1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    874

    Post Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Jolla hat mit Sailfish OS 2.1.0 eine Aktualisierung seines mobilen Betriebssystems freigegeben, die einige architekturelle Änderungen aufweist. Es ist die erste größere Aktualisierung seit der Veröffentlichung von Sailfish OS 2.0 im Herbst 2015.

    Zur News: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2002
    Ort
    mv /dev/heaven /dev/canada
    Beiträge
    4.661

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Ich würde das OS ja gerne mal ausprobieren!
    Fuer mehr Uran im Trinkwasser! Kranplaetze muessen verdichtet sein!
    https://www.twitch.tv/mastergreenbolt

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    626

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Oh, Russland und Brics-Staaten verstehen sich so gut (Verteilungsquote der Userdaten inklusive)?.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    434

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    interessant wäre ein aktuelles jolla3
    mit 32gb rom, 4gb ram und einer besseren Kamera...
    die 16gb sind schon recht knapp bemessen.
    Aber sonst, ..tip top OS, mit update-Garantie

  6. #5
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Irkutsk
    Beiträge
    25

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Ich habe jetzt so viele verschiedene Handy Betriebssysteme ausprobiert. Unter anderem auch Sailfish OS. Ich muss sagen, dass das OS sehr hübsch aussieht und auch recht gut performt. Jedoch ist es auf meinem Nexus 5 ein wenig eingeschränkt und in letzter Zeit haben sich auch sehr viele Probleme angehäuft, wodurch ich jetzt mein Nexus 5 durch ein Meizu Pro 6 Ubuntu Edition ausgetauscht habe.

    Ich bin sehr gespannt, was da noch alles an Innovationen auf uns zu kommen
    Gaming: Intel Xeon E5-1620 @ 3,8 Ghz, 64GB DDR3-1600 ECC, 2x Nvidia GTX 980, 2 x Samsung 850 EVO 500GB, Windows 10 Pro 64bit und Ubuntu 16.2.
    Arbeitstier (Lenovo Thinkpad x220t): Intel Core i5 2520M @ 2,6 Ghz, 16GB DDR3-1600, Intel HD 3000, Samsung 850 EVO 500GB, Windows 7 Pro 64bit und Ubuntu 16.2.
    Mobil: Meizu Pro 5 Ubuntu Edition; iPad Mini 3 128GB WiFi LTE; Nokia N9 (Meego 1.2; Sailfish OS)

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    434

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Zitat Zitat von LamaTux Beitrag anzeigen
    ... jetzt mein Nexus 5 durch ein Meizu Pro 6 Ubuntu Edition ausgetauscht
    bietet ubuntu nicht noch weniger Funktionen vs. sfOS 2.x.x.x ?
    Hat mich pers. geschreckt...ein ubuntu-Telefon zu holen. Finde, dass man mit sailfish die besseren Optionen hat.
    Ob es am Ende m. der android-Option sicherer ...ist wieder ein anderes Thema? Zumindest funktioniert ein Groß-
    teil der Android-Programme auf dem jolla fast problemlos

  8. #7
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jan 2015
    Ort
    Irkutsk
    Beiträge
    25

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Ich muss sagen, dass mir Ubuntu Touch auch recht gut gefällt. Es kommt zwar nicht an so manches OS ran, aber es hat sehr interessante Ansätze. Mir sind mittlerweile Apps egal, da ich sowieso fast keine mehr installiere und wenn, dann nur Telegramm, ein Stock Screener und von der staatlichen Bahn die App. Sonst mache ich alles im Browser.

    Ich bin eigentlich auch sehr von Jolla enttäuscht und da bin ich nicht der einzige. Eben durch die Aktionen in der Vergangenheit haben sie sich sehr mit ihrer Community und den Kunden verscherzt.
    Gaming: Intel Xeon E5-1620 @ 3,8 Ghz, 64GB DDR3-1600 ECC, 2x Nvidia GTX 980, 2 x Samsung 850 EVO 500GB, Windows 10 Pro 64bit und Ubuntu 16.2.
    Arbeitstier (Lenovo Thinkpad x220t): Intel Core i5 2520M @ 2,6 Ghz, 16GB DDR3-1600, Intel HD 3000, Samsung 850 EVO 500GB, Windows 7 Pro 64bit und Ubuntu 16.2.
    Mobil: Meizu Pro 5 Ubuntu Edition; iPad Mini 3 128GB WiFi LTE; Nokia N9 (Meego 1.2; Sailfish OS)

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    3.621

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Jolla?
    Wenn die jetzt eh wieder Investoren, Sponsoren, Kohle haben, würde ich mich über Teil 2 der Rückzahlung meines damals gebakten Jolla Tablets freuen!
    Win 7 Professional 64Bit, ASUS P5Q Deluxe, Core 2 Quad Q9400 (4x2,66Ghz @ 4x3,2Ghz), Thermalright HR-02 Macho, Arctic MX-4, 4x1GB Kinston HyperX DDR2-800Mhz Cl4-4-4-12 RAM, ASUS GeForce GTX660 Ti 2GB Direct CU II, X-Fi Xtreme Music PCI, Samsung 830SSD 256GB, Crucial MX100 512GB SSD, 3TB Seagate ST3000DM001-1CH166 (7.200UPM/64MB), Cooler Master CM690 II Advanced USB3.0, be quiet! Straight Power E9-480W CM ;; Lenovo E335 ;; ASUS EEEPC 1000H 2GB/2TB ;; Moto X (1.Gen) 16GB ;; Nexus 10 (2012) 16GB

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    141

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Das Firmware Update 2.1.0.9 Iijoki ist erst einmal nur für den early access freigegeben.
    An alle Sailfish OS User wir es erst ausgeliefert werden, wenn es sich als stabil erweisen hat.

    Über weitere Detais berichtet http://sailfishmods.de/category/news/ ausführlich.
    (m.M. nach die beste deutschsprachige Sailfish OS Seite)

    Dass bei so vielen neuen Smartphones die jedes Jahr neu auf den Markt kommen, kein einziger Hersteller die Chance wahrnimmt seine Hardware auch mit Sailfish OS anzubieten, lässt darauf schließen, dass die Hersteller nicht ganz frei in ihrer Entscheidung sind. Ein Markt wäre jedenfalls dafür da.
    Geändert von tuxnix (10.02.2017 um 08:33 Uhr)

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    434

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Zitat Zitat von tuxnix Beitrag anzeigen
    An alle Sailfish OS User wir es erst ausgeliefert werden, wenn es sich als stabil erweisen hat
    Haapajoki läuft stabil. Ein update auf 2.1 wird vermutlich kaum mehr performance bieten?

    Zitat Zitat von tuxnix Beitrag anzeigen
    ...dass die Hersteller nicht ganz frei in ihrer Entscheidung sind. Ein Markt wäre jedenfalls dafür da.
    Das Problem ist das update-Angebot bei sfOS. Samsung macht zb. das device un-interessant nach 2
    Jahren, oft sogar nach 1 Jahr, wenn es keine updates mehr gibt. Für das jolla1 aus 2013 gab es bis heute
    rund 43/44 updates und es tut immer noch -
    nicht gerade förderlich für den device-Verkauf - analog un-wirtschaftlich für so manchen Hardware-Produzenten
    ( siehe fairphone - kein Interesse am Verkauft mit sfOS, obwohl vor 2 Jahren groß angekündigt. Heute
    will man nichts mehr groß wissen...vermutlich wegen Lizenzproblemen )


    Updateverlauf:
    v1.0.0.5
    (Initial release) 27 November 2013 Kaajanlampi[23]
    v1.0.1.10 9 December 2013 Update 1, Laadunjärvi[27]
    v1.0.1.12 16 December 2013
    v1.0.2.5 27 December 2013 Update 2, Maadajävri [sic][28]
    v1.0.3.8 31 January 2014 Update 3, Naamankajärvi[29]
    v1.0.4.20 17 March 2014 Update 4, Ohijärvi[30]
    v1.0.5.16 11 April 2014 Update 5, Paarlampi[31][32]
    v1.0.5.19 24 April 2014
    v1.0.6.x N/A Update 6 was merged into Update7[33]
    v1.0.7.16 9 June 2014 Update 7, Saapunki[34]
    v1.0.8.19 14 July 2014 Update 8, Tahkalampi[35][36]
    v1.0.8.21 6 October 2014
    v1.1.0.38
    (Opt-in update) 23 October 2014 Update 9, Uitukka[37][38]
    v1.1.0.39
    (Opt-in update) 24 October 2014
    v1.1.1.26 18 December 2014 Update 10, Vaarainjärvi[39]
    v1.1.1.27 19 December 2014
    v1.1.2.15 19 February 2015 Update 11, Yliaavanlampi[40]
    v1.1.2.16 25 February 2015
    v1.1.3.x N/A Update 12 was merged into Update 13[41]
    v1.1.4.28 15 April 2015 Update 13, Äijänpäivänjärvi[41][42]
    v1.1.4.29 4 May 2015
    v1.1.5.x N/A Update 14, dropped during Release Candidate phase[43]
    v1.1.6.27 8 June 2015 Update 15, Aaslakkajärvi[43]
    v1.1.7.24 15 July 2015 Update 16, Björnträsket[44]
    v1.1.7.28 31 August 2015
    v1.1.9.28 24 September 2015 Update 17, Eineheminlampi[45]
    v1.1.9.30 22 October 2015
    v2.0.0.10 3 November 2015 Update 18, Saimaa[46]
    v2.0.1.7 19 January 2016 Update 19, Taalojärvi [47]
    v2.0.1.11 28 April 2016
    v2.0.1.11 9 May 2016
    v2.0.2.43 N/A Update 20, Aurajoki [48]
    v2.0.2.45 N/A
    v2.0.2.48 28 July 2016
    v2.0.2.51 31 August 2016
    v2.0.2.51 7 September 2016
    v2.0.3.11 N/A Update 21, Espoonjoki
    v2.0.3.14 N/A
    v2.0.4.13 5 October 2016 Update 22, Fiskarsinjoki [49]
    v2.0.4.14 19 October 2016
    v2.0.4.14 24 October 2016
    v2.0.5.6 22 November 2016 Update 23, Haapajoki[50]
    v2.0.5.6 30 November 2016
    v2.1.0.9 8 February 2017 Update 24, Iijoki[51]
    Geändert von cerar (10.02.2017 um 08:53 Uhr)

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2016
    Beiträge
    141

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    So schlecht sieht es doch gar nicht aus für den SailfishOS Port für das Fairphone2
    https://wiki.merproject.org/wiki/Adaptations/libhybris
    https://forum.fairphone.com/t/pencil...-the-fp2/15899

    Letztes Jahr hat sich da einiges getan.

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    145

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    nutze nach wievor das j1 und bin zufrieden. angeblich wollen die ja was neues auf der mwc zeigen, es wäre.wünschenswert.ein neues in d erhältliches phone zu erhalten, aber abwarten... es gab jedenfalls auf twitter und bei der fosdem hinweise. manche vermuten allerdings nur eine uhr

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    434

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Zitat Zitat von tuxnix Beitrag anzeigen
    So schlecht sieht es doch gar nicht aus für den SailfishOS Port für das Fairphone2.....
    [
    man wollte sich ein fairphone bestellen...aber ohne android. lt. fairphone besteht kein Interesse, weil zu wenig Nachfrage. Ab da war fairphone für mich gestorben ( zudem gibt es keine Ersatzdisplays, für fp1 gibt es keine Ersatzteile, nur veraltetes android, mieser support, camera hat unter sfOS keine Funktion ...usw.

    hoffe auf einen russischen Kandidaten...
    wobei das intex stabil funktioniert...und günstig ist ...

  15. #14
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2015
    Beiträge
    44

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Leider absolute Totgeburt. Der Markt ist schon lange aufgeteilt zwischen IOS, Android und WinX. Vllt. noch interessant für Super Security Anwendungen da mangels Verbreitung auch ein geringeres Hackrisiko besteht.

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2016
    Beiträge
    434

    AW: Jolla: Sailfish OS 2.1.0 auf der Basis von Qt 5.6 veröffentlicht

    Zitat Zitat von StefanA Beitrag anzeigen
    Leider absolute Totgeburt. .... Der Markt ist schon lange aufgeteilt....
    völlig falsch. SailfishOS ist eine saubere Sache, wenn die ganze Peripherie mit spielt, wie Camera, LTE-modem, bt/wifi.
    Wer sich mal an das Handling gewöhnt hat...möchte sfOS nicht mehr missen.
    Finde es gar störend, wenn man von einem sfOS-device auf einen Androiden mit mechn. Button umschwenkt. Aber,...
    Geschmacksache.
    Einziger Nachteil aktuell: keine hardware direkt verfügbar, aber über Umwege

    ps.
    Der Markt hat sich zwar aufgeteilt, aber für was benötigt man iOS oder android, wenn sailfish es genauso tut?
    Ist wie mit Microsoft. Wozu eine windows10, wenn man kein Gamer ist und ein SoftmakerOffice, thunderbird, arch/
    manjaro es genauso tut für das Tagesgeschäft?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite