1. #21
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.526

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Verstehe nicht den Sinn der T-Modelle.

    Habe in einem Office-PC einen G4400 verbaut, der brauchte selbst unter Prime 95 nicht mal 30 Watt und blieb mit dem Boxed-Kühler leise...warum also so einen Aufwand fahren?

    Die Pentium-Modelle sind mittlerweile für alle, die mit dem PC nicht (oder kaum) spielen und keine aufwendigeren Berechnungen schnell erledigen müssen absolut ausreichend, durch das Hyperthreading wird der i3 jetzt irgendwie überflüssig.

    Ich vermute hier die Vorbereitung auf einen Rutsch in Zukunft, Ryzen wird Intel zumindest so weit unter druck setzen, dass i3 bald echte Quadcores ohne HT sind, i5 dann Quadcores mit HT (und evtl. Hexacores ohne HT) und i7 haben allesamt mehr als 4 Kerne mit HT. Die Preise für schnellere Modelle werden dadurch etwas sinken.

    Wäre zumindest denkbar und auch logisch irgendwie, das aktuelle Modell hat Intel vor über 7 Jahren eingeführt, es wird Zeit für Fortschritt.
    i5-2500K @ 4,4 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync | Beyerdynamic DT-880 Edition

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #22
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Furtwangen
    Beiträge
    5.078

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    @Marcel55:

    Ich hoffe ja eher auf:
    i3: 4C 8T
    i5: 6C 12T
    i7: 8C 16T
    Fractal Design Define Mini C Testbericht | Projekt Mini C unter Wasser

    Main PC
    Mobil: Apple Macbook Pro 15 (2014) | iPhone 6 64 GB | Ipad mini Retina 2 16 GB

  4. #23
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2012
    Ort
    AUT
    Beiträge
    1.689

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Zitat Zitat von Lars_SHG Beitrag anzeigen
    hmm, könnte der erste Schritt sein in Richtung Umbenennung der Mehrkern-CPUs bei Intel.
    Jetzt noch den i5 (4-Kerner ohne HT / SMT) umbenennen auf i3, der neue i5 wird dann der 4 Kerner plus Hyperthreading, 6-Kern und mehr ist dann i7.
    Den Schritt hin zum 6-Kerner auf dem Standard Sockel kommt ja mit Coffee Lake.
    Nur mal so als Gedankenspiel.......
    ja man könnte annehmen das sich das bis nach oben hin zu den i7 durchsetzt und dort früher oder später 6 Kerner finden, die Frage ist natürlich immer wann es soweit ist...

    Pentium und Celeron waren schon immer gute und für Intel Verhältnisse preiswerte CPUs für Office Geräte, da für HT auch tiefer in die Tasche gegriffen wird bzw. ehr im i3 Preisbereich, ändert sich daran nicht viel - kein Vor und Nachteil
    WS: Xeon E5-2687w, NH U14S, ATI 7850/Gtx670, ASrock X79 Ex.4, 16GB RAM, SSD+HDD
    PC: 3770k, HR-02 Macho, MSI Gtx1060, Asus Gene V, 16GB Ram, SSD+HDD
    NB: MSI GE60, 4710MQ, Gtx860m, 8GB Ram, mSata+ HDD;
    HTPC: Pentium G3220, Gtx660, ASRock h81m, 4GB Ram, SSD
    File-Server: Celeron G1820, Asus H81i,..

  5. #24
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    5.274

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Wenn es die Leistung eines I3 zum Preis eines I3 gibt, das Ding aber nicht I3 heißt, sonder Pentium, ist das eine Preiserhöhung.

    Weil man ja weiß, das Pentium langsamer als I3 sind. Wenn man nun also einen I3 verkaufen will, kosten die ja mehr. Also Preiserhöhung in dem selben Produktsegment durch Umbenennung.

    Davon abgesehen, reicht ein 35€ Celeron für die 0815 Office Kiste heute schon mehr als aus
    Intel 440BX :: Pentium II 400MHz @450MHz :: 768MB SDRAM @100MHz :: 120GB + 260GB IDE :: GForce 2TI :: Windows 7 Home Premium
    _______________________________________
    Limitiert CPU XYZ die Graka ABC?
    Fachlich gebildete Personen könnten fachliche Stellungnahmen zu meinen posting machen.

    https://www.youtube.com/watch?v=Fw-Kcr0XqR8

  6. #25
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2003
    Beiträge
    1.669

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Wohl eher umgekehrt. Du bekommst die Leistung eines i3 zum Preis eines Pentium .
    mfg

    devastor

  7. #26
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.186

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Ich find es auch genial.
    Wenn es den kleinen Pentium wieder für knapp über 50€ geben wird ist das wirklich TOP.
    Wer kein 2C/4T braucht kann ja noch zum Celeron greifen!

    Aber erst mal gespannt was bei Ryzen kommen wird.
    CPU: Intel Core i7 860 @ 3,5GHz mit Brocken Eco; MB: Gigabyte P55A-UD4; RAM: 12GB DDR3 1333 OCZ; Grafik: XFX HD5850 Black Edition @ Stock ; SSD: 840Evo 500GB; HDD: 1TB Samsung; Sound: Asus Xonar DS @ Teufel Concept E Magnum PE; Gehäuse: Lian Li PC-8; Netzteil: be quiet! Straight Power E7 CM 580W; Monitor: BenQ BL3200PT & Sanyo PLV-Z5

  8. #27
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    3.137

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Zitat Zitat von Mcr-King Beitrag anzeigen
    Somit ist der i3 total sinnlos geworden denn dass bissel Cache mehr reist es nicht wirklich raus. Also erst Pentium enty und dann i5 und tja denn i7 braucht man erst mit echten 6 cores finde ich. Somit ist eigentlich nur der Pentium und der i5 auf dem S1051 interessant.
    Mit Cofeelake werden die I3 dann eben 4 Kerner ohne HT
    I5 4 Kernen mit und I7 6 Kerner mit HT
    CPU Intel Core i7-3930X 6*4,9Ghz_______________________________ASRock X79 Extreme11
    4-way SLI EVGA GTX 680 Classified 1.333/3.555__________________3x Dell UltraSharp U3011
    8x8 G.Skill RipJaws-X DDR3
    OS + wichtige Spiele Intel SSD 520 Series 240GB__________Spiele OCZ RevoDrive 3 X2 480GB
    SilverStone Temjin TJ11 mit Speziallackierung____________________Enermax Platimax 1500W

  9. #28
    Ost 1
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.178

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Zitat Zitat von El_Chapo Beitrag anzeigen
    wo kommen diese CPUs zum Einsatz? Wieso nicht einen i3?
    Für den Test und damit für euch gekauft. Ich brauch sowas nicht^^
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  10. #29
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.983

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    @karre
    Es gibt aber die Leistung eines i3 zum preis eines Pentium. Also eine preisverringerung.
    i5-4690|MSI B85M-P33v2|Samsung 850 EVO 120G
    Samsung 750 EVO 250G|WD Green 1TB|8GB G.Skill Value
    Sapphire RX 460 Nitro 4G|Cooler Master Silencio 550|be Quiet! System Power 7 350W
    Scythe Mugen 4|Noctua NF-S12A|2*be Quiet! Shadow Wings 120

  11. #30
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    1.262

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Damit kannibalisiert Intel effektiv die meisten i3.

  12. #31
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2008
    Ort
    Brasilien Sao Paulo
    Beiträge
    7.777

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Denke auch, dass Intel langsam umstellt und der Neue i3 4 Kerne ohne HT hat.

    Richtig ist, dass man sich günstig eine schöne Office Kiste basteln kann.
    Mein aktuelles Video 15.02.: T7 Shiratsuju in Ranked!

  13. #32
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    1.035

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Ich wüsste nicht wieso man Intel dafür loben sollte. Seit der Pentium G860T erschienen ist, sind fast fünf Jahre vergangen und so lange hat es gedauert, bis man auf derselben Basis und zum selben Preis Hyper-Threading erhält. Wenn Zen nicht vor der Tür stehen würde, gäbe es nicht mal das.

  14. #33
    Banned
    Dabei seit
    Okt 2014
    Beiträge
    396

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Mal abgesehen vom Zocken, wo bringt einem die höhrere Leistung der HD Graphics 630 gegenüber der HD Graphics 610 was?

  15. #34
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.182

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Dekodieren von hochauflösenden Multimediainhalten?
    sys|P G00fY
    AMD FX-8320E | Asus HD7870 DirectCU II | ASRock 970M Pro3 | 8GB G.Skill | 2x Eizo EV2450
    Toshiba Chromebook 2 @ Xubuntu 16.04 | 13.3 FHD IPS | Intel Bay Trail-M N2840 | 4GB
    HTC One M9 grey | Android N 7.0 Stock | SD810 v2.1 | 3GB LPDDR4

  16. #35
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    594

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Sind schon sehr interessant für dein eigenbau NAS. Ich bin schon gespannt auf euren Test.

  17. #36
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    371

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Zitat Zitat von oldmanhunting Beitrag anzeigen
    Richtig ist, dass man sich günstig eine schöne Office Kiste basteln kann.
    Das konnte man bisher auch tun. Ebenfalls mit AMD APUs. Für Standard Office genauso ausreichend.

  18. #37
    Commodore
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    4.717

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Ich war früher ein großer Fan und Verfechter der i3, aber ich muss sagen, nachdem ich eine 1150er Mühle auf einen i5 mit gleichen Takt aufgerüstet hatte war der Performance Unterschied (grade bei Spielen und Java-Anwendungen) doch mehr als deutlich zu spüren. 4 Virtuelle sind nicht mit 4 echten Kernen zu vergleichen, dass habe ich nun auch begriffen.

    Daher ist diese Änderung für mich irrelevant, denn für Office reichen Celeron und Pentium auch locker ohne SMT.
    Xeon E3-1225 v3 | Gr. Clock'ner | ASUS H81-Gamer | the tisch | 16GB DDR3 1600MHz | ZOTAC GTX780 AMP!
    512GB ADATA SU 800@Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM | 3TB HDD | Corsair CX430M | i9506@CM13
    OpenSource-Software hat weniger Fehler
    Linus Torvalds, 1996: "Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band...Richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln."

  19. #38
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    1.202

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Ist die HD 610 nur in der Performance beschnitten oder auch in den Features?

  20. #39
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    259

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Schade, dass die ECC Unterstützung gestrichen wurde... Mich würde auch mal der praktische Nutzen von AVX interessieren...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

  21. #40
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    673

    AW: Stärkster Pentium aller Zeiten: Ab 2017 immer mit zwei Kernen und vier Threads

    Da fällt mir nur zu ein:

    Na jetzt bekommt der Pentium endlich wieder sein hyperthreading, auch wenn der Pentium schon lange kein Pentium mehr ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite