1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.421

    Post Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Sony frischt zum MWC 2017 seine Smartphone-Mittelklasse auf und spendiert der Xperia-XA-Serie eine bessere Ausstattung. Xperia XA1 und Xperia XA1 Ultra lösen die Geräte aus dem Vorjahr mit besserem System-on-a-Chip, mehr Speicher, neuer Kamera und besserer Konnektivität ab. Die Preise der neuen Modelle sind leicht gestiegen.

    Zur News: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.486

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Das Design von den Sony Geräten mag ich sehr.
    Ich bin nur irgendwie in den letzten Jahren immer bei Huawei hängen geblieben, weil eben auch die ein - für meinen Geschmack - tolles Design haben und vom Preis-/Leistungsverhältnis dann doch besser waren.

    Mal sehen, wie bei diesen Sony Modellen dann die Straßenpreise aussehen werden.
    Das XA1 Ultra würde mich schon interessieren - für 50 Euro weniger als der UVP
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro / KFA² GTX 1070 EXOC
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Sep 2012
    Beiträge
    42

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Schöne Geräte, nur der Akku könnte noch etwas großer sein.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    622

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Gefällt mir sehr gut!

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    968

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Kein FullHD bei 5"? Schade. Sonst ganz gut.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    621

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Das Design gefällt mir. Ich mag es, wenn die Ecken nicht so abgerundet sind.
    Insbesondere das Sony Xperia XA1 Ultra ist echt eine Überlegung wert.
    MSI AG240

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    830

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Wieder so große Teile. Ich will wieder ein Android-Smartphone was ich mit einer Hand bedienen kann... und nicht unterirdische Hardware hat.
    - 4294967295

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    179

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Alle schwärmen wie toll das Design ist, aber keiner wirds kaufen da die Bildschirmränder viel zu groß sind... ohne Bildschirmränder wäre es perfekt

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2016
    Beiträge
    52

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Was sind denn das für extrem dicke Ränder ober- und unterhalb des Displays? Macht meiner Meinung nach das sonst schicke Design kaputt.

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2013
    Beiträge
    243

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Das kleine ist toll. Aber was soll der Mini Akku in 2017? Den hatte das Moto G 2013.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    740

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Das Sony Xperia XA1 mit Full-HD und dann 299 Euro und es wäre super gewesen. So, naja.
    Indianischer Name für Veganer: Schlechte Jäger

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2006
    Beiträge
    658

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    » Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf
    »» Mediatek SOC-"Müll"
    »» größere Abmessungen als das Vorgängermodell
    »» identische Akkukapazitäten

    Unter der Beschreibung "deutlich" verstehe ich etwas anderes als minimalste Produktpflege, aber immerhin direkt zum Start Android N.
    Eigentlich ein schönes Gerät, wären da nicht der Mediatek-SOC, diese extremst hässlichen Ränder unten und oben und die geringe Auflösung beim normalo XA...

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Sirius B
    Beiträge
    1.430

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Das XA1 ist sympathisch. Ich surf nicht damit, daher kann ich auf FHD gerne verzichten. Alles was Strom spart is gut. ^^
    Wichtig is für mich die Kamera - und die scheint ja gut zu sein.
    May The FOX GOD will be with THE ONE

  15. #14
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mai 2014
    Beiträge
    24

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Man sieht eine deutliche Verbesserung in allen wichtigen Bereichen. Und elegant sind sie auch, das Kleine kommt auf meine Kandidatenliste.

    Dank der vernünftigen Auflösung braucht man auch keinen Riesen-Akku. Trotzdem wird die Industrie wahrscheinlich bald 4K-Smartphones bauen. Nicht weil das irgendeinen Sinn hätte, sondern um die Leute zu verarschen, die nur auf die Specs gucken. Anscheinend funktioniert das ja.

    Eine Sache im Artikel ist eindeutig unfair: Der Vergleich von realen Marktpreisen des alten Modells mit UVP-Preisen des neuen Modells. Die UVP ist bekanntlich immer deutlich höher, deshalb hinkt der Vergleich. Vielleicht solltet ihr einen "geschätzten Marktpreis" nennen, aus UVP minus X anhand des Vorgänger-Modells.
    Geändert von begin_prog (27.02.2017 um 13:53 Uhr)

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    Sirius B
    Beiträge
    1.430

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    @begin_prog

    Wenn man bei Sony dann die PS4 VR Software auf das Handy streamen kann wäre das natürlich der Burner. ^^

    Denke das ich mir das XA1 kaufen werde. Preis is okay und die Specs auch.
    May The FOX GOD will be with THE ONE

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2015
    Beiträge
    86

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Schade dass sie beim Mediatek bleiben.
    Da wirds eher kein Lineage dafür geben.

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    17.602

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Ansicht finde ich das Design von Sony meist sehr gut. Aber die Ränder oben und unten...
    Und dann trotzdem noch on-screen Tasten.
    Und der Akku ist immer noch ganz schön klein. Vor allem für die Gehäusegröße.
    Ansonsten finde ich die Hardware voll in Ordnung. Relativ viel RAM im Vergleich zur sonstigen Hardware. Die Auflösung geht in Ordnung, allerdings hat die Konkurrenz in dem preisbereich zum Teil 1080p zu bieten.

    Zitat Zitat von nlr Beitrag anzeigen
    Statt zuvor bis zu 2,0 GHz auf allen Kernen gibt es jetzt ein Performance-Cluster mit bis zu 2,3 GHz und ein Power-Cluster mit bis zu 1,6 GHz.
    Die Aufteilung in zwei CPU-Cluster dürfte im Zusammenspiel mit der neuen 16-nm-FinFET-Fertigung des SoCs für längere Laufzeiten sorgen.
    Ich habe es in der letzten News auch schon korrigiert. Das ist einfach falsch was ihr da schreibt. Der P10 hat genauso 2 Cluster. Einer bis 2 GHz, der andere bis 1.2 GHz. Ich weiß nicht wo ihr eure Informationen her holt, aber alle mir bekannten Quelle sprechen von 2 Clustern. Und wenn man sich unsicher ist schaut man eben beim Hersteller, der wird's schon wissen.

  19. #18
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    135

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    also die 5'' des XA1 sind ja völlig ok und "nur" HD anstatt FullHD finde ich bei dieser displaygröße sogar vorteilhaft.

    aber wenn Sony schon rechts und links chöne schmale ränder hinbekommt, warum dann nicht auch oben und unten? das ding könnte locker deutlich unter 140mm in der länge packen. am monster-akku kann es nicht liegen, der ist ja im vergleich zum Redmi 4 geradezu winzig!

    der P20 als SoC könnte durchaus brauchbar sein, zumal er deutlich weniger energie verbauchen sollte als der P10.

    unterm strich: hätte interessant sein können, auch dank der kamera. aber so: neee, das wird nix, Sony ...

  20. #19
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    5.880

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Zitat Zitat von begin_prog Beitrag anzeigen
    Trotzdem wird die Industrie wahrscheinlich bald 4K-Smartphones bauen. Nicht weil das irgendeinen Sinn hätte, sondern um die Leute zu verarschen, die nur auf die Specs gucken. Anscheinend funktioniert das ja.
    Bei 4K stimme ich dir zu, aber wenn du bei 5" keinen deutlichen Unterschied zwischen 720p und 1080p siehst, dann bist du entweder sehr alt und/oder hast sehr schlechte Augen.
    Desk: Viel Power, mehr RAM, noch viel mehr Speicherplatz.
    Mobile: MacBook 12" - Xperia Tablet Z4 - Nexus 6

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    5.480

    AW: Xperia XA1 und XA1 Ultra: Sony frischt die Smartphone-Mittelklasse deutlich auf

    Zitat Zitat von ZeT Beitrag anzeigen
    Das XA1 ist sympathisch. Ich surf nicht damit, daher kann ich auf FHD gerne verzichten. Alles was Strom spart is gut. ^^
    Wichtig is für mich die Kamera - und die scheint ja gut zu sein.

    Das XA hatte eine der miesesten Laufzeiten in seiner Klasse überhaupt.
    Diese dämlichen Stromspar-Argumente um schlechte Hardware zu rechtfertigen bringen also gar nichts, wenn der Akku so winzig ist, dass du schlussendlich das Teil 2x am Tag an die Steckdoes hängen must.
    In der Mittelklasse wird nunmal überall gespart, auch am Akku.
    Geändert von Precide (27.02.2017 um 16:28 Uhr)

    Core i5 5675C @4,3GHz | Gigabyte GTX 1060 Xtreme 6G @2150MHz/4800MHz
    Asus Z97-E | Kingston HyperX 16GB | be quiet! E9 480W


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite