1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.165

    Post MSI Radeon RX 460 2GT LP: Erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Nach zahlreichen Low-Profile-Grafikkarten mit GeForce GTX 1050 (Ti) von Gigabyte, KFA2 und MSI erscheint in Kürze auch das erste Modell dieser Größenordnung mit AMD Polaris auf dem Markt. Die MSI Radeon RX 460 2GT LP setzt auf die Polaris-11-GPU, den Gegenspieler zur GP107 der GeForce GTX 1050 (Ti).

    Zur News: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Minga
    Beiträge
    246

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat: "Die Grafikkarte gibt es sowohl mit zwei Gibibyte als auch mit vier Gibibyte "

    Süß
    Geändert von poly123 (16.02.2017 um 13:24 Uhr)
    Intel i7-6700 + Be Quiet Silent Loop 240 || Asus H170 Pro Gaming || Kingston 16 GB RAM || Zotac GTX 1060 AMP 6 GB || Samsung 850 Evo 500 GB || Be Quiet 10 CM 580W || NZXT S340 Elite || NB eLoops || Asus VN279QLB

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    57

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von poly123 Beitrag anzeigen

    Süß
    Ist halt ne andere Zielgruppe.
    Ich warte immer noch auf eine neue single-slot low profil Karte.
    Meine Asus EAH5450 kommt langsam in die Jahre.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    2.570

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von DoCJonez Beitrag anzeigen
    Ich warte immer noch auf eine neue single-slot low profil Karte.
    Verstehe auch nicht, warum man die RX 460 nicht auch noch als single slot Karte gebracht hat. Wofür der Kühlkörper & 2 Lüfter ? Das Ding läuft auch passiv
    Mein System: :

    CPU: i5 2500k@4.5GHz@Corsair H100i Arbeitsspeicher: G.Skill 16 GB DDR3@1866MHz
    Mainboard: Gigabyte Z77-D3H Gehäuse: Phanteks Enthoo Luxe
    Grafikkarte: Sapphire R9 390 (ehemalig R9 290/GTX 770/GTX 295/GT 8800/GT 7600)
    Netzteil: Be Quiet! Dark Power P10 750W Festplatten: Samsung 840 Pro 128GB + 840 EVO 256GB

  6. #5
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.082

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von DoCJonez Beitrag anzeigen
    Ist halt ne andere Zielgruppe.
    Ich warte immer noch auf eine neue single-slot low profil Karte.
    Meine Asus EAH5450 kommt langsam in die Jahre.
    Die Karte wird dank fehlendem "Doppel Turm DVI" aber auf einen SLOT modbar sein, das ist doch immerhin was.

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    201

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Leider zu spät. Hatte ewig darauf gewartet, dann aber mein System auf eine Mini-Tower-Variante umgestellt, wo auch eine normale Karte reinpasste. Die RX 460 kam deutlich vor der GTX 1050 (TI). Warum es die LP Version erst jetzt auf den Markt geschafft hat, ist schon etwas seltsam. Wahrscheinlich war den Boardpartnern die bessere Leistung der Nvidia schon vorher bekannt und die haben sich dann für dieses Modell als ersten Release entschieden. Leuchtet auch irgendwo ein, sich für eine Karte zu entscheiden, die auf kleinstem Raum dann auch gleich mehr Leistung bringt.
    Alltags-PC: Intel Core i3-3225 / Gigabyte RX 460 OC 4 GB / 2x 4 GB Kingston DDR3-1600 / Corsair Neutron GTX 240 GB SSD + Seagate Archive 8 TB / SilverStone semi-passiv 300W / Win 7 Pro 64 Bit
    Gaming-PC: AMD FX-8320 / Sapphire R9 Fury Nitro 4 GB HBM / 2x 8 GB Kingston DDR3-1866 / AMD R7 480 GB SSD / Seasonic M12 II Bronze Evo Edition 620W / Win 7 Pro 64 Bit
    Notebook: Lenovo Z50-75 / AMD FX-7500 + R7 M260DX 2 GB / 2x 4 GB RAM DDR3-1600 / Kingston 240 GB HyperX SSD / Win 10 Pro 64 Bit

  8. #7
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    22.565

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Test bei Gelegenheit wäre nett.

    Gibt ja Etliche die keine große Grakapower brauchen.
    i5-2500K@4,4GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM 1333er, Scythe Mugen 3, Sapphire 7950 Boost, SSD 120GB Corsair Force 3, SSD Crucial MX300 525GB, HDD 2x2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W, Nanoxia Deep Silence 3
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Helferliste: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1249024

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    2.099

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Na endlich! Aber warum zum Teufel ohne Displayport?
    "Naja erstmal abwarten und n Bierchen trinken. "
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    i7-860; ASRock P67 Transformer; MSI HD7950 TF3 Boost; Exceleram 8GB; Prolimatech Mega Shadow; M4 256GB; FSP Aurum 500W; WD800Green;2xWD1000Blue;1xWD3000Purple; X-Fi Titanium; Fractal Design Define R3; Dell U2311H

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    467

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Schreibt man echt Gibibyte? Oder ist das ein Typo?
    I76850K@4,1GHZ | be quiet! Silent Loop 280 | ASUS RAMPAGE V EXTREME | 32GB Corsair LPX @3000 | Palit GTX 1080 Game Rock | Corsair AX760 | Sound Blaster Z | 1TB Samsung 850 EVO | 4TB WD RE | BenQ XL2720T | Ducky Shine 3 RED |

    I bet you're the kind of guy that would f**k a person in the ass and not even have the goddamn common courtesy to give him a reach-around

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    184

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Das ist zumindest die korrekte Schreibweise für 1024³ Byte aka 1024 Mebibyte aka 1048576 Kibibyte.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    172

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Gibibyte ist schon richtig, allerdings könnte man dann in der Tabelle auch GiB anstatt GB schreiben

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Beiträge
    1.141

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von Muffknutscher Beitrag anzeigen
    Schreibt man echt Gibibyte?
    Kilo, Mega, und Giga beschrieben jeweils den Faktor 1000^n. Kibi, Mibi und Gibi klingen zwar doof, aber beschreiben den Faktor 1024^n.
    PC: Xeon 1231V3, 390X Nitro + Morpheus II, 16 GB RipJaws, AsRock Z97 Pro4
    Portable: XPS15 512GB SSD, 16GB RAM, i7
    HTPC: Athlon 5350, ASUS AM1-I, 4gb RAM, 10TB im Gbit LAN

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    768

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von dr. lele Beitrag anzeigen
    Kilo, Mega, und Giga beschrieben jeweils den Faktor 1000^n. Kibi, Mibi und Gibi klingen zwar doof, aber beschreiben den Faktor 1024^n.
    Das ist zwar technisch und mathematisch sowei alles korrekt, aber durchgesetzt hast es sich umgangssprachlich nicht wirklich. CB hat selber in der Vergangenheit alles in Gigabyte etc. angegeben
    Vor allem ist es wie angemerkt hier ja noch inkonsequent, da es in der Tabelle nicht korrekt angegeben ist.

    Ich bin da Dinosaurier, bei mir bleibts Megabyte, Gigabyte etc. Genauso wie 1000kg eine Tonne bleiben, und 50kg ein Zentner, oder 12 ein Duzend ist etc.pp

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.384

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von poly123 Beitrag anzeigen
    Zitat: "Die Grafikkarte gibt es sowohl mit zwei Gibibyte als auch mit vier Gibibyte "

    Süß
    Dann dürfte es sich hierbei nur um Vertippsler handeln, oder?

    Und ich habe schon befürchtet, dass der penetrante Speichergrößen Benennungswahn v.a. von PC Games jetzt auch auf CB überschwappt.
    Geändert von Ap2000 (16.02.2017 um 14:03 Uhr)

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    62

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Die Kombination Displayport und HDMI wäre wesentlich zukunftssicherer und platzsparender gewesen!
    2017 noch eine Grafikkarte ohne DP herauzubringen ist ein echtes nogo.
    Wer doch noch DVI braucht für den gibt es preiswerte Adapter!

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2015
    Ort
    Alderaan
    Beiträge
    732

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Schade noch kein Preis, aber mehr als 150 € sollte die nicht kosten. Die Karte mit 2 Gibibyte (lol) ist aber jetzt schon unzeitgemäß..
    Meine Spielebüchse: Int Core i5-4570; Asus H87M-E mit be quiet! STRAIGHT POWER10 400W ATX24; 16GB 1600-10 Vengeance LP K2 COR; Sapphire R9 380 OC Dual-X NITRO; LG 29UM67-P

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2010
    Beiträge
    148

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von valnar77 Beitrag anzeigen
    Das ist zwar technisch und mathematisch sowei alles korrekt, aber durchgesetzt hast es sich umgangssprachlich nicht wirklich.
    Es ist höchst überfällig, dass es sich endlich durchsetzt und der Binärpräfix auch immer dann verwendet wird, wenn er gemeint ist. Von daher finde ich diesen Vorstoß extrem gut.
    Bei einem Terabyte/Tebibyte beträgt die Abweichung fast 10%. Und sie ist der Grund dafür, dass viele Windows-Nutzer beim Anschließen der neuen Festplatte oder des neuen USB-Sticks erstmal eine Verschwörung wittern und glauben, beim Kauf betrogen worden zu sein. Selbst Microsoft kriegt das nämlich nicht hin und benutzt den Dezimalpräfix, obwohl der Binärpräfix gemeint ist.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.384

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von Web-Schecki Beitrag anzeigen

    Und sie ist der Grund dafür, dass viele Windows-Nutzer beim Anschließen der neuen Festplatte oder des neuen USB-Sticks erstmal eine Verschwörung wittern und glauben, beim Kauf betrogen worden zu sein.
    Dann sollen sie sich informieren.

    Otto Normal DAU wird auch nicht verstehen, was denn die Tebibyte nun sind.

    Überflüssig ist es.

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    68

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Zitat Zitat von Ap2000 Beitrag anzeigen
    Überflüssig ist es.
    Dann aber wenigstens schon korrekt überflüssig.

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.635

    AW: MSI Radeon RX 460 2GT LP: Die erste Low-Profile-Grafikkarte mit AMD Polaris

    Hä???
    Es gibt doch eine RX460 im SingleSlot design???
    Habt doch erst vor nen Paar Monaten davon berichtet!
    Schöne kleine Karte mit SingleSlot ...

    Da war was!!
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite