1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.372

    Post Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Mit „Warface“ will sich Crytek einen Platz im Free-to-Play-Markt sichern. Die Zutaten: Flottes Gameplay mit mehreren Klassen im kooperativen Spiel und natürlich die hauseigene CryEngine, die für hübsche Grafik sorgen soll. Wir haben den Gratis-Shooter auf der Gamescom 2013 angespielt.

    Zur News: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    561

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Ist denn für das Game auch ein richtiger Multiplayer geplant weis das jemanden? Ansonsten gefallen mir die Bilder und das Gameplay Video gut! Deswegen würde ich mich freuen wenn auch ein echter Multiplayer kommt.
    LG
    Wer Hilfe bei einem PC Zusammenbau braucht findet hier eine schöne Liste von Leuten die in seiner Nähe wohnen und gerne dabei helfen
    Liste von Helfern für den Zusammenbau (jetzt auch in deiner Nähe)

    Wir sollten mal langsam Anfangen umzudenken
    Die Wegwerfer - Kaufen für die Müllhalde

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Nürtingen
    Beiträge
    912

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    das Gameplay sieht genauso konsolenanalogstigschwammig aus wie Bei C2&C3...schade was Crytek draus gemacht hat. Crysis 1 hat finde ich das Optimale gameplay Feeling gehabt. Dazu noch realistische grafik und nich so Konsolenknutschibunti
    MSI Z97 Krait /Core I5 5675C @4,2 /Palit Gtx 1070 Gamerock/ 24GB DDR3 2400Mhz/ Samsung 850 Evo 500GB/ Asus MG 279Q 1440p @ 144hz

    Notebook: MSI GE62 2QF Apache Pro /I7 5700HQ /GTX970m 3GB /16GB DDR

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    1.960

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Wir haben in unserem Clan eine Weile die russische Beta gespielt und ich sag nur Bäh.
    Strunzdumme KI, Mittelmäßige Texturen und haufenweise Instabilitäten des Clienten.
    mfg
    devastor

    "Smartphone-Junkies leben die Matrix, das Gadget ist der Stecker im Nacken, die Scheinwelt findet auf dem Display statt, der Konsum ist die Nährflüssigkeit, die echte Welt ist höchstens lästig, da sie den Genuss der Scheinwelt stört." Quelle: Userkommentar bei SpiegelOnline

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    2.688

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    na ein neues kiddi game :-)
    hab auch bei freunden die russische Beta mal gespielt, finde es nicht gut.
    Die meisten Menschen sind bereit zu lernen, die wenigsten aber, sich belehren zu lassen"Winston Churchill"

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    179

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Also ich fand Warface echt nicht schlecht.

    Da ist eigentlich fuer jeden etwas dabei. Ich habe die US Beta gespielt und neben den Squad-Missionen gab es auch echt Multiplayer Maps...

    Ich finde sogar die Squad-Missionen sehr gelungen, da diese sehr abwechslungsreich sind, Teamplay ist ein muss um erfolgreich zu sein, jedoch passiert dies sehr selten. Natuerlich rennt der Medic in der Gruppe vorneweg und legt sich mit allen Gegner gleichzeitig an, usw.

    Wenn man also ein paar Freunde hat mit denen man diese Gruppen-Missionen spielen kann, perfekt.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    2.777

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Zu viert mit einer Knarre durch dicht bevölkerte Level latschen und verwundete Kameraden verarzten. Hört sich für mich an wie Left 4 Dead

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    852

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Warface ist der größte ******...
    Crytek versucht mal wieder zu zeigen, dass sie's können, obwohl sie's nicht können.
    Hier wird ganz klar versucht, mehrere Genrès / Spiele zu vermischen: Call of Duty, Battlefield, Counter Strike...

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.484

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    @CryNickSystems

    Was genau findest du daran mist, oder was auch immer du da ablassen wolltest?

    Es ist gratis. Was du ansprichst und ausübst ist kritik am Geschmack. Welchen Geschmack kritisierst du aber? Kannst ja hier nur deinen eigenen Geschmack kritisieren, ausser du möchtest jemanden beleidigen.

    Du kannst im Höchstfall sagen "das Spiel ist sein Geld nicht wert, weil...", was hier ja nicht geht, da gratis.
    Aber es schlecht zu reden, weils dir nicht zusagt ist absolut lächerlich.

    Zähl mal auf was an dem Spiel, deiner Meinugn nach, "falsch" ist. Ist es denn wirklich falsch verschiedene Spielmechaniken unter einen Hut zu zaubern, die man aus anderen Titeln schon kennt und evtl "lieben" gelernt hat? Wenns dir net zusagt, ist das doch in Ordnung. Doch dann spar dir den Brei doch. Kommt ja auch keiner daher und betitelt dein "Abklatsch" von Sysprofile als sonst was

    Ich glaube, ich werds mir mal anschauen. Sieht doch interessant aus.

  11. #10
    r00ter
    Gast

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    um gottes willen wirkt das spiel billig. sollte jedoch die spielmechanik überzeugen, fair und halbwegs cheatersicher sein, dann kann man darüber reden. optisch ist es jedoch nicht gerade ein aushängeschild für die ce, die animationen, furchtbar!

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Qualityland
    Beiträge
    5.985

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Grafisch ist das ja nicht wirklich der Hit, wenn es ein Browsergame wäre wäre es gut, aber so schaut es doch reichlich angestaubt aus und das Gameplay ist mit auch zu schnell, das geht zu sehr in Richtung CoD, also mehr was für hyperaktive Kinder

    Zitat Zitat von Seelenernter Beitrag anzeigen
    Crysis 1
    Crysis 1 hatte vor allem noch eine vernünftige Story und ich wünsche mir immer noch einen richtigen Nachfolger der nahtlos an Crysis 1 ansetzt.
    Desk: Viel Power, mehr RAM, noch viel mehr Speicherplatz.
    Mobile: Matebook X - Xperia Tablet Z4 - OnePlus 5

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2013
    Ort
    AT
    Beiträge
    1.101

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    eine "normale" auf höhe der zeit grafik, und die restliche ressourcen in die k.I. stekcne wäre besser

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.414

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Sieht nett aus, guck es mir mal an...
    Für 2,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen
    Zitat Zitat von Khalinor
    Ich bitte darum als AdBlock-Schmarotzer gekennzeichnet zu werden.
    Wie gewünscht, der User Khalinor ist ein gekennzeichneter Schmarotzer aus Überzeugung.

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    2.120

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Wenns so mal verfügbar ist und final, dann werde ich das sicher mal antesten, für Zwischendrin sicher nicht verkehrt. Und sieht ja wenigstens okay aus.

  16. #15
    C42TM4N
    Gast

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    was will man meckern, wenn es für lau ist?

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    569

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Wir haben in unserem Clan eine Weile die russische Beta gespielt und ich sag nur Bäh.
    Strunzdumme KI, Mittelmäßige Texturen und haufenweise Instabilitäten des Clienten.
    Also echt ???
    Wie der Name schon sagt is es eine BETA !

    Das kann sich alles noch ändern...

    I give it a try.
    Denke ich werde damit Spaß haben. Fand die Crysis-Serie auch ganz gut.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    139

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Die Grafik ist ganz schick!

    Das liest sich wie der (Shooter, online) Einheitsbrei, den uns die Spieleindustrie schon seit Jahren auftischt. Für mich ist das also nichts, kostenlos, hin oder her... Leute mit Verstand schauen ja auch nicht alles im TV nur weil es nichts extra kostet!

    Jemand, der noch nie einen Shooter gespielt hat, wird vielleicht länger als ein paar Stündchen damit Spass haben.

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    14.827

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Das Ding ist doch noch nichtmal draußen, und einige meckern über eine geschlossene Beta, lächerlich.

    Momentan habe ich mit Warframe großen Spass. Ebenfalls kostenlos, 4 Leute, Waffenmodifikationen, Bosse... Macht Spass mit Freunden sich so den Abendzu vertreiben. Warum soll Warface es nicht auch schaffen?
    Grafik und vor Allem die Abwechslung im Leveldesign ist Warframe mehr als deutlich überlegen. Wenn es dann noch schöne Waffenmodifikationen gibt, wofür man gerne ein paar Stunden opfert um nachher grinsend mit dem Flammenwerfer rumzulaufen, dann ists doch OK.

    Und wem es nicht gefällt, der löscht es halt wieder. Das ist ja der riesen Vorteil der Gratisspiele. Ausprobieren und entweder zahlen wenns einem richtig zusagt, oder löschen.

    Ich persönlich freue mich sehr drauf.
    PC Daten: Intel i5 3570K - ASUS P8Z77-V LX - Kingston 8GB KIT DDR3-1600
    PowerColor Radeon HD 7870 PCS+ - Samsung 850 EVO 512GB - Seagate 2TB
    Ultimate Boot CD mit allen Hersteller HDD Tools, Memtest, Partitionstool und vieles mehr (121MB)
    HDD Diagnose-/ Recoverytool Sammelthread
    Bitte keine PNs mit technischen Fragen

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    197

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Zitat Zitat von AbstaubBaer Beitrag anzeigen
    Soldat, Engineer, Medic, Scharfschütze
    Warum nicht einfach bei einer Sprache bleiben?

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    1.793

    AW: Free-to-Play mit CryEngine: Warface angespielt

    Zitat Zitat von devastor Beitrag anzeigen
    Wir haben in unserem Clan eine Weile die russische Beta gespielt und ich sag nur Bäh.
    Strunzdumme KI, Mittelmäßige Texturen und haufenweise Instabilitäten des Clienten.

    ymmd ....russische beta - oh wunder, kein fertiges spiel gespielt? haben sie etwa auch noch russisch gesprochen? drecksspiel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite