1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    795

    Post Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Cyanogen Inc. stellt zum Jahresende die Infrastruktur hinter Cyanogen OS und die damit verbundenen Dienste ein. Davon ist auch die Community-Version CyanogenMod betroffen. Um das Unternehmen zu retten, hatten sich einschneidende Maßnahmen bereits Anfang Dezember angekündigt.

    Zur News: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    542

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Hoffentlich wird was draus!

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    4.112

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Fazit: CyanogenMod ist tot, lang lebe Lineage.

    Zu Cyanogen Inc. braucht man nichts mehr zu sagen außer warum sollten Hersteller Canogen Inc. dafür bezahlen ein Android mit anderer Optik zu bekommen wenn sie Android von Google für Lau bekommen und die Optik (wenn sie es wollen) selber modifizieren können damit "ihr Android" anders aussieht wie das der anderen. An der überschaubaren Anzahl von Cyanogen OS Geräten merkt man das das Finanziell sich nicht rentiert.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    964

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Wenn überhaupt, dann ist Cyanogen OS als Name "beschmutzt". CyanogenMod können sie so lassen. Das klingt auch viel besser als "Lineage". "LineageMod"?

    Das ist wie bei XBMC. Der Wechsel zu Kodi macht keinen Unterschied. Es wird XBMC bleiben.
    Geändert von Hypeo (25.12.2016 um 19:48 Uhr)

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Dez 2016
    Beiträge
    32

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    mir ist egal wie die heißen, mein Moto G3 läuft mit android 7.1.1. und cyanogenmod einfach nur perfekt.

    super arbeit

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.688

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Und warum muss das jetzt wie eines der bekanntesten miesen Asia-Grinder heißen?

    Da hätte man sicherlich auch was einfallsreicheres finden können.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    2.076

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Dan hoffen wir mal, dass (k)eine Klage von NCSoft kommt ;-)

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2013
    Beiträge
    822

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Mal schauen wie es sich auf cm auswirkt, wobei mich hauptsächlich die cmte reizt, ansonsten reicht mir eigentlich auch oos mit xposed

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3003 mit Tapatalk
    PC NZXT H440 V2 - Intel i5-3570k@4,4Ghz - Alphacool Eisbär 280 - Asus ROG Strix RX 480 OC 8GB - Crucial Ballistix 8GB RAM - Sandisk 480GB SSD - Win 10
    HTPC Streacom F1CWS - Pentium G3460T - 4GB RAM - Crucial m4 128GB - Blu-Ray - Win 10 - Kodi
    NAS: Zyxel NSA 325 V2 - 6.5 TB Gaming Xbox One S 500GB + 2TB WD USB -
    Playstation 4 1TB - OnePlus 3t 128GB

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.552

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Wieso wählt man 'ne geschützte Marke als Namen aus? Doof?
    "Bin gehackt worden" klingt ja auch gleich viel epischer als "Ich klicke irgendwelche Links im Internet an, wie so eine Oma."

    CPU: i5-4460 GPU: Zotac GTX 970 OC MB: ASUS B85-Plus RAM: 12 GB Corsair SSD: Crucial M500 240GB HDD: Seagate 500GB NT: Sharkoon WPM500

  11. #10
    archiv
    Gast

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Ich gehe davon aus, dass es offiziell LineageOS heißt, wie es auch bei GitHub steht. Daher wohl eher kein Problem mit dem alten Spiel Lineage.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2014
    Beiträge
    253

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Hmmm bin mal gespannt. Mein altes Oneplus One lief eigentlich noch ganz gut mit Cyanogen OS.

  13. #12
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    6.611

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Werden auch die Downloads eingestellt die angeboten wurden? Mehr Infos wären besser zu dem Thema...
    Ich krieg hier *splits* das wird ja schon SplitterCore http://www.sysprofile.de/id136384-PCrepair Blog
    Lukas6 Aber ich meinte,dass ich es schon oft im Leben erlebt habe,dass mir keiner etwas glaubt.Weil das so häufig passiert,gebe ich der Gesellschaft die Schuld,dass ich wohl keine Freundin haben werde.4x versucht->4x gescheitert.

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    2.965

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Da wird nichts eingestellt, lies doch mal die Überschrift.

    Oder den Artikel wenn es nicht zu viel Text ist

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2008
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    131

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Altes Spiel Lineage? Es ist schon lange ein neues in der mache.. nennt sich Lineage Eternal.

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2006
    Ort
    O-Town
    Beiträge
    3.071

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Zitat Zitat von Hypeo Beitrag anzeigen
    Wenn überhaupt, dann ist Cyanogen OS als Name "beschmutzt". CyanogenMod können sie so lassen. Das klingt auch viel besser als "LineageMod?"
    Wer behauptet denn dass es LineageMOD heißen soll?
    Bitte erst den Thread gründlich lesen, dann denken, dann posten !
    Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, meine Gegend, meine Straße, mein Zuhause, mein Blog !

  17. #16
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    5.886

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Hab mein bastelhand (s3) kuerzlich auf cm 14 (Android 7.1.1) geupdated. Fluppt, warum man mehr smartphone haben muss?!?!
    "...will auch mit dem PC Streamen" Die Frage ist doch, will das einer sehen?

    Win 10

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    7.580

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    Zu Cyanogen Inc. braucht man nichts mehr zu sagen außer warum sollten Hersteller Canogen Inc. dafür bezahlen ein Android mit anderer Optik zu bekommen wenn sie Android von Google für Lau bekommen
    Android gibts für Hersteller auch nicht für 0 USD

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.941

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Zitat Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
    Android gibts für Hersteller auch nicht für 0 USD
    Doch.
    Nur die Google play services werden bezahlt.


    Aber ich muss sagen Lineage hörtsich schon ein wenig komisch an..., LOS 14.1 ~.~
    ob sie die Nummerierung ändernsteht nix dazu oder?

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    618

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Weiß noch wie McMaster damals User auf twitter beleidigt hat, als diese nach releaseterminen für updates gefragt hatten
    MSI RX 470 4GB || Xeon 1231v3 @bequiet! Pure Rock || Gigabyte H97-D3H || Corsair Carbide series 200R || BeQuiet Pure Power l8 500W || Crucial MX100 250GB || WD blue 500GB || 8GB crucial RAM @1600MHz

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    2.682

    AW: Android: Aus CyanogenMod wird Lineage

    Zitat Zitat von sdo Beitrag anzeigen
    Weiß noch wie McMaster damals User auf twitter beleidigt hat, als diese nach releaseterminen für updates gefragt hatten
    In seinem Größenwahn wollte McMaster Google "Android wegnehmen".

    Irgendwie komisch, sobald eine Firma dieser Art eine Vereinbarung mit Microsoft unterschreibt, dreht sie durch.

    Nach allem, was bei Nokia gelaufen ist, könnte man fragen ob dahinter eine gewisse Absicht steckt.

    Zitat Zitat von h00bi Beitrag anzeigen
    Android gibts für Hersteller auch nicht für 0 USD
    Gegenüber Google schon (so weit ich weiß). Die Hersteller müssen sich (bei der lizensierte Variante) nur an gewisse Regeln halten, zum Beispiel dürfen sie das Ökosystem nicht zerpflücken und sollen das System nicht mit doppelten Apps zumüllen. Nachdem Untersuchungen gezeigt haben, dass solche Hersteller-Apps kaum genutzt werden, ist das ja auch gut so.

    Leider gibt es Wegelagerer, die das vermurkste Patentsystem ausnutzen, um Geld mit Trivialpatenten zu erpressen, dafür fallen dann schon Kosten an.
    Geändert von HaZweiOh (25.12.2016 um 15:18 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite