1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.620

    Post Nintendo Switch: Video des Betriebssystems basiert auf gestohlener Konsole

    Ich habe die Spielkonsole zu früh geliefert bekommen“, lautete die Erklärung des Anwenders, der das zuvor noch geheime Betriebssysteme der Nintendo Switch in der letzten Woche im Video festhalten konnte. Nintendo USA hat sich wiederum gegenüber IGN geäußert und erklärt: Die Konsole wurde beim Distributor gestohlen.

    Zur Notiz: Nintendo Switch: Video des Betriebssystems basiert auf gestohlener Konsole

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2007
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    3.155

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Scheint sich gelohnt zu haben haha
    Wieviele Klicks hat er auf YouTube?
    Mein Steam Acc.
    Konsumententypen
    Innovatoren 2-5% Kaufen neue Produkte sofort - Einführungsphase
    Frühe Adoptoren 13% Kaufen Produkte bereits kurz nach der Einführung - Wachstumsphase
    Frühe Mehrheit 34%| Brauchen etwas Zeit - Reifephase
    Späte Mehrheit 34%| nach der Einführung bevor sie kaufen - Sättigungsphase
    Nachzügler 16% Kaufen erst, wenn fast alle es schon haben - Rückgangsphase

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2015
    Beiträge
    99

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    @psy, er gehört nicht zu denen, die die Dinger geklaut haben. Er hat die Konsole nur von jemanden gekauft, der die Konsole geklaut hat.
    Standard

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Ort
    München
    Beiträge
    1.198

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Na das macht die Sache dann natürlich legal
    i7-4790K@4,6GHz | ASUS Z87-WS | Zotac GTX 1080 | 4x4GB Kingston 1600MHz | ASUS ROG Swift PG278Q
    Samsung 850 Evo 500GB | Crucial MX200 500GB | Crucial MX100 256GB | Crucial M500 120GB | be quiet! 10-CM 500W

    Mein PC: Geizhals/sysprofile
    Du traust dir den Zusammenbau deines PCs nicht zu? --> Liste von Helfern in deiner Nähe
    GPU: GT8600->GTX9600M->GTX460->7970GHZ->R9 280X+7970GHZ->GTX970->GTX1080

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    3.631

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von SP1D3RM4N Beitrag anzeigen
    Na das macht die Sache dann natürlich legal
    Da er die Konsole an Nintendo zurückgegeben hat als er erfahren hat, dass sie gestohlen ist, macht das ganze schon irgendwie legal

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Graz - Österreich
    Beiträge
    4.873

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    @aivazi: Nein macht es nicht. Straffrei wird es vermutlich trotzdem bleiben
    Wenn man vor dem Erscheinungsdatum Hardware kauft, muss man davon ausgehen dass die aus illegaler Quelle ist und macht sich somit strafbar - wie der Tatbestand in den USA aussieht weiß ich nicht, aber ich denke auch dort ist es illegal mit Hehlerware zu handeln
    PC1: Intel i7-3930k@4.0GHz | Scythe Mugen3 Rev.B | Asus P9X79 Deluxe | EVGA GTX1080 FTW ACX 3.0 | 16GB Kingston HyperX XMP DDR3-1600 | 2xSamsung 840 EVO 500GB | Corsair HX850W | Win 10 Pro x64
    PC2: Intel i7-2600s | Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 | Asus P8Z68-V LX | 16GB Kingston DDR3-1600 LV | OCZ Solid 3 120GB |
    Samsung 830 256GB | Corsair VX550W | Win 10 Pro x64
    NB: Alienware 17R3 | Intel i7-6700HQ | nVidia GTX980M 8GB | 16GB DDR4-2133 | Samsung 850 EVO 1TB | Win 10 Home x64

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    3.700

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Wie kann man so dumm sein und seinen Job für eine 300 Euro Konsole aufs Spiel zu setzten

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    141

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von Black&White Beitrag anzeigen
    Wie kann man so dumm sein und seinen Job für eine 300 Euro Konsole aufs Spiel zu setzten
    Dafür gibt es so viele Gründe. Wenn du z.B. mal unbezahlte Überstunden bei Mindestlohn machen musst und gleichtzeitig die Inkasso Firma dir Daheim das Zeug aus der Wohnung schleppt, siehst du sowas vielleicht anders. Verzweifelte Menschen machen verzweifelte Dinge. Vielleicht waren Sie aber auch einfach nur doof. Wissens tut man's nicht.
    Greetz, Johannes

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2014
    Beiträge
    5.126

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von Visceroid Beitrag anzeigen
    Wenn man vor dem Erscheinungsdatum Hardware kauft, muss man davon ausgehen dass die aus illegaler Quelle ist und macht sich somit strafbar
    Ich würde ja wetten, dass ich nächste Woche Mittwoch (also zwei Tage vor Release) eine Switch im Media Markt um die Ecke bekomme. Media Markt und Saturn scheren sich nie groß um die Street Dates bei Spielen und bei Hardware würde es mich auch nicht groß wundern.
    ...

  11. #10
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    15

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von aivazi Beitrag anzeigen
    Da er die Konsole an Nintendo zurückgegeben hat als er erfahren hat, dass sie gestohlen ist, macht das ganze schon irgendwie legal
    Vielleicht hat er die Konsole aus Enttäuschung zurückgegeben?

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Graz - Österreich
    Beiträge
    4.873

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    @iSight2TheBlind: 2 Tage vorher != 3 Wochen vorher.
    Ja man bekommt Software und Hardware immer wieder 1-2-3 Tage vor dem offiziellen Release. Nicht nur bei Media-Saturn dabei denkt sich auch niemand etwas bzw. ist das nur mit großem Aufwand wirklich zu verhindern. Wenn ich aber mehrere Wochen vor dem offiziellen Datum etwas bekomme, sollte jedem klar sein dass etwas nicht stimmen kann.
    Ob die Geschichte mit "der Händler hat zu früh verschickt" nun stimmt oder nicht ist eine andere Frage. Dem Statement von Nintendo nach ja wohl nicht
    PC1: Intel i7-3930k@4.0GHz | Scythe Mugen3 Rev.B | Asus P9X79 Deluxe | EVGA GTX1080 FTW ACX 3.0 | 16GB Kingston HyperX XMP DDR3-1600 | 2xSamsung 840 EVO 500GB | Corsair HX850W | Win 10 Pro x64
    PC2: Intel i7-2600s | Arctic Freezer 7 Pro Rev. 2 | Asus P8Z68-V LX | 16GB Kingston DDR3-1600 LV | OCZ Solid 3 120GB |
    Samsung 830 256GB | Corsair VX550W | Win 10 Pro x64
    NB: Alienware 17R3 | Intel i7-6700HQ | nVidia GTX980M 8GB | 16GB DDR4-2133 | Samsung 850 EVO 1TB | Win 10 Home x64

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    3.631

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von Starworx Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er die Konsole aus Enttäuschung zurückgegeben?
    gab halt keine Spiele zu seinem persönlichen Release

    Nintendo soll ja angeblich die Konsole anhand einer Spiegelung der Seriennummer in seiner Briller zu ihm zurückverfolgt haben, also ganz freiwillig war es wohl nicht

  14. #13
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    3.253

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von Starworx Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er die Konsole aus Enttäuschung zurückgegeben?
    Dürfte selbst für Amateure kein Problem gewesen sein herauszufinden wo das Video aufgenommen wurde anhand der gezeigten WLAN Netze.
    Da hat wohl jemand die Notbremse gezogen.

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    351

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Zitat Zitat von SP1D3RM4N Beitrag anzeigen
    Na das macht die Sache dann natürlich legal
    eben - klare Hehlerei

  16. #15
    ShiningDragon
    Gast

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Nuja, man bekam Anerkennung. War bei einer Nichtigkeit der Erste. Milliarden strunzdummer Youtuber können nicht irren - Heldentum gibt es nur noch für völlig bescheuerte "Unboxing"-Videos.

  17. #16
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2004
    Beiträge
    2.278

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    nun mal halblang , wenn es nach einigen hier ginge wäre jeder privat kauf erstmal helerei mit diebesgut , derjenige der die gekauft hat kann das schlecht riechen ob es nun gestohlen ist oder nicht , es gab keine vorabmeldung seitens nintendo das einheiten gestohlen wurden , bietet mir das einer an 1-2 wochen vor release an was ist da so abwegig das in der versandkette einer schlammt und man sein gerät vorab bekommt

    bei der ps4 slim das gleiche die ist vor release schon rumgeschwirrt

    @ shiningdragon bei die gilt auch alle sind bescheuert nur ich nicht .... bist ja ein freundlicher zeitgenosse

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    3.881

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Mitarbeiter des Distributors hätten eine kleine Anzahl Konsolen gestohlen und eine davon weiter veräußert.
    nette PR aktion von nintendo.
    Zitat Zitat von Stahlseele Beitrag anzeigen
    Das einzige was ich jemals von selbstzerstörenden Displays gehört habe ist ein systemisches Problem von OLED.
    Ist organisch, kann also von viren und bakterien angegriffen werden.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2007
    Beiträge
    1.077

    AW: Nintendo Switch: Video des Betriebssytems basiert auf gestohlener Konsole

    Ne geklaute Konsole zu kaufen ist eine Sache, dann aber Videos in Youtube dadrüber reinzusetzen und zu behaupten man hätte sie vorher geliefert bekommen ist nochmal eine andere Sache.

    War doch klar dass Nintendo Himmel und Hölle in Bewegung setzt um den Urheber zu finden .. gerade Nintendo, die sich schon einscheißen wenn du ohne Erlaubnis ein Nintendo Let´s Play hochlädst

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite