1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.360

    Post Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Philips ist seit Jahren einer der Vorreiter bei den 21:9 fassenden Bilddiagonalen, bisher jedoch ausschließlich im TV-Segment. Zur IFA 2012 zeigt der Hersteller drei 21:9-Lösungen für den Heim- und Geschäftseinsatz, die zum Ende des Jahres für keine 500 US-Dollar in den Handel kommen sollen.

    Zur News: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.514

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Sehe ich da auf Bild 5 den gleichen Rahmentrick wie von LG? Auf der Verpackung ist der Rahmen dünner als er in Realität erscheint?

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    521

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Hört sich gut an und ist denke ich ein Schritt in die richtige Richtung.

  5. #4
    Redakteur
    Dabei seit
    Aug 2001
    Beiträge
    2.338

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Tachchen,

    leider wurde die 21:9 Produktion von Fernsehern eingestellt: http://58pfl9955.wordpress.com/2012/...219-tv-serien/

    Aber sehr nett, dass es im PC-Markt weitergeht (Auch wenn die PC-Monitore nur mit "Philips" gelabelt sind. Die PC-Monitor-Sparte wurde auch vor ein paar Jahren ausgegliedert).

    Toengel@Alex
    Toengels Philips Blog: http://philipsblog.toengel.net/

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    8.185

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    der nicht nur das moderne Kinoformat perfekt darstellen soll
    So werden Kinofilme schon seit über 60 Jahren gedreht aber schön das man das nun als modern bezeichnet.
    Nachtrag, 1927 entwickelt und 1953 zum ersten mal genutzt, sind also sogar schon 85 Jahre.
    Wobei ich mich frage was ich mit einem Monitor soll der so breit ist wie mein Schreibtisch ?
    Geändert von marcol1979 (30.08.2012 um 16:29 Uhr)

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    138

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Tatsächlich, auf Bild 5 sieht man sehr gut, das der Rahmen nicht mit dem Prduktbild übereinstimmt ... damit hat LG mich schon dazu gebracht. meine Vorbestellung zurückzuziehen! Das Interesse an solchen Monitoren mit dünnem Rahmen scheint ja groß zu sein, warum bauen die nicht einfach mal so einen?

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    151

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    also 27 zoll, ungefähr full HD auflösung, IPS panel und dann steht da noch 3D GAMING und ambilight ?! also 120 hz ips panel?!

  9. #8
    Redakteur
    Dabei seit
    Aug 2001
    Beiträge
    2.338

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Zitat Zitat von Z / Dred Beitrag anzeigen
    Tatsächlich, auf Bild 5 sieht man sehr gut, das der Rahmen nicht mit dem Prduktbild übereinstimmt ...
    Tachchen,

    auf Bild 6 sieht man doch, dass der Rahmen ganz dünn ist - nur halt das Panel kann nicht bis zur Kante ein "Bild produzieren"...

    Toengel@Alex
    Toengels Philips Blog: http://philipsblog.toengel.net/

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Wien, Österreich
    Beiträge
    3.505

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Hat die Überschrift nicht einen kleinen Fehler?

    3D ohne Glas?

    Intel Core i7 2600k [4.50GHz + Corsair H110i GT] | MSI Z77A-GD55 | MSI GTX 1070 Gaming X [2088 MHz]
    TeamGroup Elite DDR3-1333 16384 MB | Crucial M500 480GB | Western Digital BLACK 2000GB
    Corsair 750D | be quiet! Pure Power L8 630W | Asus ROG PG278Q | Philips 273EQH | Creative X-Fi Titanium
    Corsair K95 RGB MX-RED | Roccat KoneXTD | beyerdynamic Custom One Pro + Headset Gear | Microsoft Windows 10 Pro 1703 x64

    LG Nexus 5X [PureNexus ROM] | Sony KD-49X8005C

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    World Wide Web
    Beiträge
    1.446

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    der 21:9 für den Desktop Bereich ist für mich sehr interessant! Die Auflösung ist etwas gering - leider. Aber normal Full HD ist zum Arbeiten auf 27" auch zu wenig. Das scheint mir eine gute Lösung zu sein, um viele Fenster nebeneinander zu haben. Browser, Excel, Word, Explorer, Mail ... sieht vielversprechend aus!
    "Promote what you love instead of bashing what you hate!"

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    8.346

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight
    Wär die überschrift nicht besser gewesen "Drei 21:9-Monitore, Ambilight und 3D ohne Glas"

    Weil mein erster gedanke war wieso soll 3D ohne Ambilight funktionieren ?


    -----


    und wieder diese Rand-Täuschungs Fotos ....

    Geändert von Kartenlehrling (30.08.2012 um 16:35 Uhr)

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    892

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    naja ich finde diese 21:9 gedönst totale ka**e.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    2.869

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    Tachchen,

    auf Bild 6 sieht man doch, dass der Rahmen ganz dünn ist - nur halt das Panel kann nicht bis zur Kante ein "Bild produzieren"...

    Toengel@Alex
    und dennoch sieht man auf der packung, das das "bild" welches vom monitor erzeigt wird bis zum rahmen geht. Eindeutige täuschung.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.456

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Zitat Zitat von Toengel Beitrag anzeigen
    leider wurde die 21:9 Produktion von Fernsehern eingestellt
    Aber sehr nett, dass es im PC-Markt weitergeht
    ..verstehen muss man diese gegenläufige Strategie jetzt nicht, oder?
    AMD Athlon X2 5050e | MSI KA780GM | 2x 2 GB OCZ Titan DDR2-800 CL4 | WD WD10EADS 1TB@5400rpm | AMD Radeon 7750 1GB | Be Quiet Blackline 350W | Rückzahlung bei der Stromrechnung.

  16. #15
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    6.146

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    21:9 mit der Möglichkeit, quasi zwei 4:3 Monitore ohne störenden Rand auf einem Display abzubilden ist ansich eine durchaus gute Idee. Damit ließe sich sehr produktiv arbeiten. Dann sollte das ganze aber mindestens 30" und höhere Auflösung haben. 1080px in der Vertikalen sind Murks.
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Systeme: Ein kleiner leiser Stromsparer im Dan Cases A4 zum Arbeiten, Zocken und für den Alltag,
    und eine dicke 16 Kernige Heizung (nicht nur) für den Winter



  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    3.205

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Jep, wieder die gleiche Aktion mit dem Rand, wie sie schon LG gebracht hat!

    Ansich ist es ja genial den breiten Moni als 2 Bildschirme zu betreiben. Da kann man perfekt mit win-Taste + Pfeil 4 Fenster nebeneinander platzieren. Leider funktioniert dann aber kein Vollbild mehr zum Film gucken mehr, oder?

    „Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)


  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    671

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Das Interesse an solchen Monitoren mit dünnem Rahmen scheint ja groß zu sein, warum bauen die nicht einfach mal so einen?
    Und was bringt dir das ? Welche Vorteile soll das haben !? Schwachsinn, hauptsache das Ding zeigt ordentliche Bilder an..

    3D ohne Brille ist ja schon seit 5 Jahren bekannt.. Wer heute noch ein 3D Fernseher mit Brille kauft ist selber Schuld..

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    3.060

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Also an sich finde ich das schon interessant - habe derzeit 2 Monitore - die durch so einen zu ersetzen hätte was.

    Die Frage wäre für mich - wie viele Spiele unterstützen das Format?

    @ dünner Rahmen
    Ist ja eher von Vorteil wenn man mehrere Monitore benutzen will - aber das erübrigt sich ja fast schon bei dem 21:9 Format
    CPU: Intel Core i7-6700k @ Corsair Hydro H100i GTX GPU: EVGA GeForce GTX 1080 FTW GAMING ACX 3.0
    Board: ASUS Maximus VII Hero RAM: 4x 8GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
    PSU: be quiet! Pure Power L8 530W OS: Windows 10 Home 64 Bit
    SSDs: Samsung 850 Pro 128GB + Evo 256GB HDD: Hitachi 5K3000 2TB @ Alpenföhn Alptunnel
    Case: Fractal Design Define R5 @ 2x stock fan + 1x Enermax T.B. Silence

  20. #19
    Redakteur
    Dabei seit
    Aug 2001
    Beiträge
    2.338

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Zitat Zitat von TheK Beitrag anzeigen
    ..verstehen muss man diese gegenläufige Strategie jetzt nicht, oder?
    Tachchen,

    TV und PC-Monitore sind zwei verschiedene Firmen, die beide aber den Namen "Philips" tragen (Joint Venture).

    Toengel@Alex
    Toengels Philips Blog: http://philipsblog.toengel.net/

  21. #20
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    6.146

    AW: Philips: Drei 21:9-Monitore, 3D ohne Glas und Ambilight

    Zitat Zitat von Ben-09 Beitrag anzeigen

    Die Frage wäre für mich - wie viele Spiele unterstützen das Format?
    heutzutage eigentlich alle großen titel, da man die variablen auflösungen sowieso für 3d vision surround multi media mehr-monitor-gaming zeugs braucht. die frage ist ob du aus spieltechnischer sicht wirklich was davon hast, je nach dem wie die engine den blickwinkel verwaltet, "fehlt" dir evtl. oben und unten etwas vom spielgeschehen.
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Systeme: Ein kleiner leiser Stromsparer im Dan Cases A4 zum Arbeiten, Zocken und für den Alltag,
    und eine dicke 16 Kernige Heizung (nicht nur) für den Winter



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite