Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.682

    Post Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Nachdem Cooler Master mit den Gehäusen „N300“ und „N500“ schlichte Midi-Tower mit einer Vielzahl von Mesh-Elementen vorgestellt hat, wird die Serie mit drei weiteren Modellen inklusive eines Gehäuses im Micro-ATX-Format komplettiert.

    Zur News: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.829

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Also das N600 sieht ja mal interessant aus. Mal sehen ob der Preis auch unter 80 Euro liegen wird. Wenn es mehr in Richtung 60 Euro geht wird es auf jeden Fall für den einen oder anderen interessant sein...

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    107

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Endlich mal wieder was ansehnliches ohne Plastikprollfront oder LED-Kirmes.
    Life IS Feudal

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    294

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    sieht doch ganz anständig aus
    Lenovo Y580 M7729GE modified | Intel Core i5 3210M@2,5GHz Turbo 3,1GHz | Samsung 8192MB RAM 1600 MHz Dualchannel
    NVIDIA GeForce GTX 660M 2GB GDDR5
    Crucial M4 mSata 128GB | Seagate Momentus 500GB 8MB Cache | Win7 Ultimate 64bit

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Jetzt auch in Ihrer Nähe
    Beiträge
    10.781

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Super schicke Tower.
    i7 4790K @4,6GHz | Corsair H100i + NB-BlackSilentPro PL2 | Asrock Z87 Pro4 | Crucial Ballistix Sport 16GB | EVGA GTX 1080 FTW @2060MHz & 11Gbps VRAM | 128GB Samsung 830/1TB Crucial MX500 SSD | 1TB/2TB WD HDD | Samsung SH-B123L | be quiet! PP10 500W-CM | CM Mastercase Pro 5 + 3x EKL Wing Boost 2 Toxic Green+ 140mm | Win 10 Pro x64 | BenQ GW2765HT + GW2270H

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    1.975

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Sieht irgendwie nach Workstation aus.

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.962

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Mir fehlt immer noch das N700, welches in der Front und unterm Deckel 200mm Mega Flows aufnehmen kann und Platz für einen 170mm CPU-Kühler einschließlich Dämmung der Seitenteile bietet.

    Ich weiß, ich bin schwer zufriedenzustellen.
    Mein PC bei sysProfile (Laufwerke stimmen nicht!)
    Mein Notebook
    Wenn du Geräusche sehen kannst, kann ich Farben schmecken...

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Würzburg & FFM
    Beiträge
    4.982

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Warum denn Mesh! Wären wirklich schöne Cases, aber warum Mesh? WARUM?!
    You won't like what you read: feed.the1nter.net
    Charakter und Kultur. Was den Menschen zum Menschen macht. Finally released!

    Zeitgeist - The Movie Debunked!

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    2.300

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Sehen gut aus die Teile. Allerdings sehen sie auch ein wenig so aus, als wären sie von einem der großen PC-Hersteller wie Dell etc. Ich finde die Möglichkeit selbst in den kleinsten eine Wasserkühlung zu verbauen ziemlich interessant.

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2010
    Ort
    D:\Brandenburg\Potsdam
    Beiträge
    3.841

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Naja, nicht schön, aber selten!

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    5.302

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    schönes Gehäuse..schlicht und einfach und mit den SSD sieht genial aus....gefällt mir gut........

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    3.947

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Sorry, aber "schön" geht anders. Sieht einfach nur grausam aus.

  14. #13
    Banned
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    6.708

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Das N600 bei einem Preis von 49.95€ bin dabei aber drüber geht garnicht klar zb. 79.90€

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    529

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Angenehme Größe und dazu innen noch schwarz. Sehr gut! Äußerlich sagt es mir allerdings nicht so zu. Liegt aber wohl daran, dass ich Meshgehäuse noch nie besonders gemocht habe.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    2.458

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Ich find die richtig schick, außer vielleicht die ausführung mit den ausgebeulten seitenteilen. aber sonst: seht schick Das 600er gefällt mir am besten.
    Geändert von HaZu (08.05.2013 um 15:07 Uhr)
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    2.612

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    schön ist was naderes.. am besten bild 17 haha.. passt ja wie angegossen die wakü. gerade so.
    sys. wakü.giga z68xp giga. i7 2600k oc 4.5ghz 16GB Ballistix ddr3 blue led/ X-fi gamer soundk. DT 770 Pro 250-Ohm. E8 580watt bequiet. eVgA GTX 970 SC 27''Acer predator 144hz/G-Sync:... CASE Fractal Design ARC Midi R2 BlackICE mod .

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    71

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Das N200 werd ich mir evtl. kaufen, bis auf die seitliche Öffnung super.

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Ffm.
    Beiträge
    4.654

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    rein optisch nicht schlecht, vor allem das kleine N200 gefällt mir ganz gut - bis auf die Mesh-Front.
    PC1: i7-6700K | MSI Z170A-G43 Plus | 16 GB DDR4-3000 | GTX 1070 | Asus PG279Q @144Hz | Samsung 850 Evo + Crucial MX300 | bequiet! E9 CM 480W | Nanoxia DS1
    PC2: Pentium G4560 | MSI B250I Gaming Pro AC | 8 GB DDR4-2400 | GTX 1050 Ti | BenQ XL2420T @120Hz | Crucial MX300 + M500 | Corsair SF450 | Raijintek METIS
    sysProfile <|> Mecha-Blog

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    In einem Dorf, neben dem Sportplatz
    Beiträge
    711

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Ich find auch das kleine N200 recht schick. Die Gitterfront ist allerdings nicht wirklich super - habe hier son Antec VSK-2450p stehen und da kann ich regelmäßig den Staubabwischen. Nichst desto trotz finde ich die Gitterfront schick. Hat irgendwie was von einem Workstation-/Server-Gehäuse.

    Aber ist es wirklich so, dass in das N200 längere Grafikkarten gehen, als in das N400, obwohl es kürzer ist?
    Schu3s Rechenknecht
    CPU AMD Phenom II B20 @ 3,2GHz MB Asus M4A98TD EVO GPU XFX HD7870 Core Edition 2GB GDDR5 RAM 2x2GB Corsair XMS³ + 2x4GB Kingston DDR3-1600 PSU Antec VP-450 Gehäuse Antec VSK-2400 HDD 2x3,5" (1TB + 500GB) & 1x2,5" (320GB) Laufwerk LiteOn IDE-DVD-Laufwerk Monitor 23" Eizo Foris FS 2333 + 17" 5:4 Samsung VisionMagic Tastatur Microsoft Sidewinder X6 Maus Steelseries Kinzu V2 Audio Creative Sound Blaster Tactic3D Alpha

  21. #20
    Regenwürmer
    Gast

    AW: Cooler Master vervollständigt Lineup der „N“-Gehäuseserie

    Also ich find den Meshfront relativ "cool". Es hat was. Vllt. liegts daran, dass es knapp vollflächig ist.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite