1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.396

    Post Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Dass AMDs neue Radeon-Speerspitze das Wort „Fury“ im Namen tragen wird, wurde längst vermutet. Neu enthülltes Informationsmaterial bestätigt dies und nennt den vollständigen Namen als Radeon R9 Fury X. Ein Bild zeigt die Videoausgänge der kompakten Karte mit Fiji-GPU, HBM-Speicher und Wasserkühlung.

    Zur News: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    Beruf: Alter: Größe:
    Beiträge
    1.833

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Oh nice! Ich freu mich schon auf 9R Furx Y
    Gecheckt. Passt. Läuft.

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    5.512

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Jetzt geht das mit dem "Kühlerzwang" wieder los, is doch doof....

    Sonst echt schöne Karte
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

    http://www.naturfotografie-hoffmann.de

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    5.268

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    So sexy Eine von denen wird meine

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5.736

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Laut wccftech gibt es defintiv keine Stückzahllimitierung der Karte. Dabei berufen sie sich auf eine "absolut zuverlässige" Quelle: http://wccftech.com/amd-fury-30k-uni...iquid-cooling/
    Mein Digitales bestes Stück (Weitere Tweaks laufen):
    Intel Core i7 5820K @4,2Ghz | GTX Titan X @1.400(?)MHz@1,162V | BeQuiet! Dark Power Pro P10 850W | Asus X-99 Pro | 32GB RAM | 256GB Samsung 840 Pro + 960GB Crucial M500 + 4TB Backup

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    2.981

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Das Lüfter Kabel ist aber sicher nicht original, da sollte zumindest ein Schutzschlauch drüber.
    Ist also wohl doch was dran, das jeder einen anderen Lüfter bekommt
    AMD FX4300 @ 4,2GHz 1,1875V , 8GB DDR3 1333MHz,AMD 260X ,24" FHD, WIN8.1, 1TB Daten, 80GB System,

  8. #7
    Moon_Knight
    Gast

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Ja dann... Nennen wir sie eben weiterhin... Fury. Nur eben offiziell. Ähm... Der Name kam doch eh aus einem Interview mit einem AMD-Mitarbeiter in Umlauf?
    Aber gut, kleine news sind ja auch news.

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2008
    Beiträge
    185

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Bei mir wachsen immer mehr Zweifel, das wir hier einen Flop auf Niveau der X2900 haben.
    - Speicherbandbreite ohne Ende, aber nicht die Rohpower, diese auch nur ansatzweise zu nutzen
    - Horrend hohe Verlustleistung (Dank Waku aber mit erträglicher Lautstärke)

    Hab so das Gefühl, das sie Tonga genommen haben und einfach noch mal ein paar Schader mehr reingepackt haben, ansonsten nix weiter.
    Währe nice, wenn ich mich täuschen würde ...

  10. #9
    Moderator
    1+1=10
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    7.385

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Klein, kompakt, schick und eine Wakü. Klasse! Allerdings empfinde ich den 120er Kühler (oder ist es ein 140er?) als unterdimensioniert.


    Zitat Zitat von HardRockDude Beitrag anzeigen
    Oh nice! Ich freu mich schon auf 9R Furx Y
    9R? Nein, R9!
    i7-5930k @ 4.2 GHz - 2 x R9 290 (Crossfire läuft!)
    3 x FullHD Monitore (Eyefinity - 6048 x 1080 Pixel)
    Custom Water Loop (CPU, GPUs, Mainboard-VRMs) - Mora3 + NexXxoS 360 + EK Coolstream 240

  11. #10
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5.736

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Die 295X2 kam mit einem 120er aus, also gekühlt wird man den Chip schon kriegen. Interessant wird dabei aber die Lautstärke. Ich habe hier mal etwas von 120er Radiator pro 100W gelesen: Da kommt die Fury definitiv nicht dran.
    Mein Digitales bestes Stück (Weitere Tweaks laufen):
    Intel Core i7 5820K @4,2Ghz | GTX Titan X @1.400(?)MHz@1,162V | BeQuiet! Dark Power Pro P10 850W | Asus X-99 Pro | 32GB RAM | 256GB Samsung 840 Pro + 960GB Crucial M500 + 4TB Backup

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    5.184

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    yay 3x DP 1x HDMI.
    Somit steht 3x 4k Eyefinity nichts mehr im Weg!.... ausser den 4gb VRAM natürlich...
    Aber wenigstens kann man nun mit einer Karte 3 Free-Sync Monitore betreiben!

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    1.242

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Nur interessant für Enthusiasten. Und ich bin mir sicher, dass es zu Engpässen kommt und die Preise horrend hoch sein werden.

    Für den Rest gibt es praktisch 0 Performancezuwachs bei der R300er Serie.

  14. #13
    Moderator
    1+1=10
    Dabei seit
    Aug 2011
    Ort
    Im Südwesten der Republik
    Beiträge
    7.385

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Ja, genau das war mein Hintergedanke: Lautstärke. Dafür empfinde ich den 120er als nicht ausreichend, zumindest wenn man 250-300W leise kühlen möchte.
    i7-5930k @ 4.2 GHz - 2 x R9 290 (Crossfire läuft!)
    3 x FullHD Monitore (Eyefinity - 6048 x 1080 Pixel)
    Custom Water Loop (CPU, GPUs, Mainboard-VRMs) - Mora3 + NexXxoS 360 + EK Coolstream 240

  15. #14
    Banned
    Dabei seit
    Okt 2004
    Ort
    Unbekannt
    Beiträge
    6.870

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Warum sollte eine Referenzkühlung aufeinmal leise sein? Das ist gar nicht die Aufgabe einer Referenzkühlung. Aber immer wieder witzig wie Wasser als Allheilmittel verstanden wird, darum sind die schwachen AIO wohl so beliebt.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.752

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Zitat Zitat von ragnarok666 Beitrag anzeigen
    Bei mir wachsen immer mehr Zweifel, das wir hier einen Flop auf Niveau der X2900 haben.
    - Speicherbandbreite ohne Ende, aber nicht die Rohpower, diese auch nur ansatzweise zu nutzen
    - Horrend hohe Verlustleistung (Dank Waku aber mit erträglicher Lautstärke)

    Hab so das Gefühl, das sie Tonga genommen haben und einfach noch mal ein paar Schader mehr reingepackt haben, ansonsten nix weiter.
    Währe nice, wenn ich mich täuschen würde ...
    Du hast doch gar keine Ahnung von Fiji und generell von GPUs, dein "Gefühl" bzgl. technischer Eigenschaften etc . ist hier absolut nichtssagend und unnötig. Dass du bei 64 CUs und 8,6 TFLOPs von fehlender Rohpower sprichst, untermauert meine Aussage.
    Ein völlig sinnfreier Kommentar.

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    361

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Schön, dass der Name nun offiziell ist, sofern das alles stimmt. Aber musste man hier wirklich noch das "R9" reinquetschen? "Radeon Fury X" ginge viel besser über die Lippen.
    Wie bereits angesprochen hoffe auch ich, dass wir hier keine Wiederholung der 2900XT sehen. Damals war die Karte eingebaut, bevor ich die ersten Tests gelesen habe. Welch bittere Enttäuschung und zugleich eigene Blödheit.
    Spieleknecht
    AMD Ryzen 7 1700X | ASRock Fatal1ty X370 Gaming K4 | MSI Radeon R9 390 Gaming 8G -> AMD Radeon Vega 56 (MSI/Sapphire) | 16GB Ballistix Sport LT 2400 | bequiet! DarkRock Pro 3 | bequiet! PurePower 10 700W | Crucial MX300 275GB | Win10 Pro

    Arbeitsknecht
    AMD Phenom II 1090T | Sapphire Radeon HD7950 Boost 3GB | 16GB 1600 | Gigabyte GA-890FX-UD7 | bequiet! DarkRock Pro 2 | Corsair CX600M | ADATA SP900 128GB + div. HDD | Win7

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    3.086

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Kein DVI- Ausgang!?

    Damit kann ich mich nicht anfreunden!

  19. #18
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Qualityland
    Beiträge
    6.036

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Ich komme mit der größe der Karte einfach nicht klar, die ist doch viel zu klein um gut zu sein

    Aber habe ich die Gerüchte nun alle richtig verstanden, Fury X nur 4GB und die 390X ist nur eine aufgepumpte 290X mit 8GB ?
    Desk: Viel Power, mehr RAM, noch viel mehr Speicherplatz.
    Mobile: MBPr 15" - Xperia Tablet Z4 - OnePlus 5

  20. #19
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    18.124

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Zitat Zitat von Faust2011 Beitrag anzeigen
    Ja, genau das war mein Hintergedanke: Lautstärke. Dafür empfinde ich den 120er als nicht ausreichend, zumindest wenn man 250-300W leise kühlen möchte.
    mit Wasser? Sollte reichen, sogar leise dabei sein. Hoff ich mal schwer. Zudem bei weit niedrigeren Chip-Temps... man jagt da keine 80°C Wasser durch.

    Das was mich interessiert ist die taktbarkeit, gut möglich dass die aktuellen Hawaii Chips einer alten 28nm Fertigung entsprechen und nur noch auf Lager liegen... vielleicht ist Fiji als neuerer Chip weit besser übertaktbar. Muss er auch sein wenn die GTX 980 TI offensichtlich gut 30% OC is ohne Modbios - sonst sieht man da kein Land. Schäre schade wenn Fiji dann nur 10-20% OC macht und stock etwa gleich schnell ist wie ne GTX 980 TI.

    Ergänzung vom 12.06.2015 16:51 Uhr:
    Zitat Zitat von Motorrad Beitrag anzeigen
    Kein DVI- Ausgang!?

    Damit kann ich mich nicht anfreunden!
    nimm doch n günstigen HDMI to DVI Adapter / Kabel. Mehr als das Gebote brauchts bei der Karte wirklich nicht.
    Workstation: Intel i9-7980XE @ 18x4,80Ghz @1,32V (4,6Ghz daily)|32GB DDR4 4000 CL16|ASRock X299 i9 Prof.GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|1TB 960 Pro M2+2TB Evo|10GbE| Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips[/URL]
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    1.671

    AW: Fiji XT: AMDs Radeon-Flaggschiff heißt Radeon R9 Fury X

    Wieso steht da (auf dem Bild) 8 GB GDDR5? - Ich dachte hier kommt HBM zum Einsatz.
    Aber wer wie der Tagesspiegel das Fass der Sippen- und Gesinnungshaftung im Internet aufmachen und mit dem Generalverdacht nur Belastendes sehen will – der ist die perfekte vierte Macht in einem verkommenen Staat, in dem die gewählten Vertreter zu feige sind, Snowden Asyl zu gewähren, die Justiz auf keinen Fall den massenhaften Rechtsbruch durch die NSA sehen möchte, und die Geheimdienste das eigene Volk möglichst komplett ausspionieren wollen. - Don Alphonso

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite