1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.630

    Post Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Publisher Bethesda und die Spieleschmiede MachineGames lassen im kommenden Jahr auf allen Plattformen mit „The New Order“ den berühmt-berüchtigten Nazi-Shooter „Wolfenstein“ wiederauferstehen. Wir haben den Titel auf der Gamescom 2013 ausführlich angespielt und klären in einer ersten Vorschau, was die Spieler erwartet.

    Zur News: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.859

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Hoffe das es RtCW annähernd das Wasser reichen kann, aber der fehlende MP welcher ET oder auch den guten alten RtCW-MP hätte ersetzen können hinterlässt doch schon einen tiefen Krater.
    Vorallem die Mods und freiheiten der Community erhalten ET selbst heute noch am Leben, soetwas gibt es kein zweies mal in diesem ausmaß meiner Meinung nach (ok BF2 etc).

    Na ich lasse mich mal überraschen, blicke dem ganzen aber sehr skeptisch entgegen.

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    825

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Wird in DE sowieso wieder bis zur unkenntlichkeit geschnitten erscheinen. WENN überhaupt.

    Soll mal jemand versuchen Doom3 BFG edition auf Steam zu kaufen. Gibts nicht.
    Dead Rising 1&2? Gibts nicht.

    Hurra für die entscheidungsfreiheit ab 18.
    The "Machine"
    CPU: i7-3930k 6x4,2GHz MB: Gigabyte X79-UD3 RAM: G.skill ARES 32GB DDR3 1333
    GPU: GTX 1080 Ti Founders Edition NT: Corsair 1000w Monitor: ACER Predator X34 34" Ultra Widescreen

    VR: Oculus Rift CV1 + Touch

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    82

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Jeh ha; wieder mal ein Echter Storyshooter und nicht so ein muß dabei sein Multiplayergame murgs.

    Sieht erstmal ganz ordentlich aus. Oldschool Röcks.

    Was mich nachdenklich macht ist die US /UK Version wieder mit Hakenkreuzen oder ( wie ich hoffe) nicht.

    Edit hat sich erledigt sind wieder die F*** Hakenkreuze dabei.
    Geändert von Cerbaruz (21.08.2013 um 22:23 Uhr)

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    266

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Zitat Zitat von Cerbaruz Beitrag anzeigen
    Jeh ha; wieder mal ein Echter Storyshooter und nicht so ein muß dabei sein Multiplayergame murgs.

    Sieht erstmal ganz ordentlich aus. Oldschool Röcks.

    Was mich nachdenklich macht ist die US /UK Version wieder mit Hakenkreuzen oder ( wie ich hoffe) nicht.

    Edit hat sich erledigt sind wieder die F*** Hakenkreuze dabei.
    Wolfenstein ohne Swaistikas ist kein Wolfenstein. Und wer es nicht sehen mag, darf gerne zur zensurbehinderten DE-Version greifen. Da bekommt er vielleicht paar Blümchen.

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    84

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Na das sieht doch mal interessant aus! schlauchrige lvl? egal! hauptsache Wolfenstein!!

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    343

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Hahaha gibt es nicht. Jo gibt es!!!!!
    FX-83750@ 4.4Ghz-ELK-K2-TUF SABERTOOTH 990FX R3.0-R9 290 PCS+-EVGA SuperNOVA 750 G2 Crucial Ballistix Tactical 32GB DDR3-1866@1866Mhz-Samsung SSD 850 Evo 500GB DAC Bushmaster MKII@Denon 720AE@Rotel@ACR RP200

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    750

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Wem es gefällt. Ich werde mir das Spiel nicht holen. Da gibt es sicherlich bessere Spiele, eher was für Wolfenstein-Fans ;-)!

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    1.393

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Geil geil geil ist quasi schon gekauft

    Natürlich nicht in DE sondern wie man es kennt in Österreich oder Schweiz oder eben ein Land wo man es auf deutsch bekommt und unzensiert ^^
    Zitat Zitat von UsarXF Beitrag anzeigen
    Klar... Quantencomputer... von Gremlins verwaltet, während im Nebenraum ein paar NSA-Power Ranger mit Lichtschwerten gegen die Borg kämpfen.
    Mein System schaut mal vorbei

  11. #10
    gabber113
    Gast

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Was für ein perfektes Timing die wieder haben. Passend zur Einführung der NWO ... kommt WTNO. Kann kaum noch das Jahresende abwarten $$$ Oo.

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    3.191

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Das ist mal ein Spiel wo ich den Begriff "oldschool" oder "traditionelles Design" als Qualitätsmerkmal verbuchen werde.
    Ich will genau das, einen würdigen Nachfolger von RTCW, mit abgedrehten Steampunknazis, krudem Humor und dichter Story. DIe Rollenspiel- und Strategieelemente können sie sich sonstwohin schieben, oldschool muss nicht schlecht sein, der Duke hat gezeigt dass sowas seine Fans findet.

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    1.101

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    @Cerbaruz

    kauf dir die deutsche dann bekommst sogar einen Strauß Blumen,
    oder ansonsten zock es nicht, und schau lieber mal bei sims und co. vorbei

  14. #13
    C42TM4N
    Gast

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Zitat Zitat von Jakxx Beitrag anzeigen
    Wird in DE sowieso wieder bis zur unkenntlichkeit geschnitten erscheinen. WENN überhaupt.

    Soll mal jemand versuchen Doom3 BFG edition auf Steam zu kaufen. Gibts nicht.
    Dead Rising 1&2? Gibts nicht.
    gibts schon, halt nicht im deutschen Steam-Shop.

    BTT:

    VERDAMMT JUCHE!
    Da ich seit ET eh kein MP mehr zocke (bis auf LFD2) reicht mir persönlich der SP vollkommen.
    Wobei mir die Community dabei auch leid tut - sooo viel verschenktes Potential!
    RTCW + ET waren Gott.... dann packen die einen so´n Haufen Scheiße namens "Quake Wars" auf den Tisch, vergraulen die fanbase und verlieren die Lust auf Multiplayer (?)

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    243

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Zitat Zitat von Sasan;14403556Der Trance-Zustand von Blazkowicz wird schließlich [B
    je [/B]unterbrochen, als die Nazis beschließen, das Hospital auf brutale Weise zu schließen. Anya ist in Gefahr, was dazu führt, dass sich Blazkowicz seiner soldatischen Fähigkeiten erinnert, und den Ausbruch und die Rettung Anyas in die Wege leitet.[/url][/b]
    Schon die 2. News mit diesem komischen Fehler... Es heißt "jäh" in diesem Zusammenhang.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    627

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Nettes Setting. ^^ Ich find's kreativ. Und der Trailer sieht bombig aus.

    Allerdings wird das Spiel höchst wahrscheinlich nicht unzensiert für Deutsche ab 18 freigegeben. Wo kämen wir bloß hin.
    Geändert von Second Nick (22.08.2013 um 08:35 Uhr)

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.408

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Wenn überhaupt spiele ich nur die Originalversion ohne jegliche Kürzungen. Man sollte diesen Kindergarten der Schändung und Beschneidung von künstlerischen Werken von der EU verbieten lassen. Auch das Verbot von sogenannten verfassungsfeindlichen Symbolen halte ich für unklug, weil es verhindert dass sich die Deutschen mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen. Schließlich wurden gewisse Leute damals von der großen Mehrheit der Bevölkerung mit breitester Unterstützung durch fast das gesamte Volk gewählt, das wollen ja viele verdrängen und nicht wahr haben.

  18. #17
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    6.360

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Ich spiele solche Spiele auch gerne ungeschnitten. Aber nicht, weil ich mich beim spielen dann mit der deutschen Verganenheit auseinandersetzen möchte. Geht auch irgendwie schlecht bei dem fiktiven Setting des Spiels. Trotzdem fühle ich mich bevormundet und ärgere mich über oft unnötige Zensur bei PC Spielen.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.796

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Zitat Zitat von Mezzi Beitrag anzeigen
    Wem es gefällt. Ich werde mir das Spiel nicht holen.
    Holen braust es ja auch nicht, über steam laden ^ ^

    Noch nie sahen Stahlhelme böser aus, erinnert mich glatt an Star Wars die es für ihre Zwecke geklaut haben !

    Ergänzung vom 22.08.2013 10:18 Uhr:
    Zitat Zitat von Second Nick Beitrag anzeigen
    Allerdings wird das Spiel höchst wahrscheinlich nicht unzensiert für Deutsche ab 18 freigegeben.
    Hmm, das steht noch garnicht fest, welchen Unterschied die US version & die EU hat.

    Ich würde mir allerdings immer die US Version kaufen wollen.

    Ergänzung vom 22.08.2013 10:35 Uhr:
    Zitat Zitat von ecartman1 Beitrag anzeigen
    RTCW + ET waren Gott.... dann packen die einen so´n Haufen Scheiße namens "Quake Wars" auf den Tisch
    Ohmann, erst nachdenken dann schreiben, profi player giebt es genug, die ClanBase [CB] hat bei einem Tunier cheater zugelassen und da Punkbuster nicht mehr unterstützt wird, tummeln sich da viele cheater, das gleiche gilt für Quake3Arena
    Wenn Leute keine Ahnung von dem Spiel haben, und es ein paar Profis giebt die Tuniere spielen, macht das noch lange nicht das Game stark.
    Schau mal bei YT vorbei, wer da Videos von ETQW hochläd ... n00bs die von tuten & blasen keine Ahnung haben & Konsolenspieler die auf der Xbox ETQW spielen.
    Vergleich mal die Videos mit denen von ETTV|TheQuakLiveTV ....

    Und da Du schon "waren" schreibst spielst Du es wohl nicht mehr, was spielst Du heute ?

    Ich hab noch nie RTCW gespielt, und schon gar nicht ET, da hatte ich etwas anderes zu tun seit '99
    Geändert von Marco^^ (22.08.2013 um 10:58 Uhr)
    Dabei seit Aug 2012 Beiträge 1.796
    R.I.P.

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    627

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Hmm, das steht noch garnicht fest, welchen Unterschied die US version & die EU hat.
    Richtig, aber sobald irgendwo ein Hakenkreuz auftaucht, greift schon unser überstrapazierter StGB-Paragraph 86a. Und jugendgefährdende Gewalt würde dafür sorgen, dass das Spiel nicht "ab 18" freigegeben werden darf (wer findet den Logik-Fehler in dieser Regelung?). Unzensiert ab 18 ist also sehr unwahrscheinlich.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.921

    AW: Vorschau zu „Wolfenstein: The New Order“

    Das macht wirklich Lust auf mehr, allein schon weil es wieder Wolfenstein ist.

    Klar, dass das in Deutschland wieder nur sehr zerschnitten erscheinen wird, was ich schon schade finde und für die Atmosphäre als schädlich erachte. Naja, muss es halt in Österreich oder UK gekauft werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite