1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.231

    Post Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Nintendo hat sich lange im positiven wie im negativen Sinne gegen Trends der Moderne zur Wehr gesetzt. Mit der Switch schwindet der Widerstand jedoch: Nachdem die Nutzung von Online-Modi nur mit einem Abo-Dienst möglich sein wird, folgt nun erstmals ein Season Pass für Zelda.

    Zur News: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.536

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Hört sich jetzt nicht verkehrt an. Werde ich mir auch höchst warscheinlich zulegen. Jedoch wäre es gut zu wissen ob der Season Pass für eine bestimmte Konsole oder kompatibel für beide erworben wird.
    Tendiere ja aktuell zu der Wii U Version von Zelda. Aber falls Nintendo es doch schaffen sollte, dass die Spiele sowohl auf dem Handheld als auch auf dem TV parallel gespielt werden kann, würde ich zu der Switch Version tendieren.

    Achja der folgende Satz ist auch etwas unglücklich vormuliert:

    Zitat Zitat von CB
    Außerdem werden Käufer des Passes im Spiel drei zusätzliche Schatzkisten im Gebiet des Großen Plateaus vorfinden, die neben „nützlichen Gegenständen“ ein T-Shirt für Link mit dem Logo der Nintendo Switch enthalten.
    Ich verstehe das so, dass ich in dem Spiel ein Shirt mit Switch Logo tragen kann Was vermutlich nicht so gemeint ist.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    114

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Damit stirbt auch der letze der großen die sich nicht auf diese Geschäfte eingelassen haben.

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    1.204

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Was ist mit Nintendo los? Erst Gebühren fürs Onlinespielen jetzt auch noch kostenpflichtige DLC's. Nintendo unterscheidet sich jetzt kaum noch von den anderen. Wer kauft sich da noch ne Nintendo Konsole außer die Fanboys?

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    879

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Dann halt doch kein Zelda dieses Jahr (-:.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.383

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    @Prisoner.o.Time

    Du hast dann inGame für Link ein Shirt mit Switch Logo drauf, was du tragen kannst.

    Den Expansion-Pass gibt es für beide Versionen (Switch/WiiU) muss aber jeweils separat erworben werden. Also ist nicht übertragbar stand jetzt.
    ----------------------------------
    Rechner:
    i5 2500K @4GHz
    8GB DDR3
    7970 GHz Edition
    256GB SSD Sam 840 Evo
    -----------------------
    Konsole:
    Xbox One
    Nintendo Switch
    3DS XL
    ------------------------------
    Smartphone:
    Xiaomi Mi4C sMIUI
    Nokia Lumia 920 W10
    ---------------
    Tablet:
    Cube i7 Stylus
    Lenovo Thinkpad 8 3G 128GB

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    772

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Gibt's jetzt ein echtes T-Shirt oder ein ingame T-Shirt? Egal... Am Ende fragen alle eh das gleiche: https://youtu.be/hlOYmkgx0tU
    i7 3770K @ 4,0 - Z68 Pro3 Gen.3 - HR-02 Macho - 2x8 GB Geil Evo Veloce DDR3 2400 10-12-12-30 - EVGA 1070 SC - Define R5 - Seasonic M12II 520W - Xonar DGX - Fidelio X1 - Asus 144Hz FullHD

    100+ FPS sind geil - und immer erstrebenswert!

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    985

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    So ein Blödsinn.
    Intel Pentium 120 MHz - 48 MB EDO RAM - ATI Rage IIc 4 MB - 500 MB HDD - 3,5" Floppy Drive
    Nokia 5110 - 45x45 mm LCD - SMS - 600 mAh Akku - wechselbare Klingeltöne

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    4.808

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    War doch nur eine Frage der Zeit....
    Intel Xeon E3 1230 v3 || ASRock H87 Pro4 || Crucial Ballistix Sport 16GB || EVGA GTX 980 SC || 450W be quiet!

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    1.154

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Naja solange die Inhalte gut sind und auch wirklich einen echten Mehrwert bieten habe ich nichts dagegen.
    Genau wie beim Online bezahl Abo so lange es halt im Rahmen bleibt und auch wirklich gute Besserung bietet bitteschön kein Problem damit.
    Asus Z170i PRO Gaming OC BIOS / i5-6600 @ 4.2 GHz / 2x4 GB Kinston XMP @ 3333MHz / 120GB SSD OCZ Extreme / WD HDD 650 GB Blue / AMD R7 260x 2GB OC Bios @ 1150 MHz 1650 MHz / Crossair 550 Watt NT

  12. #11
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    289

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Verstehe nicht wieso DLCs immer so negativ aufgenommen werden, klar es gibt Abzock DLCs die minimalen Content bieten aber auch sehr viele gute DLCs (z.B. Witcher 3, Mario Kart 8).
    Früher wäre nach Release halt einfach Schluss gewesen , jetzt kann man optional noch nach Release etwas extra Content Releasen.
    Wenn man das nicht möchte kauft man sich halt nur das Hauptspiel und alles ist wie früher.

  13. #12
    Redakteur
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    3.231

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Zitat Zitat von Prisoner.o.Time Beitrag anzeigen
    [...]
    Achja der folgende Satz ist auch etwas unglücklich vormuliert:

    Ich verstehe das so, dass ich in dem Spiel ein Shirt mit Switch Logo tragen kann Was vermutlich nicht so gemeint ist.
    Das ist doch völlig eindeutig formuliert: In den Kisten sind Gegenstände und ein Ingame-Shirt für Link

  14. #13
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Aug 2016
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    54

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Das stimmt nicht ganz, Hyrule Warriors Legends für den 3DS hat auch schon ein Season Pass, also ist BOTW nicht das erste Spiel mit einem Season Pass.^^
    Geändert von Feraen (15.02.2017 um 21:39 Uhr)
    Surface Pro 4 (M3) / Huawei P10 / Xbox One

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Beiträge
    1.566

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Wie jetzt wieder alle weinen. Wo ist denn das Problem, bei jeweils 10Euro fuer nen, hoffentlich ordentliches, Content Update? Klar, wenn dies scheisse ist, dann darf geheuelt werden, aber Stand jetzt, kann man doch erstmal von nem guten Story DLC ausgehen. Mehr als nen paar Skins und Consumables wird das schon sein.
    Bezahlen muss man ja auch jetzt noch nicht. Aber hauptsache alle beschweren sich wieder...

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    289

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Zitat Zitat von Feraen Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht ganz, Hyrule Warriors Legends für die 3ds hat auch schon ein Season Pass, also ist BOTW nicht das erste Spiel mit einem Season Pass.^^
    Season Pass gabs auch in Mario Kart 8, ok nicht zum Launch aber kurz dannach.

  17. #16
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    6.536

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    @ Arones - Seh ich ganz genau so. Wer die DLCs nicht will, muss sie ja nicht kaufen. Schließlich macht das eigentliche Spiel schon Spaß genug.

    @ AbstaubBaer - Eindeutig ja, aber ich konnte mir einfach nicht vorstellen, dass es Leute geben soll, welche in einem Zelda Spiel mit einem T-Shirt samt Switch Logo herum laufen wollen...

    Aber scheinbar ist dem ja wirklich so

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    40

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Gefällt mir ganricht.

    Diese ganzen veränderungen bei den Konsolen mag ich nicht.
    Season Pass, Monatliche Kosten, Touch funktionen die mehr stören als spaß machen, share buttons für sozial media....

    Gamecube mit neuer Hardware bitte!
    Clevo p775dm3, i7 6700K, Gtx1070

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3.464

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Zitat Zitat von Arones Beitrag anzeigen
    Früher wäre nach Release halt einfach Schluss gewesen , jetzt kann man optional noch nach Release etwas extra Content Releasen.
    das stimmt nur bedingt. früher gab es addons, die deutlich mehrwert hatten, als heute so olle "3 neue maps" oder "3 kisten mit larifari".

    witcher 3 ist natürlich hier als positives beispiel hervorzuheben. da gabs ordentlich was fürs geld.

    negative beispiele:
    dlcs schon kurz nach(oder zum) release raushauen und sagen "hätte im hauptspiel enthalten sein sollen, aber die zeit war zu knapp."
    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich jemals von selbstzerstörenden Displays gehört habe ist ein systemisches Problem von OLED.
    Ist organisch, kann also von viren und bakterien angegriffen werden.

  20. #19
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2007
    Beiträge
    253

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Zitat Zitat von Arones Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht wieso DLCs immer so negativ aufgenommen werden, klar es gibt Abzock DLCs die minimalen Content bieten aber auch sehr viele gute DLCs (z.B. Witcher 3, Mario Kart 8).
    Früher wäre nach Release halt einfach Schluss gewesen , jetzt kann man optional noch nach Release etwas extra Content Releasen.
    Wenn man das nicht möchte kauft man sich halt nur das Hauptspiel und alles ist wie früher.
    Früher gab es halt Add-Ons die zum Teil, je nach Game, fast wie ein zweiter Teil waren oder ordentlich neuen Content geliefert haben. Die meisten DLC's sind doch Dreck. Gibt ein paar gute aber das meiste ist quatsch und Geldmache halt. Aber im großen und ganzen haste schon Recht, muss ja niemand kaufen. ^^

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    2.092

    AW: Zelda: Breath of the Wild: Nintendo führt erstmals Season Pass ein

    Jetzt soll man sogar für einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad bezahlen? Es wird immer lächerlicher. Der restliche Content wird wohl auch nicht besonders umfangreich sein, wenn man schon ein digitales T-Shirt erwähnen muss. Ohje Nintendo, zur SNES-Zeit habt ihr praktisch jeden Gamer bedient und jetzt gibt es nur noch blutleere Franchise-Aufgüsse. Seit Twilight Princess erwarte ich eigentlich nichts Großes mehr von Nintendo. Es wird einfach immer schlechter...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite