1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    443

    Post Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Das Strategie-VR-Spiel Landfall für die Oculus Rift wird derzeit hoch gelobt. Der Mix aus Strategie und VR begeistert viele Anwender mit einer hervorragenden Grafik und einem durchaus komplexen Spielprinzip. An diesem Wochenende heizen die Macher die Stimmung weiter an.

    Zur Notiz: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    CPU: i7 5820k @ 4,0 Ghz | MB: MSI X-99 A Raider | Graka: Palit GTX 980 ti Super Jetstream
    PSU: BeQuiet E10-CM 600W | RAM: 16 GB HyperX Fury DDR4 2666 Quad
    Gehäuse: Corsair Carbide Air 540 black | Cooling: be quiet! Dark Rock 3 & Silent Wings
    Monitor: ASUS MG279Q WQHD IPS 144Hz | Sound: Teufel Aureol Real
    HOTAS: Thrustmaster Warthog | VR: Oculus Rift & Touch

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    956

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Der Titel ist nicht für Oculus Touch optimiert und wird somit per Xbox-Controller gespielt.
    hehehe

    Mich wundert die geringe Resonanz auf VR und VR-Spiele sein kurzer Zeit.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    298

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Ich finde Titel die keine Touch Controller unterstützen leider völlig uninteressant...
    Allgemein stört mich aber das es noch zu wenig Titel gibt und die fehlende Deutsche synchro
    Mit Englischer Sprachausgabe geht bei mir die immersion total verloren.
    Aber ich bin zuversichtlich das das noch wird^^
    Mein System :
    | Intel Core i7 3770K @4,3 GHz | ASRock Z77 Pro4-M | 16GB DDR3@2133 |
    | Palit GeForce GTX 980ti | bequiet 580W | Samsung840 120GB SSD |
    2 System :
    | AMD Phenom II X6 1055T @1090T | ASUS M5A87 | 4 GB DDR3-1333 |
    | Asus GeForce GTX 770 2GB | OCZ 600w | 64GB SSD + 320GB HDD |

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    219

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Da bin ich nicht so zuversichtlich, bei "Normalen" Spielen wird ja schon immer öfter an einer Synchro gespart.

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.949

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Das ist nunmal teuer und kann sich fast kein VR Dev leisten. Ich glaube bis jetzt haben nur von Oculus unterstützte Titel deutsche Synchros - teilweise.

  7. #6
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.255

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Ich verstehe nicht, wieso sowas VR-exklusiv ist.
    Das hätte man doch locker auch als normalen Titel bringen können, eben mit VR-Support.
    Dann hätte man einen viel größeren Markt erreichen können.

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    628

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Also nicht mal vernünftige Spiele gibt es für Rift bisher..
    Wenn da mal mehr kommen würde und der Preis runter geht, würde ich mir sie auf jeden Fall kaufen.
    Zitat Zitat von UltraWurst Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, wieso sowas VR-exklusiv ist.
    Genau das ist doch der Sinn dahinter... -> VR vermarkten

  9. #8
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.255

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    So wird aber nicht VR vermarktet.

    Als jemand ohne VR-Headset hatte ich bisher noch nie von diesem Spiel gehört.
    Und jetzt, wo ich davon gehört habe, finde ich das zwar cool, daß es für VR so langsam auch mal normale Spiele gibt, die potentiell etwas länger beschäftigen, aber so der mega Kaufgrund ist das jetzt trotzdem noch nicht.

    Wenn's das Spiel günstig auf Steam (auch ohne VR) geben würde, hätten 1000 mal mehr Leute davon erfahren und gesehen, daß es für VR so langsam auch mal Content gibt.
    Wenn's dann auch gut ist, hätten Einige, die sich bislang nicht zum Kauf von VR durchringen konnten, vielleicht endlich den Schritt gewagt.

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.949

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Zitat Zitat von MyNamesPitt Beitrag anzeigen
    Also nicht mal vernünftige Spiele gibt es für Rift bisher..
    Woran machst du das denn jetzt bitte fest? An einem Spiel, das deinem Geschmack nicht entspricht? Es gibt mittlerweile eine Menge vernünftiger Spiele und es kommen monatlich mehr.

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.336

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Ich warte ja immer noch auf das erste Spiel was mich dazu bringt mich mit HMD am Kopf und Xbox-Controller in der Hand hin zu setzen und zu daddeln. Hab mir extra dafür den USB Dongle gekauft und die ausgelaufenen Batterien aus dem Controller gefriemelt, aber bisher hat mich noch nix überzeugt.

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2009
    Beiträge
    2.842

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Bei mir war es Chronos, aber selbst da hat mich in den Fingern gejuckt aufzustehen und sich herum zu bewegen

    VR+ Gamepad = Klaustrophobie, da fühlt man sich echt eingeengt
    ASUS Prime X370-Pro | Ryzen 7 1700X @ 3,975ghz@1.35v | 16GB Corsair Vengeance LPX@2933-cl16 | EVGA 1080 SC
    X-STAR DP2710@96hz | Asus Xonar STX | Beyerdynamic DT 990 Pro + Antlion ModMic
    Microsoft SideWinder X4 | Logitech G5
    HTC Vive

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    628

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Zitat Zitat von Blaexe Beitrag anzeigen
    Es gibt mittlerweile eine Menge vernünftiger Spiele und es kommen monatlich mehr.
    Außer ein paar von Communitys erstellte unfertige Hentai Sachen ist bisher nichts sagenhaftes dabei wofür sich jetzt extra der Kauf eines VR-Gerätes lohnen würde... Wobei das ganze auch noch recht teuer ist. Der extra Artikel hier über ein weiteres no-name teil bestätigt das ganze.

    GTA VI für Oculus Rift?
    Für 400€ wäre sie gekauft.

  14. #13
    Banned
    Dabei seit
    Aug 2014
    Beiträge
    2.255

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Angeblich will Bethesda ja Fallout 4 auf VR porten.

    Dazu müssten sie allerdings erstmal grundlegend ihre Engine fixen, damit die Drawcalls im Stadtgebiet nicht total explodieren.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2002
    Beiträge
    842

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Zitat Zitat von MyNamesPitt Beitrag anzeigen
    Außer ein paar von Communitys erstellte unfertige Hentai Sachen ist bisher nichts sagenhaftes dabei wofür sich jetzt extra der Kauf eines VR-Gerätes lohnen würde... Wobei das ganze auch noch recht teuer ist. Der extra Artikel hier über ein weiteres no-name teil bestätigt das ganze.
    Glückwunsch, du hast dich erfolgreich nicht informiert^^

    Ergänzung vom 13.03.2017 03:10 Uhr:
    Zitat Zitat von UltraWurst Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, wieso sowas VR-exklusiv ist.
    Das hätte man doch locker auch als normalen Titel bringen können, eben mit VR-Support.
    Dann hätte man einen viel größeren Markt erreichen können.
    Genau das selbe hab ich mir auch gedacht als das Spiel vor 1 Monat bei Reddit zum ersten mal aufgetaucht ist,
    ein RTS Spiel VR Exclusive zu machen ist einfach nur purer schwachsinn.

    Die Online Multiplayer Lobby ist bestimmt in 2-4 Monaten tot und man wird keine Games finden.
    VR Only und dann Multiplayer nee danke.

    Wieso andere jetzt das Spiel wegen nicht vorhandenen Motioncontroller support schlecht reden ist auch nur Fanboy gesabbel,
    Airmech Command wird jetzt durch nachträglichen Touch support auch nicht plötzlich die große Nummer.
    Skylake i5-6600K @ 4300 MHz |Gigabyte-Z170X-UD3 | 2x8GB DDR4 G.Skill RipJaws 2800MHz | EVGA 1080 SC | 1xSDD Samsung 830 (256 GB) + 1xM.2 Samsung 960 Evo (512GB) + 1xHDD (3TB) | Creative X-Fi Titanium |Denon DD 5.1 Reciever + AKG K612 Pro| Acer Predator GN-246HL (1ms, 144Hz)| Reckhorn A-408 + 2xBass-Shaker | Fanatec Porsche 911 RS V2 + Clubsport Pedals V1 |Saitek x52 Pro Flightstick | Oculus Rift CV1 + Touch

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.949

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Zitat Zitat von MyNamesPitt Beitrag anzeigen
    ...
    Es ging um "vernünftige" Spiele und nicht das nächste GTA. Mein Gott...

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2017
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    628

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Was wäre denn ein VR-Titel der tatsächlich annähernd bei einem Konsolen-Klassiker mithalten kann?

    Zitat Zitat von UltraWurst Beitrag anzeigen
    Angeblich will Bethesda ja Fallout 4 auf VR porten.
    Wäre dann der erste vernünftige Titel für VR.
    Aber das wird wohl noch dauern..
    Geändert von MyNamesPitt (13.03.2017 um 04:26 Uhr)

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.949

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Wer bei einer so jungen Technik "Klassiker" erwartet ist selbst Schuld.

    Es gibt eine Menge Spiele die wirklich Spaß machen. Da es dir ja aber anscheinend nur um "Killer Apps" geht - die gibt es nicht.

    Das heißt nicht dass die Fülle an Spielen irgendwie klein wäre. Superhot wurde z. B. klassisch am PC schon positiv aufgenommen - und die VR Version ist noch besser. Das zeigt, dass VR von Natur jetzt schon einen Vorteil hat ggü. klassischem 2D.
    Obduction ist von den Machern von Myst - Klassiker.

    Trailer für eine Auswahl kommender Spiele:

    https://youtu.be/sA4JsAjMoGA
    https://youtu.be/exXPHKiwvRs
    https://youtu.be/PaBO6rQcwho
    Geändert von Blaexe (13.03.2017 um 06:44 Uhr)

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    3.336

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    VR kauft man sich für VR.

    Es wird keine System-Seller geben es sei denn Valve bringt wirklich HL³ exklusiv in VR, aber da glaub ich lieber an den Weihnachtsmann.
    Wenn es um Hits wie Fallout 4 VR geht,.. solche Spiele werden nie VR-only sein, also werden solche Spiele auch kein direkter Kaufgrund sein.
    Die Masse an qualitativ hochwertigem VR-Content steigt aber kontinuierlich an und irgendwann wird diese groß genug sein um auch dem letzten Skeptiker das "gibt ja kaum Spiele" Argument zu nehmen.

    Sollte FO4 nicht verschoben werden sollte es innerhalb der nächsten 3-4 Monate erscheinen. Spätestens dann kann ich meinen Bildschirm einfach verkaufen, danach bringt mich vermutlich nichts und niemand mehr zurück zu Monitorgaming.

    Ich zocke zu 90% entweder VR oder am Tablet. Wenn ich auf die 2017er Big Releases gucke sehe ich zwei Arten von Spielen;

    Spiele wie Torment, für die ich kein VR brauche und ich per In-House Streaming aufm Tablet zocken kann oder spiele wie Mass Effect, die ich gerne zocken würde, aber es mangels VR-Unterstützung nicht kann. Ich steig einfach beim nächsten Teil wieder ein, bis dahin hoffe ich darauf dass die meisten AAA Games eine VR-Option mitbringen. Sollte dem nicht so sein spiele ich halt nur noch Indie-Titel, was solls.

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    3.949

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    VR wird eben seine eigenen Klassiker haben, und das ist auch gut so. Ich könnte mir vorstellen, dass z.B. Budget Cuts so einen Status erreichen wird, wenn es denn jemals heraus kommt.

    Die Demo war bis jetzt immer noch mit das Beste, was ich in VR gespielt habe.

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    443

    AW: Oculus Rift: Aktionswochenende zu VR-Titel Landfall gestartet

    Es wird in absehbarer Zeit keine Triple A Titel für VR geben, das muss man akzeptieren, oder eben warten. Die "großen" Hersteller haben Ihre VR-Devices nun seit etwas über einem Jahr auf dem Markt.

    1. Wie lang dauert die Entwicklung eines Triple A Titels wie z.B. GTA ? Weitaus länger als ein Jahr.
    2. Wie teuer ist die Entwicklung eines Triple A Titels wie GTA? Round about 100 Millionen. Total unrealistisch wenn man nur ~ 300.000 - 500.000 Einheiten absetzen kann (gehen wir davon aus, dass viele VR User zugreifen würden).

    VR ist weiterhin in der "Early Adopter"-Phase. Wenn die neuen Headsets von Vive und Rift im Jahr 2019 auf den Markt kommen, preislich auf Playstation VR Niveau liegen, dann kommen wir in die Zeit, wo man langsam über größere Titel nachdenken kann.

    Dennoch gibt es bereits einige sehr gute VR-Titel auf dem Markt und es kommen noch viele gute Titel. Man darf nur nicht den Anspruch haben, dass 1 Jahr nach dem Release plötzlich alle großen Hersteller Ihre Titel VR only / optimiert auf den Markt bringen, dazu ist er einfach noch zu klein.

    Was technisch möglich ist zeigen bereits jetzt Spiele wie: The Climb, Robo Recall, Robinson, Resident Evil 7 und bestimmt auch viele weitere Titel für die Vive (kenne ich mich leider nicht aus). Ich persönlich bin sehr zufrieden mit der bereits vorhandenen Software und kann mehr oder weniger viel Zeit damit verbringen. Man muss eben nur realistisch sein, dann bekommt man schon heute ein Top VR Erlebnis.

    Für alle anderen gilt: Warten oder Ignorieren

    w.

    CPU: i7 5820k @ 4,0 Ghz | MB: MSI X-99 A Raider | Graka: Palit GTX 980 ti Super Jetstream
    PSU: BeQuiet E10-CM 600W | RAM: 16 GB HyperX Fury DDR4 2666 Quad
    Gehäuse: Corsair Carbide Air 540 black | Cooling: be quiet! Dark Rock 3 & Silent Wings
    Monitor: ASUS MG279Q WQHD IPS 144Hz | Sound: Teufel Aureol Real
    HOTAS: Thrustmaster Warthog | VR: Oculus Rift & Touch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite