1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Mär 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.082

    Post Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Wie Valve bekannt gab, wurden 100 weitere Spiele ins Greenlight-Programm aufgenommen. Damit steigt die Anzahl der Greenlight-Titel kurz vor dem einjährigen Jubiläum auf insgesamt 260. Ende Mai machte Valve das Steamworks-SDK allen interessierten Entwicklern über die Developer-Webseite zugänglich.

    Zur News: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht
    Gruß,
    Frank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.210

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Bin sehr gespannt wie schnell die Titel erscheinen, bei einigen dauert es schon seit der ersten Freigabe...

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2010
    Ort
    D:\Brandenburg\Potsdam
    Beiträge
    3.841

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Kein 7 Days to die...

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    974

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    wenn valve das gestern abend schon freigeschalten hat, haben die server definitiv dem stresstest nicht standgehalten...
    2 runden dota 2 und mehr oder weniger alle haben sich über 200ms ping aufwärts beschwert, bzw haben das spiel wegen 1000ms+ verlassen.
    i7 3930K @4,5GHz
    MSI X79 GD65
    MSI 1080Ti @ 2062/6015MHz
    64GB Corsair Vengenance 1600MHz
    Lian Li O7S
    CPU, Graka und MB VRM in der wakü

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2012
    Ort
    Vorm PC
    Beiträge
    434

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Sehr schön, ich habe aber bedenken das Geschichten wie WarZ sich öfters wiederholen werden. Dieses System und Kickstarter lädt viele Gauner dazu ein.

    Natürlich sind nicht alles Gauner, aber ein paar schöne Versprechungen, ein nicht zu hoch gestecktes Budget-Ziel, ein bisschen Hype und schon sammelst du genug für ein dritt klassiges Alien vs. Predator. Und dann kannst du es noch bei Green Light durch jaggen, da dort das Spiel schon vor dem Kickstarter-Ziel durch gevotet wurde.

    PS: Dieses Delver's Drop sieht ja sehr nach dem alten Titel Tibia aus
    Geändert von Thunfischsalat (29.08.2013 um 09:25 Uhr)

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2006
    Beiträge
    1.096

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Übrigens, WarZ heisst jetzt Infestation: Survivor Stories. Also Augen auf beim Spiele Kauf, nicht das man sich ungesehen den selben Blender einfängt...
    Unbekannt: "Kein Wissen ohne Erfahrung, keine Kritik ohne Wissen!"
    Unbekannt.: "Ich bin nur dafür verantwortlich was ICH schreibe, nicht dafür was DU verstehst!
    Dieter Nuhr: "Jeder darf in Deutschland seine eigene Meinung haben, aber es muss doch nicht jeder..."
    Michael Ironside: "Entscheidungen zu treffen, ist die einzige echte Freiheit die jeder Mensch für sich alleine hat."

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Ort
    Harburg
    Beiträge
    6.791

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Das Delver’s Drop gefällt mir auch sehr. Danke für den Tipp.
    Und warum warten bist es auf Steam ist? Ich werde es mir da einfach auf der Seite kaufen, wenn es später einen Steamkey dazu gibt, dann ist das eine nette Zugabe. ( Und jetzt kann man noch in Dollar bezahlen bei Steam wird das später mit Sicherheit 1 zu 1 Euro werden... )

    Und das Spiel erinnert mich eher an The Legend of Zelda - A Link to the Past .
    An den ganzen RPG's die aus dem Boden sprießen ärgert mich eh immer das Kampfsystem. Ich will live in der Welt kämpfen und Rätsel lösen und nicht in einen "Kampfmodus" wechsel indem man dann bestimmte Attacken anwählt. ( Vermutlich eh alles Titel aus dem RPG Maker )

    Mein letzter Fehlkauf war "Under the Ocean", gut waren nur 2 Euro aber trotzdem ärgerlich. Hätte ich mir mal lieber vorher ein Let's play reingezogen als auf den Sonderpreis reinzufallen...

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1.216

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    @keksonator ...ist sicher vielen schon beim sommer-sale passiert
    Intel i7-3770K | ASRock Z77 Extreme6 | Gigabyte GeForce GTX 680 OC WFx3 | 16GB G.Skill DDR3 1600er | Thermalright Macho HR-02 | Enermax Platimax | Samsung 830 Series 128GB | Western Digital Caviar Black HD WD 1,5TB | BitFenix Colossus Weiß Big Tower + 230mmFan| 2x be quiet! Shadow Wings 140mm | LG Bluray Brenner intern | Logitech G510 | Roccat Kova | Edifier C2 Plus | Samsung FullHD

    Samsung UE65H6470

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    3.691

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Sollte Black Mesa Source nicht auch mal den offizellen Weg über Steam finden?

  11. #10
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    8.210

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    @Falbor
    Was hat das denn damit zu tun?
    1. läuft DotA 2 auf anderen Servern
    2. wurden die Spiele durch Greenlight freigegeben, es ist aber noch keines der Spiele auf Steam verfügbar, das dauert eine Zeit lang....

    @rony12

    Das ist ja der Punkt den ich ansprach. Freigegebene Spiele erscheinen nicht automatisch, es kann durchaus eine Weile dauern.
    Aktuell sieht es so aus, als ob das Team erstmal auf Feedback reagiert und die aktuelle Version verfeinert. Steamrelease wird dann mit dem Hinzufügen von Xen erwartet. (könnte wieder Jahre dauern)

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Irgendwo in Österreich
    Beiträge
    5.422

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Zitat Zitat von Gabbermafia Beitrag anzeigen
    Kein 7 Days to die...
    Das Spiel befindet sich noch in der Pre-Alpha 1 das dauert noch lang bis da was passiert mit Steam (lt. aussagen der Devs)

    Kauf es dir doch auf ihrer Homepage, Steam Key bekommst dann sowieso geschenkt hinterher.
    OS: Windows 10 Pro Mainboard: ASRock Z77 Pro3 CPU: i7-3770k @4.0GHz Sound: Asus Xonar DGX WLAN: TP-Link TL-WN851ND Graphics: EVGA GTX780 3GB Memory: Corsair XMS3 16GB DDR3-1333@1600 SSD: Samsung 840 250GB HDD: 2x Seagte Barracuda 500GB/250GB PSU: Enermax Modu 82+ 525W

    Meine Gameserver auf einen Blick

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    5.263

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Am meisten freu ich mich für Automation. Ein nettes Team und ein feines Spiel.
    Mein Sysprofil
    Origin-ID: dominiczeth Steam-ID: dominiczeth UPlay: easyfly1989
    I´m in the 5%-Club!
    Project CARS | Member on WMD

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    3.060

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Automation sah nett aus.. aber die Demo lief nie bei mir.. warum auch immer.
    Daher bin ich da etwas am zögern ob ich mir das wirklich kaufen soll.
    CPU: Intel Core i7-6700k @ Corsair Hydro H100i GTX GPU: EVGA GeForce GTX 1080 FTW GAMING ACX 3.0
    Board: ASUS Maximus VII Hero RAM: 4x 8GB Crucial Ballistix Sport LT DDR4-2400
    PSU: be quiet! Pure Power L8 530W OS: Windows 10 Home 64 Bit
    SSDs: Samsung 850 Pro 128GB + Evo 256GB HDD: Hitachi 5K3000 2TB @ Alpenföhn Alptunnel
    Case: Fractal Design Define R5 @ 2x stock fan + 1x Enermax T.B. Silence

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.962

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Nur Amikrog von meiner Seite durchgekommen. Die drei anderen für die ich kürzlich abgestimmt habe wird es wohl, wie den anderen 70% meiner Wahl gehen und nicht veröffentlicht.
    FX 8320E@ 4,2Ghz Gigabyte 990X 16 GB Ram 1600 Mhz AMD His IceQ R9 380X

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    11.382

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Zitat Zitat von Thunfischsalat Beitrag anzeigen
    Sehr schön, ich habe aber bedenken das Geschichten wie WarZ sich öfters wiederholen werden. Dieses System und Kickstarter lädt viele Gauner dazu ein.
    Nicht nur Gauner, sondern auch viele Leute, die einfach kein gutes Spiel hinbekommen.

    Durch Greenlight und anderen Maßnahmen, die Indie-Produktionen unterstützen, kommt auch eine große Menge Müll auf uns zu, der vorher schon daran gescheitert wäre, dass sich kein Publisher dafür gefunden hätte. Dieser Filter fällt jetzt weg.

    Aber genau das ist auch das Gute daran, denn so kommen halt auch innovative, neue Konzepte oder auch alte, längst tod gesagte Genres zum Zug, die kein Publisher mit der Kneifzange anfassen würde, weil für sie das Risiko eines Flopps zu große wäre. Die setzen deshalb lieber fast ausschließlich auf Fortsetzungen erfolgreicher Titel oder fantasielose Klone der selben.

    Im Prinzip haben wir damit heute wieder ähnliche Zustände wie damals in den goldenen 80er und frühen 90ern, als die Hürden ein eigenes Spiel zu entwickeln und zu vermarkten auch sehr niedrig waren. Auch damals gab es unzählige Spiele, die einfach nur grottenschlechter Müll oder dreiste Abzocke waren, aber eben auch viele Perlen, die zu ewigen Klassikern wurden und neue Genres beründeten.

  17. #16
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.310

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Zitat Zitat von rony12 Beitrag anzeigen
    Sollte Black Mesa Source nicht auch mal den offizellen Weg über Steam finden?
    Black Mesa hab ich mir von der offiziellen Webseite geladen und durchgespielt. Kann jedem der auf Half-life 3 wartet, nur empfehlen es zu spielen. Ist ein klasse Remake von HL1. Das durch die Source Engine das neue mit dem alten verbindet.

    http://www.blackmesasource.com

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.968

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Zitat Zitat von A. Sinclaire Beitrag anzeigen
    Automation sah nett aus.. aber die Demo lief nie bei mir.. warum auch immer.
    Daher bin ich da etwas am zögern ob ich mir das wirklich kaufen soll.
    Versuchs nochmal mit der Demo =)

    omg dieses Spiel hab ich total vergessen! als ich eben grade "Automation" gelesen habe kam mir das sooo bekannt vor... musste direkt mal schauen und siehe da ein Wirklich cooles Spiel! Motoren Bauen und Testen! Seeehr sehr sehr Herausfordernd gewesen =) Wow! das ist ein weiterer Grund IndyGames zu Lieben... muss direkt mal meine Liste da unten Aktualisieren!
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    65

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Zitat Zitat von Jokeboy Beitrag anzeigen
    Das Spiel befindet sich noch in der Pre-Alpha 1 das dauert noch lang bis da was passiert mit Steam (lt. aussagen der Devs)

    Kauf es dir doch auf ihrer Homepage, Steam Key bekommst dann sowieso geschenkt hinterher.
    Das Spiel schlägt ja mit seinen 35$ arg zu buche. Ich überlege die ganze Zeit hin und her. Gibt es einen Grund warum das so teuer ist? Kannst du mir da auf die Sprünge helfen?

    Danke dir
    "Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel."

  20. #19
    ugurano
    Gast

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    da sollte man doch ea sagen, das free to play nicht die zukunft ist.

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    746

    AW: Valve gibt 100 Spielen grünes Licht

    Mir wären ja mal echte News bzgl. HL3 oder Portal 3 deutlich lieber.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite