1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    11

    Post Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Lenovo will bis auf Weiteres keine neue Smartwatch auf den Markt bringen, auch nicht zum Release von Android Wear 2.0 Anfang 2017. Das breite Publikum interessiere sich aktuell zu wenig für Smartwatches wie die Moto 360, begründet Lenovo die Entscheidung gegenüber The Verge.

    Zur News: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    794

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Zu teuer; nicht ausdauernd, nicht autark genug. Nutzen fragwürdig. Darum kauft die auch nicht die Masse.
    "Es ging nie um Terrorismus, weil es den Terrorismus nicht effektiv verhindern kann. Es geht keinesfalls um Sicherheit, es geht nicht um Schutz, es geht um Macht: Überwachung dient zur Kontrolle."

    Edward Snowden, via netzpolitik.org

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Österreich, PITMON
    Beiträge
    281

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Die Dinger sind einfach noch nicht ausgereift. Softwareunterstützung ist auch mangelhaft. Und vor allem die Akkulaufzeit ist unbrauchbar.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    619

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    smartwatches werden kein Verkaufshit

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Leer
    Beiträge
    1.163

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Natürlich brechen SmartWatch Verkäufe ein. Die Sony Ericsson LiveView war super und der Preis gut. 40€!!! Es gibt bis heute keinen wirklichen Nachfolger dazu. Es werden selten neue Watches vorgestellt, die Preise sind verflucht hoch und im Endeffekt bekommt man eine vernünftige Watch nicht unter dem Preis eines durchschnittlichen Smartphones. Klar verkauft sich sowas dann nicht.
    Hauptrechner
    Zitat Zitat von Nero Atreides Beitrag anzeigen
    Irgendwann werden unsere Kinder uns fragen, ob wir das nicht haben kommen sehen. Ob eigentlich alle so waren. Warum keiner was dagegen getan hat.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Langen
    Beiträge
    627

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Der einzige Fall, in dem ich eine Smartwatch sinnvoll finde ist;
    Wenn man zu Fuß in einer fremden Stadt unterwegs ist und nicht als aufs Handy schauen will wo einen das Navi grade lang führt.
    Mehr kann ich den Dingern auch nicht abgewinnen, denn um in der Musik-Playlist nen Track vor oder zurück zu gehen, kann ich auch über 99% der Kopfhörer an einem Knopf.
    Mir ist auch in der Bahn bisher noch niemand wirklich aufgefallen der Aktiv auf seiner Uhr am rum drücken ist.
    CPU: Intel Core i5 6600k | Cooling: Corsair H110@ 2x Silentwings 140mm
    GPU: Gigabyte Windforce 980ti | PSU: BeQuiet 500W CM | Board: MSI Z 170 PC Mate
    RAM: 16 GB Kingston Hyper X Fury | Case: Fractal Design Define S @ 3x Silentwings 140mm
    Storage: Samsung 850 Evo 1TB & Crucial MX 200 500GB | Display: ASUS ROG SWIFT PG278Q + 3D Vision 2 Wireless
    Sound: Asus Xonar DGX @ Bose, Sennheiser, AKG | RGB Periphere:Razer BlackWidow,- Deathadder,- Firefly, NZXT HUE+

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    1.773

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Es steht und fällt alles mit der Akkulaufzeit. Ich habe mir ein Mi Band 2 gekauft und bin begeistert. 17 Tage Akkulaufzeit, Fitnesstracker funktioniert tadellos und sämtliche Notifications kommen zuverlässig an. Das ganze für etwas über 17€, da bedarf es keiner anderen Uhr die fast täglich geladen werden muss.
    Bitfenix Prodigy M / Asus Prime B350M-A / AMD Ryzen 1600@ 3,9Ghz / GTX 1080 @0,9V@1950Mhz / 4x 8GB Corsair Vengeance 3000Mhz / Corsair H90 / 550 Watt Corsair VS Series / 2x 256 GB Kingston SSD/ Acer Predator XB271 / Phillips 247eLh

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2006
    Beiträge
    141

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Die Laufzeit ist mit knapp zwei Tagen bei meiner Gear S2 jetzt nicht wirklich schlecht. Ich möchte das nicht mehr missen. Meist hab ich gar keine Zeit oder Lust für jeden Rotz das große Smartphone zu zücken. Die Spam-Mails kann man auch schön vom Handgelenk aus löschen
    Wer allerdings ständig an seinem Phone rumspielt, braucht ganz sicher keine Smartwatch, wenn es nicht gerade um Fitness Tracking geht.

    Jedenfalls scheint sich der Markt kaum mehr zu bewegen. So es denn neue Modelle gibt, sieht es mit der Verfügbarkeit schlecht aus.

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.514

    AW: Lenovo: Moto 360 vorerst ohne Nachfolger

    Nutze meine 360 1. Gen fast jeden Tag. Kann mir aber keinen Mehrwert vorstellen der mich zu einem Upgrade bewegen würde. Die Watch kommt abends in die Ladestation wie das Handy auch, daher ist die Akkulaufzeit für mich auch nicht das ausschlaggebende Kriterium. Im Endeffekt werden die Teile eh nur als Benachrichtigungszentrale genutzt.
    Friends may come and go , but 200 pounds is always 200 pounds!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite