1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    4.187

    Post Google VR SDK 1.0: SDK für Daydream mit nativer Unity- und UE4-Integration

    Mit der Fertigstellung des Google VR SDK 1.0 ist eine der wichtigsten Hürden für den Start von Googles mobiler VR-Plattform Daydream genommen. Das Software Development Kit steht auf der Daydream-Entwicklerseite zum Download bereit und wird durch Unity und die Unreal Engine 4 nativ unterstützt.

    Zur News: Google VR SDK 1.0: SDK für Daydream mit nativer Unity- und UE4-Integration

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    87

    AW: Google VR SDK 1.0: SDK für Daydream mit nativer Unity- und UE4-Integration

    Läuft es dann mit Vulkan?

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    157

    AW: Google VR SDK 1.0: SDK für Daydream mit nativer Unity- und UE4-Integration

    Zitat Zitat von predator7 Beitrag anzeigen
    Läuft es dann mit Vulkan?
    Wie meinen?
    UE- und Unity-Entwickler haben mit der Implementierung von DX12 und Vulkan doch schon begonnen.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    214

    AW: Google VR SDK 1.0: SDK für Daydream mit nativer Unity- und UE4-Integration

    Vulkan ist die Standard-API für Android. Also vermutlich schon.
    Zitat Zitat von Nai Beitrag anzeigen
    Außerdem darf man Kohlmeisen nicht mit anderen Vögeln in nem Käfig halten, weil die so aggressiv sind, dass sie anderen Vögeln von hinten den Kopf aufpicken und das Gehirn essen.
    Ceterum censeo Carthaginem esse delendam.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite