Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Ost 1
    Dabei seit
    Jun 2001
    Ort
    Elternzeit
    Beiträge
    9.383

    Post CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Man kennt es so: Wer eine Eintrittskarte zu einer Messe besitzt, darf in der Regel den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) frei benutzen. Auf der CeBIT 2006 wird dies nicht der Fall sein, die CeBIT-Eintrittskarten gelten nicht mehr als Fahrschein - das Kombiticket ist gestorben.

    Zur News: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?
    Gruß,
    Volker


    I’d rather be lucky than good.
    (Match Point)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    425

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    die haben preise dort....man man man
    hatte aber glück das letzte mal bekam auf dem parkplatz freikarten von so einem unternehmer

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    92

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Da machen die mit so einer Messe eh gewaltigen Umsatz und dann weigern Sie sich "die" eine Millione zu zahlen *kopfschüttel*

  5. #4
    Banned
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.737

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Wow da denkt mal weider nur jmd an sich selber , schon mal was von "der kunde ist könig gehört" oder auch "kundenorientiert", alles wird immer schlimmer in diesem land statt besser "kopfschüttel"

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.149

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Ein Beispiel dafür, warum es um Deutschland nicht so gut bestellt ist.
    Windows7 Home Premium (64 Bit), Sapphire HD6850 Toxic, Core i7 920@3,2 Ghz@1.08V, Asus P6T Deluxe V2, 3x2 GB DDR3 1300@7-7-7-24-CR1@1.5V, Intel X25-M G2 (80GB), Chieftec CA-01SL-SL-B, BeQuieT P5-470W-S1.3 PSU, Samsung 24" TFT, Logitech G5 Laser + G11 Keyboard.

  7. #6
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2004
    Beiträge
    85

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    ...ja, weil jeder sich selbst der nächste ist und es wird kaum noch was im ganzen betrachtet. vll. hängt diese entscheidung aber auch davon ab, dass viele hersteller(magneten) für dieses jahr abgesagt haben.
    allerdings ist das dennoch absolut kunden- bzw. messebesucherunfreundlich. ich sehe jetzt schon die kommentare der ausländischen presse über uns. da kann ich nur mir den augen rollen.... @_@

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    227

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Ist doch wieder richtige Abzocke, da bezahlt man schon genug für das Ticket und soll dann auch noch Kohle abdrücken für den öffentlichen Verkehrsmittel? Finde ich eine unverschämmtheit. naja die werden ja den spaß haben beim choas dafür werde ich das lachen haben

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    1.085

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Na das will ich aber sehen wie da kontrolliert wird. Ich war zwar noch nicht auf der CeBIT, aber wenns so ist wie bei uns auf der GC... da ist ne 360°-Drehung des eigenen Körpers schon hart erkämpft, so abartig überfüllt ist es manchmal.

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    nevermind
    Beiträge
    4.129

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Nun wollen die Verkehrsbetriebe ebenfalls auf stur schalten und rund um die Messe rigoros kontrollieren.
    Wie die kleinen Kinder echt! Soviel Blödheit bringt mich echt immer wieder auf die Palme.
    Naja, die CeBit scheint ohnehin zu sterben, viele große Firmen wie Sony haben sich ja davon verabschiedet und sind bei der nächsten CeBit nicht mehr dabei.

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2003
    Ort
    Down Town S
    Beiträge
    3.799

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Viele Firmen wollen nämlich lieber auf die IFA. Keine Ahnung warum das.

    Mit solchen Aktionen wird die Cebit schnell Vergangenheit sein.

    @#11

    Man muss denen aber irgendwo doch Recht geben. Haben die noch 20% Rabatt gegeben und die schlagen es immer noch aus.
    Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'
    Peter Ustinov

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    7.226

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Cebit ist und war seit jeher eine Abzockerveranstaltung, sowohl beim Eintrittspreis, als auch bei den Gastronomiewucherpreisen.
    Das die "Freifahrt" nun auch wegfällt macht den Braten nicht mehr fett.
    Man will wohl den letzten Privatkunden auch noch wegekeln.
    Alle Menschen sind klug - Die einen vorher, die anderen nachher

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2004
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    624

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Ist doch klar, dass sich das auf die CeBIT2007 auswirken wird. Da sind mal wieder irgendwelche Eigenbrödler am Werk, die nur von 12 bis Mittag nachdenken. Herzlichen Glückwunsch und dann wundern sich die Damen und Herren in Berlin, warum es in Deutschland knistert.

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    7.226

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Kurz und gut: Gier frisst Hirn !
    Alle Menschen sind klug - Die einen vorher, die anderen nachher

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2005
    Beiträge
    654

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Wirklich toll, also darf ich auch noch Kohle für nen Fahrschein anlegen :GRRRR:

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Sol System
    Beiträge
    424

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    oder einfach drauf verzichten und cb checken!

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    BS
    Beiträge
    2.653

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Wo soll das Ende. Ich meine die Eintrittskarten haben die sowieso noch nie Verschenkt dann auch noch was. Naja zum Glück wohn ich nur ca 45km von Hannover entfernt da nimmt sich das nichts. Und dadurch das meine Bekanntin auch noch Messegäste aufnimmt fällt hier und da mal ne Karte ab.
    "And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head." T.P.

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2003
    Ort
    wo es 75Mbit VDSL gibt :-)
    Beiträge
    1.048

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Hmm also ich hab den Nahverkehr da zwar noch nie benutzt weil immer mit Auto angereist, aber fahr da jetzt eh nicht mehr hin weil einfach meine persönliche Schmerzgrenze für den Eintrittspreis überschritten ist. Kommt mir vor als wenn sich da 2 Kleinkinder streiten alla "Du hast zuerst angefangen, nein du, nein du, nein du" Für mich und sicher viele andere läuft es besser wenn ich die Medien die ganzen Highlights raussuchen lasse, wenn man da nicht nen Anzug an hat versuchen einen die meisten eh wieder abzuwimmeln (Ausnahmen bestätigen die Regel).
    How about, NO!!!

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2003
    Ort
    Timbuktu
    Beiträge
    2.764

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Zum Glück reise ich nächstes Jahr auch weder mit dem Auto, da die Bahn eh zu teuer ist

  20. #19
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    7.816

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Mh... die Cebit war vor Jahren vlt. noch interessant... und mit dieser Aktion kehrt sich meine Einstellung nicht unbedingt....
    Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter war, waren alle Glieder steif - bis auf eins.

  21. #20
    reuBer
    Gast

    AW: CeBIT 2006 ohne ÖPNV?

    Leute fahrt nicht schwarz in Hannover! Die übertreiben in letzter Zeit sehr heftig mit Kontrollen! Zur Cebit wird das dann wahrscheinlich ungeahnte Ausmaße annehmen!!!

    Ich wohn fast direkt Hannover-City und bekomme das natürlich mit. Nein, ich bin nicht von der Üstra

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite