1. #1
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    23

    Post Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Sony machte im vergangenen Quartal knapp eine Milliarde Euro Verlust, Schuld daran sind hohe Abschreibungen in der Smartphone-Sparte, deren Prognosen der Konzern bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr nach unten korrigiert – der bisherige Chef der Sparte, Kunimasa Suzuki, wird ab dem 16. November andere Aufgaben übernehmen.

    Zur News: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    201

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Könnte man vlt hinter jeden Betrag in einer ausländischen Währung den Gegenwert in Euro schreiben?
    In klammern reicht völlig. Das macht den Artikel viel verständlicher...

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.953

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Die Android Hersteller killen sich mit ihren Preisen noch gegenseitig, nicht zu denken wenn der weltweite Absatz die magische Grenze erreicht hat...
    Zitat Zitat von xronic Beitrag anzeigen
    Könnte man vlt hinter jeden Betrag in einer ausländischen Währung den Gegenwert in Euro schreiben?
    In klammern reicht völlig. Das macht den Artikel viel verständlicher...
    Dito, mein Gedanke.
    Beim Dollar kommt man als Deutscher noch gut mit, hier wirds kompliziert...

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    575

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Leider typisch für Sony haben super Geräte Handys, Dslrs aber Marketing ist bis auf PlayStation nicht deren Stärke

    Mein Sony Z3 ist super klasse. Super Verarbeitung und top Leistung.
    ....when it´s done....

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.678

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    ich warte noch auf mein z3c...aber das ding is mega und das z3 auch...versteh sony nich...die dinger müssten laufen wie nix. Kein hersteller hat son kleines compact mini what so ever was wirklich gute leistung hat...wenn das kein geld bringt dann sind die menschen einfach nur kaputt im kopf.

    Hoffe sony lässt sich nicht noch mehr von ihren zahlen abschrecken und zeigt den anderen wie es geht.!

  7. #6
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.253

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Zitat Zitat von xronic Beitrag anzeigen
    Könnte man vlt hinter jeden Betrag in einer ausländischen Währung den Gegenwert in Euro schreiben?
    Man könnte auch nur den Euro wert hinschreiben. Die wenigsten wird interessieren wieviel das in der jeweiligen Devise ist.
    Oder man macht das als hover Text. Damit wären die wichtigen Beträge auch gleich hervorgehoben.

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    5.543

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Wenig verwunderlich, dass Sony mit Smartphones Verlust macht. Das liegt imho nicht an einem schlechten Marketing oder gar schlechten Produkten. Vielmehr dürften die Entwicklungskosten zu hoch sein, da in zu kurzen Abständen technisch fast baugleiche Geräte auf den Markt geworfen werden (innerhalb eines Jahres 3 HighEnd Generationen, alle mit QSD MSM8974 SoCs bestückt). Weniger wäre hier Mehr!
    Gruß Athlonscout

    Immer auf der Suche nach dem SweetSpot!
    Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln!

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.126

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Zeigt sich halt immer mehr wie hart der Phonemarkt ist! Muss allerdings auch sagen, dass Sony mMn nicht das beste Marketing hat, die Produkte sind sicherlich sehr gut.
    Da es aber ansonsten besser aussieht sind die Zahlen zwar alles andere als schön, aber die Baustelle wird kleiner. Andererseits bin ich auch nicht zu traurig um Sony, zu lange war bei denen außen hui und innen pfui.

    Mfg
    PaWel
    CPU: 3570K @ 4,2Ghz, CPU-Kühler: Thermalright Silver Arrow, Mainboard: Z77A-GD65, Speicher: 4*4GB 1600 Mhz , Grafikkarte: Zotac 1070 AMP, Festplatten: Samsung 850 Evo 250GB + 500GB, Netzteil: Straight Power E9 CM 480W, Sound: Xonar Essence STX, DT 990 Pro, Maus & Tastatur: Razer Imperator & Black Widow, LCD: LG 27UD68-W, Case: Fractal Design Arc, Betriebssystem: Win 10 Pro 64 Bit, Mobil: BQ Aquaris X5 plus

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Anse Cocos, La Digue, SY
    Beiträge
    487

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Zitat Zitat von derrick Beitrag anzeigen
    Mein Sony Z3 ist super klasse. Super Verarbeitung und top Leistung.
    Mein China-Handy ist besser und günstiger, worauf willst du hinaus? Die Sony-Produkte sind eh alle Made in China.
    Die Politik ist nicht dafür da, sich um das Internet zu kümmern.
    -
    Das Internet ist dafür da, sich um die Politik zu kümmern

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    113

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Zitat Zitat von derrick Beitrag anzeigen
    Leider typisch für Sony haben super Geräte Handys, Dslrs aber Marketing ist bis auf PlayStation nicht deren Stärke
    Das finde ich auch sehr schade. Die Smartphones sind absolute Oberklasse und gehören zu den besten Androiden und trotzdem läufts nicht so recht.

    Ich hab sowohl ein Z1c als auch ein Z2 Tablet und kann wirklich sehr wenig kritisieren. Bitte Sony, aggressiveres Marketing!
    Zitat Zitat von Qbix Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wie blauäugig man eigentlich durch die Weltgeschichte failen kann.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    1.256

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Das Sony Z3 und Z3C sind objektiv gesehen nicht so toll gemessen am Preis.
    Kamera mit 21MP ist schlecht, ich habe genügend Vergleichsfotos gesehen. Die Glasrückseite ist sehr empfindlich.

    Kann die Lobeshymnen dahingehend gar nicht verstehen.

    Aber Jedem das Seine.

    Mich wundert es nicht, wenn Sony immer mehr Verluste macht.

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Anse Cocos, La Digue, SY
    Beiträge
    487

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Zitat Zitat von SSJ Beitrag anzeigen
    Kamera mit 21MP ist schlecht, ich habe genügend Vergleichsfotos gesehen.
    Das Traurige (für Sony) ist ja, dass die Konkurrenz mit Sony-Sensoren bessere Bilder macht. Das sagt schon alles über ihre völlig überteuerten Produkte.

    Wenn die weiter Verluste machen wird es Sony eh bald nicht mehr geben.
    Die Politik ist nicht dafür da, sich um das Internet zu kümmern.
    -
    Das Internet ist dafür da, sich um die Politik zu kümmern

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    350

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Der Smartphone Markt ist halt groß und dominiert von Samsung und Apple. Finde es aber unklug alle halbes Jahr ein neues High End Smartphone auf den Markt zu hauen, jährlich, sowie andere Hersteller es machen, würde mMn auch reichen. In vielen Reviews wird beispielsweise das Z2 empfohlen, da es günstiger, und nur marginal schlechter, als das Z3 ist. Bei Jährlichen Zyklen wäre der Leistungssprung einfach mehr sichtbar.
    Mainboard Asus H81M-Plus
    CPU Intel Core i5 4670
    Grafikkarte Gigabyte HD 7950
    RAM G.Skill 8Gb 1333 mHz
    Festplatte Crucial M500 120 GB SSD + Seagate 500 GB HDD
    Netzteil Be Quiet! System Power 7 400 Watt

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    621

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Das mit den kamera sensoren habe ich schon oft gehört. wie kann das sein?

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    401

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Sony baut weltklasse Smartphones, aber welche nicht-technik versierte Mensch weiß schon, dass im Z3C Highend Hardware steckt? So gut wie niemand, deshalb kaufen sie blinderweise, meist mindestens für ähnliches Geld ein S4/5 Mini, One Mini 2, G3S usw.
    Und woran liegt das? Ganz klar an Sonys Marketing. Ich empfehle in letzter Zeit sehr oft Sony Geräte, bislang hat sich noch niemand beschwert.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    598

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Schlechtes Post-Processing. Um das Rauschen zu minimieren werden die Details wegradiert... Sowas sollte nicht passieren, tut es aber.

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    380

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Ich bin vor ungefähr einem Jahr von einem s3 auf ein z1 umgestiegen und bin mit dem Sony wesentlich zufriedener als mit Samsung. Kann die schlechten zahlen nicht verstehen, Sony hat das wesentlich bessere, edlere Gehäuse im Vergleich z. B. mit Samsung und die Oberfläche ist nicht so überladen wie bei anderen Herstellern, zudem läuft es absolut stabil.

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    65

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Sony hat es in dem Sektor aber auch iwie einfach nicht mit dem Marketing... Erst bedeutungslose Namen, dann wird das halbe ABC vergewaltigt, jetzt ist man bei Z angelangt und hat das halbwegs etabliert. Trotzdem muss man sein Handykauf nach Sony richten, weil jedes halbe Jahr das "neue" High-End Smartphone rauskommt und das alte massiv im Preis verfällt...

    Aber mir ist das mittlerweile eh egal. Keine Lust mehr auf Hersteller wo man Monatelang auf Updates oder Bugfixes wartet (und nach 2-3 Updates hoffen muss überhaupt noch was zu bekommen).

    Ka wieso die Hersteller nicht einfach auf eine überschaubare Produktpalette mit stock Android & eigenem Launcher setzen. Man spart Kosten, die Leute behalten den Überblick und bekommen schnell ihre Updates.
    Geändert von chrizZztian (01.11.2014 um 00:56 Uhr)

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    453

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Also ich hatte bis jetzt auch immer Samsung Smartphone. Mir gefiel die Software nie.. Ich habe bei jedem Smartphone eine custom-Rom installiert. Jetzt habe ich das z2 und behalte sogar die original Firmware... Also das ist mit Abstand das beste Handy das ich je besaß ganz ehrlich.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.784

    AW: Sony kürzt Prognosen für Smartphone-Geschäft

    Mein Z1 compact ist nen super Gerät... meine Fruendin hat das gleiche... aber es müssen ahlt nen paar mehr Leute kaufen, damit Sony schwareze Zahlen schreibt.

    Ich kann das Z1/Z3 nur empfehlen... mit CyanogenMod-Support ist es echt super

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite