1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.889

    Post GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Die Zotac GeForce GTX 1080 Mini ist mit 21 Zentimetern Länge die kürzeste GeForce GTX 1080 am Markt. Die Platine passt sogar in größere ITX-Gehäuse. Mehr Leistung auf weniger Raum gibt es aktuell nicht zu kaufen. Im Test von ComputerBase gibt es am Ende nur im Leerlauf einen Haken.

    Zum Test: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.467

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    17cm ist schon geil. Da nen Wakü drauf und du bekommst ne richtig tolle Karte und selbst 21cm ist super.
    1. System: Intel I7 5820K | 4x8GB Crucial DDR4-2333 | Gigabyte X99-UD3-CF | Sapphire Fury Tri-X

    2. System: Intel i3 2030 | 2x8GB G.Skill F3-1333C9D | Palit GeForce GTX 950 StormX Dual

    3.System (Server): Amd A4 4000 underclocked | 2x2GB Samsung DDr3 1333 | Biostar A88M | Realpower RPS19-G3380

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    700

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Ach komm, warum nicht noch silent? Dann würde ich direkt zuschlagen...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  5. #4
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    11

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Jau, das ist der inoffizielle ITX Nachfolger der Fury, die ja dank HBM auch extrem kurz baut
    Schön das ein Hersteller solch eine spezielle Insellösung bringt!

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    855

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Ich habe eine Zotac 1070 Mini und fand die Lüfter nervig laut. Ab 45% Geschwindigkeit waren sie aus meinem gedämmten Midi Tower deutlich zu hören. Daraufhin habe ich den Lüfter demontiert und zwei Noctua NF-A9x14 PWM montiert. Jetzt ist Ruhe.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    2.604

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Ja, wirklich schade, dass das nicht leiser ging. Besonders die laufenden Lüfter im IDLE sind sehr schlecht. Zumal die Temp da bei 34°C liegt. Da könnte man mindestens die Drehzahl deutlich senken, wenn nicht sogar abschalten.
    Mein System: CPU: Core i5-2500 mit HR-02 Macho Graka: Asus HD7870 DCII V2 Ram: 2x 4GB OCZ G.Skill RipJaws 1600MHz MoBo: AsRock Z77 Extreme 4 SSDs: 1x Samsung 850 EVO 1TB & 2x Samsung 850 EVO 500GB Netzteil: Fortron Aurum 400W Monitore: BenQ V2400W & IIyama XB2783HSU Soundanlage: 4x Nubert NuBox 681 1x Nubert CS-411 und 1x NuBox AW-993 an Yamaha RX-V 675 NAS: Synology DS215j 2x 4 TB
    Laptop: MacBook Pro Retina 15" Late '13
    Laptop 2: Dell Studio 1749

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2017
    Beiträge
    25

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Gibt es eigentlich eine Single Slot 1080 ?

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2003
    Ort
    Wien/Vienna
    Beiträge
    1.172

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Wundert mich aber, dass im Desktopbetrieb die Lüfter drehen.
    Bei den Zotac 1070 Mini und den 1080 AMP geht der Lüfter aus.

    Die Temps sind auch super die Lüfter der 1070 Mini kühlen so einiges Weg trotz OC (+150 Core und 650 MEM) komme auf über 2GHz Chiptakt das durch die Bank mit den Minis (5 Stück)
    Learning by doing, learning while doing, the practice will teach you.

    OS: Windows 7 x86_64 / Gentoo Linux 2011 x86_64 - CentOS/SLC5 Cern Scientific-Linux
    [|PL|:: Python/C++/C#+VB.Net/PHP5/Perl/BASH/UML2/SQL/Powershell v{3,4,5} ::| IDE|:: Eclipse/Mono/NetBeans 7/VS 2010 ::|]

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5.312

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    @Gott666
    Nein gibt es nicht. Das hier ist die schnellste Singleslot Grafikkarte. XFX RX 460 Core 4G.
    Zitat Zitat von Winxer Beitrag anzeigen
    Ein Passendes Netzteil finden ist zwar nicht ganz einfach aber auch nicht ganz schwer.

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2015
    Beiträge
    3.579

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX


  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    855

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Zitat Zitat von TK-Shockwave Beitrag anzeigen
    (+150 Core und 650 MEM) komme auf über 2GHz Chiptakt das durch die Bank mit den Minis (5 Stück)
    + 650 habe ich mich noch nicht getraut.(bist jetzt nur +120 und 300) Lohnt das Performance mäßig? Hast du "GPU Max Volt" und "Power" verwendet?
    "Power" habe ich mal auf 105% angehoben.
    Wenn ich mal mehr Zeit habe wollte ich mal das testen:
    https://www.youtube.com/watch?v=NgNqZGtiTV0

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    5.312

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Hast ja recht. Ich präzisiere: Die aktuell schnellste in Deutschland erhältliche und bei Geizhals gelistete Karte ist die RX 460 Core 4G von XFX.
    Zitat Zitat von Winxer Beitrag anzeigen
    Ein Passendes Netzteil finden ist zwar nicht ganz einfach aber auch nicht ganz schwer.

  14. #13
    Banned
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2.325

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Die Lüfterkurve ließe sich sicherlich anpassen, oder?

    An Temperatur ist da ja noch gut 5~8°C drin.

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    1.579

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Was ich mich frage: Wie gut funktioniert das, wenn man das Teil tatsächlich in ein ITX Gehäuse einbaut. Schließlich wirbelt das Teil die heiße Luft ja nur im Case rum. Und allzu viel Luft ist in ITX Gehäusen ja nun nicht.
    Mein System:
    Mainboard: Asus X99-S CPU: Intel Core-i7 5820K@ 3,8 Ghz passiv wassergekühlt RAM: 4x8 GB DDR4 @ 2133Mhz GPU: Zotac GTX 1080 FE SSD: 1X Crucial M500 500GB HDD: 1X Samsung Spinpoint F3 1TB 1x Samsung Spinpoint F3 2TB CASE: CoolerMasert HAF 932 PSU: BeQuiet Dark Power Pro10 550 Watt

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    296

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Angekündigt für irgendwann in 2017, Verfügbarkeit in EU fragwürdig. Der Widerspruch zu RoterHunds Info ist also nicht gegeben. Zeig uns eine verfügbare Singleslot-Karte, die schneller als die RX 460 ist, dann reden wir weiter. Immer diese alternativen Fakten.

    @Gott666: Kaum denkbar, dass sich eine 1080 unter Luft mit Singleslot kühlen lässt. AiO Wakü vielleicht.

    @Topic:
    Sehr nice, aber welche Gehäuse sind so klein, dass es eine so kurze Karte überhaupt braucht. Das DAN A4 ist vom Volumen her kaum zu unterbieten, und da passen Fullsize Karten rein.

    EDITH: Das Raven RZV01 wäre sicher ein Kandidat.
    Geändert von Balikon (01.02.2017 um 12:39 Uhr)
    Jeder Dödel hat was zu sagen // Und jeder will, dass die Welt es erfährt //
    Alle brüllen durcheinander // Am Ende bleibt niemand, der zuhört.
    (Aus "Du bist so still" von Knorkator)

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    2.025

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Interessante Karte aber bei wievielen dieser kleinen Gehäuse ist so viel Platz nach oben frei?
    Nicht das sie zwar von der Länge aber nicht von der Höhe her passt.

    Zur Frage "warum nicht noch silent?", weil man die erzeugte Wärme dennoch abführen muss? Kleinere Kühlkörper muss man dann halt mit mehr Luftdurchsatz kompensieren um die Kühlleistung beizubehalten.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    4.009

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    "Benchmarks in Full HD

    Damit ist die Zotac GeForce GTX 1080 Mini im Schnitt auch in 3.840 × 2.160"

    Mal anpassen, sonst super Test!
    i7 8700k@4.8ghz@NH-D15
    Asus Strix GTX 1080 Ti OC @ 1950/6000
    AsRock Taichi z370 + 16gb 3600 c15
    Thermaltake F51 + Corsair RM650x
    BenQ XL2730Z

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2016
    Ort
    Bornheim 53332
    Beiträge
    203

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Ich versteh das mit den Lüftern nicht. Der Karte ist es doch total rille ob die im Idle 58 Grad hat und die Lüfter stehen.

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy A5. Ohne Bombenakku.

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    855

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    Zitat Zitat von Balikon Beitrag anzeigen
    aber welche Gehäuse sind so klein, dass es eine so kurze Karte überhaupt braucht. Das DAN A4 ist vom Volumen her kaum zu unterbieten, und da passen Fullsize Karten rein.
    Ich habe mich für mein neues ITX System für eine Lian Li PC Q33B entschieden http://www.lian-li.com/en/dt_portfolio/pc-q33/
    Dadurch bin auch auf eine solch kurze Karte angewiesen.
    Das Dan A4 hatte ich natürlich auf dem Schirm. Hauptnachteil für mich die sehr begrenzte CPU Kühler Höhe. Ich möchte halt einen übertakteten 7700k flüsterleise betreiben. Dafür brauchts halt einen Noctua D15s.
    Das Lian Li ist immer noch ziemlich klein und man bekommt High End Hardware dennoch leise gekühlt.

    ITX Gehäuse für 150mm+ Kühler + lange Grafikkarte sind meistens nicht mehr klein. Daher muss man sich entscheiden.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.263

    AW: GeForce GTX 1080 Mini im Test: Zotac hat die schnellste Grafikkarte für Mini-ITX

    18 Liter für ein Q33 ist heftig zu viel.

    Die Zotac Mini mit Lüfterkurve und PT Limit -10% wäre leiser. Nur dann hat man am Ende eine 1080 mit der Leistung einer 1070 im Rechner. Das ist kein guter Deal. Es wird einen guten Grund haben, warum die 1080 mit dicken Kühlern kommen. Denn die 1080 ist temperaturlimitiert. Lautlos unter Last wäre wohl mit der Zotac AMP! Extreme machbar, also 30+ cm, 3 Slot Design und 3 Lüfter.


    Die Mini hier ist kleiner und paßt in kleine Gehäuse. Dennoch ist sie langsamer und lauter. Nichts gegen das konservative PT. Es ist nur ein schlechter Deal, wenn man zum Spass ein ITX Gehäuse kauft und auf kleine Komponenten besteht, aber dann das Gehäuse nicht einen Millimeter bewegt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite