1. #1
    Vater v2.0
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Traunstein
    Beiträge
    2.670

    Post Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Microsoft arbeitet zurzeit an einer verbesserten Version des Browsers Internet Explorer (IE 7). Dabei konzentriert sich der Marktführer bei Browser-Software nicht auf die von vielen Seiten kritisierten Sicherheitsmängel des IE, sondern vor allem auf verbesserte Standardfunktionen.

    Zur News: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit
    Grüße Tobi

    »» VW Touran R-Line
    »» Audi A5 Cabrio S-Line

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2004
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    517

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Auch meine Meinung, ich surfe nicht mit dem Firefox, weil es mit dem IE unkomfortabler wäre. Die Sicherheit wird dann mit Patches nachgeliefert .

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    86

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    ich kann das nicht verstehen. was bringen einem die schönsten und komfortabelsten Funktionen wenn man sie nicht nutzen kann, weil sich der Rechner aufgrund von Viren, die sich durch Sicherheitslücken ins System geschlichen, nicht richtig funzt.

    Ich bin auch mal gespannt wielange MS noch von seinem in der breiten Bevölkerung guten Image leben will. Das kann doch nur in die Hose gehen.

    Außerdem finde ich Mozilla Firefox ist ebenfalls ein sehr komfortabler Browser.
    MSI K9N SLI ; amd64 5200+ X2 ; 2048mb ; radeon X1900XT ; creative audigy2 zs casetek cs-1019

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    308

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Na ja, wer wie die MS-Fritzen auf einem so hohen Thron sitzt, der sieht den Fussboden nicht mehr, auf den er knallen kann, wenn er unsanft gestoßen wird... :-/

    Man muss schon Tomaten auf den Augen haben, anders kann ich den Tunnelblick von MS bezüglich ihrer Entscheidungen nicht deuten!!!
    -> Mein Motto: Wenn du bis zum Nacken in Schei*e stehst, so solltest du den Kopf nicht hängen lassen! <-

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    683

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    So ein Blödgerede von der "Mozilla Foundation" - wären die in der Marktlage von Microsoft, so dass jeder Fertig-PC mit anstatt Windows ein OpenSource-Betriebssystem draufhätte, dann wäre der Firefox auch derart häufig verbreitet von Anfang an!

    Man braucht nicht behaupten, der Firefox wär sicherer als der IE - tatsächlich enthalten alle (!) Browser die ein oder andere Sicherheitslücke! Es liegt einzig und allein daran, dass HACKER es nur auf Bill Gates' Software abgesehen haben - kostenlose OpenSource-Software zu hacken, wäre kein Spass...

    Also Schluss mit dem Gerede, nur der IE wär unsicher. Es gehen schließlich nur auf ihn allein Angriffe los. Das ist Fakt. Andre Browser werden bei Weitem nicht so stark gehackt!!

    Ich für meinen Teil nutze den Maxthon-Browser - welcher auf dem IE6 basiert und eine nachfolgende Modifikation der MyIE-Community ist. Mit TAB-Funktion und andrem Schnick-Schnack ist Surfen eine Wohltat jeden Tag... Aber sicherlich nicht der Sicherheit wegen würd ich zu Mozilla, Opera oder andrem greifen. Wer meint, nur der Browser verhindere Angriffe, der irrt. Ne ordentliche Firewall gehört schon auch dazu.
    Geändert von Cameron (18.03.2005 um 01:09 Uhr)
    CPU: Intel Core i7 4970K ... BOARD: ASUS MAXIMUS GENE VII ... RAM: 32 GB CORSAIR Vengeance Pro
    GRAFIK: ASUS Geforce GTX 980 STRIX ... CASE: CORSAIR Carbide Air 540 ... COOLING: CORSAIR H100i
    SPEICHER: 2x SAMSUNG EVO 500.0 GB + 2x WESTERN DIGITAL 3.0 TB ... TFT: 27'' ASUS VN-279QLB Full-HD

  7. #6
    Admiral
    Dabei seit
    Sep 2001
    Ort
    RLP
    Beiträge
    8.056

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Zitat Zitat von Cameron
    Man braucht nicht behaupten, der Firefox wär sicherer als der IE - tatsächlich enthalten alle (!) Browser die ein oder andere Sicherheitslücke!
    Jub. Es kommt aber darauf an, wie schnell eine Lücke nach bekanntwerden geschlossen wird, und ob sie überhaupt geschlossen wird oder erst nach Verbreitung der ersten kritischen Exploits.

    Es liegt einzig und allein daran, dass HACKER es nur auf Bill Gates' Software abgesehen haben - kostenlose OpenSource-Software zu hacken, wäre kein Spass...
    Nein, da hast du recht. Der Spaß ist hier, den Patch gleich mitzuliefern. (Ist tatsächlich so!)

    Also Schluss mit dem Gerede, nur der IE wär unsicher. Es gehen schließlich nur auf ihn allein Angriffe los. Das ist Fakt. Andre Browser werden bei Weitem nicht so stark gehackt!!
    Das ist der Nachteil einer Monokultur. Eine ausgewogene Verbreitung von in der Darstellung zueinander kompatiblen Browsern würde dieses Problem lösen.
    Geändert von PuppetMaster (18.03.2005 um 01:47 Uhr)
    (sysprofile.de)

    You see things as they are and ask, "Why?" I dream things as they never were and ask, "Why not?" (G. B. Shaw)

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    122

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Microsoft kappiert es einfach nicht, so wird das gepatche nach erscheinen des IE 7 munter weitergehen. Wann lernen die endlich das es manchmal sinnvoller ist ein wenig Komfort zu Gunsten der Sicherheit aufzugeben.

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Mai 2002
    Beiträge
    9.650

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    dem kann ich so nicht zustimmen. der ie ist allein wegen activex so unsicher und natürlich weil er fest im betriebssystem verankert ist.
    eine sicherheitslücke kann sich hierdurch eben deutlich schlimmer bemerkbar machen, als es firefox und co jemals könnten.

    der ie wird erst sicher sein wenn er ohne activex kommt und nichtmehr fest im system verankert ist.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    1.302

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Ich benutze zwar lieber Mozilla aber ab und an bin ich schon noch auf den IE angewiesen. Zum Beispiel wenn ich meine HP online beareiten will. Ich bin zumindest da um weiten schneller unterwegs als bei Mozilla. Firefox habe ich zwar schon ausprobiert, aber bleibe lieber bei meinem Mozilla. Was die neuen Features des IE7 angeht, finde ich nur Gutes daran. Tab-Browsing etc. ist zwar nichts neues aber wenn es kostenlos im IE eingearbeitet wird, sage ich bestimmt nicht nein. Was die Sicherheit angeht, ist es mir eigentlich egal, da ich den IE super selten nutze. Aber ein bisschen Komfort mehr kann doch nicht schaden. Ich hoffe nur, dass sie das Design des IE mal ein bisschen ändern, so dass das Teil nicht mehr so aussieht wie ein stinknormaler Windows-Ordner.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    683

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Firefox habe ich zwar schon ausprobiert, aber bleibe lieber bei meinem Mozilla.
    Also wenn du dich auch nur ein wenig in Sachen Internet auskennen würdest, dann könntest du einen Zusammenhang zwischen Mozilla und Firefox herstellen!

    Soll kein Angriff sein, aber dass der Firefox aus dem Hause Mozilla stammt, dürfte wohl allen klar sein, oder? Und ne Homepage über den Browser hab ich noch nie bearbeitet, dazu gibts ja Dreamweaver & Co. - aber egal.

    Festzuhalten bleibt, dass sich der IE deshalb so schwer tut, weil er im Sperrfeuer der Hacker ist - die auch aus den Kreisen der OpenSource-Community stammen! Naja, kann jeder halten wie er will. Ich sehe keine Vorteile darin, dass "Konkurrenzbrowser" einen Rivalen durch Hacking aushebeln wollen - sollen sie's lieber über Funktionalität und Integration beweisen!
    CPU: Intel Core i7 4970K ... BOARD: ASUS MAXIMUS GENE VII ... RAM: 32 GB CORSAIR Vengeance Pro
    GRAFIK: ASUS Geforce GTX 980 STRIX ... CASE: CORSAIR Carbide Air 540 ... COOLING: CORSAIR H100i
    SPEICHER: 2x SAMSUNG EVO 500.0 GB + 2x WESTERN DIGITAL 3.0 TB ... TFT: 27'' ASUS VN-279QLB Full-HD

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Bern
    Beiträge
    251

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Zitat Zitat von Cameron
    Man braucht nicht behaupten, der Firefox wär sicherer als der IE - tatsächlich enthalten alle (!) Browser die ein oder andere Sicherheitslücke! Es liegt einzig und allein daran, dass HACKER es nur auf Bill Gates' Software abgesehen haben - kostenlose OpenSource-Software zu hacken, wäre kein Spass...
    da hast du sicher zu einem gewissen teil recht, aber schlussendlich interessiert das den anwender nicht. solange der IE im kreuzfeuer der malware-programmierer ist, ist die benutzung fahrlässig. schliesslich will ich mich auf meinen browser verlassen können. das neuste beispiel der java-applet infizierung zeigt ja gerade wieder wie anfällig der IE ist. dagegen kannst du mit deiner firewall auch nichts ausrichten, denn wenn du das applet einmal geladen hast, hast du den mist drauf. darum sollte gerade unerfahreren anwendern das benutzen von alternativ-browsern ans herz gelegt werden.

    ganto

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    683

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Sicherlich kann (und sollte man manchmal sogar) auf alternative Lösungen bezüglich Browser setzen. Das ist korrekt. Doch ich respektiere keine Kommentare wie "... da hat Microsoft wieder Mist gemacht" oder Ähnlichem. Das sollten sich die jeweiligen Verfasser nochmal gründlich zwischen den Ohren zergehen lassen.

    Der Java-Applet-Defekt ist aber auch bei anderen Browsern vorhanden, sofern sie nicht über Third-Party-Module geladen werden. Man kann ja anstatt dem MS-Java auch auf alternative Plattformen von SUN zurückgreifen. Das liegt aber dann nicht am Browser.

    Und überall dort, wo der IE anfällig ist oder wird, dort bessert auch die Mozilla-Group nach. Denen eilt es mit dem Update dann jedoch nicht, weil sie wie gesagt nicht derart im Kreuzfeuer der Hacker stehen - sondern von diesen noch unterstützt werden.

    Ich bin alles andere als ein Microsoft-Verfechter, aber allein die Aussage "... Firefox ist sicherer als IE..." lass ich nicht gelten - weil es einfach faktisch nicht stimmt.
    CPU: Intel Core i7 4970K ... BOARD: ASUS MAXIMUS GENE VII ... RAM: 32 GB CORSAIR Vengeance Pro
    GRAFIK: ASUS Geforce GTX 980 STRIX ... CASE: CORSAIR Carbide Air 540 ... COOLING: CORSAIR H100i
    SPEICHER: 2x SAMSUNG EVO 500.0 GB + 2x WESTERN DIGITAL 3.0 TB ... TFT: 27'' ASUS VN-279QLB Full-HD

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    Medion IT User Help Desk
    Beiträge
    1.569

    Thumbs up Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Hi,
    ich bin der Meinung das der Firefox genau so viele Sicherheitslücken hat wie der IE!
    Es gibt halt nur nicht so viele Leute die dafür Viren etc programmiern, sondern
    machen lieb Angriefe auf den IE. 100 % Sicherheit gibt es nicht und ein Hacker
    ist immer 1 Schritt voraus und ich müsste nicht wie wir das ändern sollte...
    Das er neue Features bekommt ist mitunter sehr gut!
    Leute die sich nicht sehr gut auskennen wird er dadruch auch zurück gewinnen können.
    Naja warten wir es ab
    mfG
    Max
    DELL XPS M1330 :: Core 2 Duo T7500 2.20GHz :: 4096MB RAM :: Nvidia 8400M :: Samsung M5S 160GB HDD :: N-Wlan :: Bluetooth :: Vista Home Premium 64-Bit :: 9 Cell Battery

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    2.492

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    also Firefox ist schon mal sicherer weil er kein ActiveX hat und kein dämliches Zonenmodell. Das er auch andere Probleme hat ist klar, aber das fehlen der beiden ersten Sachen macht ihn de fakto sicherer als den IE.

    Aber das ist mir egal, hab ja kein Windows. Mir geht es eher um Sachen wie Cross-platform fähigkeit, standardsunterstützung und einfache handhabung.

    @ a!i3n:

    das eine Software mehr Lücken hat wenn mehr Leute sie benutzen ist einfach Käse. Ändert es denn was am Code, an der Einstellung der Community etc. die Bugs zu fixen. Ändert das was daran, dass FX kein Zonen Modell und kein Active X hat, nein, also!
    Sven Hedin: Ich habe es nie über mich gewinnen können, ein Lebenslicht auszulöschen, das aufs neue anzuzünden mir die Macht fehlt.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    my /home is my castle
    Beiträge
    642

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    "uns ist zu ohren gekommen, dass es mindestens einen virus im umlauf geben soll, dessen existenz ist jedoch nicht offiziell bestätigt und muss noch verifiziert werden. Ein Produkt aufgrund solch wager vermutungen nach einem gänzlich anderen konzept zu entwickeln wäre irrsinn. und wo kämen wir denn hin, ohne innovationen?!"


    (ein frei erfundenes microsoft-dementi )
    $ emerge life

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    194

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    @ Nein, einfach Käse ist das schon nicht ganz... Je weniger Leute ein bestimmtes Programm (wie z.B. den Firefox) benutzen, desto weniger Fehler und Bugs werden aufgedeckt. Will damit nicht sagen, dass der Firefox genau gleich sicher ist wie der IE6 (oder umgekehrt ), das ist wegen den bereits angesprochenen Features wie ActiveX auch logisch. Doch a!i3n hat nicht ganz unrecht: Auch der Firefox ist anfällig. Wenn der einmal von 50% aller Browser-User benutzt werden sollte, werden sich auch da Negativ-Meldungen über neue Fehler/Bugs häufen, da bin ich mir sicher.
    Geändert von mitschu (18.03.2005 um 07:50 Uhr)
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
    Woher soll ich wissen, was ich fühle, bevor ich merke, was ich habe?

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    1.475

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    ehrlich gesagt, sehe ich keinen grund von Firefox auf IE7 zu wechseln, vorallem User die den Wechsel auf den Feuerfuchs getätigt haben, werden wenig Lust haben, wieder zu wechseln.

    Zum Thema Sicherheit, sicherlich stimmt es, dass jedes Programm irgdendwo macken hat und deswegen angegriffen werden kann, nur bei OpenSource Programmen ist es meistens so, dass der Fehler schneller auffällt und gefixed werden kann, denn 20000000 Augen sehen besser als 2000
    [Macbook Pro 2x2.66GHz | 4GB DDR3 | nVidia 9400+9600GT | 320 HD]
    OS[ Snow Leopard OSX 10.6]

    Quidquid agis, prudenter agas et respice finem

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2001
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.130

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Dass Microsoft dem Internet Explorer praktisch keine Updates angedeihen lässt, erstaunt mich sehr. Tabbed Browsing und andere hilfreiche Features dürften wohl keine Probleme in der Entwicklung aufwerfen.

    Mir muss der Internet Explorer 7 aber mehr als nur eine Hand voll Verbesserungen bieten, damit ich ihn auch wieder für mehr als nur Windows Update nutze. Im Bezug auf Sicherheit muss Microsoft notwendige Patches dann auch regelmässig und vor allem schneller anbieten.

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Friemersheim
    Beiträge
    5.510

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Ich glaube nicht, das der IE7 groß etwas an der derzeitigen Situation im "Browserkrieg" ändern wird. All diejenigen, die aus mangelndem Wissen mit dem Standartbrowser verwenden, die Alternativen vielleicht garnicht mal kennen und von den ganzen Problemen des IE wohlmöglich nur am Rande was mit gekriegt haben, sind ohnehin seit eh und je IE-Nutzer und werden es auch bleiben. Da sie nie Nutzer eines Alternativ-Browsers waren und sein werden, werden sie natürlich auch nicht wieder zum IE zurück kehren.

    Die "IE-Fanboys", die sich jedes noch so gute Argument gegen den IE schön reden, wären ohnehin nie auf eine Alternative umgestiegen. Die dürfen sich lediglich freuen, das sie nicht mehr ständig MyIE2 oder CrazyBrowser nach installieren müssen, um in den Genuss der Standardfeatures moderner Browser zu kommen. ActiveX und Co. kann man sich ja auch weiterhin als Feauture statt als Sicherheitslücke schön reden. Na ja, und wie sich die "Anti-MS"-Fraktion verhalten wird dürfte klar sein. Sie würde selbst dann nicht zurück wechseln, wenn sie Geld und schöne Frauen dafür bekämen.

    Sicher, der eine oder andere, der mit dem Gedanken gespielt hat, auf eine Alternative zu wechseln, wird jetzt lieber aif den IE7 warten. Aber solange der IE nicht rundum erneuert wird, was höhere Sicherheitsstandards und Standardkonfrmität mit einschließt, solange wird sich auch nichts grundlegendes an der Entwicklung weg vom IE entwickeln.

    Ich hoffe vor allem darauf, das man sich bei MS in Sachen Einhaltung von Web-Standards den Alternativ-Browsern annähern wird (haha, wer's glaubt). Dann könnte man endlich lang verfügbare Features sinnvoll ins Webdesign einfliessen lassen.
    Fußball ist ein Spiel, wo 22 Spieler gegeneinander spielen und am Ende gewinnt Deutschland.
    Gary Lineker

  21. #20
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    194

    Re: Internet Explorer 7: Features vor Sicherheit

    Was mich betrifft kann ich nur sagen, dass ich wohl jeden nur erdenklichen Alternativ-Browser über mehrere Wochen benutzt habe, aber komischerweise immer wieder zum IE zurückgekehrt bin. Ich persönlich bin mit dem IE6 und Avant Browser einfach besser zufrieden. Aber ich bin auch froh, dass es den FF gibt: Konkurrenz belebt das Geschäft.
    Und noch was: Ist doch eigentlich egal, wer welchen Browser braucht. Der ganze Browserkrieg, der herrscht, gefällt mir einfach nicht. Soll doch jeder die Software benutzen, die ihm am besten gefällt und mit welcher er am besten umgehen kann. Was bringt es schon, die anderen Programme immer schlecht zu reden?
    Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?
    Woher soll ich wissen, was ich fühle, bevor ich merke, was ich habe?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite