1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.096

    Post Windows 8 im Test

    Die auffälligste Neuerung bei Microsofts jüngstem Spross der Windows-Familie ist ohne Zweifel die neue Bedienoberfläche Modern UI. Doch daneben führen die Redmonder noch eine ganze Reihe neuer Funktionen ein und überarbeiten andere. Dieser Artikel soll einen Überblick über die grundlegendsten Neuerungen verschaffen.

    Zum Artikel: Windows 8 im Test
    Gruß,
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    271

    AW: Windows 8 im Test

    mir gefällt das neue bs

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    105

    AW: Windows 8 im Test

    Erstmal ne halbe Stunde den Ausschaltknopf suchen
    Nix für mich.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2.440

    AW: Windows 8 im Test

    Mir auch
    Freue mich schon wenn ich ein Windows 8 Tablet PC habe.

    @Copy07
    Wenn man es mal gefunden hat läuft es auch besser.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    1.093

    AW: Windows 8 im Test

    Nein Danke.
    PC: OS: Windows 7 Ultimate x64// AntiVirus: Avast! Pro // CASE: Lian Li PC-B70 // CPU: Intel I7 920 @ 3300MHZ C0/C1 VCore: 1,288 // Motherboard: Asus P6T Deluxe V2 Bios 1108 // RAM: G.SKILL Ripjaws DDR3 1600 24GB 6x4 @ 1403 MHZ CL 8-7-7-20 1,5V // SOUND: Creative Xfi // GRAPHIC: Nvidia MSI GTX770 // HDDs/SSDs Samsung F1 1TB x2 + Intel Postville 80GB x2 FW: 2CV102M3 // NT: ARLT 650W // Monitor: 24" Samsung SyncMaster 245B + AOC // Soundsystem: Sennheiser Kopfhörer

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.196

    AW: Windows 8 im Test

    Zitat Zitat von Copy07 Beitrag anzeigen
    Erstmal ne halbe Stunde den Ausschaltknopf suchen
    Nix für mich.
    Windows-I -> Power-Symbol -> Shutdown... eigentlich fix zu finden

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    139

    AW: Windows 8 im Test

    Ein Großteil der seit Jahren bekannten Transparenzeffekte und Farbverläufe wurde somit aus der finalen Version des neuen Betriebssystems gestrichen. Windows 8 setzt wieder auf stärkere Kontraste und schärfere Kanten. Das wirkt modern, im ersten Moment aber ungewohnt.
    Was soll daran bitte "modern" wirken?
    Wirkt genauso modern wie das hier:



    Wohl eher back to the roots
    Rechner
    Intel i5 2500K ; Asrock P67 Extreme4 ; TeamGroup Elite 16GB ; Colorful GTX 480; Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty; Crucial M4 128GB + Raid 0; Samsung P2450H + Acer AL2216WD
    HTPC
    Intel C2D E5200; GSkill 2GB; Asus GT 520 ; SilverStone Grandia GD04B ; LG TV 55" LCD

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    340

    AW: Windows 8 im Test

    Einfach Ausschaltknopf am PC benutzen? :O

    jo diesel so siehts auch aus
    frisst aber trotzdem ca 50 MB mehr grafikspeicher als windows 7 basis....

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    563

    AW: Windows 8 im Test

    @RMDiesel ich muss dir da rechtgeben. Seh das genau so!
    ich werd schön bei Win 7 bleiben.
    Cpu: i5-2500k | Mainboard: ASRock Z77 Pro4 | RAM: 8GB | GraKa:
    Gainward GeForce GTX 1060 6GB | Festplatten: Samsung 840 Pro 256GB + 1TB Samstung F3 + 2TB Seagate | Sound: Asus Xonar D1 | Betriebssystem: Win10 Pro 64-Bit
    Monitor: Dell UltraSharp U2412M + BenQ G2420HDBL

    MacBook Pro 13"

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.196

    AW: Windows 8 im Test

    @RMDiesel: Wenn ich das gute, alte WfW sehe, bekomme ich aus lauter Nostalgie ein bisschen Pippi in den Augen...

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    13.582

    AW: Windows 8 im Test

    der 0815-Style, manche sagen auch von W3.11 mit DOSCommander, sagt mir mal gar nicht zu ... ^^
    wobei sich das im laufe der zeit *vermutlich* ändern wird. ^^
    in der "rohfassung" jedenfalls nichts für mich - wünsche allen neueinsteiger kein wirrwarr & mögen
    die W8-Threads nicht aus allen nähten platzen. ;-)

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2004
    Beiträge
    139

    AW: Windows 8 im Test

    Ne versteh Microsoft nicht. Windows 8 läuft toll, stabil und bootet sehr schnell. Aber was soll der Tabletzwang? Bei Windows Xp hat man auch eine Tablet Version auf den Markt geschmissen. Wieso soll das bei Windows 8 nicht gehen?
    Rechner
    Intel i5 2500K ; Asrock P67 Extreme4 ; TeamGroup Elite 16GB ; Colorful GTX 480; Creative Sound Blaster X-Fi Fatal1ty; Crucial M4 128GB + Raid 0; Samsung P2450H + Acer AL2216WD
    HTPC
    Intel C2D E5200; GSkill 2GB; Asus GT 520 ; SilverStone Grandia GD04B ; LG TV 55" LCD

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.643

    AW: Windows 8 im Test

    Danke für den sehr detaillierten Test!
    Werde ihn mir genauer durchlesen wenn ich Zeit habe aber allein die Überschriften versprechen vieles .

    Ich persönlich arbeite schon seit 2 Monaten produktiv mit Win8 und finde es wirklich toll.
    Mein Favorit sind die Storage Spaces
    Xbox Gamertag: its basTi

    i7 5820K @4,2Ghz Macho || ASRock X99 Extreme4 || 4x4GB DDR4 || GTX 980 TI OC
    830 512GB SSD || be quiet! Straight Power 10-CM 500W || Antec P380
    Win10 64bit || Dell UP3214Q 4K || Dell 2407 WFP || Logitech Z-5500 || Beyerdynamics Custom Studio

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    Lupfig (CH)
    Beiträge
    1.663

    AW: Windows 8 im Test

    Ungenützter Speicher ist schlechter Speicher ^^ mir gefällt es sehr gut, habe auch zuerst nach dem Shutdown Button gesucht, aber wenn man sich daran gewohnt hat, dann ist es einfach super...
    Zum Test. Wow, CB da habt ihr euch aber richtig ins Zeugs gelegt. Krass, werde mich heute Abend noch richtig durchlesen. Danke CB!
    Mein Sys:
    Intel i7 6700k
    Corsair Vengeance, 2x8GB, DDR4-1600, CL8@1.5V;ToshibaSSD 512GBnvme m2; Crucial RealSSD C300 128GB, 2.5 Zoll, @SATA-3;EVGA GTX 980 TI OC 6GB GDDR5, Creativ X-Fi Titanium PCE-1x; Noctua CPU-Kühler NH-U12P SE2; Fractal Design Define R3 - Titanium Grey; be quiet! Straight Power BQT E7 CM-680W 80plus

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.497

    AW: Windows 8 im Test

    Für einen einen Spiele Rechner, I.-net, Facebook usw. mag ja Win.8 in Ordnung sein,
    aber wenn man mit einem Multi-Monitoring System arbeitet,
    bekommt man durch die erzwungene excessive Mausbenutzung höchstens eine Sehnenschneideentzündung.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Berlin Ost
    Beiträge
    1.058

    AW: Windows 8 im Test

    Windows 8, kommt mir nicht auf den Rechner. Wenn ich den Desktop...? ...was auch immer.. sehe bekomme ick dat große Kot***!

    mfg
    Fafnyr One - Sysprofile
    AMD X6 (1100T), Kingston HX Blu 16GB DDR3-1600[9-9-9-22-33-1T@1,47v], Gigabyte 990FXA-UD3(Bios F10A mit AMD AHCi 3.1.2.0), Powercolor R9-390 PCS+ 8GB, LG Supermulti DVDRAM, CORSiAR AX760i DiGiTAL Engineer Sample(90+), Crucial CT256MX100, WD Black 1TB+Samsung SP 2TB, Corsair H100i GTX WaKü, Windows 10 PRO x64

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.643

    AW: Windows 8 im Test

    @C4rp3di3m:
    Das ist der Startscreen ... Ein Fullscreen Startmenü. Den "alten" Desktop gibt es weiterhin.
    Xbox Gamertag: its basTi

    i7 5820K @4,2Ghz Macho || ASRock X99 Extreme4 || 4x4GB DDR4 || GTX 980 TI OC
    830 512GB SSD || be quiet! Straight Power 10-CM 500W || Antec P380
    Win10 64bit || Dell UP3214Q 4K || Dell 2407 WFP || Logitech Z-5500 || Beyerdynamics Custom Studio

  19. #18
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    63

    AW: Windows 8 im Test

    Ich habe grad keine Zeit den ganzen Test zu lesen...

    Wie sieht es mit der Taskleiste bei mehreren Monitoren aus? Ich habe mal gehört, dass W8 die endlich auf allen Bildschirmen anzeigt. Stimmt das?

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.804

    AW: Windows 8 im Test

    ...sondern der Kunde kann nun auch auf kostenpflichtige Inhalte zugreifen...
    was heißt das für den User: das teuerste Windows des Jahrhunderts

    Solange die Preview Version verfügbar ist wird es genutzt, ansonsten wird zurück auf das gute Windows 7 ausgewichen.

    EDIT: die Seite 24 ist die beste!
    Erweiterte Datenträgerbereinigung kommt raus und der PDF Reader rein
    jetzt muss der CCleaner weiter nachinstalliert werden
    M$ Lizenzprobleme?
    Geändert von aklaa (25.10.2012 um 17:44 Uhr) Grund: EDIT:
    Allround PC | RyZen PC | Gaming PC | AMD HTPC | Intel HTPC | Pi3 | NUC | Chromecast | Steam | Uplay | B.Net | Origin
    ​Konsolen: Sega Megadrive | PS1 mit Mod | PS2 slim | PS3 slim | Xbox mit Mod | Xbox 360 slim | Xbox One
    ​​Heimkino: 3D Beamer HD6510BD | AVR Denon X1300W | Dynaudio 5.1.2 Dolby Atmos 4D mit Bodyshaker

    Mobile: NAS Zyxel 326 | 2x 3TB WD RED | Ryzen Laptop | Tablets | Smartphones


  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    München
    Beiträge
    3.643

    AW: Windows 8 im Test

    @Diablo: ja
    Eventuell interessant für dich: http://blogs.msdn.com/b/b8/archive/2...-monitors.aspx
    Xbox Gamertag: its basTi

    i7 5820K @4,2Ghz Macho || ASRock X99 Extreme4 || 4x4GB DDR4 || GTX 980 TI OC
    830 512GB SSD || be quiet! Straight Power 10-CM 500W || Antec P380
    Win10 64bit || Dell UP3214Q 4K || Dell 2407 WFP || Logitech Z-5500 || Beyerdynamics Custom Studio

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite