1. #1
    Moderator
    Administrator
    Dabei seit
    Feb 2003
    Beiträge
    13.466

    [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Hier der alte Sammler.
    "Wir müssen uns nur selbst anschauen, um zu sehen, wie intelligentes Leben sich zu etwas entwickelt,
    was wir nicht wirklich treffen möchten."
    Stephen Hawking

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    262

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    das system mit den meisten objekten das mir bisher unterkam

    http://imgur.com/CFlTomk

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.295

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    ich hab langsam auch mal wieder bock auf das game. kann jemand eine kurze zusammenfassung geben, was sich so geändert hat? horizons habe ich mir nicht gekauft. ist das immer noch die aktuellste expansion? tendiere dazu mein save zu löschen und von vorne anzufangen. ideen, vorschläge? wie siehts aus?
    ich bin aufgewacht und hab' gesehen woher wir kommen und wohin wir gehen. - ton steine scherben

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Sohren
    Beiträge
    5.842

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Ich ziehe auch in Erwägung mir das Spiel zu holen, das einzige was mich wirklich abschreckt sind die ganzen negativen Reviews bei Steam. Deshalb würde mich mal der aktuelle Stand interessieren, sollte man sich nen hota für das Spiel anschaffen usw.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2002
    Beiträge
    998

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Zitat Zitat von nebulein Beitrag anzeigen
    Ich ziehe auch in Erwägung mir das Spiel zu holen, das einzige was mich wirklich abschreckt sind die ganzen negativen Reviews bei Steam. Deshalb würde mich mal der aktuelle Stand interessieren, sollte man sich nen hota für das Spiel anschaffen usw.
    kommt drauf an was du willst und erwartest
    ist eben mehr oder weniger Sandbox, man wird reingeworfen und sieh zu wie du dich beschäftigst


    Edit weil sonst doppelpost:

    oh man, CG lieferung zu Jaques ist ja schon vorbei und ich bin gerade mal auf halben weg, lol
    wird's halt meine erste explo zu Sag .......
    Geändert von Hucken (11.08.2016 um 20:23 Uhr)

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2013
    Beiträge
    741

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    so hab jetzt mal 2 Monate gewartet bis jetzt mal die Mission Bugs gefixt werden. Geht jetzt ja. Transportmissionen gemacht, ging auch. Aber dann musste ich 2 Wach Schöpfdrohnen zerstören in einer Basis mit Mittlerer Sicherheit. 1 Drohne schaffte ich noch, bevor ich die zweite Drohne sah, hebte ein Imperiales Schiff ab. Ich kämpfte und was ist? Richtig. Die KI ist so OP das ich nichts ausrichten konnte. Die Schilde brauchen eine Ewigkeit bis sie unten sind und immer dann werfen sie Düppel damit man sie nicht mehr trifft. Und noch schlimmer, auch wenn man hinter dem Schiff ist, kann es einem abschießen. Resultat ich wurde zerstört obwohl ja die Vulture ein Kampfschiff sein soll. Nächstes Resultat. Spiel deinstalliert - Kann mich echt mal.

    Mal sehen wie No Mans Sky wird.

    Trotzdem danke für eure Hilfe in den letzten Monaten immer. Aber wie gesagt, die KI ist viel zu stark. Schöne Spielzeit euch noch. Ich bin raus

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2002
    Beiträge
    998

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    heißt nicht umsonst Elite ... viele no lifer haben sich wohl zu tode gelangweilt und entsprechend gab es buffs, die natürlich genau richtig sind (teilweise sogar zu einfach!)

    Fights hab ich schon lang genug aufgegeben, für mich war es nur noch ein bissl Trading und dort bin ich vor piraten nur weg geboostet
    hab auch NMS gekauft, mal sehen wie es wird.

    Elite ist wirklich hübsch, man könnte echt viel draus machen. Die Atmosphäre, die Grafik und der Sound sind einfach toll. Aber irgendwie fehlt es an allen spielerischen Ecken ...
    Alles leblos. Planeten kann man nur auf Mondwüsten landen, Stationen ist auch tote hose ... nur ich und das Raumschiff ...
    Man plant ja recht langfristig, mal sehen wie es in 2 Jahren aussieht .... bei dem Tempo wie bisher wahrscheinlich nicht anders

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Sohren
    Beiträge
    5.842

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Ich habs mir jetzt gestern einfach mal gekauft und direkt 4 Stunden am Stück drin verbracht. Muss sagen es macht wirklich Spaß die Atmosphäre ist viel besser als gedacht, allein dadurch das die Steuerung doch um einiges anspruchsvoller ist als erwartet. Ich werde mir jetzt erstmal nen gebrauchten Hota zulegen um zu schauen ob das was für mich ist.

  10. #9
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    915

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Zitat Zitat von Zornbringer Beitrag anzeigen
    horizons habe ich mir nicht gekauft. ist das immer noch die aktuellste expansion? tendiere dazu mein save zu löschen und von vorne anzufangen. ideen, vorschläge?
    Wozu von vorn anfangen? Ja, Horizons ist immer noch die aktuelle Expansion, inzwischen gibt es Ingenieure, die Deine Ausrüstungsgegenstände verbessern können. Dazu müssen etliche Ressourcen gefunden und Daten gesammelt werden. MadMan hatte im alten Sammler einen sehr gute Post dazu.


    Zitat Zitat von Exynos4412 Beitrag anzeigen
    Resultat ich wurde zerstört obwohl ja die Vulture ein Kampfschiff sein soll.
    [...]
    Trotzdem danke für eure Hilfe in den letzten Monaten immer. Aber wie gesagt, die KI ist viel zu stark.
    Aufgrund Deiner vielen diesbezüglichen Postings denke ich, Dein Problem ist, Deine Ausrüstung und Chancen angesichts der Feindschiffe richtig einzuschätzen und ggf. die Flucht zu ergreifen bzw. in Stresssituationen besonnen zu reagieren. Gerade die Wachdrohnenmissionen sind easy.
    Geändert von Roi-Danton (12.08.2016 um 12:54 Uhr)
    SC: Strike Commander, StarCraft, Supreme Commander, Star Citizen. | 3570K, 290x@850MHz, X-65F. | 3210M, GTX 660M.

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.295

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    son kack. aus versehn die back taste gedrückt und weg ist der text.

    kurze version: elite und nms sind grundverschieden. elite ist eine simulation, die ein gefühl von realismus vermittelt, die nms nicht hat. nms ist ein arcade science fiction spiel. das flugmodell ist rudimentär. zum landen muss man nur einen knopf drücken. landeanflug für stationen ist automatisch.

    trotzdem hat nms seinen reiz. im gegensatz zu elite gibt es einen first person mode. man hat also einen echten avatar. in elite ist man entweder ein schiff oder ein buggy. aber kein mensch. nms hat momentan auch viel mehr variation. es ist aber auch nicht durch realismus limitiert. es gibt fliegende steine, komische viecher überall, monolithen etc.

    das crafting system in elite kenne ich noch nicht aber nms macht das eigentlich ganz ordentlich. es scheint viele unterschiedliche gegenstände zu geben, upgrades für gegenstände und das system ist nicht unnötig kompliziert. man muss nur die entsprechenden materialien finden und drückt dann einen knopf. manchmal müssen sub-komponenten gebaut werden aber das ist alles noch recht übersichtlich. wie gesagt, ich kann noch keinen vergleich zu elite machen.

    auf der technischischen seite hat nms ja gerade noch einige große schwierigkeiten. aber es hat auch seine stärken. in elite tritt man instanzen bei wenn man sich stationen oder planeten nähert. nms ist komplett übergangslos. einen supercruise modus gibt es aber nicht. der pulse antrieb fliegt nur geradeaus.

    also, beide spiele haben ihre daseinsberechtigung. sie sind von grund auf verschieden, bieten beide unterschiedliche sachen. aktuell ziehe ich aber elite vor. nms hat zwar viele variationen aber man durchschaut schnell wie die prodezurale generation funktioniert. ein "wow" gefühl hatte ich noch nicht. ich finde es trotzdem total faszinierend, was man mit algorithmen erreichen kann. das ist schon eine art von kunst. bleibt abzuwarten ob es seltene oder einzigartige dinge in nms's galaxis gibt. das gilt auch für elite aber elite hat auch den vorteil sich in den grenzen der realität zu befinden. das schränkt automatisch auch die erwartungen ein.

    mal schauen wie sich beide spiele in der zukunft entwickeln. ich denke wir sind da noch lange nicht am ende.
    ich bin aufgewacht und hab' gesehen woher wir kommen und wohin wir gehen. - ton steine scherben

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.064

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Hallo, ich habe probleme mit meiner Steuerung.

    Wenn ich in den Optionen>Steuerung>Profil>Allgemeiner Joystik auswähle funktionieren meine Tasten von meinen Logitech Joystik nicht mehr.

    Aber vor ein paar Wochen lief das Allgemeine Profil/Tasten zuweisung ohne probleme und ich konnte sofort zocken.

    Liegt das vielleicht daran, weil ich das Spiel (Standalone) von E:\ (HDD) nach D:\ (SSD) verschoben habe?

    Und wenn ja, kann ich das problem beheben ohne gleich das Spiel komplett neu runterzuladen?

    Die Steuerung wird ja hier gespeichert:
    C:\Users\Kobold\AppData\Local\Frontier Developments\Elite Dangerous\Options\Bindings
    Custom.1.8.binds
    und
    Custom.binds

    keine ahnung wieso das Doppelt abspeichert wird.

    Die Anzeige Einstellungen wie z.B. Fullscreen und Auflösung werden nicht abgespeichert, aber die Grafik Qualität speichert der ohne probleme ab.
    Geändert von m.Kobold (13.08.2016 um 20:56 Uhr)
    Skylake i7-6700K @ 4700 MHz |Gigabyte-Z170X-UD3 | 2x8GB DDR4 G.Skill RipJaws 2800MHz | EVGA 1080 SC | 1xSDD Samsung 830 (256 GB) + 1xM.2 Samsung 960 Evo (512GB) + 1xHDD (3TB) | Creative X-Fi Titanium |Denon DD 5.1 Reciever + AKG K612 Pro| Acer Predator GN-246HL (1ms, 144Hz)| Reckhorn A-408 + 2xBass-Shaker | Fanatec Porsche 911 GT3RS V2 + Clubsport Pedals V3 | Oculus Rift CV1 + Touch + 3 Sensoren

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.295

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    muss sagen, dass ich mich wieder ein bisschen in elite verliebt habe. wie schon weiter oben gesagt lernt man elite viel mehr zu schätzen, wenn man man no man's sky gespielt hat. auch wenn sie vom konzept her schwer miteinander zu vergleichen sind, ist elite technisch, optisch und akustisch weit vorne.

    bei elite kommt halt mehr weltraum feeling auf. ka wie ich es beschreiben soll. nun, ich habe mir jetzt jedenfalls auch horizons geholt und bin mal gespannt, wie es mir so gefällt.

    btw. kann es sein, dass die npc's ein gutes stück härter geworden sind? ich wurde vorhin beinahe von einem 3er wing eagles total zerlegt. gut, ich spiele nur mit einem imperial scout aber so übel habe ich das spiel nicht in erinnerung.
    ich bin aufgewacht und hab' gesehen woher wir kommen und wohin wir gehen. - ton steine scherben

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    915

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Naja, Elite ist weniger bunt und die Himmelskörper sind größer. :-D

    Zitat Zitat von Zornbringer Beitrag anzeigen
    btw. kann es sein, dass die npc's ein gutes stück härter geworden sind?
    Ja, die NPCs haben eine bessere Ausrüstung und fliegen auch besser (ausweichen, häufigere Angriffe). Mit meiner ungemoddeten Python muss ich richtig aufpassen, die zerlegt es im Nu.

    Ergänzung vom 13.08.2016 23:18 Uhr:
    Zitat Zitat von m.Kobold Beitrag anzeigen
    Wenn ich in den Optionen>Steuerung>Profil>Allgemeiner Joystik auswähle funktionieren meine Tasten von meinen Logitech Joystik nicht mehr.
    [...]
    Die Anzeige Einstellungen wie z.B. Fullscreen und Auflösung werden nicht abgespeichert, aber die Grafik Qualität speichert der ohne probleme ab.
    Das mit dem Joystick scheint ein genereller Bug zu sein.
    SC: Strike Commander, StarCraft, Supreme Commander, Star Citizen. | 3570K, 290x@850MHz, X-65F. | 3210M, GTX 660M.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2002
    Beiträge
    1.064

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Okay danke für die info mit den Einstellungen backup.

    Leider erklärt das nicht wieso die Tasten zuweisung "Allgemeines Joystik Profil" nicht mehr funktioniert
    und wieso meine Auflösung und Fullscreen einstellungen nach jedem Spielneustart verworfen werden.
    Skylake i7-6700K @ 4700 MHz |Gigabyte-Z170X-UD3 | 2x8GB DDR4 G.Skill RipJaws 2800MHz | EVGA 1080 SC | 1xSDD Samsung 830 (256 GB) + 1xM.2 Samsung 960 Evo (512GB) + 1xHDD (3TB) | Creative X-Fi Titanium |Denon DD 5.1 Reciever + AKG K612 Pro| Acer Predator GN-246HL (1ms, 144Hz)| Reckhorn A-408 + 2xBass-Shaker | Fanatec Porsche 911 GT3RS V2 + Clubsport Pedals V3 | Oculus Rift CV1 + Touch + 3 Sensoren

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    3.997

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Ich bin jetzt auch mal wieder eingestiegen und natürlich überwältigt was es neues gibt. Ich habe auf der Galaktischen Karte einen goldenen Stern der ganz weit weg ist. Was bedeutet der und wie komme ich dahin bzw. lohnt sich das?

    Andere Frage: Was gibt es alles außerhalb des Bereichs der von NPCs besetzt ist? Das letzte Mal als ich gespielt habe gab es da gar nichts. Hab sich das geändert?
    Geändert von Amr0d (14.08.2016 um 02:58 Uhr)
    Unterstütze unser Community Projekt: Mecha-Blog.de | Mecha-Blog gibt es jetzt auch auf Facebook

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    NRW/Sauerland
    Beiträge
    1.358

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Die Sterne markieren jetzt Orte dann denen es ein Community Goal gibt, so braucht man nicht erst ewig zu suchen bis man die mal findet.

    Vor einiger Zeit gab es mal so ein Goal um eine Raumstation am anderen Ende der Galaxy zu errichten. Es wurde aber nicht ganz erreicht, und die Station hat es daher nicht ganz zur anderen Seite geschafft.
    Aktuell gibt es aber ein Community Goal auf eben dieser Station die sich jetzt etwa 22k Lichtjahre von Sol entfernt in der Nähe des Zentrums befindet. Das ist der Punkt da draußen.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.295

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    bei mir sind die neuen npc portraits irgendwie kaputt. es wird nur ein lila bild mit ganz groben umrissen dargestellt. das war schon bevor ich horizons gekauft habe und ist jetzt immer noch so. ich habe auch ein screenshot gemacht aber ich weiß nicht wo der screenshot ordner ist.
    ich bin aufgewacht und hab' gesehen woher wir kommen und wohin wir gehen. - ton steine scherben

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Sub-Sector Aurelia
    Beiträge
    4.564

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Die Screenshots werden auf 'C:' unter 'Eigene Bilder\Frontier Developement' gespeichert.
    Diese werden bei mir bei schlechter Verbindung zwar verzögert geladen, aber den lila Fehler hatte ich noch nicht.

    Auch komme ich mit den NPCs zurecht. Ich werde mittlerweile nur von Elite NPCs angegriffen, kann aber in der Regel diese erlegen. Ich fliege immer nich in meiner missions Python, also kein reines Kampfschiff.
    Geändert von mr.Gr3y (14.08.2016 um 11:59 Uhr)

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    3.997

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    Wie soll man denn dahin kommen? Unterwegs gibt doch nichts oder? Ist das nicht außerhalb des NPC Raums einfach leer?

    Wie ist das mit dem Fitting, lohnt sich immer das beste zu kaufen? Ich möchte gerne einen Hauler der etwas besser gepanzert ist und könnte da auch noch bessere Module kaufen aber weiß nicht ob es Nachteile gibt wenn ich jetzt etwas größeres einbaue.

    Lohnt es sich immer noch Rare Goods zu fliegen?
    Unterstütze unser Community Projekt: Mecha-Blog.de | Mecha-Blog gibt es jetzt auch auf Facebook

  21. #20
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Sub-Sector Aurelia
    Beiträge
    4.564

    AW: [Sammelthread] Elite Dangerous - Teil 2

    In der Tat ist außerhalb der 'Bubble' (bewohnter Raum) nicht mehr viel los.
    Um dort hinzukommen braucht man schon ein Schiff mit sehr guter Sprungweite (40+ Lj) und Fuel Scoop.

    Allgemein lohnt es sich, die Module aufzurüsten. Schon alleine weil sich die Eigenschaften der Schiffes verbessern und man Module OHNE Verlust verkaufen kann!
    Im Gegensatz dazu hat man 10% Verlust beim Verkauf auf das Schiff UND alle Module. Deshalb immer vorher alle Module verkaufen oder die billigsten kaufen, die es gibt.

    Rare Goods lohnen sich mit einem Schiff bis zu 100t, dazu kommt man gut rum.
    Mit einem reinen Händler ab 200t verdient man aber mit normalem Handeln mehr.
    Geändert von mr.Gr3y (14.08.2016 um 12:07 Uhr)
    [-i5-4670K-|-Z87 SABERTOOTH-|-2x 8GB Corsair Vengeance Pro-|-STRIX-GTX970-|-Samsung 840 Pro 256GB + WD1002FAEX + WD20EARX-]
    [-Dell U3415W & 2x HP w2207h-|-G500 & G15 refresh-|-CM Storm Trooper-|-be quiet! Dark Power 10 - 550-|-Win 8.1 x64 Pro-]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite