1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    895

    Post Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Der unter dem Alias „Paunch“ bekannte vermutliche Autor des Blackhole-Exploit-Kit wurde gestern von russischen Ermittlern verhaftet. Der Verhaftete gilt als einer der ganz Großen im Geschäft mit Malware. Sein Exploit-Kit, das 1.500 US-Dollar pro Jahr kostete, reagierte oft innerhalb von Stunden auf neue Sicherheitslücken.

    Zur News: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    =DarkEagle=
    Gast

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Die beste Nachricht des Tages :-)
    Es freut mich immer wieder, wenn die Autoren solcher Software hochgenommen werden.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    67

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    "Laut AVG ist derzeit Blackhole nur noch auf Platz 28 der Verteiler von Malware und ist für etwa ein Prozent aller Infektionen verantwortlich." Trotzdem Gratulation. Fragt sich nur, wie lange der Verhaftete dank seiner wohl umfangreichen finanziellen Mittel in Haft sitzen wird.

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    5.017

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    man darf sich aber auch nicht wundern, es ist halt einfach zu lukrativ sowas zu proggen und wie man sieht gibt es ja genügend schwarze schafe die es dankend abnehmen um andernen zu schaden
    Radiator undicht?? Dann schau mal hier rein!!
    http://radiator-undicht.npage.de

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    3.166

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Einen Kopf abgeschlagen, zwei wachsen nach. Trotzdem schön, dass solche Leute, die sich am hilflosen Normalo-Nutzer bereichern, selbst in Russland mal erwischt werden.
    [FAQ] Programmieren für Anfänger
    Zitat Zitat von Blutschlumpf Beitrag anzeigen
    Ich konnte nur bis zur Hälfte lesen, dann ist mein Bullshit-Puffer übergelaufen.
    Arguing that you don't care about the right to privacy because you have nothing to hide is no different than saying you don't care about free speech because you have nothing to say. - Edward Snowden

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    1.955

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Ich kann zwar kein russisch aber iwie sieht es auf dem Bild unten links so aus, als sei der IE doch nicht so das Primärziel gewesen, wie es meist behauptet wird.
    Das ich als „online“ angezeigt werde heißt nicht, dass ich immer und sofort antworten kann!

    |» SysProfile «|» Steam Profile «|¥|» Seite Down? «|» Proxy Nötig? «|

    www.schnittberichte.com


  8. #7
    black90
    Gast

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Tja, der eine landet deswegen im Knast, die USA nennen es Patriot Act und kommen ungestraft davon.
    Würde Obama auch gerne hinter russischen Gardinen sehen

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    354

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Sehr schön. Im Putin-Reich gibt es wenigstens eine Strafe, die den Namen auch verdient.
    Hierzulande wäre der ja schon wieder draußen.
    C2Quad Q6600, Kühler Scythe Andy Samurai, 4GB Patriot DDR2 RAM 800 DC, 1x 400GB SATA II, 2x 400GB SATA (Raid0),Leadtek Winfast PX8800 Ultra, Asus PhysX, GB 965P-DS3, NT Corsair 620W, Win XP Pro 32bit, Vista Ultimate 64bit, Samsung Syncmaster 931bw TFT, Gehäuse Enermax Chakra 3052

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    991

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Na siehe da...Edward Snowden wurde verhaftet...da hat die USA ja das was sie wollten
    Venom-Project
    Intel Core2Quad Q9550 "C1 Stepping" @ 3,5GHz
    Asus P5Q SE
    Zotac GeForce GTX260 AMP²
    2x OCZ HPC Reaper 4GB Kit DDRII
    Seagate Barracuda ST3500320AS 500GB

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    575

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    ich kann mir auch vorstellen, dass es für einige nun schwieriger geworden ist mit dem markt kontakt aufzunehmen, jetzt wo silkroad hochgenommen wurde.

  12. #11
    C42TM4N
    Gast

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    ich kann mir auch vorstellen, dass es für einige nun schwieriger geworden ist mit dem markt kontakt aufzunehmen, jetzt wo silkroad hochgenommen wurde.
    Da sollte es andere Wege geben, als einen digitalen Schwarzmarkt, den nun wirklich jeder kennt.


    --> BTT:

    Trifft manchmal auch die Richtigen.
    Frage: Wird er nun bestraft, oder angeworben?

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Home-Office
    Beiträge
    2.042

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Ex-Geheimdienstler Putin und "Paunch" werden sich für die Zukunft bestens verstehen.
    < Die Blinden sind die Sehenden >
    °°°

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    sucht moquai im Aquarium
    Beiträge
    8.647

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Eine Allgemeine Frage zu solchen illegalen Angeboten.
    Wie ist das denn möglich, dass man so lange unendeckt bleibt?
    Kann man die Zahlungen nicht zurückverfolgen? Oder besser gesagt, wie bezahle ich so etwas?
    Hallo, ich weiß nicht ob das jemals ankommen wird weil ich den Internet Explorer benutze. Dennoch möchte ich euch schonmal einen guten Rutsch ins neue Jahr 2010 und Frohe Weihnachten wünschen!

    *moquai-such-Link*

  15. #14
    C42TM4N
    Gast

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Zitat Zitat von Haudrauff Beitrag anzeigen
    Eine Allgemeine Frage zu solchen illegalen Angeboten.
    Wie ist das denn möglich, dass man so lange unendeckt bleibt?
    Kann man die Zahlungen nicht zurückverfolgen? Oder besser gesagt, wie bezahle ich so etwas?
    z.B. bitcoin o.ä.

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    572

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Zitat Zitat von Storm88 Beitrag anzeigen
    Die beste Nachricht des Tages :-)
    Es freut mich immer wieder, wenn die Autoren solcher Software hochgenommen werden.

    genügend knäste haben sie ja noch in sibirien.

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    2.424

    AW: Autor des Blackhole-Exploit-Kits in Russland verhaftet

    Zitat Zitat von Yakomo Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar kein russisch aber iwie sieht es auf dem Bild unten links so aus, als sei der IE doch nicht so das Primärziel gewesen, wie es meist behauptet wird.
    Da steht: Browser, Treffer, Hosts, Downloads

    Ohne Kontext nicht zu sagen, was genau damit gemeint ist. Scheint wohl eher eine Statistik von benutzten Browsern zu sein.
    Händler die ich BOYKOTTiere: Hardwareversand.de, Mindfactory.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite