1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.131

    Post Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Auf der PlayStation Experience 2016 hat Sony bestätigt, dass Yakuza 6 und Yakuza Kiwami in lokalisierter Fassung auch in Europa für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Hierzulande müssen Spieler die Open-World-Actionspiele nicht länger importieren – sich aber erheblich länger gedulden als Fans in Japan.

    Zur News: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    3.333

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Sehr sehr gute Spielereihe. Wenn man sich drauf einlässt ist es stellenweise besser als GTA.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Die Yakuza-Reihe hat mit GTA NICHTS zu tun.

    Sie ist viel mehr eine weiterentwicklung der Shenmue Spiele. Jeder der meint Yakuza sei nur ein Japanisches GTA hat keine Ahnung.

    Edit: Und ausserdem :

    Bislang war lediglich der fünfte Serienableger in digitaler Form auch in Europa erhältlich.
    Falsch.
    Yakuza 1 und 2 gab es für die PS2 auch im Westen. Genauso wie auch Yakuza 3 ( wenn auch leider um einige Inhalte gekürzt) + 4 für PS3
    Geändert von LeifErik (05.12.2016 um 19:30 Uhr)

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    439

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Na hoffentlich werden wieder "nicht zumutbare" Inhalte gekürzt.
    Ironisch gemeint.

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    3.333

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Es sind beides Gangster Geschichten. Aber okey für mich ist es ein Japanisches GTA. Pech gehabt.

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Zitat Zitat von Saki75 Beitrag anzeigen
    Na hoffentlich werden wieder "nicht zumutbare" Inhalte gekürzt.
    Ironisch gemeint.
    4 und 5 kamen im Westen mit den selben Inhalten auf den Markt wie die Japanischen Versionen.

    Zitat Zitat von SchaGur Beitrag anzeigen
    Es sind beides Gangster Geschichten. Aber okey für mich ist es ein Japanisches GTA. Pech gehabt.
    Das Gameplay ist einfach mal total Unterschiedlich und hat kaum Gemeinsamkeiten.
    Geändert von LeifErik (05.12.2016 um 19:35 Uhr)

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    439

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Bei Yakuza 4 wurde aber das Quiz Spiel komplett entfernt , da es angeblich zu komplex war und im Westen keiner damit was anzufangen wusste.

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Zitat Zitat von Saki75 Beitrag anzeigen
    Bei Yakuza 4 wurde aber das Quiz Spiel komplett entfernt , da es angeblich zu komplex war und im Westen keiner damit was anzufangen wusste.
    Stimmt. Allerdings war das auch ziemlich unwichtig ( im Gegensatz zu den Hostessen ) und in 5 hat man daraus dann nen Allgemeinwissens Quiz gemacht.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2011
    Ort
    Aquarium
    Beiträge
    2.027

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Ich freu mich drauf

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    627

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    ich kenne die Spielereihe nicht - habe aber erst vorgestern noch von ihr gelesen...
    hier wurde ebenfalls GTA als Vergleich hinzugezogen

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    142

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Zitat Zitat von LeifErik Beitrag anzeigen

    Edit: Und ausserdem :



    Falsch.
    Yakuza 1 und 2 gab es für die PS2 auch im Westen. Genauso wie auch Yakuza 3 ( wenn auch leider um einige Inhalte gekürzt) + 4 für PS3
    Man achte auf den Satz und dessen Worte, das Wort digital kommt darin vor. Es geht darum dass lediglich der 5. Serienableger in digitaler Form hier erhältlich war, nicht aber dass es nicht hier schon Retail-Versionen gegeben hätte.
    Acer Predator 15 - GTX 970M - 16 GB RAM - i7 6700 HQ
    OnePlus 3 - Nintendo Switch - iPad Air

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    72

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Zitat Zitat von mymomo Beitrag anzeigen
    ich kenne die Spielereihe nicht - habe aber erst vorgestern noch von ihr gelesen...
    hier wurde ebenfalls GTA als Vergleich hinzugezogen
    Und dennoch ist es falsch die Yakuza Reihe als Japan-GTA zu bezeichen.
    Yakuza hat viel mehr mit Shenmue gemeinsam als mit GTA. Ist quasi deren geistiger Nachfolger. Übrigens kam Shenmue zwei Jahre vor GTA 3 heraus - welches heute der Prototyp für alle nachfolgende GTA Teile sind. ( GTA 1 und 2 kann man nicht als Vergleich heranziehen)

    Zitat Zitat von ScorpAeon Beitrag anzeigen
    Man achte auf den Satz und dessen Worte, das Wort digital kommt darin vor. Es geht darum dass lediglich der 5. Serienableger in digitaler Form hier erhältlich war, nicht aber dass es nicht hier schon Retail-Versionen gegeben hätte.
    Würde ich die Serie nicht kennen, ich würde aus dem Satz lesen das Yakuza 5 der einzige Teil der Reihe ist der im Westen erschienen ist und das auch nur digital. Der Satz ergibt einfach keinen sinn und ist total missverständlich.

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2015
    Beiträge
    86

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Endich habe ich einen Grund mir eine PS4 zu kaufen. Ich bin schon seit Teil 1 dabei und die Yakuza Serie war für mich DER Grund um mir eine PS3 zu besorgen.
    Computer: RYZEN 5 1600 | MSI B350 TOMAHAWK ARCTIC | 16GB DDR RAM-2400 | Sapphire R9 380 Nitro 2GB | 275 GB Cruical M2 SSD| 128 GB Cruical SSD | 500 GB Seagate HDD
    Eingabegeräte: CM Storm Trigger Z MX-Brown | Xbox One S Controller | Logitech G27 | Logitech B100 Maus
    Smartphone: Xiaomi Redmi PRO 128 GB
    Laptop: Lenovo IdeaPad 510S-13ISK
    Konsole: Playstation 3 Slim 320GB

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2013
    Beiträge
    739

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Hoffentlich machen sie auch ein Remake vom zweiten Teil. Ich hab den ersten Teil gebraucht gekauft, leider war die DVD nicht mehr ganz in Ordnung und dadurch konnte ich es nicht durchspielen.

    Sind die Teile eigentlich chronologisch aufgebaut oder könnte ich auch den dritten Teil vor Teil 2 spielen?
    -~-

    If You Can Take It, You Can Make It

    ... Warum kommt nach jeder - wirklich jeder - Vorstellung einer neuen Idee/Produkt der Satz: "Das braucht kein Mensch !!1!"? ... Weil wenn ich es nicht brauche, der Rest der Welt es auch nicht braucht!

  16. #15
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2015
    Beiträge
    86

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Alle Teile haben ihre eigene Story. Zur Not kannst du dir auch die Zusammenfassung im Hauptmenü anschauen.
    Computer: RYZEN 5 1600 | MSI B350 TOMAHAWK ARCTIC | 16GB DDR RAM-2400 | Sapphire R9 380 Nitro 2GB | 275 GB Cruical M2 SSD| 128 GB Cruical SSD | 500 GB Seagate HDD
    Eingabegeräte: CM Storm Trigger Z MX-Brown | Xbox One S Controller | Logitech G27 | Logitech B100 Maus
    Smartphone: Xiaomi Redmi PRO 128 GB
    Laptop: Lenovo IdeaPad 510S-13ISK
    Konsole: Playstation 3 Slim 320GB

  17. #16
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2016
    Beiträge
    140

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Freue mich auf das Remake.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.103

    AW: Yakuza 6 & Kiwami: „Martial-Arts-GTA“ ab 2017 auch in Europa erhältlich

    Zitat Zitat von Lumia930 Beitrag anzeigen
    Alle Teile haben ihre eigene Story. Zur Not kannst du dir auch die Zusammenfassung im Hauptmenü anschauen.
    Nicht so ganz. Die Story ist zwar in der Handlung eigenständig, jedoch kommen in Nachfolgern Segmente vor, welche man erst nachvollziehen kann, wenn man einen bestimmten Vorgänger kennt.

    Ich selbst warte nicht Ewigkeiten auf die Spiele und importiere mir daher immer das japamische Original. So auch RgG6 (Ryu ga Gotoku (Like a Dragon) klingt einfach weit cooler als so ein olles Yakuza-Schlagwort) und bin als langjähriger Fan der Serie sehr enttäuscht. Story ist im Grunde eine neue lahme Interpretation des ersten Teils bzw Kiwami, Kampfsystem und Heat Actions wurden runter geschraubt, viele Teile von Kamurochu sind nicht mehr begehbar (Absperrungen halten den Spieler davon ab), es gibt nur noch weit weniger Side Missions und Mini Games und Majima Goro (der beliebteste Charakter aus der Serie überhaupt) ersceint nur kurz im Prolog. Ansonsten fehlt bis auf Akiyama praktisch die gesammte restliche Besetzung.

    Das aller schlimmste ist aber die neue Engine. Diese ist auf der normalen Ps4 nicht in der Lage 30fps auch nur annährend zu halten. Dies wird dann mit übelstem Screen Tearing belohnt, welches ich jemals so in diesem Extrem auf Ps3/Ps4 zu Gesicht bakem. Auf der PS4 Pro läuft die Sache deutlich stsbiler und es gibt nur sehr selten Framedrops. Jedoch haben beide Konsolen eine Sache gemeinsam, denn es gibt keinerlei Kantenglättung und so gibt es durchweg brutales Kantenflimmern, was volle Kanne an die Augen geht. Der visuelle Gewinn der neuen Engine ist so gering, das der Tausch aus meiner Sicht nicht gerechtfertigt war. Hier wurden fast glatte 60fps und klasse Optik der vorherigen Engine, gegen allenfalls 5-10% mehr visueller Qualität und dafür durchschnittlich 27-30fps bzw 22-25fps auf jeweils Ps4Pro/OGPs4 getauscht.
    Was nor verrückter erscheint, ist die Tatsache das die Kiwami als Voucher-Code beigelegte Demo zu RgG6 besser aussah und lief als das fertige Verkaufsprodukt.

    Die Entschlackung des Umfangs beim fertigen Spiel kamen wohl dadurch das man zuviel Zeit damit vergeudete die Engine zu optimieren und am Ende nicht wirklich voran kam. Wer also vor allem noch die base Ps4 besitzt, der sollte sich gut überlegen das Spiel anno 2018 zu kaufen.

    Aber wie auch immer, ist noch offen ob die Spiele hier erscheinen. Immerhin hat Sega RgG6 nur wenige Tage vor dem Release in Korea gestrichen. Verkauft sich Zero so schwach wie Teil 5 im Westen, dann kann noch alles möglich passieren.
    Geändert von Thorgal (17.01.2017 um 15:59 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite