1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Feb 2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    126

    Post D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Mit dem DIR-879 liefert D-Link nun sein erstes Modell der neuen EXO-Familie an den Handel aus. Die der Router-Mittelklasse für ac-WLAN zugehörige Netzwerkzentrale ist mit maximal möglichen Übertragungsraten von 1.300 MBit/s über die ac-Frequenz vom Hersteller mit einer UVP von 149,99 US-Dollar ausgepreist.

    Zur News: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    1.824

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Wieder mal echt komisches Design. Aber anscheinend verkauft es sich, Netgear und Asus machen es ja genauso bei ihren teureren Modellen.
    :: i7 7700K @ 4,8GHz :: MSI Z270 SLI PLUS :: 2x Crucial Ballistix Elite 8GB DDR4-2666 ::
    :: EVGA GTX 1080 Gaming ACX 3.0 ::
    :: Toshiba X300 4TB :: Samsung 850 Evo 500GB :: Samsung 850 Evo 128GB
    :: EVGA Supernova G3 550W ::
    :: Sennheiser HD650 @ Objective 2 ::

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    249

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Ich versteh das Design einfach nicht. Ich würde mir nie im Leben so ein Teil aufn Flur stellen.
    Also der Asus RT-AC87U AC2400 geht ja noch, zwar auch an der Grenze, aber vom Design besser wie der Asus RT-AC5300.

    Aber jedem das seine. Der D-Link Router gefällt auch nicht.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    München
    Beiträge
    1.432

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Design ist ja auch das wichtigste für ein Gerät das überwiegend irgendwo herumsteht und zu staubt.
    http://kasjopaja87.deviantart.com/

    Mini PC für Internet und n bischen Zocken...
    CPU: 55.680 Intel Xeon-Prozessoren (2,66 GHz)
    GPU: 64.960 Nvidia Tesla @ 1,15 GHz,
    RAM: 224 TB RAM
    SSD: 120 GB SSD

  6. #5
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    164

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Gott, meine AUGEN!
    Und dann auch noch in ORANGE!
    Ich meine, das Design an sich ist ja schon....eher für eine jüngere Zielgruppe.
    Aber die Farbe?????

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2001
    Beiträge
    135

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Also in der Luft würde das Ding kein Radar erkennen können.

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    4.960

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Frage mich noch immer was das soll.

    Professionelle APs sind dafür gebaut unsichtbar zu arbeiten und gute Funkwerte zu bringen.
    Die sollten lieber ihre Antennen leistungsfähiger machen als sich immer noch abstraktere Designs einfallen zu lassen.
    Speed ||| ESD? WTF?!
    Intel i7 4790K | AMD R9 390 OC | ASRock Z97 Extreme 4 | 24GB Mushkin | Be Quiet Dark Power Pro 650W
    Intel i5 4300U | Intel HD4400 | Microsoft Surface Pro 3 | 4GB | Used @ hot days
    AMD 240e | AMD HD4200 | Asus M4A785TD-V EVO | 6GB Mixed RAM | Corsair CX400 | Laborratte
    AMD 250 | NV GTS450 | Asus M3A78-CM | 4GB DDR2 | Corsair CX400 | Lian Li PC-A05
    AMD Phenom 1090T BE | ATi HD3450 | Asus Crosshair III | 4GB DDR3 | Nitrox 750W | Restekiste

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    2.723

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Was ihr immer alle habt alte Meckertanten! Wäre der Router hässlich wie die Nacht finster, dann würdet ihr schreiben igitt........

    Gefällt mir ganz gut das Design. Mein Jetziger ist auch sichtbar an der Wand montiert, wird auch ab und zu geputzt. Würde also nicht schaden wenn dort mal was ausgefalleneres hängen täte.
    Mal gucken was Test´s dazu sagen zu diesem Ding. Der Platzhirsch ist ja eigentlich immer noch die Fritzbox. Ob die Dlink-Router auch so stabil laufen ohne Zickereien usw weiß ich leider auch nicht. Keine Erfahrung damit.

    Rein beim Datenblatt vom PL-Verhältnis her ist man anscheinend mit sowas besser bedient als mit einer Fritzbox!
    Geändert von VAN DOOM (23.04.2016 um 15:18 Uhr)

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    636

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Zitat Zitat von VAN DOOM Beitrag anzeigen
    ... Rein beim Datenblatt vom PL-Verhältnis her ist man anscheinend mit sowas besser bedient als mit einer Fritzbox!
    PL-Verhältnis beinhaltet nicht nur die HW. Man sollte auch auf Support und Weiterentwicklung der Firmware Wert legen.
    Gruß, Nemo_G

  11. #10
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    am Abgrund [step forward]
    Beiträge
    2.850

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Zitat Zitat von SamSoNight Beitrag anzeigen
    Wieder mal echt komisches Design...
    Eher grauenhaft schlecht, denn scheinbar kommen derzeit fast alle Gerätedesigns von Transformerfans.
    Warum kann man nicht mal bei Porsche Design oder beim ollen Colani nachfragen. Eine Produktserie im Jugend- oder Bauhausstil fände ich allemal reizvoller, auch Art déco.
    2016er: 5820K @4,3 GHz - MSI X99A SLI Plus - 32 GB HyperX - AMD Fury X - Samsung 950 Pro 512 GB - Sandisk Ultra II 960 GB - CL Magnum TH10A - LG 34UC88-B
    [Star Citizen] Du kannst nicht auf alles vorbereitet sein, deswegen werden wir heute überrascht sein üben. =
    STAR-5RNF-FYS9=
    [ich] Jeder Mensch bekommt im Leben seinen Teil des Glücks... niemand hat aber behauptet die Verteilung wäre gerecht.

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    107

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Mich persönlich stört das Design überhaupt nicht ich finde es sogar ansprechend mit diesem flachen Körper und den Antennen an der Seite. Es ist halt nicht nur so ein Standard Router der irgendwo einstaubt, sondern man kann ihn auch irgendwo hinstellen wo er auffällt und dann könnte er auch als Deko dienen. Ich hab bisher auch immer gute Erfahrungen mit D-Link gemacht und bin mit der Reichweite usw. sehr zufrieden.

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    65

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Ich bekomme bei der Farbe Orange immer so einen unkontrollierbaren Kaufreiz

    Da meine alte Easybox als Accesspoint mittlerweile nicht mehr stark genug ist und zudem häufig Aussetzer hat, könnte das mein Nächster werden.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.432

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Ich würde mich über einen Router mit mehr als 4 x GBIT Ports freuen.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    1.824

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    @Wattwanderer

    Nimm doch einen Switch
    :: i7 7700K @ 4,8GHz :: MSI Z270 SLI PLUS :: 2x Crucial Ballistix Elite 8GB DDR4-2666 ::
    :: EVGA GTX 1080 Gaming ACX 3.0 ::
    :: Toshiba X300 4TB :: Samsung 850 Evo 500GB :: Samsung 850 Evo 128GB
    :: EVGA Supernova G3 550W ::
    :: Sennheiser HD650 @ Objective 2 ::

  16. #15
    Banned
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    1.252

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Kein Wort zur integrierten Firewall, evtl. VPN- oder Cloud-Services? Hat das Gerät das alles etwa nicht?

    Bei Amazon fällt der Router ziemlich durch und D-Link hat sich in den letzten Jahren ja nun nicht gerade mit Ruhm bekleckert, was nicht vorhandene Sicherheitslücken betrifft.

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.253

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Wer möchte eigentlich dass Router so aussehen?
    Entweder die stehen dort wo man sie eh nicht sieht oder falls sie doch im Sichtfeld sind sollen sie dann nicht so unaufdringlich wie möglich sein?

    "Oh. Ist das ein D-Link DIR-879". Kann ich mir schwer als Unterhaltung vorstellen.
    Und solange das nicht das corporate Design ist zahl ich den Krempel ja auch mit.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.395

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    > 150 € für'n D-Link Router??? Echt jetzt??? DDDDDD

    greetz
    ​hroessler
    Mein Rechenknecht:
    Core i9 7900x @4.7 GHz
    Asus Rampage Apex VI
    EVGA GeForce GTX 980 Ti SC+
    32 GByte RAM DDR4 (3686 MHz)


  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    4.249

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Beim Design kann man immer was machen.
    http://m.ebay.de/itm/351709798911
    Dann kann man mit den potenten Antennen protzen.

    Dann passt auch EXO als Marke. Aber so ist das Sci-fi und man merkt ja schon anhand vom Design, welchen Gesprächsstoff Optik hervorruft.

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    296

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Toll, wieder ein Router ohne Telefonfunktion. Sowas brauchen sie gar nicht erst auf den deutschen Markt bringen. Ich weiß nicht wie es in anderen Ländern aussieht aber hierzulande braucht es nunmal Router die auch VoIP Telefonrufnummern sowie analoge oder zumindest DECT Geräte verwalten können. Sonst muss man immer 2 Geräte in seinen Haushalt betreiben und das muss nun wirklich nicht sein.
    Genau wie mit Fernsehern. In den USA mag es vielleicht normal sein seinen Fernseher mit einen extra Receiver zu betreiben aber in Deutschland hat man erkannt das das eigentlich nicht sein muss und einfach alles in den Fernseher eingebaut.

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    365

    AW: D-Link DIR-879: ac-Router der EXO-Serie zum Marktstart ab 150 US-Dollar

    Yay, ein Router der senkrecht starten und landen kann. \o/ ... das Gerät sieht aus wie ein Tarnkappenbomber. Okay, über Geschmack lässt sich bekanntermaßen streiten, da mir auch das Design der fritzboxen nicht wirklich zusagt. Am dezentesten waren noch die Alcatel Speedtouch Modem. http://www.dsl-cable.net/site/images...touch-home.jpg

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite