1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.427

    Post Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünstig

    Auf dem Investor Day 2016 von Western Digital war neben HDD-Technik auch Flash-Speicher ein Thema. Siva Sivaram, Executive Vice President Memory Technology, erklärte, warum der aktuelle 15-nm-2D-NAND der branchenweit beste sei und warum sich 3D-NAND für den Hersteller erst jetzt wirklich lohne.

    Zur News: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünstig
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.253

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Vielleicht gibts dann ja auch mal wieder bessere Preise.

    Preislich ist man bei einer 850 EVO ja auch schon wider auf das Niveau von 9/2015 hoch.

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    1.907

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Zu den weiteren News des Tages:
    - SSD Preise steigen
    - RAM Preise steigen

    Soll heißen: Schön, dass es Fortschritte bei Fertigung, Haltbarkeit, Geschwindigkeit, Langlebigkeit, Effizienz, Herstellungskosten, etc. gibt, noch schöner wäre es aber, wenn sich das in geringeren Kosten für den Endkunden bemerkbar macht.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.605

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Wenn die Wirtschaftlichkeit mit 64 Layern steigt, wird sich das für uns sicherlich auch positiv auf den Preis auswirken.

    Dass die Preise in letzter Zeit steigen liegt ja auch an der Knappheit. Jetzt wo viele bald auf Zen/Kaby umsteigen und hier gleich noch eine SSD mitnehmen oder evtl. von DDR3 auf DDR4 umsteigen, werden sich die Preise vorerst wohl auch nicht bessern.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    1.636

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Liegt wahrscheinlich eher am EUR/USD Wechselkurs. Das Privataufrüster den Preis so stark beeinflussen bezweifel ich mal.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2010
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    606

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Ist doch logisch: Weihnachten steht vor der Tür.

    Bis NACH der CES abwarten und dann geht es auch wieder (zumindest ein Stück) bergab mit den Preisen. Die Preise vom Sommer werden wir aber so schnell nicht wieder sehen. Solche "Berg- und Talfahrten" gab es aber schon immer und wird es auch immer wieder geben.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    1.367

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Marketinggewäsch. Reden wir mal in einem Jahr drüber.
    Just because you’re paranoid, doesn’t mean they’re not after you... 6 Minuten...
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------
    [CPU] E2140@3200 [BOARD] DFI LT X38-T2R [RAM] 8GB G.Skill 8000 GBPQ @1066 [SSD] 2x OCZ Solid 30GB @RAID 0 [HDD] WD Caviar Blue 640GB [GPU] 3870 CF @830/2400 [LuKü] Xigmatek HDT-S1283 [DVD] LG GSA-H66N & GDR-H20N [PSU] BeQuiet DarkPower Pro P7 550W [CASE] Lian Li PC-7 SE III schwarz

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2003
    Beiträge
    1.366

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Da jetzt aber endgültig auch größere Kapazitäten geplant werden gehe ich mal stark von aus, dass der Preis/TB doch im kommenden Jahr deutlich fallen sollte.
    Also ich freue mich über diese Nachricht.
    Mainboard: ASRock Z68 Extreme3 Gen3 S1155
    CPU: i5 2500k @4,3ghz
    CPU-Kühler: Thermalright HR-02 Macho
    Grafik: GeForce GTX 570 Phantom
    Ram: 8GB DDR3 Kingston 1333
    Netzteil: 450 Watt Cougar A450 Non-Modular 80+ Bronze

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    43.699

    AW: Toshiba und Western Digital: Erst mit BiCS3 und 64 Layer ist 3D-NAND kostengünsti

    Aus der Größe der geplanten SSDs kann man nicht auf den Preis schließen, zumal die SSDs mit den ganz großen Kapazitäten sowieso für Enterpriseanwender sind. Denn anders als bei HDDs bedeutet das Erscheinen einer SSD mit mehr Kapazität eben nicht, dass nun die Datendichte gesteigert wurden und die kleinen Modelle von der neuen Technik dann profitieren und mit wenige Platter billiger gebaut werden können. Der Preis sollte im nächsten Jahr aber schon deswegen trotzdem fallen, weil die Fabs die jetzt auf die Fertigung von 3D NAND umgerüstet werden, dann ja auch wieder produzieren und mehr GB also vorher rauskommen dürften.
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite