1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.501

    Post Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Samsung bringt das Galaxy Note zurück nach Deutschland. Die „6“ wird dabei übersprungen und das Smartphone gleich als Galaxy Note 7 auf den Markt gebracht. Die Unterschiede zum Galaxy S7 und Galaxy S7 edge sind überschaubar, aber für Fans wichtig.

    Zum Test: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    2.389

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Wenn ich das Fazit lese "extrem schneller Exynos 8890" und dann sowas sehe

    PC-1 Asus Prime B350-Plus - Ryzen 7 1700@3,8 GHz, 1.35 V - EVGA GeForce GTX 1070 SC Gaming - 16 GB G.Skill Flare X@3200 -
    PC-2 ASRock Z87M Pro4 - i7 4770K@Stock - Sapphire Vapore X R9 290 - 16 GB RAM -


    Office - Dell E6430 - Intel Core i7-3540M - 16 GB RAM - Crucial MX300 525GB - Win 10 Pro -
    Mobile - Moto G5 Plus -

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2015
    Beiträge
    470

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Größeres Display und weniger Akku - die einzigen unterschiede zum SGS7

    ich würde lieber das sgs7 nehmen!
    Geändert von (+) (29.08.2016 um 09:22 Uhr)

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    5.087

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Vitali.Metzger Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Fazit lese "extrem schneller Exynos 8890" und dann sowas sehe

    Ist aber anscheinend eine Variante mit SD820 und nicht Exynos8890.

  6. #5
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.501

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Vitali.Metzger Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Fazit lese "extrem schneller Exynos 8890" und dann sowas sehe
    Erstens ist das die SD820 Version, zweitens ist der Test sowas von alltagsfern.

  7. #6
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    bei Tübingen
    Beiträge
    17.684

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Vitali.Metzger Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Fazit lese "extrem schneller Exynos 8890" und dann sowas sehe
    das ist schon oft allein wegen der 4x mehr Pixel die berechnet werden müssen schwer vergleichbar. Aber ja, Apples SoC hat ne super gute SingleThread Performance und dazu ein hochoptimiertes OS. Das zahlt sich beim Reaktionsverhalten aus.
    Workstation: Intel i7-5820K @ 6x4,50Ghz@1,296V|32GB DDR4 2666 @ 12-12-12-30|ASUS X99-S|GTX 980 TI SLI@ 1500/2000|512GB 850 Pro M2+2TB Evo|10GbE| HK3.0|Thermochill PA120.3|TFC 120er|XFPC 240er|Cape Cora Ultra 8x|Aquaero 5|Lian Li A7110B|Seasonic Platinum 1kw|40" 4K Philips
    Server: Supermicro X10SDV-4C-7TP4F|64GB DDR4 ECC|6x4TB R5|2|3x256GB SSD|Win Server 2012 R2|LSI9260 8i|10Gbe


  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.737

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Ist den schon bekannt wann Android 7 hier verfügbar ist für das Handy ?

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    4.147

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    "Vorbesteller sollten das Gerät ursprünglich am 30. September und somit etwas früher ausgeliefert bekommen."
    Hier muss glaub ich der 30. August rein.

    Zum Gerät: finde es schade, dass Samsung beim Note 7 bei der verbauten Hardware im Vergleich zur S-Serie keinen drauf gepackt hat. Mal sehen ob ich jetzt schon zum Note 7 greife oder doch noch auf ein Note 8 warte - eigentlich tuts mein Note 3 ja noch... Dual sim wäre verdammt gut gewesen.
    Aus organisatorischen Gründen findet ihr meine Signatur auf der Rückseite - danke für euer Verständnis.

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.130

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von nlr Beitrag anzeigen
    Erstens ist das die SD820 Version, zweitens ist der Test sowas von alltagsfern.
    1. Ist der Exynos minimal schneller, da gab es schon einen Test beim S7 Edge. Aber immer noch weit entfernt vom iPhone.

    2. Ist das wohl der Test, der den Alltag am ehesten widerspiegelt.

    Zitat Zitat von Krautmaster Beitrag anzeigen
    das ist schon oft allein wegen der 4x mehr Pixel die berechnet werden müssen schwer vergleichbar. Aber ja, Apples SoC hat ne super gute SingleThread Performance und dazu ein hochoptimiertes OS. Das zahlt sich beim Reaktionsverhalten aus.
    Die Auflösung spielt gar keine Rolle. Das Note 7 kann die Auflösung ja selbstständig herunter regeln und genau hier wurde auch ein Test gemacht. Und wie schon gesagt, Auflösung egal.

  11. #10
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.501

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Plumpsklo Beitrag anzeigen
    1. Ist der Exynos minimal schneller, da gab es schon einen Test beim S7 Edge.

    2. Ist das wohl der Test, der den Alltag am ehesten widerspiegelt.
    1. Stimmt, der Exynos ist marginal flotter unterwegs.

    2. Weil ich im Alltag ständig 15 Apps wahllos hintereinander aufmache und schließe.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.141

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Im Fazit wird als negativ angegeben das es noch kein Android 7 bekommt... euer ernst ?

    Ich schreib mal eben die negativ Liste für euch:

    - Kein wechselbarer Akku
    - Nur in behinderter Edge Version erhältlich
    - Gehäuse komplett aus Glas, fällt einmal auf den Boden ist es direkt beschädigt, Design vor Funktion -> Fail
    Xeon 1230v3
    MSI Z87-G43
    8GB RAM
    R9 390PCS+

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    2.130

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von nlr Beitrag anzeigen
    2. Weil ich im Alltag ständig 15 Apps wahllos hintereinander aufmache und schließe.
    Der Test soll lediglich zeigen, dass das Galaxy im Alltag einfach träger ist. Egal ob man ein Spiel öffnet, etwas rendern lässt oder Multitasked. Es ist langsamer als das iPhone. Und genau deshalb ist das der so ziemlich sinnvollste Test.
    Und für 850 Euro kann ich als Kunde ja wohl ein Gerät erwarten, was ähnlich flott unterwegs ist, wie ein 1 Jahr altes Gerät, zumal das iPhone noch durch seine viel zu langen Animationen ausgebremst wird. Mit iOS 10 wird das iPhone nochmals beschleunigt.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.450

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Vitali.Metzger Beitrag anzeigen
    Wenn ich das Fazit lese "extrem schneller Exynos 8890" und dann sowas sehe
    Und nu? Das von dir verlinkte Video ist, wie mehrfach gesagt, das amerikanische Note 7 mit Snapdragon. Reicht doch wenn ich mit den Speedtest vom S7 Edge Exynos anschaue. Ist minimal hinter dem iPhone. Im Alltag sind beide absolut identisch.
    sys|P G00fY
    AMD Ryzen 5 1600X | Sapphire Nitro+ RX 580 | ASRock A320M Pro4 | OCZ RD400 | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | Intel Bay Trail-M N2840 | 4GB
    Google Pixel | Android 8.1 | SD821 | 32GB UFS 2.0 | 4GB LPDDR4

  15. #14
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    6

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    78.0% screen-to-body ratio und 73.9mm Breite bei 5.7 Zoll.
    Könnten die Nexus Geräte (vor allem die neuen von HTC, laut den leaks) auch mal vertragen.
    Geändert von MongoBoB (29.08.2016 um 09:45 Uhr) Grund: Nexus

  16. #15
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    4.827

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    überall gibts Berichte über das extrem kratzsensible Gorilla Glass 5 - ist das Note nicht auch damit ausgestattet????

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.271

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Hito Beitrag anzeigen
    überall gibts Berichte über das extrem kratzsensible Gorilla Glass 5 - ist das Note nicht auch damit ausgestattet????
    Du hast selber in dem Thread zu den Kratzern auf dem Note 7 geantwortet,.... schon vergessen?
    https://www.computerbase.de/forum/sh...8#post19165348

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    1.141

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Hito Beitrag anzeigen
    überall gibts Berichte über das extrem kratzsensible Gorilla Glass 5 - ist das Note nicht auch damit ausgestattet????
    Es gibt keine kratzfeste Oberfläche, es kommen immer irgendwelche rein... darum immer Schutzfolie drauf.
    Xeon 1230v3
    MSI Z87-G43
    8GB RAM
    R9 390PCS+

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    3.155

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Zitat Zitat von Hito Beitrag anzeigen
    überall gibts Berichte über das extrem kratzsensible Gorilla Glass 5 - ist das Note nicht auch damit ausgestattet????
    Jap
    || Intel Xeon E3-1230v3 || Corsair H100i with Corsair Air Series SP120 PWM High Performance || Corsair Obsidian 350D ||
    || Asus Maximus VI Gene || 16GB Corsair Vengeance Pro 1600 || Zotac 1080 AMP! Extreme || Corsair Enthusiast Series RM650 || 3x Corsair Air Series AF120 Quiet Edition || Asus PB287Q @ 4K || Logitech G5 & Corsair K70 mxblue ||
    || DT-990 Pro + Adams A5X||

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    179

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Außerdem kann man es verdammt nochmal nicht vergleichen. Wie oft wird noch iOS und Android verglichen.
    Klar ist Android langsamer. Das ist genauso wie bei den Konsolen. Am PC muss das Spiel auf jeder erdenklichen Hardwarekonfiguration laufen. Bei der Konsole kann es auf eine konfiguration angepasst werden. somit läuft es auf schwächerer Hardware besser.
    Genauso ist es bei Android und iOS doch. Apple kann ihren SOC so bauen, wie er die meiste Performance in iOS wiederspiegelt.
    Wer einfach nur schnell und einfach haben will kauft sich seit jeher Apple. Wer kein Bock auf Apple und seine Restriktionen hat kauft halt Android. Der Vergleich hinkt mal wieder vorne wie hinten.

    Bin kein Android Fanboy. Apple macht vieles Richtig. Aber auch vieles falsch was mich stört.

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    7.773

    AW: Samsung Galaxy Note 7 im Test: Für Stylus-Fans genau das Richtige

    Da war doch das Video von dem Handytester auf youtube.. der dem note eine extremst schlechte härte des gorilla glases bescheinigte..

    statt härte 5-6, was normal ist, gab es schon bei härte 3 kratzer auf dem display..

    hätte man HIER auf CB ruhig auch erwähnen können.
    https://www.computerbase.de/2016-08/...lrueckstaende/

    ahso, hattet ihr ja^^
    Geändert von Mr.Smith (29.08.2016 um 09:51 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite