1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.360

    Post Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Offiziell (Stand Juni 2012) sagt AMDs Roadmap noch immer aus, dass „Kaveri“ samt der „Steamroller“-Modulbauweise in diesem Jahr erscheinen soll. Doch die Gerüchteküche ist bereits seit einigen Wochen am überkochen, nicht zuletzt aufgrund der neuen Informationen zu „Kabini“, „Richland“, sowie den kommenden Server-Prozessoren.

    Zur News: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    733

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Puh, ein Jahr ist ein langer Zeitraum. Hoffen wir das AMD das durchhält. Aber es gab ja immer irgendwelche Verzögerungen mit den APUs, hat sie letztendlich wohl auch das Geschäft mit Apple gekostet...
    Arbeitstier: Intel Xeon E5-2658 v3 / MSI X99A SLI PLUS / Corsair Vengeance 64 GB RAM / GTX 960 / Samsung m.2 SSD 950 Pro 256GB / Intel PCIe SSD 750 400GB / Corsair AHX860i / Phanteks Evolv ATX / Asus PA328Q UHD

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.784

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Man hört kaum etwas gutes von AMD

    Zumindest haben sie mit der PS4 voraussichtlich einen dicken Fisch an Boot gezogen.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.806

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    es sind gerüchte - also abwarten

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    444

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Ohne den Fettnapf zu öffnen, gibt es schon Details zum Sockel für die Steamroller?^^

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    MV
    Beiträge
    2.244

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Ich hatte mir erhofft, dass um diese Zeit dann mal neue CPUs kommen :
    Mal gucken wie lange meine das noch durchhält...ansonsten Intel
    Es sind ntürlich nur Gerüchte..also abwarten und gucken was passiert. Pleite werden sie glaube ich nicht gehen, denn mit der PS4 haben sie ne gute Einnahme.
    Success is the ability to go from failure to failure without losing your enthusiasm - W. Churchill

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Sohren
    Beiträge
    5.857

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Wo haben die denn mit der PS4 gute Einnahmen?

    Bis dato weiss man nur das ein AMD Chip da drin werkeln wird, aber wer wird ihn herstellen? Auch setzt das vorraus das sich die PS4 sehr gut verkäuft und das hoffe ich zwar nicht, aber wenn man sich die Vita Verkäufe anschaut oder was eine PS3 gegenüber einer PS2 nur noch brachte, dann würd ich da mal nicht auf Sony bauen.

    Die News macht einen ungefähr genauso schlau wie man vorher war wir wissen das wir nichts wissen.

  9. #8
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Müllhalde der deutschen Nation (alias Berlin)
    Beiträge
    1.214

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Eigentlich sind die bisherigen "Gerüchte" um AMD stets von kleinen Nimben der Wahrheit umwölkt gewesen - zumindest was Verzögerungen betrifft bzw. betraf.

    Das erste, was mir jetzt durch den Kopf geht ist: Oh, damit verschafft sich AMD ein Zeitfenster, um DIE ultimative Intel-Killerarchitektur namens "Steamroller" zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

    Verstand und Erfahrung zeigen aber, daß ich Ähnliches schon mit "Piledriver" angedacht hatte - und ich stehe sicher nicht alleine mit diesen Emotionen, wenn ich mir die Veröffentlichungen zu Gerüchten über Verzögerungen neuer Architekturen bei AMD durchlese.

    Und in einem Jahr ist der Konkurrent bereits um einen viertel Zyklus seiner Tick-Tack Strategie weiter und steht dann zeitnah vor der Einführung der Haswell-basierten XEON CPUs - ausgereift und etabliert. AMD wird dann erst neue Versuche unternehmen können, verlorenen Boden wett zu machen.

    Also, wenn man alle Sympathien und Sentimentalitäten einmal beiseite schiebt, in einem jahr passiert immens viel und neben Intel steht auch noch ARM mit 64Bit vor der Tür.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    1.664

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Kaveri müsste (im mobile Bereich) gegen Broadwell antreten. Das sind sicher keine guten Aussichten.

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    2.607

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Alleine wenn ich einen solchen Satz lese, weiss ich was ich von dem Rest halten muss der in einem solchen Artikel verwurstet wurde:
    Dieses Vorgehen nutze AMD auch bereits im Jahr 2012, als die „Trinity“-APUs die „Piledriver“-Module fast ein halbes Jahr vor den echten Prozessoren nutzen konnten.
    Inwiefern eine CPU welcher der komplette GPU Teil fehlt als "echt" bezeichnet werden soll erschließt sich nun wirklich nicht. Vor allem, wo es genug Software gibt, welche diesen GPU Teil schon für Berechnungen nutzt. Sprich eigentlich ohne GPU schon gar nicht mehr als Vollwertiges Featureset zu bezeichnen ist.

    Hier von "tendenziös" zu sprechen wäre eine echte Untertreibung.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    2.012

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Gerüchten zufolge baut AMD eine APU + GPU Kombo für die PS4 basierend auf Kaveri und Sea Island und eine riesige Super-APU für die XBox720 basierend auf Jaguar Compute Units und Sea Island. Zusätzlich fertigen sie noch die GPU der Wii U. Da dürfte alleine in den nächsten Jahren ordentlich Geld von Sony, Microsoft und Nintendo in die Kassen spülen. Viel wichtiger ist aber der Imageverlust für Nvidia: Es wird sicher seine Gründe haben, dass alle drei Hersteller auf AMD umgesattelt sind.

    Besonders interessant ist aber, dass sich das Gerücht, dass die PS4 eine 28nm APU mit vier 3,2Ghz Steamroller Kernen nutzt, sehr hartnäckig hält, obwohl Kaveri für den Desktop verschoben wurde. Vielleicht ist Kaveri aber auch gerade wegen der PS4 verschoben worden, ein ähnliche Situation gab es nämlich auch beim AMD Xenos: Der für den Desktop geplante Chip wurde damals verschoben und der Xenos wurde pünktlich an Microsoft geliefert.


    @ nebulein:

    Du kannst einen Handheld nicht mit einer stationären Spielekonsole vergleichen. Der Handheldmarkt ist fast ausschließlich auf Japan beschränkt, wärend stationäre Spielekonsolen weltweit sehr gefragt sind. Sony verkauft mehr Konsolen als Microsoft, dementsprechend ist deine Aussage totaler Quark.

  13. #12
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.396

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Dieses Vorgehen nutze AMD auch bereits im Jahr 2012, als die „Trinity“-APUs die „Piledriver“-Module fast ein halbes Jahr vor den echten Prozessoren nutzen konnten
    Was ist denn mit echten Prozessor gemeint ? ein Prozessor ohne igp ? oder einfach der Vollausbauten der Moduls. Wobei, ist der piledriver Core von Trinity nicht fortschrittlicher als der piledriver core des Vishera, der sonst lediglich l3 Cache mehr hat ?

    Man hört kaum etwas gutes von AMD
    Trifft hier im Forum echt zu haha

    TigerRC
    Jup FM2.
    Weiteres, glaube ich dass Richland schon lange geplant war. Immerhin hatte man schon lange zuvor bekanntgegeben dass die nächsten 2 Generationen auch auf FM2 sitzen und Fudzilla hat irwie von Anfang an immer von Richland gesprochen.

    nebulein
    aber wer wird ihn herstellen
    TSMC vllt ?
    So oder so, AMD wird es nicht sein, weil sie keine foundry sind.

    Sonst http://www.hartware.netwww.hartware.net/news_56442.html
    Laut Vijay Rakesh, einem Analyst für Sterne Agee, werden 20 % von AMDs Einnahmen 2013 durch Chips für Hersteller von Videospielekonsolen erwirtschaftet. Aktuell macht dieses Segment nur 5 % der AMD-Einnahmen aus. Auch AMDs neue Low-Power-Lösungen für Server haben laut Analysten enormes Potential - die Allianz mit ARM bringt neue Zukunftsperspektiven mit sich.
    Übrigens, haben hier irwie manche überlesen, dass zwar Steamroller 2014 kommt, es aber trotzdem Richland 2013 geben wird ?

    immens viel und neben Intel steht auch noch ARM mit 64Bit vor der Tür.
    http://www.anandtech.com/show/6418/a...uction-in-2014
    Wie recht du hast

    Ralf555
    Was davon abhängt, ob GF 20nm oder sogar schon 14 nm FinFET anbeiten kann.

    http://www.brightsideofnews.com/news...cess-node.aspx
    Hab übrigens auch ein schönes bild gefunden
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GlobalFoundries_20nmValue_6.jpg 
Hits:	129 
Größe:	131,1 KB 
ID:	313091

    After the 20nm reaches its peak in terms of Gate Last HKMG, and first FinFET (i.e. 3D transistors) roll out the door, we can expect 14nm FinFET process coming from all the major industry players. This will also be the first time when we are going to see collision of worlds: Common Platform, TSMC, SMIC and Intel - all on 14nm, all with FinFET transistors. Intel will still probably use bulk silicon, with Common Platform i.e. IBM/GlobalFoundries/Samsung utilizing fully-depleted Silicon-on-Insulator.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GlobalFoundries_LabtoFab_68.jpg 
Hits:	93 
Größe:	82,7 KB 
ID:	313100
    http://www.brightsideofnews.com/news...-the-game.aspx
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Soitec-2-Bulk-PD-FD-steps_6.jpg 
Hits:	84 
Größe:	71,2 KB 
ID:	313106

    Man darf aber nicht vergessen dass GF bis jetzt die neuesten Fertigungen immer an kleinen Chips angewendet hat. (momentan 28 nm und glaube ich (?!) 20 nm an ARM Chips)
    Anders Intel, die verwenden ihre Technologien gleich bei großen Chips. Naja mal sehen was so passiert die nächsten Jahre ^^ Ein 14 nm fd-FinFet APU mit weiteren Integration oder vollständiger ? wäre schon etwas interessantes. Aber selbst 20 nm wäre schon was feines.
    Geändert von pipip (02.01.2013 um 16:45 Uhr)
    <= pipip

  14. #13
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Müllhalde der deutschen Nation (alias Berlin)
    Beiträge
    1.214

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Zitat Zitat von Daedal Beitrag anzeigen
    [...]

    Inwiefern eine CPU welcher der komplette GPU Teil fehlt als "echt" bezeichnet werden soll erschließt sich nun wirklich nicht. Vor allem, wo es genug Software gibt, welche diesen GPU Teil schon für Berechnungen nutzt. Sprich eigentlich ohne GPU schon gar nicht mehr als Vollwertiges Featureset zu bezeichnen ist.

    [...]
    Die Software, die eine GPU gemäß einer GPGPU nutzt, muß man (leider) noch mit dem Mikroskop suchen - es sei denn, es sind Spezialanwendungen. Ansonsten teile ich Deine Ansicht, auch wenn sie etwas "akademisch" ist ;-)

    Du mußt Deinen Mitmenschen etwas Zeit geben. Manche können einem Paradigmenwechsel nicht so schnell folgen, oder wollen nicht. ich würde mich nicht dazu versteigen die eine Sorte CPU nun als echt zu bezeichnen. Ich denke spätestens dann, wenn die erste CPU auf dem Markt ist, die eine vormals für den Graphikbetrieb dedizierte GPU jetzt ausschließlich als FPU-Ersatz verwendet, wird sich die Spaltung in echte und unechte CPUs von selber auflösen.

    Du wirst aber sehen, daß die, die heute von "echten" sprechen, genau dann alles schon im voraus gewußt haben werden und es schon immer wußten. Gegen solche kommt man gelegentlich nur durch Ignoranz an.

    ich würde aber alles, was nicht x86- oder Intel kompatibel ist, als echt bezeichnen und das, was sich als Kompatibler zeigt, als eine billige Fälschung ;-)

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.234

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    dazwischen kommt doch noch Richard !?!

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    BW - Waiblingen
    Beiträge
    11.340

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    aber für mich ist eine cpu eine cpu ohne IGP drin
    und eine cpu mit IGP ist eine apu
    also was anderes als eine "reine" cpu
    man könnte zu apu auch bastard-cpu sagen, aber das wäre echt schon krass

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    2.012

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Und was sind dann die aktuellen Desktop Prozessoren von Intel?

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    BW - Waiblingen
    Beiträge
    11.340

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    bastard-cpus

    ja gibts da denn noch cpus ohne IGP bei Intel?

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    1.467

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Es wird sicher seine Gründe haben, dass alle drei Hersteller auf AMD umgesattelt sind.
    Der Preis? Den Endkunden interessiert es nicht, was für Hardware in den Konsolen steckt.

    @fanatiXalpha

    Kaum. Und mit jeder Generation schreitet dort die Integration ebenso voran.

    @Eisenfaust

    Ausschließlich als Ersatz für die FP-Ausführungseinheiten (also auch Teile von SSE, AVX)? Warum nicht einfach GPU Techniken direkt in die CPU integrieren? (So wie es jetzt gemacht wird). Den Hauptsinn hinter der Nutzung der IGP für andere Zwecke sehe ich in einer sinnvollen Ressourcennutzung.
    Geändert von calluna (02.01.2013 um 17:04 Uhr)

  20. #19
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    9.396

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Also reine CPUs kann man ja noch durchgehen. Nur unter echte verstehe ich eher Vollständig (zu mindestens bei der Technik) oder maximal noch ursprünglich. Das könnte man irwie noch durchgehen lassen. Das trifft aber auch nur dann zu, wenn man das echte mit homogeneous Computing in Verbindung bringt, was ja das Gegenteil zu dem Heterogeneous System Architecture ist.
    Dann wäre ein Intel CPU trotz igp ein echter Prozessor, aber klar keine APU.
    Wobei man von den jetzigen APUS von AMD auch noch nicht wirklich von einer APU sprechen kann. Von Trinity zumindestens mehr als von Llano. 2014 kann es aber mit Kaveri dann endlich losgehen. Ich schätze aber, dass man die Integration hoffentlich nicht nach hinten verschiebt, und die Verschmelzung noch nach Plan geht. Zu mindestens manche Entwicklungen die für Excavator geplant waren schon bei Kaveri zu sehen bekommen.
    Eventuell werden die Tools zur Optimierung die eigentlich bei Excavator eingesetzt werden hätten sollen schon bei Kaveri angewendet :O ?

    calluna
    Oder die Zusammenarbeit ? Übrigens der Grund wieso Microsoft angeblich zu AMD gewechselt ist.
    Geändert von pipip (02.01.2013 um 17:01 Uhr)
    <= pipip

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    2.012

    AW: Erscheint AMDs „Kaveri“ im ersten Halbjahr 2014?

    Mir gefällt der Begriff "heterogener Prozessor" besser als "Bastard-CPU"...

    Du solltest dich daran gewöhnen, denn heterogenen Prozessoren gehört die Zukunft.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite