1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.630

    Post Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Sony hat soeben im Rahmen der Pressekonferenz zur Gamescom 2013 den Veröffentlichungstermin von „Gran Turismo 6“ bekanntgegeben: Die neue Ausgabe des Rennspiel-Schwergewichts wird zum Weihnachtsgeschäft am 6. Dezember 2013 erscheinen.

    Zur News: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    482

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    erster
    cooles spiel...

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    765

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Genial beim Trailer immer ins Publikum zu schalten. Wirklich. Das macht die Gameplay-Szenen ultra interessant!
    "Welcher Laie wird wohl je verstehen, daß der Verkäufer der Verkaufsoption bei der Ausübung der Verkaufsoption durch den Käufer der Verkaufsoption der Käufer der von dem Käufer der Verkaufsoption verkauften Wertpapiere ist."
    Serge Demoliere

  5. #4
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    3.229

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    der quattro und besonders der countach sehen ja mal super aus.
    Kann es kaum erwarten ingame Videos zu sehen

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    fernab von der weiten welt
    Beiträge
    494

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Ist doch schon irgendwie komisch, wenn man in einem Rennspieltrailer keinen Porsche sieht. Ich hoffe, dass die Marke dieses Jahrhundert noch mit dazu kommt.

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.115

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @o.Sleepwalker.o

    Na ja was besonderes ist Porsche schon lange nicht mehr. Wer halt die letzten 40 Jahre immer das gleiche Auto bringt wird halt auf Dauer langweilig

    Finde das Game sieht ganz nett aus und freu mich schon wenn es kommt.
    PC: i7-2600k@H2O | GTX 660 Ti FTW Signature 2 | Z77N-WiFi | 8 GB G.Skill | Aerocool DS | NT: SS-X460FL
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    4.058

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @o.Sleepwalker.o:

    Bitte informieren. Du scheinst keine Vorkenntnisse zu haben.

    In GT wird es die Marke Porsche NIE! geben. Deshalb kannst Du darauf ewig warten. Grund ist der das EA die Rechte an Porsche hat.

    Ein User hat bei Porsche mal nachgefragt und das kam als Antwort:

    "Ein GT-Fan hat vor kurzem bei Porsche nachgefragt und diese Antwort bekommen:

    Im Grundsatz geben wir Ihnen Recht, aber seit nunmehr ca. 10 Jahren besteht zwischen Porsche und Electronic Arts eine exklusive Kooperation im Bereich der Unterhaltungssoftware. Auftakt war damals die Porsche only Version des Rennspiels 'Need for Speed'. Diese Kooperation besteht weiterhin und in der Zwischenzeit ergab sich eine Vielzahl weiterer gemeinsamer Projekte.

    Wie bei allen unseren Kooperationspartnern ist uns an dauerhaften und guten Partnerschaften gelegen. Dies bedingt, dass teilweise auch Entscheidungen getroffen werden, die sich von außen betrachtet nicht gleich erschließen mögen, wie beispielsweise die Entscheidung nicht in 'Gran Turismo' vertreten zu sein."



    To Topic:

    Grad das Video gesehen und wollt es auch posten bis ich die News sah. Und diese schönen zahlen von "über 1200 Autos" verblasst wenn man weiss das GT5 schon über 1100 Autos hat. Am meisten Reiskocher in verschiedenen Versionen vom Skyline, MX-5 usw. Auch die neuen Strecken verblassen weil es auch hier nur eine Hand voll neue Strecken sind. Silverstone konnte man ja schon bei der GT6 Demo spielen.
    Geändert von Yiasmat (20.08.2013 um 20:37 Uhr)
    Heimkino
    Vorstufe: ONKYO PR-SC5530 (Schwarz) - Endstufe: Rotel RMB-1585 - Receiver: VU+® Solo² Full HD 1080p Twin Linux PVR Receiver incl. 500 GB HDD - TV: LG OLED65G6V - Lautsprecher: Front: Nubert nuBox 681 Black&Black - Rear: Nubert nuBox 381 Black&Black Center: Nubert nuBox CS-411 Black&Black- Subwoofer: Nubert nuVero AW-17 Anthrazit - Konsole: PlayStation 4 500 GB, 2 mal PlayStation 3 Slim 120GB, PlayStation 2 Slim, Nintendo 64 - Alles verstaut im: Spectral High End HSL2204

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Eifel
    Beiträge
    450

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @o.Sleepwalker.o: Die kommen sicherlich wieder unter dem RUF Deckmäntelchen.

    Freue mich aufs Spiel!
    be silent my friend
    E-2695 v2 12C/24T @ Noctua NH-D14 | Asus P9X79 Pro | 32GB Corsair XMS3 | Palit 1080Ti FE | Lian Li PC-A10A | Intel SSD 750 400GB PCIe 3.0 | Seasonic P-760 Platinum | Windows 10 Enterprise | LG 34UC97-S
    be silent my serving friend
    Synology DS716+II 2 x 8TB

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2002
    Beiträge
    298

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Ich hoffe diesmal haben alle Fahrzeuge eine Cockpit-Ansicht und nicht nur die Premium Varianten.
    Vielleicht, wird es so, wie Teil 5 schon werden sollte, würde es mir wünschen.
    Rechner: Intel 4930K; Asus Sabertooth X79; 16GB G.Skill Ares 1866 CL9; Palit GTX980Ti SJS; Asus Essence ST(kpl. LME); Samsung SM951 NVMe 128GB; Crucial MX300 750GB; EVGA SuperNova 1000 P2
    Mobil: Alienware 13 u. 15; MSI GE60

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    4.058

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @GeForce256:

    Leider nicht. Die Trennung zwischen Premium und Standard Fahrzeugen wird es auch wieder in GT6 geben. Kazu wurde dazu schon befragt (einfach mal googeln) und sagte das nicht alle Autos eine Cockpit Ansicht haben werden.
    Heimkino
    Vorstufe: ONKYO PR-SC5530 (Schwarz) - Endstufe: Rotel RMB-1585 - Receiver: VU+® Solo² Full HD 1080p Twin Linux PVR Receiver incl. 500 GB HDD - TV: LG OLED65G6V - Lautsprecher: Front: Nubert nuBox 681 Black&Black - Rear: Nubert nuBox 381 Black&Black Center: Nubert nuBox CS-411 Black&Black- Subwoofer: Nubert nuVero AW-17 Anthrazit - Konsole: PlayStation 4 500 GB, 2 mal PlayStation 3 Slim 120GB, PlayStation 2 Slim, Nintendo 64 - Alles verstaut im: Spectral High End HSL2204

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    858

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Ich bin gerade echt am überlegen ob ich meine Playstation 4-Vorbestellung nicht doch stornieren soll, wenn ich den gesamten Dezember eh nur vor GT6 hocken werde.

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.796

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    GT wird Forza weiterhin gnadenlos unterlegen sein, ich seh's schon kommen...
    They don't want a fast phone. They want a quad-core phone. They don't want a good-looking display, they want a 1080p display. They don't want a battery that lasts X hours, they want a X mAh battery.

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    Sonneberg
    Beiträge
    73

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Zitat Zitat von Yiasmat Beitrag anzeigen
    @o.Sleepwalker.o:
    Grad das Video gesehen und wollt es auch posten bis ich die News sah. Und diese schönen zahlen von "über 1200 Autos" verblasst wenn man weiss das GT5 schon über 1100 Autos hat. Am meisten Reiskocher in verschiedenen Versionen vom Skyline, MX-5 usw. Auch die neuen Strecken verblassen weil es auch hier nur eine Hand voll neue Strecken sind. Silverstone konnte man ja schon bei der GT6 Demo spielen.
    Da hast du vollkommen recht. Die Zählweise in GT5 ist schon vollkommen lächerlich. Autos in unterschiedlichen Sonderlackierungen (z.B. 10x das gleiche Nascar von verschiedenen Teams/Fahrern) zählen als extra Auto. Vom Nissan Skyline gibts glaub weit über 50 verschiedene, die sich oft nur Minimal unterscheiden.

    Gran Turismo hat aus meiner Sicht auch nicht verdient sich Simulation nennen zu dürfen, die Fahrphysik ist grausam.
    Tab: Samsung Galaxy Tab S2 | Phone: Samsung Galaxy S6 | NAS: Synology DS215j + 2x WD Red 3 TB
    PC: Intel Xeon E3-1231v3 | Asus Z-97AR | G.Skill 16GB DDR3 | Sapphire R9 290 Tri-X OC 4GB | Dell 27"| Samsung SSD 850 Evo 500 GB | Logitech TK820 + G700s | Windows 10 64 Pro
    DSLR: Canon EOS 5D Mk II + 50D + M | Canon EF 24-105 L IS USM | Canon EF 70-300 IS USM | Tokina AT-X 11-16 DX | Canon EF 50 | Canon EF-M 18-55 | Canon EF-M 22 | Canon 430 EX II

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    11.019

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @Yiasmat
    Darum gibts bei den letzen EA Rennspielen auch keine Ferraries

    @Topic
    Für ein "Patch" 60€ zahlen ... nein danke. Ich bleib bei meinem Forza ... ist ja einfacher weil ja Arcade

    @MasterTomekk
    Nein die Physik ist realitätsgetreu! Wie in echt kann man auch in GT5 das Auto auf der Straße hin und her schieben wie auf Eis ... wenn man über die Grenzen des Autos geht und es ins rutschen kommt.
    Geändert von alffrommars (20.08.2013 um 20:55 Uhr)
    ..:: Core i7 4770S || ASRock H97M Anniversary || 16 GB Kingston HyperX DDR3-1866 || Gainward GTX 1060 ::..

    ~~~ Folding@Home alffrommars ~~~
    ..:: Core i5 3470 || ASRock B75 Pro3-M || 4 GB G.Skill DDR3-1333 || 4 GB USB Stick ::..

    CB Schmarotzer und Nichtzahler!

  16. #15
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.199

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Ich bin mal gespannt. GT5 hat mir damals viel Spaß gemacht, und wenn ich Zeit habe werde ich mich wohl auch wieder an das neue GT wagen. Wobei das wieder gewöhnung an die Fahrphysik bedeutet, da man als Rennspielfan doch gezwungener maßen auf Arcadelastige Fahrphysiken umsteigen muss, wenn man nicht ewig die selben Spiele spielen möchte...wobei dies (wie z.B. in Grid 2) auch viel Spaß machen kann.
    Ich hoffe dass der Ariel Atom dabei ist...ich hab den Wagen in einigen anderen Rennspielen lieben gelernt
    Aber ich denke auch, dass die neuerungen zu einem erneuten Vollpreisspiel fehlen werden. Zumal von den 1200 Autos schonmal die hälfte gebrauchte Mazda MX-5 sind . Was die Grafik angeht bin ich gespannt. Was auf dem Fernseher noch gut aussehen mag, sieht am PC-Monitor wiederum schäbig aus (An welchem die PS3 allerdings momentan hängt, damit ich dort gescheit GTA5 spielen kann wenn es soweit ist). Viel mehr ist zwar an der PS3 nicht herauszuholen, aber TLOF zeigt auch, dass die Grafik nicht so verwaschen sien muss wie sie mMn in GT5 ist.

    @alffrommars:
    Beim neuen NFS sind Ferraris dabei. Genau so wie sich sowohl bei NFS und GT Hersteller wie Mercedes, BMW, Audi, Nissan, Mazda oder Chevrolet finden lassen. Aber wer Porsche fahren möchte, kann immerhin mit Ruf vorlieb nehmen. Hoffentlich gibt es einen aus der neuen 911er-Baureihe.
    Geändert von Marcel55 (20.08.2013 um 20:59 Uhr)

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    73

    AW: Release-Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Zitat Zitat von nex0rz Beitrag anzeigen
    GT wird Forza weiterhin gnadenlos unterlegen sein, ich seh's schon kommen...
    Da bin ich auch der gleichen Meinung, obwohl ich ein großer GT Fan bin.

    Mich persönlich stört der Sound von den Fahrzeugen ( unrealistischer geht es nicht wirklich ).

    Würde mir auch gerne ein besseres Schadensmodell( Toca rave Driver 2 hat besseres Shadensmodell Release 2004 ) und verschiedene Wettermodi wünschen. Dann wäre das Spiel erste Sahne!

    Soviel von meiner Seite!

    vaion
    Intel Xeon 1230v3 @ Scythe Mugen 3 / Asus H87M-PRO / Corsair Vengeance 8 GB DDR3 1600 LP / 2 x Samsung 830 128 GB / 2 Gb Asus GTX 670 Direct Cu Mini OC / Cooltek U3 Black / Cougar 450W/ Win 8.1 Pro 64 Bit

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.453

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Statt den drölf neuen Historischen Cars oder das 2005-2012 Modell vom gleichen Fahrzeug sollten sie lieber mal eine vernünftige und anspruchsvolle Kampagne mit viel Abwechslung einbauen.
    Diese wurde über die Jahre irgendwie immer leichter und nur noch Einheitsbrei Rennen.
    Wenn ich mich da an GTR1 & 2 erinnere, das waren echte Knaller Da hatte man nicht nach dem dritten Rennen seinen ersten 600PS Wagen und musste dann aber noch 50 Rennen gegen den 55PS Corsa fahren.

    Finde es auch sehr schade das sie nicht noch etwas gewartet haben und dann einen Meilenstein für die PS4 rausgehauen hätten
    Geändert von eRacoon (20.08.2013 um 21:29 Uhr)

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    11.019

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    @Marcel55
    Das Rivalen oder wie auch immer es heißen mag hab ich mir noch nicht mal angeschaut.
    Immer hieß es wird wie früher und alles wird gut aber war immer der total Reinfall am Ende.
    ..:: Core i7 4770S || ASRock H97M Anniversary || 16 GB Kingston HyperX DDR3-1866 || Gainward GTX 1060 ::..

    ~~~ Folding@Home alffrommars ~~~
    ..:: Core i5 3470 || ASRock B75 Pro3-M || 4 GB G.Skill DDR3-1333 || 4 GB USB Stick ::..

    CB Schmarotzer und Nichtzahler!

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    279

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    Für Rennspiele sollte man sich besser eine XOne kaufen.
    Forza > GT

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.665

    AW: Termin für „Gran Turismo 6“ enthüllt

    und für die PS4 ?
    "Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen, Robert Lembke "
    CPU: Intel QX9650 MB: Asus RE RAM: Mushkin Black Ascent 4GB GPU: EVGA GTX 680 Classified,MacBook Pro 17" 2011,

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite