1. #1
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.103

    Post ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera

    Auch ZTE nutzt die Bühne der CES 2017 zur Vorstellung neuer Produkte. Dazu zählen in diesem Jahr die Mittelklasse-Smartphones Blade V8 und V8 Pro, die beide mit einer Dual-Kamera ausgestattet sind. Nach aktuellem Stand kommt aber nur das kleine Modell auf den deutschen Markt.

    Zur News: ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera
    Mit freundlichen Grüßen,

    Mahir

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    92

    AW: ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera

    ....bin ich der einzige dem die TÄGLICHEN "Juhu, ein neues Smartphone!"- Nachrichten so langsam aber sicher auf den Keks gehen? Frage mich wie viele neue Telefone jährlich produziert werden.. Das wäre doch mal eine Analyse und eine Nachricht wert. Scheinbar kann heute wirklich jeder so ein Ding entwickeln und auf den Markt werfen. Mache ich vielleicht mal auch wenn ich am Wochenende nichts zu tun habe.
    Geändert von Rejin (06.01.2017 um 13:19 Uhr)

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    1.659

    AW: ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera

    Ich kann natürlich rein gar nichts zu der Qualität sagen, allerdings sehe ich gerade, dass die Dinger weniger kosten, als Apple gerade von mir bezahlt haben will, um mein iPhone 6s, welches ein leicht gesprungenes Display hat zu reparieren. Und das obwohl ich es nur hingeschickt habe, weil ich eigentlich umsonst einen neuen Akku bekommen müsste... Bekommen den Hals einfach nicht voll.
    Rein optisch sehen die beiden hier ganz nett aus.
    CaseLabs Mercury S5 | EVGA X99 Micro 2 | Core i7 5820k @ 4200 Mhz | 16GB DDR4 2400 Mhz | EVGA GTX980 Ti @ 1400/3900 Mhz | @ H²O

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Beiträge
    1.830

    AW: ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera

    Die Preise scheinen ganz ok. Aber von den nackten technischen Daten her, hauen mich die Dinger nicht gerade vom Hocker. Mein LG G2 hab ich vor gut drei einhalb Jahren für um die 300 gekauft und scheint nicht viel schlechter.
    Naja, es war klar, der die Innovationsrate langsamer wird. Die Technik ist ziemlich ausgereizt und es gibt nur noch kleinere Schritte. Aber darüber will ich mich nicht beschweren. So hält das eigene Handy länger Schritt mit Systemanforderungen. Einzig die Androidversion wird dann zu einem Problem (oder der Akku).
    ò_Ó

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    3.815

    AW: ZTE Blade V8 (Pro): Zwei Mittelklasse-Smartphones mit Dual-Kamera

    Das Pro scheint sehr Ok zu sein. Müsste man gegen das 6x testen.
    Desktop: 5820K@4.0, Extr.6/3.1, TrueSp.140, 64GB@3k, Strix970, 830/256, MX100/512, TR150/960, 5TB, U2412M, W10p
    Fun-PC: 3570k@4.0, Z77A-G43, eXtreme 120 Ultra, 16GB-1600 RipJaws, Crucial MX200/500GB, VP930, Win 7-64
    HTPC: i3-540, H55M-ED55, BigShur., G.Skill 4GB @1333, Sapph. 6450-1GB, Trion150/960GB, BH16NS55,
    MS-T. MC-1200, picoPSU 120W + 90W NT, WD40EZRX, WD40EFRX, WD30EFRX, WD20EARS, Win7-32

    .:. - stk ruling supreme - .:.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite