1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    10

    Post Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Entwickler sollen mit einer neuen App von Microsoft ihre Erweiterungen für Google Chrome kompatibel mit dem neuen Browser Edge machen. Entsprechend angepasste Erweiterungen funktionieren mit Microsoft Edge für das Windows 10 Anniversary Update (14393.10).

    Zur News: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    5.167

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Noch ein paar Tage, dann wechsle ich zum AU und Edge. Die drei Erweiterungen die ich nutze werde ich schon finden.
    Wird wohl auch interessanter werden Erweiterungen zu programmieren, da Edge zumindest auf vielen PCs vorhanden ist. Nicht wie das WP-Debakel.
    Ryzen 5 1600 + BeQuiet Shadow Rock 2
    MSI B350 Mortar mit 16GB Corsair Vengeance LPX 3000
    MSI 1070 Armor 8G OC

    OCZ Agility3/MX300/Sandisk

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    291

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Das hört sich gut an. Vielleicht werde ich auch auf Edge umsteigen, der Browser gefällt mir eigentlich ganz gut^^
    PC: i5-6600K + MSI Z170A SLI Plus, Alpenföhn EKL Brocken, 8GB Ram, 256GB SanDisk SSD, Gigabyte GTX 1070 G1 Gaming, NZXT S340
    Notebook: Lenovo Y50-70 - GTX 860M, 4GB ; 8GB Ram; i7-4710HQ ; Samsung 840 EVO 250GB
    Mobile: LG G Flex 2

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Im Herzen der EU
    Beiträge
    1.043

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Der Browser kann noch nichtmal automatisch Cookies löschen wenn man ihn schließt.
    http://www.sysprofile.de/id19776

    Apple iTax

    Apple Manager auf Kocks?:
    "Was die Kommission hier macht, ist eine Schande für europäische Bürger, sie sollte sich schämen" Luca Maestri

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    290

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Zitat Zitat von DarkstormX Beitrag anzeigen
    Der Browser kann noch nichtmal automatisch Cookies löschen wenn man ihn schließt.
    glaube eine fkt die ich nie in Anspruch nehmen werde, müsste mich ja jedesmal überall weider neu anmelden :3 ich lösch' cookies gezielt einzeln falls es mal nötig ein sollte ^^
    Hat das noch ein anderen Grund, der mir nicht einfällt?

  7. #6
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    13

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Das Tool scheint wunderbar zu funktionieren. Ich hab bisher zahlreiche Addons portieren können.
    Darunter Dark Skin for Youtube und GlobalTwitchEmotes.

    Freut mich
    Endlich ist der Edge brauchbar geworden. Chrome ist über die Jahre leider immer fetter geworden.
    Geändert von Gammler12345 (07.08.2016 um 18:51 Uhr)

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    203

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Zitat Zitat von DarkstormX Beitrag anzeigen
    Der Browser kann noch nichtmal automatisch Cookies löschen wenn man ihn schließt.
    Ach nee?!

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Edge.JPG 
Hits:	1550 
Größe:	54,5 KB 
ID:	573501
    Lenovo ThinkPad W520, Prozessor: Intel i7-2860QM, NVIDIA Quadro 2000M (2GB RAM), 32GB RAM, Samsung 840 Pro (256GB) - LinkedIn: Uwe Ruch --- Boxclub Buchs --- WOMOBLOG.CH - Tipps rund ums Wohnmobil

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.378

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Was ist hier los? Die ersten Beiträge und es kommt positives Feedback zu einem MS Produkt? Wer hat Computerbase gehackt?

    Ich persönlich nutze den Edge gelegentlich sehr gerne. Der Name ist aber Mist, der Entwicklername hätte bleiben sollen. Namen sind Schall und Rauch aber hört sich interessanter an. Sonst hab ich den AdBlock im Moment installiert. Läuft und auch die App Verwaltung ist super. Einzig die Menüs sind gewöhnungsbedürftig...
    Für 2,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen
    Zitat Zitat von Khalinor
    Ich bitte darum als AdBlock-Schmarotzer gekennzeichnet zu werden.
    Wie gewünscht, der User Khalinor ist ein gekennzeichneter Schmarotzer aus Überzeugung.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1.227

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Naja vor dem AU isser mir öfter abgeschmiert und ab und zu sind alle Tabs, die ich offen hatte ins Nirvana verschwunden, hoffe das ist jetzt weg. Ansonsten ist Edge echt nich schlecht


  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    214

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Hat noch jemand das Problem, dass er die App nicht herunterladen/installieren kann?

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    1.227

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Solltest vorher das Anniversary Update installieren, sonst funktionierts nicht @pas06


  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    214

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Hab ich

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    366

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Und welche App lässt den tollen Edge Browser überhaupt erstmal starten geschweige denn in der Programmübersicht auftauchen?

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2015
    Beiträge
    291

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Ich kann die App auch nicht installieren, da ist keine Schaltfläche.
    Genau wie bei Adblock Plus.. den "normalen" Adblocker konnte ich problemlos installieren.

    Alle Updates sind drauf^^
    PC: i5-6600K + MSI Z170A SLI Plus, Alpenföhn EKL Brocken, 8GB Ram, 256GB SanDisk SSD, Gigabyte GTX 1070 G1 Gaming, NZXT S340
    Notebook: Lenovo Y50-70 - GTX 860M, 4GB ; 8GB Ram; i7-4710HQ ; Samsung 840 EVO 250GB
    Mobile: LG G Flex 2

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    4.824

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Wenn Nvidia 3D Vision aktiviert ist, will der Egde die ganzen Videos von Youtube und anderen Plattformen in 3D darstellen und dann gibt's nur Chaos.

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    214

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Zitat Zitat von Wunderharke5000 Beitrag anzeigen
    Ich kann die App auch nicht installieren, da ist keine Schaltfläche.
    Genau wie bei Adblock Plus.. den "normalen" Adblocker konnte ich problemlos installieren.

    Alle Updates sind drauf^^
    Genau das gleiche bei mir.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    Gießen
    Beiträge
    183

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Zitat Zitat von Mister79 Beitrag anzeigen
    Was ist hier los? Die ersten Beiträge und es kommt positives Feedback zu einem MS Produkt? Wer hat Computerbase gehackt?
    +1, konnte es auch kaum glauben.

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    85

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Bei mir fehlt auch die Schaltfläche, komisch.
    corei7>920@h2o>rampage ex>corsair xms 12 gb ddr3>hd5870>x650

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    410

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    @Wunderharke5000 + pas06 + enissm
    Um Apps/Extensions aus dem Windows Store installieren zu können, muss man mit einem Benutzerkonto angemeldet sein, das mit einem Microsoft-Account verknüpft ist. Diese Tatsache hält mich derzeit auch noch davon ab, Edge auf meiner Windows 10 Pro-Testversion zu verwenden, weil ich keinen Microsoft-Account besitze und ohne Werbeblocker nicht surfen will. Ich finde es einfach nur grauenhaft, wie die Desktop-PCs langsam, aber sicher, die Restriktionen aus der Mobile Device-Welt erhalten. Ein Grund mehr dafür, dass ich weiterhin zur fest entschlossenen Fraktion der Upgrade-Verweigerer gehöre.

    Gruß von Cin-Hoo
    Sysprofile meines Haupt-Desktop-PCs

    Sysprofile meines Notebooks: Compaq Presario CQ71-417EG mit Intel Core 2 Duo T6600 CPU @ 2,20 GHz, 4 GB DDR2-RAM, nVIDIA GeForce G 103M GPU, Toshiba MK5056GSY HDD (500 GB), 17,3" Display und vorinstalliertem Windows Sie7en Home Premium 64-bit

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2016
    Beiträge
    1.752

    AW: Browser: Microsoft-Tool macht Chrome-Extensions fit für Edge

    Auch als MS-Konto nutzer bekomme ich keine Schaltfläche für die APP.

    Ich finde sie aber auch nur durch den link von CB.
    Xeon E3-1230 v3 @1,010V - geköpft | Noctua NH-U12S | Asrock Fatal1ty h87 Performance | 12GB/2x4GB Crucial B. XT + 2x2GB G.skill Ripjaws |
    Gainward GTX 1080 GS | be quiet! Dark Power Pro 11 550W | Samsung SSD 850 EVO 500 GB |
    Phanteks Enthoo Evolv ATX | 3x Noctua NF-S12A | Roland M-100 Aira @ FiiO E10K Olympus 2 | LG 34UC88-B

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite