1. #1
    Schreiberling
    Dabei seit
    Aug 2009
    Ort
    Essen
    Beiträge
    2.095

    Post Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Zum MWC 2017 hat Huawei die neuen Topmodelle P10 und P10 Plus gezeigt. Rund 3 Wochen später folgt mit dem P10 Lite auch eine schwächer ausgestattete Version zum günstigeren Preis. Wie bereits beim P9 Lite muss das günstige Modell dabei auf die Dual-Kamera verzichten.

    Zur News: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro
    Mit freundlichen Grüßen,

    Mahir

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    174

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Schönes Teil, wenn jetzt auch nicht mehr soo der Preishammer. Das "Sapphire Blue" find ich irgendwie zimlich schick, mal was anderes
    MSI Z270 Pro Carbon | Intel i7-7700K @4,5Ghz | Corsair DDR4 16GB 3200mhz Vengence | Palit 980 TI Super Jetstream | Samsung SSD 840 PRO 128GB | Curcial MX100 512GB | bequiet! Straight Power E10 600W | Eizo Foris FS2434-BK | Roccat Kone XTD

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2003
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.688

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Nicht so schlecht, leider nicht wasserdicht und ein großer Rahmen ums Display. Und warum zur Hölle wird diese USB Fragmentierung betrieben?
    Desktop: Intel Core i5 2500k mit Alpenföhn Ben Nevis, 16GB DDR3 Corsair Vengeance, Asrock Z68 Extreme4 Gen3, Sapphire R9 280 Dual-X OC 3GB, 120GB Samsung 850 Evo, 480GB Toshiba OCZ TR150 + 640GB WD, BeQuiet E7 680W CM
    Notebook: Dell Inspiron 15R, Intel Core i3 370M @ 2,4GHz, 8GB Ram @ 1333MHz, ATI HD5650 1GB Ram, 120GB Sandisk SSD, 640GB Seagate
    MacBook: MacBook Pro 13" Retina, Intel Core i5-3230M @ 2,6GHz, 8 GB Ram @ 1600 MHz, 256GB SSD


    Mein System bei SysProfile

  5. #4
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    7

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Kommt das Smartphone mit "Ohne Updates" oder kommt es ohne dieses "Feature" aus?

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    259

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Also wenn ich Preis und Specs vergleiche, würde ich eher zum P8 Lite 2017 greifen

  7. #6
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.435

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Passt

    Der Straßenpreis wird dann wieder gut unter 300 Euro liegen und genau da lag mein P9 Lite auch, als ich es gekauft habe.
    Wäre ne Idee für den Sommer, wenn das Konto nach PC Kauf wieder einigermaßen im Rahmen ist
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro / KFA² GTX 1070 EXOC
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  8. #7
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    729

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Oder zum Galaxy A3/A5 2017.

    Irgendwie wird da nur an Technik "gespart". Die Größe ist ja fast genauso groß wie das normale P10.
    Galaxy S7 ist genauso groß wie das P10 lite...und kostet wenn P10 lite rauskommt genau so viel
    Palit GTX 2090Ti GayWock Prem | i7 8890K @5,5 Ghz | 64 GB Rom | Schatten Stein Vier| Fatality Mega Ownage Brett | BitFeuervogel Phenomän | KalterMeister 5000Wattmaschine | Rockkatze Kone Rein optisch | Kampf Schlacht Brett MX-Braun| DELL 4k @ 17" Glotzröhre

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2015
    Ort
    Alderaan
    Beiträge
    776

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Hmm verschiebt sich der Preisbereich immer weiter nach oben? Mittelklasse und 349€ will für mich nicht so recht zusammen passen. Hab noch das P8 Lite für 179€ erworben damals und das nenn ich Mittelklasse..
    Meine Spielebüchse: Int Core i5-4570; Asus H87M-E mit be quiet! STRAIGHT POWER10 400W ATX24; 16GB 1600-10 Vengeance LP K2 COR; Sapphire R9 380 OC Dual-X NITRO; LG 29UM67-P

  10. #9
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    6.853

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Uff, 350€ für nen A53-Böller, ohne mich.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2.015

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Noch zu teuer für mich aber endlich ac! Unfassbar, das dies heutzutage bei neuen Smartphones der Mittelklasse noch öfter weggelassen wird. In der Stadt ist der "alte" 2.4 Ghz Bereich doch hoffnungslos überbelegt.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2013
    Beiträge
    1.400

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    viel zu groß, selbst HTC baut da mittlerweile sogar schmalere Geräte. Fail
    Allgemein bietet beim P10 wie auch beim Lite nix besonderes. Kaufanzeize setzen die nicht...
    aktueller PC: Intel i5-4460 - Seasonic M12II 520w Evo Edition - Asrock B85M Pro4 - 16 GB Corsair DDR3-1600Mhz - MSI R9 285 2GD5T OC - Win7 Pro x64 - Dell S2715H - Thrustmaster T500RS GT6 Version

  13. #12
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    101

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Meine Frau hatte bereits zwei Huawei Handy. Beide male nach knapp einen Jahr schrott. Der Hersteller kommt mir nicht mehr ins Haus.

  14. #13
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.435

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Zitat Zitat von blubberbirne Beitrag anzeigen
    Meine Frau hatte bereits zwei Huawei Handy. Beide male nach knapp einen Jahr schrott. Der Hersteller kommt mir nicht mehr ins Haus.
    Kann ich nicht bestätigen.
    Mein P9 Lite ist mein Drittes Huawei Gerät und ich hatte nie irgendwelche Probleme damit.

    Manche können mit technischen Geräten vielleicht auch einfach nur nicht umgehen
    Intel i7 7700K @4,8 GHz bei 1,210 V / Skythe Mugen 5 / MSI Z270 Gaming Pro / KFA² GTX 1070 EXOC
    2x16 GB DDR4 3000 / Samsung 960 Evo 250 GB + 850 Evo 1 TB
    Corsair RM550X / BeQuiet Pure Base 600 / 32 Zoll Acer B6 326HUL (1440p)

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    1.242

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Für mich ein Gerät der Klasse UVP 250€, Verkaufspreis 200€.
    Deutlich zu teuer.

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.636

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Also bei 350€ nur a53 Kerne finde ich schon etwas mau. Damit ist es performancetechnisch auch nicht besser aufgestellt, als ein 150€ Chinaphone. Wozu also mehr als das doppelte bezhlen? Für 50€ ehr war das galaxy S7 teilweise schon zu haben und selbst das originale Oneplus 3 bot für 50€ mehr deutlich mehr smartphone.

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2006
    Beiträge
    13.143

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Tut mir leid aber USB-C nur in der Oberklasse ist doch hochgradig lächerlich, der Sinn von USB beim Smartphone war mal einen einheitlichen Standard zu haben warum kann man nicht alle aktuellen Geräte auf den neuen Standard bringen?

    Davon abgesehen finde ich 349€ für das gebotene zu teuer da ist ein OP3 preislich auch nicht mehr weit weg.

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    95

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Also von den Specs und vor allem von der Optik ist es ein Honor 8 nur ohne Dual Kamera. Und dieses gab es letztes Wochenende noch für 299€ bei Media Markt. Soll heißen: Wenn der Preis sich nicht deutlich unter 300€ einpendelt, dann ist das P10 Lite extrem uninteressant.

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    1.242

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Wie kommst du bitte darauf?
    Das Honor 8 hat deutlich bessere Hardware, was den Preis von dem Gerät hier noch absurder wirken lässt.
    Aber nachdem die Reihe P?-Lite nun einen gefestigten Ruf hat, werden die Preise hochgezogen. Wie beim gesamten Lineup von Huawei.

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    100

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    Geht leider gar nicht dieser reine Glaskasten. Hatte letztens das P8 Lite 2017 in der Hand, finde das haptisch eine Katastrophe.
    Hatte vorher Y300, P7 Mini und aktuell P8 Lite und bin einfach ein Plastikfreund, die sind alle so oft runtergefallen und außer ein paar Kratzern an den Ecken ist nie was passiert.
    Wenn ich das mit so einem Glasvieh mache ist sofort Spidermod beidseitig. Außerdem verlassen sie damit auch preislich ihre Zielgruppe, man kann nicht jedes Jahr 100€ draufschlagen und hoffen, dass es sich immer noch genauso gut verkauft.

    Für mich ist aktuell das Nova am interessantesten, ist mit Abstand das kompakteste 5" Gerät auf dem Markt und hat immerhin ein Alu Body, zwar auch nicht wirklich günstig, aber man kann ja nicht alles haben

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    486

    AW: Huawei P10 Lite: Mittelklasse-Modelle ohne Dual-Kamera für 349 Euro

    200€ mehr ist das Ding nicht wert. Spielen jetzt alle Hersteller verrückt? Glücklicherweise taugt es mein derzeitiges Handy noch und das wird bei diesen Preisen wohl auch noch lange so bleiben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite