1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    D:\Meck-Pomm\Rügen
    Beiträge
    9.428

    Post Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Blizzard verrät Details zur geplanten Klassenerweiterung für Diablo 3. Neben einigen Fertigkeiten und Besonderheiten des neuen Totenbeschwörers geht die Spielschmiede auch auf Details des geplanten Patches ein – er wird als kostenpflichtiges DLC erscheinen.

    Zur News: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC
    Gruß und allzeit gut Licht.
    FAQ SpielePc / PC-Nullmethode

    Nikon D800 / 16-35 ƒ4 / 24-70 ƒ2.8 / 70-200 ƒ2.8 / 50 ƒ1.4 / 85 ƒ1.4 / 105 ƒ2.8

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    ALU
    Beiträge
    1.983

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Gerade dieser Satz:
    Anders als aus dem Vorgänger Diablo 2 bekannt, zeigt Blizzard in einem Blog-Eintrag keine Heerscharen von wiederbelebten Gegnern und Skeletten.

    Schockiert glaube ich jeden Necro Fan!

    Ich werde mit sicherheit keinen melee Necro zocken!
    | Gigabyte GA-H77-D3H | Intel i7 3770 | 16GB PC12800 Kingston HyperX |
    | 128 GB Samsung 850 | 256GB Samsung 830 | 2TB WD Green | MSI GTX 1080 Gaming 8G |
    | Xonar DX 7.1@Teufel CEMPE | Cooler Master Silent Pro M500 | Win 10 x64 Prof.

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.379

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    ja wie jetzt? der Totenbeschwörer war meine Lieblingsklasse in Diablo 2. Es gab nichts schöneres, als ein Heer von Skelettkriegern und Skelettmagiern auf die Gegner zu hetzen und dann gemütlich den Loot einzusacken. Was für eine Enttäuschung

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    644

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Was soll den der Sinn von einem Totenbeschwörer sein der keine Toten beschwören kann?
    PC: | Intel Core i5-4670K | beQuiet Pure Rock | AMD Radeon MSi RX 480 Gaming X 8GB | beQuiet System Power 7 500W | Crucial Ballistix 16GB 1600 DDR3 | Gigabyte H87-HD3 | Toshiba OCZ TR 150 480GB | Intenso Top Performance 128GB | Seagate Barracuda 1TB | Coolermaster N400
    Notebook: DELL Inspiron 14 7000/ Intel core i7-4510U, 8GB RAM, 532GB Hybridplatte, FullHD Display
    Tablet: Chuwi HI8 Pro Phone: Lumia 950

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    1.857

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von CloudConnected Beitrag anzeigen

    Schockiert glaube ich jeden Necro Fan!
    Dass es bei Diablo 3 keinen ordentlichen Necromancer gibt war einer der Hauptgründe, warum ich den Dreck nie gespielt habe.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.469

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    CB verschweigt hier, dass die Vorstellung auf der Pax nur eine andere Skillung war, um zu zeigen in welche Richtungen man den Skelettbeschwörer speccen kann.

    Es gab auch schon Screenshots von einem Heer von Skeletten verfolgt und einem richtigen Golem, wie man ihn aus D2 kennt.
    System:
    i7 4790k @ 4,4 GHz@Enermax Liqmax 2 240, ASRock Z97 Fatality Killer, EVGA 1070 ACX 3.0, 16 GB 1333 DDR 3 Ram, 120 GB SSD-Sandisk (System) + 250 GB Samsung 840 Evo (Games),
    2 TB Datengrab, 550 W OCZ StealthXStream NT

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    852

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Uninteressantes DLC. War in D2 echt eine super Klasse, aber irgendwie bietet Blizzard nicht mehr die selbe Qualität wie früher.

  9. #8
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.377

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Alle Klassen spielen sich in Diablo 3 gleich. Egal ob man nun Zauberer oder Hexendoktor spielt, bis auf das die Zauber andere Formen oder Farbe haben ist es einfach fast zu identisch. Nur der Dämonenjäger ist das die kleine Ausnahme. Mir fehlt der gewisse Anspruch einen Charakter zu beherrschen.
    Und nun wird der Totenbeschwörer leider genau das gleiche Schicksal ereilen. Ich habe gehofft das man wieder komplett was anderes bekommt.
    MARK MY WORDS...! This drill, will open a hole in the universe. And that hole will be a path for those behind us. The dreams of those who have fallen! The hopes of those who will follow! Those two sets of dreams weave together into a double helix, drilling a path towards tomorrow!

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.183

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    zumindest unter Beachtung der gezeigten Zauber, wie ein Nahkämpfer. Einzig ein beschworener Blutgolem wird gezeigt
    Dass, sollte man schon beachten, bevor man sich darüber "aufregt" und meint das er nur Nahkämpfer ist.
    Zumal Blizzard auf der Blizzcon ja auch Casts gezeigt hat, in der der Necro Skellete auf die Mobs hetzt.
    Heist, natürlich nicht, das sie das nicht ändern könnten.
    PC: Lian Li PC-P50 - AMD Ryzen 1600X - Noctua NH-D15 SE-AM4 - 2x8 GB Kingston HyperX Savage 2667 DR - Gigabyte AB-350 G3 - Samsung 960 Evo 500 GB - Powercolor HD 6570 Go Green - BQ Dark Power Pro 11 550 W ||
    ESXi: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 8 GB DDR 3 1600 - Crucial 128 GB SSD (VM-Storage) - 2* WD Red @ RDM an Filer VM - BQ Pure Power 9 300W
    0. VM ESXi Management 1.VM Filer, 2. VM Pi Hole, 3. VM OpenVPN,..

    D3-Profil

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    4.830

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Wieviel es kostet und wann es kommt ist immer noch ein Rätsel? Wofür die News?

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    2.379

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von Aldaric87 Beitrag anzeigen
    Es gab auch schon Screenshots von einem Heer von Skeletten verfolgt und einem richtigen Golem, wie man ihn aus D2 kennt.
    Quellen bitte

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.183

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Schau dir einfach die Blizzconvideos zu dem Necro an...
    PC: Lian Li PC-P50 - AMD Ryzen 1600X - Noctua NH-D15 SE-AM4 - 2x8 GB Kingston HyperX Savage 2667 DR - Gigabyte AB-350 G3 - Samsung 960 Evo 500 GB - Powercolor HD 6570 Go Green - BQ Dark Power Pro 11 550 W ||
    ESXi: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 8 GB DDR 3 1600 - Crucial 128 GB SSD (VM-Storage) - 2* WD Red @ RDM an Filer VM - BQ Pure Power 9 300W
    0. VM ESXi Management 1.VM Filer, 2. VM Pi Hole, 3. VM OpenVPN,..

    D3-Profil

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2016
    Beiträge
    3.083

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Und wann auf der Konsole zu haben?

    Habe meine Liebe zu D3 auf der XB1 neu entdeckt..langes Schlachten und Spielen aufm großen TV und Controller-STRG ist echt nice ^^
    i7 4770k@4.5ghz@NH-D15
    GB Xtreme Gaming GTX 1080 (2025/5500 @1v)
    GB GA-Z97MX-Gaming 5 / 16GB DDR³ 2133 Mhz / Thermaltake F51
    BenQ XL2730Z / Corsair RM650i / Creative Xi-Fi Titanium

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    3.068

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von CloudConnected Beitrag anzeigen
    Gerade dieser Satz:
    Anders als aus dem Vorgänger Diablo 2 bekannt, zeigt Blizzard in einem Blog-Eintrag keine Heerscharen von wiederbelebten Gegnern und Skeletten.

    Schockiert glaube ich jeden Necro Fan!

    Ich werde mit sicherheit keinen melee Necro zocken!
    Ich seh im beigefügten Trailer zwischenzeitlich mindestens 6 Skelettkrieger und 2 Skelettmagier die dem Necro folgen. Keine Ahnung ob das dem Cap gleicht, aber komplett auf Melee scheint da nix fixiert zu sein.
    O_o Confused by silliness. o_O

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    212

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Das Spiel ist schon lange tot.

    Blizzard hat das Spiele zu einem Speedrun/Ranglisten Grinder gemacht.

    Und jetzt noch so ein liebloser DLC hinterher? Nope!

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    80

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von Steini1990 Beitrag anzeigen
    Was soll den der Sinn von einem Totenbeschwörer sein der keine Toten beschwören kann?
    https://youtu.be/ooFUnU2Y0Aw?t=60
    https://youtu.be/5o7lYFQiKK8?t=3473

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.520

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Im zweiten Halbjahr?

    Alter, der ist schon dermaßen lange angekündigt, dass ich damit eigentlich fest zur nächsten Season in zwei Wochen gerechnet hatte.
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro / KFA² GTX 1070 EXOC
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    bei FFM
    Beiträge
    1.787

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Na schaun wir mal. 2 Heldenslots und 2 Kistenfächer find ich mindestens genauso interessant wie den Necromancer selbst. Dann noch die Dauer der Seasons etwas reduzieren und ich bin glücklich

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.064

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von RAZORLIGHT Beitrag anzeigen
    Das Spiel ist schon lange tot.

    Blizzard hat das Spiele zu einem Speedrun/Ranglisten Grinder gemacht.

    Und jetzt noch so ein liebloser DLC hinterher? Nope!
    Klär mich mal auf, was bitte war bei D2 im Onlinespiel anders? Der Grind? Oder die Speedruns?
    Regt euch mal einfach nicht so künstlich auf. Das viel zu langatmige D2 mit seinen Ätzgegnern und Instadeath-Kombinationen wird hier echt ein wenig verklärt.

    OK, wäre Grim Dawn technisch ausgereifter, man bräuchte D3 nicht. Aber D3 ist spätestens seit dem AddOn ein wirklich rundes Spiel.
    Mein PS4-Ersatz
    R5 | M V Formula | 3770k@4,4 | 32GB | 2xR9 290X LCS CF | WaKü | 3xSSD | Steam Link

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.183

    AW: Diablo 3: Details zum kostenpflichtigen Totenbeschwörer-DLC

    Zitat Zitat von hamju63 Beitrag anzeigen
    Im zweiten Halbjahr?

    Alter, der ist schon dermaßen lange angekündigt, dass ich damit eigentlich fest zur nächsten Season in zwei Wochen gerechnet hatte.

    Lange angekündigt ? Ich weiß seit der Blizzcon 2016 davon, also November. Und wenn man sich die Infos die man erhalten hat deutet, sieht man recht schnell das das eig nur ne Info war nach dem Motto" Hey hier haben da bald was, aber es ist noch am Anfang der Entwicklung, aber wir wollen euch schon mal darüber informieren".
    PC: Lian Li PC-P50 - AMD Ryzen 1600X - Noctua NH-D15 SE-AM4 - 2x8 GB Kingston HyperX Savage 2667 DR - Gigabyte AB-350 G3 - Samsung 960 Evo 500 GB - Powercolor HD 6570 Go Green - BQ Dark Power Pro 11 550 W ||
    ESXi: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 8 GB DDR 3 1600 - Crucial 128 GB SSD (VM-Storage) - 2* WD Red @ RDM an Filer VM - BQ Pure Power 9 300W
    0. VM ESXi Management 1.VM Filer, 2. VM Pi Hole, 3. VM OpenVPN,..

    D3-Profil

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite