1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.477

    Post Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Das Surface Book mit Intel Core i7, GeForce und 512 GB großer NVMe-SSD vereint ein alltagstaugliches Notebook mit einem Tablet im iPad-Pro-Format. Microsoft ist die Kreuzung durch die Wahl sinnvoller Kompromisse prinzipiell sehr gut gelungen. Wenn nur die Probleme nicht wären.

    Zum Test: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    493

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Ein schönes Gerät mit (noch) einigen Software Macken. Was ich aber wirklich schade finde ist, das man es nicht gut reparieren kann, was für mich ein No-Go ist. Da hätte ich lieber ein weitaus dickeres Gerät, wo ich die Komponenten gut tauschen kann.
    Geändert von ReVan1199 (17.02.2016 um 12:24 Uhr)
    Meine CryEngine Bilder-Galerie http://www.abload.de/gallery.php?key=7HLZXwkM

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    255

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Ich hatte das Surface Book gestern in der Hand. Es ist wirklich sehr Hochwertig und hat ein Geiles Display. Gestochen Scharf. Hätte ich selbst kein Notebook würde ich mir das Kaufen. Toller Test. Tolles Gerät.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    369

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Das Teil braucht halt ein günstiges E-GPU Dock

  6. #5
    Chefredakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.477

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Dafür fehlt ihm aber Thunderbolt 3.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.658

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Vielen Dank für den Test. Bisher sehe ich noch keinen direkten Konkurrenten auf dem Markt, der auch die Funktionalität des Surface Book (Notebook, Tablet, Stift) kombiniert mit einer dGPU, bietet. Aber da der Start in DE auch jetzt erst offiziell beginnt, warte ich noch etwas mit der Entscheidung. MS sollte aber unbedingt die Akku-Probleme (evtl. durch ein neues Software Update) zeitnah lösen. Ansonsten für mich ein super Allround-Gerät (aus der Sicht eines Designers)
    CPU: AMD Athon FX-6100 @ 4 Ghz | RAM: 8 GB DDR3-1333 Mushkin | MB: MSI 870-G54 AM3+ | GPU: Gigabyte R9 290OC @ 1110/1250 + Raijintek Morpheus | SSD: 840 EVO 250GB | HDD: WD Blue 1TB | SP: Oneplus One 64GB

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    798

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Sehr cooles Gerät.
    Als Privat Notebook für mich aber zu teuer. Evtl. wenn ein neues Geschäftsnotebook ansteht

    Und solange die Standby Probleme nicht gelöst sind, ist das mMn auch ein großes Manko.
    Außerdem ist die 256GB/IGP Lücke nervig...
    Geändert von M4deman (17.02.2016 um 12:25 Uhr)
    http://www.f-tools.eu/
    Erfahrungsbericht Xiaomi Redmi Note 3 International | Erfahrungsbericht XFX RX 480 RS 8GB

    R7-1700@3,85GHz | Biostar B350GT5 | XFX RX Vega 56 @ Morpheus II | 2x8GB DDR4-2666 | Corsair RM 550x
    Intel 600p 256GB | SanDisk Ultra II 960GB | CM Force 500 | Noctua NH-U12S

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    911

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Einfach ein sehr geiles Gerät. Würde es mir sehr gern kaufen, ist aber etwas über meinem Budget.

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    2.406

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Hmm, DejaVu? Hab den Artikel doch gestern Nachmittag erst auf Heise gelesen

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    652

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Fast 3000 Euro? Für ein Notebook? Okaaay
    MSI AG240

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    1.422

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Eigentlich schade, dass MicroSOFT hervorragende Hardware mit mangelhafter Software ausliefert, welche 4 Monate nach Release noch nicht rund läuft.

    Somit heißt es wohl: Warten auf Gen2.

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.616

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Dafür fehlt ihm aber Thunderbolt 3.
    Geht auch über USB 3.1 Gen 2.0. Aber das fehlt ja auch :/

    Ein sehr nettes Gerät allerdings muss man einfach sagen zu teuer für die top Ausstattung. Knapp 3k € ist schon krass und wenn man das mit einem Arbeits Notebook wie einem Thinkpad oä vergleicht zieht es einfach den kürzeren.
    1950X@H2O | 1070 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    311

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Geht auch über USB 3.1 Gen 2.0. Aber das fehlt ja auch :/
    Ne, eben nicht. Für TB3 sind diverse eGPU-Lösungen in der Mache, aber nicht für USB3.1 Gen 2, für letzteres wäre auch die geringe Bandbreite ein Problem.

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    /home
    Beiträge
    5.453

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Zitat Zitat von Cooder Beitrag anzeigen
    Fast 3000 Euro? Für ein Notebook? Okaaay
    Für ein Notebook und ein Tablet mit Digitizer, beides in hervoragender Verarbeitungsqualität. Davon ab, dass du das bei keinem anderen Hersteller bekommst, weil es in der Geräteklasse noch keine Konkurrenz gibt, wird es sogar schwer, in gleicher Qualität mit 2 seperaten Geräten deutlich biliger zu werden.
    MfG Autokiller677

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    13.673

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Zitat Zitat von Jan Beitrag anzeigen
    Extrem fragwürdig ist Microsofts Entscheidung, das Modell mit 256 GB großer SSD aber ohne GeForce in Deutschland nicht anzubieten.
    Ich finde es ganz allgemein schade dass bei der Ausstattung Speichergröße an die sonstige Hardware gekoppelt ist - den Core i7 bräuchten auch viele nicht, nur weil für mich aber nichts unter 512GB in Frage kommt bleibt mir dann nichts anderes übrig als die dicke CPU, die GPU und die 16GB Ram zu nehmen?

    Auch die Aufpreise an sich sind nicht gerechtfertigt - 200$ mehr für 256 statt 128GB? Der reine Preisunterschied (Endkundenpreise!) der SSD liegt bei ca 20€...

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    1.284

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Schönes Gerät, aber leider nicht wirklich ausgereift, nur bedingt aktuell und dafür erheblich zu teuer. Ich warte auf die 3. oder vielleicht sogar auf die 4. Generation, wie beim Surface.
    ASUS PRIME Z270M-PLUS - Intel i7 7700 - 16GB Corsair 2400 - Gigabyte GTX1050 ti - 512GB Samsung 950 Evo NVMe M.2

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    anderswo
    Beiträge
    8.608

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Am Ärgerlichsten finde ich die ganzen Treiberprobleme, grade mit dem Standby. Das hätte echt nicht sein dürfen.

    Als Notebook erweist sich das Surface Book als sehr mobiler Begleiter. Mit elfeinhalb Stunden im Video-Dauertest (YouTube, 720p, Streaming über WLAN) setzt es den Vorteil von 96 zu 38 Wattstunden Akkukapazität im Vergleich zum Surface Pro 4 quasi 1:1 in Laufzeit um.
    69Wh sind gemeint?
    Geändert von Rickmer (17.02.2016 um 13:10 Uhr)
    90% aller Forenfragen könnten gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90% aller Fragenbeantworter selber tun... die Frage bei Google eintippen und lesen

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    230

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Zitat Zitat von NoD.sunrise Beitrag anzeigen
    Auch die Aufpreise an sich sind nicht gerechtfertigt - 200$ mehr für 256 statt 128GB? Der reine Preisunterschied (Endkundenpreise!) der SSD liegt bei ca 20€...
    Cool! Wo hast du denn das her? 20€ Preisunterschied zwischen 128 GB und 256 GB bei PCI-E SSDs: Nein Eher 100€ - und das sind nicht einmal die neuen Samsung Modelle, die im Surface verbaut sind. Da ist der Preisunterschied wohl noch höher.

    http://geizhals.at/?cat=hdssd&xf=252...028_256#xf_top

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    327

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Unter Volllast in Prime95 werden 40 Zentimeter vor und 50 Zentimeter über dem Gehäuse 30 Dezibel gemessen, denselben Wert erreicht das System unter Nutzung der iGPU in Battlefield 4. Wird in diesem Spiel die GeForce genutzt, steigt der Lautstärkepegel auf 36 dB an – das entspricht einer wahrgenommenen Verdopplung der Lautstärke. Aktuelle Gaming-Notebooks mit GeForce GTX 965M und größerem Gehäuse erreichen knapp 40 Dezibel.
    Bin kein Fachmann, aber soweit ich weiß bedeuten +10 dB eine Verdopplung der Lautstärke, oder?

  21. #20
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    4.105

    AW: Surface Book Core i7 im Test: Notebook mit Tablet, GeForce und Macken

    Wirklich schade, dass auch nach all den Monaten die Software bei so einem teuren Gerät noch immer nicht mitspielt. Das darf nicht sein.

Mifcom Gamer Notebooks

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite