird.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Vor deinem PC
    Beiträge
    1.517

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Wir werden bestimmt das selbe erleben wie damals mit den GF100. Leistung vorhanden aber dafür einen enormen Stromverbrauch.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.671

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    @Numrollen

    Das typische Geschwätz von jemandem, der versucht, seinen Kauf vor sich selbst zu rechtfertigen.

    Geduld ist eben eine Tugend.
    i5-2500K @ 4.40GHz / 12GB DDR3-1333 / GTX 970 OC / 850 EVO 500GB / Win10 x64 / 1080p @ 144Hz

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2007
    Ort
    bei Chemnitz
    Beiträge
    2.305

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    auf die Kühllösungen bin ich gespannt. Wart ja noch immer auf ne unter Last unhörbare Karte, ohne dafür den Originalkühler demontieren zu müssen

    Ich weiß, eher hab ich im Lotto gewonnen, als sowas passiert...
    Fractal Design Meshify C | Asus ROG Maximus X Hero | Intel Core i7 8700K | Thermalright Le Grand Macho RT | ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC|16GB GSKill Trident Z 3600 Mhz CL15-15-15-35| 250GB Samsung 960 Evo (BS) | 1 TB Crucial MX500 (Spiele/Daten) | Creative Soundblaster ZxR | Dell U2515H

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    1.307

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    @Turican76

    Ich glaube du hast keine Test gelesen?! Lesen mal das Fazit von CB an. Kann mir echt nicht vorstellen das die HD 7970 gleich schnell ist als die GTX580. Aber bitte.
    http://www.computerbase.de/artikel/g...bschnitt_fazit

    Ich persönlich hoffe sehr das die Kepler bald kommen, dann kann ich endlich sehen welche Graka die beste Preis/Leistung/Verbrauch Verhältnis hat.
    Bewartet die Brüderlichkeit und die Einigkeit wie die Iris eures Auges! Josip Broz Tito

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Langerwehe, bei Düren
    Beiträge
    1.439

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    @ Turican76, dann erzähl uns doch mal was über die leistung der neunen NV grafikkartelass mal paar infos rüber rücken wenn du das doch so sicher weisst!!

    Genau wie alle anderen, ebal ob gute oder schlechte aussagen gegenüber NV oder AMD wie zb der strom MUSS bei Nvidia höher sein und bla... Wohet WISST ihr das?

    Es ist nichts, aber auch noch garnichts bekannt.. Ich glaube noch nicht mal wieviel Vram verbaut wird.

    Nein, ich bin kein AMD fanboy.. Sondern Nvidia nutzer aus überzeugung, kann aber auch sehen wenn AMD ein super produkt auf den markt bringt.


    Fakt ist, das AMD mit der 7970 eine gute grafikkarte auf den markt gebracht hat mit ner menge potential.

    Fakt ist aber auch so ist zu mindestens meine meinung, rückt nvidia nicht langsam mit der neuen grafikserie raus, stehen AMD's mom aktuelle nicht mehr zum vergleich da dann fast nen halbes jahr emtwicklungszeit dazwischen liegt.

    Erst mal gucken was Nvidia da auf die beine stellt und dann dürfen wir uns die mäuler zerreißen, wobei ich finde Nvidia muss schneller sein bei weniger strom verbrauch und wenn es nur 5% sind..
    - TJ07 - Win8 Pro 64Bit - Intel I7 2600K @ 4GHZ @ 1,236vv - Gigabyte P67A-UD7 B3 - 2*GTX480@ 800@1,00v / 910mhz@ 1,1v -

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.671

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Übrigens hier noch ein Statement von Nvidias Niederlassung in Italien.

    Bedeutet überzetzt soviel wie: "Warten auf Kepler… Geduld, Geduld, Geduld, die richtige Zeit kommt und dann wird er unschlagbar sein".

    Mal schaun ob da was dran ist.
    i5-2500K @ 4.40GHz / 12GB DDR3-1333 / GTX 970 OC / 850 EVO 500GB / Win10 x64 / 1080p @ 144Hz

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Herzberg am Harz
    Beiträge
    617

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    na wird aber auch mal langsam Zeit. Bin schon gespannt was NVidia bringt. Eins ist klar, die HD 7970 wird danach keine schnellste Single GPU sein aber dann sollten die Preise sich mal langsam anpassen. Freue mich auf die Tests.
    Mein Computer: Intel i5-2500k 4.2 GHz | MSI Z68A-G43 (G3) | 16 GB DDR3-1600 | 4GB Sapphire Radeon RX 580 Pulse | 256 + 120 GB SSD + 1.5 TB HDD | Be Quiet Pure Base 600 Orange Window

    am 11.11.11 angekommen

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    1.371

    AW: Erscheint Nvidias „Kepler“ als GK104-Grafikchip am 23. März?

    Argh ich will gleich highend und nicht zuerst die Mittelklasse :/

Seite 1 von 13 123411 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite