1. #1
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] FAQ Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    .

    [FAQ] Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC
    _____________________________________________





    Dank effizienterer Hardware und besser durchdachten Computergehäusen ist es inzwischen möglich auch High-End-Hardware in kleinen Computergehäusen bei akzeptabler Lautstärke zu kühlen. Diese FAQ soll als Leitfaden dienen um dem Leser Probleme beim Bau des eigenen mITX-Gaming PCs zu ersparen.

    Sollten nach dem Lesen der FAQ auch weiterhin noch Fragen unbeantwortet sein, oder die Anforderungen an den neuen PC werden von keinem in der FAQ vorgestellten System abgedeckt, empfiehlt es sich einen eigenen Thread dazu diesem Thema zu erstellen
    (Forum » Notebooks und Desktop-Computer » Desktop-Computer: Kaufberatung)

    Wer Anregungen und Kritik rund um diese FAQ üben möchte möge dies doch bitte in folgendem Thread tun:
    [Diskussion] Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC


    Erweiterte Informationen über Mini-ITX Systeme finden sich hingegen in folgendem Thread:
    Ratgeber für Mini-ITX-Systeme

    ____________________________________________
    Geändert von Shaav (04.04.2018 um 08:33 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] FAQ Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    .

    . ab 450€ (APU)


    Empfehlung
    Prozessor:
    AMD Ryzen 3 2200G 4C/4T mit bis zu 3,7 Ghz
    95€
    Mainboard:
    ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac 5x USB-A, 1x USB-C, 3x Lüfter
    105€
    Gigabyte GA-AB350N-Gaming WIFI 8x USB-A, 2xLüfter
    105€
    Arbeitsspeicher:
    8GB, 2666, CL16, Dual Rank 2x4GB
    90€
    16GB, 2666, CL16, Dual Rank 2x8GB
    170€




    Lian Li PC-Q21B SilverStone Milo ML05 Chieftec Elox BT-04B-U3
    [IMG][/IMG]
    Preis
    80€ 50€ 65€
    Volumen
    3,7L 8,6L 7,1L 10,5L
    Netzteil-Typ
    extern (bereits verbaut) SFX SFX SFX (bereits verbaut)
    Festplatten-Typ
    2x 2,5 Zoll 2x 2,5 Zoll oder
    1x 3,5 Zoll + 1x 2,5 Zoll
    4x 2,5 Zoll 2x 2,5 Zoll
    zusätzlich benötigt:
    Noctua NH-L9a-AM4 1x 120mm Lüfter 2x 80mm Lüfter 2x 60mm Lüfter
    optisches Laufwerk
    1x 5.25" Slimline (Slot-In) 1x 5.25" Slimline (Slot-In) 1x 5.25" Slimline (Slot-In)
    Hinweise Eignet sich nicht zum späteren Aufrüsten einer Grafikkarte Der 120mm-Lüfter gewährleistet eine Frischluftzufuhr für die Hardware, dass das spätere Aufrüsten einer Grafikkarte nicht möglich ist Eignet sich nicht zum späteren Aufrüsten einer Grafikkarte eine kleine Grafikkarte oder ein 120mm Lüfter können theoretisch verbaut werden



    Empfehlung: Netzteil
    ATX Netzteil:
    Xilence Performance A+ Serie 530W
    40€
    SFX Netzteil:
    be quiet! SFX Power 2 300W
    50€


    Empfehlung: Festplatten
    2,5 Zoll SSD:
    Kingston A400
    240 GB
    65€
    Crucial MX500
    1000 GB
    225€
    2,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    45€
    3,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    40€
    Intenso
    3000 GB
    70€


    Empfehlung: Gehäuselüfter
    140mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    9€
    120mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    8€
    80mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    7€
    60mm:
    Noctua NF-A6x25 PWM
    4-Pin PWM
    12€


    Empfehlung: optisches Laufwerk
    DVD-Laufwerk:
    LG Electronics GTC0N
    5,25 Zoll SlimLine
    15€
    BD-Laufwerk:
    TEAC BD-W26SS-BM3
    5,25 Zoll SlimLine
    125€



    _____________________________________________
    Geändert von Shaav (04.04.2018 um 08:41 Uhr)

  4. #3
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] FAQ Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    .

    . ab 450€


    Empfehlung
    Prozessor:
    Intel Pentium Gold G4560 2C/4T mit bis zu 3,5 Ghz
    50€
    Mainboard:
    ASRock H110M-ITX/ac 6x USB-A, 2x Lüfter
    70€
    Arbeitsspeicher:
    8GB, 2133, CL15, Dual Rank 1x8GB
    75€
    16GB, 2133, CL15, Dual Rank 2x8GB
    145€
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1050 Ti StormX
    185€
    Zotac GeForce GTX 1060 AMP! Edition, 6GB GDDR5
    385€




    SilverStone Sugo SG05-Lite SilverStone Sugo SG13B-Q Cooler Master Elite 110
    Preis 35€ 45€ 45€
    Volumen 10,8L 11,5L 15,1L
    Netzteil-Typ SFX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil
    Festplatten-Typ 1x 3,5 Zoll + 1x 2,5 Zoll 1x 2,5+3,5 Zoll
    oder 2x 2,5 Zoll
    3x 2,5/3,5 Zoll + 1x 2,5 Zoll
    zusätzlich benötigt: 1x 140mm Lüfter
    optisches Laufwerk 5,25 Zoll SlimLime
    Hinweise Gehäuse in Weiß: Link
    baugleiches Gehäuse: SilverStone SG06-Lite
    Für opt. Laufwerk SATA-Adapter benötigt!
    baugleiches Gehäuse: SilverStone Sugo SG13B



    Empfehlung: Netzteil
    ATX Netzteil:
    Xilence Performance A+ Serie 530W
    40€
    SFX Netzteil:
    be quiet! SFX Power 2 400W
    60€


    Empfehlung: Festplatten
    2,5 Zoll SSD:
    Kingston A400
    240 GB
    65€
    Crucial MX500
    1000 GB
    225€
    2,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    45€
    3,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    40€
    Intenso
    3000 GB
    70€


    Empfehlung: Gehäuselüfter
    140mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    9€
    120mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    8€
    80mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    7€
    60mm:
    Noctua NF-A6x25 PWM
    4-Pin PWM
    12€


    Empfehlung: optisches Laufwerk
    DVD-Laufwerk:
    LG Electronics GTC0N
    5,25 Zoll SlimLine
    15€
    BD-Laufwerk:
    TEAC BD-W26SS-BM3
    5,25 Zoll SlimLine
    125€



    _____________________________________________
    Geändert von Shaav (14.03.2018 um 19:23 Uhr)

  5. #4
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] FAQ Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    .

    . ab 1200€


    Empfehlung
    Prozessor:
    Intel Core i5-8400 6C/6T mit bis zu 4,0 Ghz
    165€
    Mainboard:
    ASRock Z370M-ITX/ac 8x USB-A, 3x Lüfter
    125€
    Arbeitsspeicher:
    16GB, 3000, CL16 2x8GB
    145€
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1070 Ti Dual
    650€
    Palit GeForce GTX 1080 Dual OC
    700€




    Preis 70€ 70€ 55€ 45€ 60€
    Volumen 11,0 L 19,6 L 20,2 L 22,7 L 28,8 L
    Netzteil-Typ SFX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil
    Festplatten-Typ 2x 2,5 Zoll 4x 2,5/3,5 Zoll 3x 2,5 + 3x 3,5 Zoll 2x 2,5 + 2x 2,5/3,5 Zoll 2x 2,5 + 2x 2,5/3,5 Zoll
    zusätzlich benötigt: 2x 120mm Lüfter 1x Lüfteradapter 1x Lüfteradapter 1x 140mm Lüfter
    optisches Laufwerk 1x 5,25
    Hinweise Damit die Grafikkarte eingebaut werden kann muss einer der drei Festplattenkäfige ausgebaut werden




    Empfehlung: Netzteil
    ATX Netzteil:
    be quiet! Straight Power 10 400W
    70€
    SFX Netzteil:
    Corsair SF450 450W
    80€


    Empfehlung: Festplatten
    2,5 Zoll SSD:
    Kingston A400
    240 GB
    65€
    Crucial MX500
    1000 GB
    225€
    2,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    45€
    3,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    40€
    Intenso
    3000 GB
    70€


    Empfehlung: Gehäuselüfter
    140mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    9€
    120mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    8€
    80mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    7€
    60mm:
    Noctua NF-A6x25 PWM
    4-Pin PWM
    12€


    Empfehlung: optisches Laufwerk
    DVD-Laufwerk:
    LG Electronics GTC0N
    5,25 Zoll SlimLine
    15€
    BD-Laufwerk:
    TEAC BD-W26SS-BM3
    5,25 Zoll SlimLine
    125€



    _____________________________________________
    Geändert von Shaav (04.04.2018 um 08:36 Uhr)

  6. #5
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] AW: Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    .

    . ab 1700€


    Empfehlung
    Prozessor:
    Intel Core i7-8700K 6C/12T mit bis zu 4,7 Ghz
    315€
    Mainboard:
    ASRock Z370M-ITX/ac 8x USB-A, 3x Lüfter
    125€
    Arbeitsspeicher:
    16GB, 3000, CL16 2x8GB
    160€
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti Gaming OC
    950€

    Preis 70€ 70€ 55€ 45€ 60€
    Volumen 11,0 L 19,6 L 20,2 L 22,7 L 28,8 L
    Netzteil-Typ SFX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil ATX Netzteil
    Festplatten-Typ 2x 2,5 Zoll 4x 2,5/3,5 Zoll 3x 2,5 + 3x 3,5 Zoll 2x 2,5 + 2x 2,5/3,5 Zoll 2x 2,5 + 2x 2,5/3,5 Zoll
    zusätzlich benötigt: 2x 120mm Lüfter 1x Lüfteradapter 1x Lüfteradapter 1x 140mm Lüfter
    optisches Laufwerk 1x 5,25
    Hinweise Damit die Grafikkarte eingebaut werden kann muss einer der drei Festplattenkäfige ausgebaut werden



    Empfehlung: Netzteil
    ATX Netzteil:
    be quiet! Straight Power 10 400W
    70€
    SFX Netzteil:
    Corsair SF450 450W
    80€


    Empfehlung: Festplatten
    2,5 Zoll SSD:
    Kingston A400
    240 GB
    65€
    Crucial MX500
    1000 GB
    225€
    2,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    45€
    3,5 Zoll HDD:
    Seagate BarraCuda Compute
    1000 GB
    40€
    Intenso
    3000 GB
    70€


    Empfehlung: Gehäuselüfter
    140mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    9€
    120mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    8€
    80mm:
    be quiet! Pure Wings 2
    4-Pin PWM
    7€
    60mm:
    Noctua NF-A6x25 PWM
    4-Pin PWM
    12€


    Empfehlung: optisches Laufwerk
    DVD-Laufwerk:
    LG Electronics GTC0N
    5,25 Zoll SlimLine
    15€
    BD-Laufwerk:
    TEAC BD-W26SS-BM3
    5,25 Zoll SlimLine
    125€



    _____________________________________________
    Geändert von Shaav (04.04.2018 um 08:37 Uhr)

  7. #6
    Fleet Admiral
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX
    Beiträge
    10.841

    [FAQ] AW: Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

    Ergänzende Informationen


    1. Mainboard

    Das kleinere Mainboard bedeutet für den angehenden mITX-Gaming-PC-Besitzer, dass er mit einigen Einschränkungen leben muss.

    • Keine Erweiterungskarten möglich
    • 2 RAM-Slots. Deswegen sollte von Anfang an überlegt werden ob man 2 x 4 GB oder 2 x 8 GB benötigt



    2. Gehäuse

    Wenn man sich dazu entscheidet ein mITX-Gaming System zu bauen, gibt es einiges bei der Wahl des Gehäuses zu beachten.

    • Das Gehäuse sollte min. 2 volle PCI-Slots (keine low-profile) besitzen, damit der Einbau einer leistungsstarken Grafikkarte möglich ist.
    • Das Gehäuse muss lang genug sein, um die gewünschte Grafikkarte aufzunehmen
    • Es müssen genug Lüfterplätze im Gehäuse vorhanden sein, um die starke Abwärme von CPU, Grafikkarte und Netzteil abzuführen (ggf. um Radiatoren für AiO-Wasserkühlungen zu installieren).
    • Man sollte darauf achten, dass [B]min. 70 mm Höhe für einen CPU-Kühler[\B] zur Verfügung stehen, um besonders leistungsstarke Prozessoren kühlen zu können.
    • Sollte man ein internes Laufwerk benötigen, ist auf einen externen 5,25"-Schacht zu achten (evtl. Slim und Slot-in).
    • Es ist zu beachten, welches Netzteil-Format (ATX oder SFX) verwendet werden kann und wie lang das Netzteil maximal sein darf.
    • Es sollten mindestens zwei Festplatten im 2,5"-Fomat verbaut werden können.



    3. Prozessor

    Durch die geringen Platzverhältnisse ist es schwieriger, den Prozessor zu kühlen. Deswegen sollte die Wahl des Prozessors an Gehäuse und CPU-Kühlung angepasst sein.


    4. Arbeitsspeicher

    Beim Arbeitsspeicher ist neben der geringeren Anzahl der RAM-Slots außerdem auf die Höhe der Speichermodule zu achten. Hohe RAM-Riegel mit Heatspreader sollten vermieden werden, da sie mit dem CPU-Kühler kollidieren können. Wahlweise können Low-Profile-Riegel verwendet werden.



    5. Grafikkarten

    Grafikkarten sind die Hauptwärmequelle in einem Gaming-PC. Deshalb gilt dieser Komponente die größte Beachtung, wenn man ein kompaktes System zusammenstellen will. Möchte man eine High-End-Grafikkarte installieren, so muss auf eine ausreichende Luftzufuhr geachtet werden. Neben der Länge der Karte ist außerdem der Formfaktor entscheidend. Viele Grafikkarten sind trotz nur 2 benötigter PCI-Slot-Blenden Triple-Slot-Karten, da ihre großen Kühler viel Platz beanspruchen. Das kann in mITX-Gehäusen mit geringem Abstand zwischen Erweiterungs-Slots und Gehäusewand zu Problemen führen.



    6. Netzteil

    In mITX Gehäusen findet man außer dem Standard-ATX-Netzteil oft auch noch andere Formfaktoren wie z.B. SFX. Um leistungsstarke Gaming-Systeme zu betreiben, kommen allerdings meist nur ATX-, SFX- und SFX-L-Netzteile in Frage.


    7. optische Laufwerke

    Auch Laufwerke unterliegen einer gewissen Beschränkung in manchen mITX-Gehäusen. Die wichtigsten Punkte dabei:
    Insbesondere bei sehr kompakten mITX-Gehäusen ist oft keine Möglichkeit vorhanden, Laufwerke intern zu verbauen. Sollte jedoch ein externer 5,25"-Schacht vorhanden sein, so muss man darauf achten, ob darin nur die schmaleren Slim- und/oder Slot-in-Laufwerke verbaut werden können oder Modelle mit normaler Höhe.
    Bei Festplatten ist es möglich, dass ein kleines mITX-Gehäuse nur 2,5"-Festplatten aufnehmen kann, bzw. Platz für eine Grafikkarte oder andere Komponenten blockiert werden würde, wenn man sich für eine 3,5"-Festplatte entscheidet.


    8. Gehäuselüfter

    Oft bieten Gehäuse Einbauplätze für Lüfter, die jedoch nicht belegt sind. Für einen optimalen Airflow sollten diese ggf. mit Lüftern bestückt werden. Hierbei handelt es sich oft um Lüfter im 60-, 80- oder 92-mm-Format. Man muss darauf achten, dass die Lüfter in der korrekten Ausrichtung montiert sind, sodass einerseits kühle Luft in das Gehäuse transportiert wird, während andererseits warme Luft aus dem Gehäuseinneren abgeführt wird. Da warme Luft nach oben steigt, sollten die Lüfter falls möglich so montiert und ausgerichtet werden, dass sie diesen natürlichen Luftstrom unterstützen.
    Geändert von Shaav (15.03.2018 um 14:35 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite