1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Jul 2010
    Ort
    zwischen Weser und Elbe
    Beiträge
    2.139

    Post Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Jüngst liegen Informationen zu drei neuen Monitoren von Dell vor: Dell S2318NX (23 Zoll), S2418NX (23,8 Zoll) und S2718NX (27 Zoll). Allen gemein ist ein IPS-Panel mit Full HD, ein schlanker Rahmen sowie „Dell HDR“. Das 27-Zoll-Modell soll zudem FreeSync über HDMI unterstützen.

    Zur News: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“
    MfG
    Micha

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2005
    Beiträge
    933

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    VGA + HDMI? Sollten sie diese Monitore nicht gleich verschrotten?
    PC: Intel Core i5-3450 | Gigabyte Z77MX-D3H (BIOS: F15) | EVGA GeForce GTX 1070 | G.Skill 8 GB DDR3-1333 | beQuiet! Straight Power E9 480W CM | Windows 10 Home 64-bit

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    1.715

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Kein Plan was die Teile kosten werden aber ohne verstellbaren Fuß geht ja mal gar nicht.
    - msi 970a g46 - FX-8350 - EVGA GeForce GTX 1070 SC Gaming - 16 GB DDR3 1600 -
    - Samsung SSD 840 Evo 240GB - be quiet Straight Power 10 500W - Fractal Define R5 - Win 10 Pro -
    - Next CPU Zen or Zen+ -


    Office - Dell E6420 - Intel Core i5-2520M - 12 GB DDR3 - SanDisk Ultra II SSD 240GB - Win 10 Pro -

  5. #4
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2014
    Beiträge
    63

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    27 Zoll und nur Full HD, WTF

    in welchen Lager haben sie die denn noch gefunden
    LOL und dann auch noch nur 6ms, geht mal garnicht. ne ne ne
    Silent-PC
    CPU: Intel Core i5-4690 3,5GHz RAM: 32GB Crucial Ballistix Sport 1600MHz CL9
    MB: ASUS B85-Pro Gamer GPU: MSI GTX 1060 GAMING X 6G PSU: Seasonic X-560
    SSD
    : Crucial BX100 256GB & Crucial BX100 1TB Case: Lian Li PC-7FN Midi-Tower

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    257

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Technisch von den Specs leider total uninteressant

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2015
    Beiträge
    300

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    HDR ist mittlerweile leider zu einem nichtssagenden Marketing-Schlagwort verkommen.

    Ein Haufen Zeug wird mittlerweile mit HDR beworben, obwohl kein echtes HDR drin ist

  8. #7
    Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Ort
    Rhein-Main-Gebiet
    Beiträge
    7.489

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Von den specs her mal vollkommen uninteressant. Wer möchte denn heute noch 27"@1.920 × 1.080 mit 60 Hz?
    Core i7-6900K@8x4,3GHz@ASRIX99 Monoblock_Nvidia Titan X(P)@EK-FC-Nickel_ASRock X99E-ITX/AC
    32GB Corsair Vengeance LED DDR4-3000_Samsung SM961 M.2 256GB_Crucial MX300 1TB
    Lian Li PE-750B SFX-L 750W_Lian Li PC-Q37WX Mini-ITX schwarz

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    284

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Was soll dieser FullHD auf 27Zoll Trend bitte? Wir wollen höhere PPI!

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    5.782

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Leider befürchte ich das gerade 80% sowas wollen.

    Der otto normal verbraucher weis warscheinlich noch nicht mal das es mehr als FullHD im Monitorbereich gibt^^

    Finde die FullHD 27 Sache auch daneben.

    Aber sind wieder 3Monitore die rumgammeln werden.
    Geändert von Blood011 (11.03.2017 um 08:46 Uhr)

  11. #10
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.610

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Meh, mit 1080p60 kann man doch niemanden mehr anlocken.
    HDR klingt gut aber der Nutzen stellt sich mir immer noch in Frage, wenn ich mir diese HDR Werbebildchen aif meinen 8 Bit Paneln anschaue sehen die auch da deutlich dynamischer aus.
    Ich erhoffe mir einfach deutlich weniger sichtbare Farbabstufungen. Es gibt doch einige Situationen wo man deutlich erkennt dass 8 Bit zu wenige Farben hat.
    i5-2500K @ 4,4 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync | Beyerdynamic DT-880 Edition

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    113

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Ziemliche Enttaeuschung ...

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2012
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    3.659

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Oh nein, das geht ja gar nicht! 1080p Monitore, die mit Abstand am weitverbreitetsten Modelle von der Auflösung her und mit HDMI, nein wie furchtbar. Nur weil hier ein Promille an User höhere Auflösungen wollen, ist alles darunter völlig inakzeptabel. Höhenverstellbarkeit/Pivot, diese Spielerei habe ich noch nie gebraucht und ist für mich völlig uninteressant.

    Ich habe selbst einen Dell 1080p Monitor und bin damit sehr zufrieden, weil mir die Bildqualität deutlich wichtiger ist, als 144 Hz und ein aussterbendes TN Panel. Und für sowas bezahlen User 400 bis 600,00 Euro, das sind wirkliche Ladenhüter, aber Hauptsache 144 Hz und ein Bild der 90er Jahre!
    My sysProfile !
    MSI GTX 1070 Gaming X
    INFILTRATOR - Unreal Engine 4 Demo: https://youtu.be/8lVIgg2g3po
    The Division/MSI GTX 1070 Gaming X/2139 MHz GPU Takt : https://youtu.be/XEJgX3h_XcU

  14. #13
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.456

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    FullHD 27" hat durchaus seine Berechtigung. Es gibt auch Leute die sich keinen teuren Bildschirm leisten wollen, aber einen großen haben wollen und denen FullHD reicht. z.B. mich. Davor hatte ich einen Belinea 1930 S1 mit 1280*1024@19", jetzt habe ich nen Dell SE2717H mit FHD@27"
    Zitat Zitat von Winxer Beitrag anzeigen
    Ein Passendes Netzteil finden ist zwar nicht ganz einfach aber auch nicht ganz schwer.

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    88

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Freesync, echt jetzt? Uarghs, und 27 Zoll mit FullHD only?
    Dann doch lieber weiterhin den hier: http://www.mindfactory.de/product_in...I_1017936.html

  16. #15
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2015
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    4.456

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Warum sollten sie nicht den freien VESA Standard FSync/ASync umsetzen anstatt dem propietären NVMist GSync? Der S2718X wird wohl schätzungsweise bei ca. 200-250€ landen, da ist der S2716DG einfach keine Konkurrenz.
    Zitat Zitat von Winxer Beitrag anzeigen
    Ein Passendes Netzteil finden ist zwar nicht ganz einfach aber auch nicht ganz schwer.

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2001
    Ort
    Hsinchu Taiwan
    Beiträge
    1.289

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Zitat Zitat von Silfar Beitrag anzeigen
    Dann doch lieber weiterhin den hier: http://www.mindfactory.de/product_in...I_1017936.html
    TN-Panel, echt jetzt?! Uarghs!

    Nie mehr TN-Panel!
    Ich bin kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser!

    SysProfile Desktop, Mobile, SteamBox

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2009
    Ort
    Persenbeug
    Beiträge
    1.386

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Zitat Zitat von Els Beitrag anzeigen
    LOL und dann auch noch nur 6ms, geht mal garnicht. ne ne ne
    Sorry, aber 6ms sind für ein IPS-Panel ein völlig realistischer Wert. Wäre es dir lieber, wenn sie 4ms angeben würden, welche nur in einem speziellen Szenario erreicht werden können?

    Ansonsten wurde zu den Monitoren schon viel gesagt. FullHD@60Hz auf 24'' ist ja noch ganz OK, wenn man etwas sparen muss, aber auf 27'' geht das gar nicht. Da hätten sie wenigstens ein 2560x1440@60Hz IPS Panel nehmen können.
    Und dann haben die Monitore auch keinerlei Ergonomie? Um wie viel wollen sie die Monitore verkaufen? 180€ für den 24'' Monitor? Mehr kann man dafür eigentlich nicht verlangen.
    Standrechner: CPU: Intel Core i7-860 @ 3,5GHz | CPU-Kühler: Noctua NH-D14 | Mainboard: Asus P7P55D | RAM: 20GB (2x8GB + 2x2GB) @ CL9-9-9-24 1560MHz 1,5V | Graka: Gigabyte Radeon HD7970 GHz | SSD: OCZ Vertex 2 120GB | HDD: 1x Western Digital Caviar Black 1TB | Gehäuse: Antec P183 | NT: Enermax pro82+ 525 Watt | OS: Win 10 Pro 64 Bit | Monitor: Eizo Foris FS2735 | SysProfile
    Notebook: XMG P505 mit GTX 970M | NAS: Qnap TS-459 Pro II

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    1.875

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    FHD auf 23-27 Zoll? Da ist wohl einer mit der Zeitreisemaschine in die Vergangenheit gereist.


    Zitat Zitat von roterhund07 Beitrag anzeigen
    FullHD 27" hat durchaus seine Berechtigung. Es gibt auch Leute die sich keinen teuren Bildschirm leisten wollen, aber einen großen haben wollen und denen FullHD reicht. z.B. mich.
    Das hat nix mit teuer zu tun. Bildschirme mit höherer Auflösung in Dell-üblicher Qualitäts ließen sich schon vor Jahren preiswerter herstellen. Das ist einfach alter Wein in neuen Schläuchen, den Dell hier versucht an den Mann zu bringen.

    Zitat Zitat von McBain Beitrag anzeigen
    Nie mehr TN-Panel!
    Die TN-Panel der Eizo-Büromonitore sind erstaunlich gut. Ich hol zwar auch immer nur IPS, aber im Laden vor einem solchen TN stehend, fragt man sich doch, ob es diese nicht tun würden.
    Geändert von fuyuhasugu (11.03.2017 um 09:12 Uhr)

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    891

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Bei 4k Monitoren sieht es leider immer noch recht mau aus. Es gab Anfangs mal so einen Schwung wo ein paar Vorgestellt wurden, aber seit dem gab es irgendwie gar nichts neues mehr :-/

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Ort
    Cologne
    Beiträge
    2.539

    AW: Neue Dell-Monitore: Dreimal IPS mit schlankem Rahmen und „Dell HDR“

    Und das wäre fast schon zu teuer. Den U2312HM mit sämtlichen Ergonomischen Funktionen habe ich damals für leicht über 200 bekommen.
    catch me if you can!
    Intel Core i5-6600, MSI H170 Gaming M3
    MSI GeForce GTX 960 Gaming 4G @ ASUS ROG Swift PG248Q
    Kingston HyperX Fury DDR4 16G Dual-Channel @ 2133 CL14
    Samsung 850 Evo 250G, Seagate Desktop HDD 1000G
    BitFenix Shinobi, Super Flower Golden Green HX 550W
    Speedlink Gravity Veos, Logitech G230 Headset, Logitech G402, Logitech K290

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite