1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.473

    Post Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    AVM hat zur CeBIT 2017 die neuen Router-Topmodelle Fritz!Box 7590 und Fritz!Box 6590 für VDSL- und Kabel-Internetanschlüsse vorgestellt. Die Fritz!Box 7590 startet mit Unterstützung für Supervectoring 35b im Mai 2017, die Fritz!Box 6590 mit DOCSIS-3.0-Kanalbündelung (32×8) im Juni. Der Preis für beide: 269 Euro.

    Zur News: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    2.470

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Müsste das bei det Kabel Box nicht DOCSIS 3.1 statt 3.0 sein?

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.127

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Also gibt's 2 neue Modelle, die jeweils nichts Neues bieten, was man in den kommenden 2 Jahren nutzen kann? Das ist ja großartig. Dann bestell ich gleich 5 davon!
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek
    Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4

    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    401

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Jetzt ist auch klar warum die 7580 kaum lieferbar war...
    Freiheit ist, wem oder was ich meine Aufmerksamkeit widme.

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Beiträge
    663

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Zitat Zitat von feris Beitrag anzeigen
    Müsste das bei det Kabel Box nicht DOCSIS 3.1 statt 3.0 sein?
    seh ich auch so bin bei Unitymedia und die wollen glaub Ende des Jahres Anfang nächsten Jahres Docsis 3.1 einführen und dann bringt mir die Fritzbox ja auch nixmehr. Verstehe AVM da nicht...
    Intel I7-4770K | Gigabyte G1.Sniper Z87 | Wasserkühlung
    2x8 GB Kingston DDR3-1866 @ 1,50V. | Samsung SSD 840PRO 512GB
    Nvidia GeForce GTX 1080Ti @ Acer Predator X34 | Win10 x64

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    2.217

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Ich bin gespannt, ob routermiete.de die neuen AVM Modelle dann auch im Sortiment aufnehmen werden
    Dann werde ich mir die neue 7590 mal für paar Monate zum testen mieten
    Hoffentlich ist hier bei mir der Vectoring VDSL Ausbau mal endlich abgeschlossen.

  8. #7
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    29

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Zitat Zitat von benneque Beitrag anzeigen
    Also gibt's 2 neue Modelle, die jeweils nichts Neues bieten, was man in den kommenden 2 Jahren nutzen kann? Das ist ja großartig. Dann bestell ich gleich 5 davon!
    Lieber so, als das ich alle 3 Jahre einen neuen Router kaufen muss.

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    196

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    docsis 3.0
    Und
    ist für die übernächste Anschlussgeneration gerüstet
    Passt irgendwie nicht zusammen.

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    146

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Zitat Zitat von feris Beitrag anzeigen
    Müsste das bei det Kabel Box nicht DOCSIS 3.1 statt 3.0 sein?
    Die neue Fritte kann kein Docsis 3.1

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2010
    Beiträge
    3.127

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Zitat Zitat von Dr@gonm@ster Beitrag anzeigen
    Lieber so, als das ich alle 3 Jahre einen neuen Router kaufen muss.
    Naja, aber dann kauf ich mir doch lieber in 2 Jahren das aktuelle Top Modell, wenn ich 'nen Anschluss hab, der das benötigt, statt mir jetzt das Top Modell zu kaufen, das dann in 2 Jahren veraltet ist.
    100% Passivrechner: Gigabyte Z87MX-D3H | Intel Core i7 4770K @ -0,075V Offset, -0,1V VRIN @ Nofan CR-95C | 4x 8GB Crucial Ballistix Tactical LP @ 2133MHz, CL10-10-10-28-1T, 1.43V | Samsung 950 Pro M.2 512 GB | Sea Sonic Platinum Series Fanless 400W | Raijintek
    Styx Black | Eizo EV2736W | Shure SRH940 | Focusrite Scarlett 2i4

    Zitat Zitat von benneque
    Sich selbst zitieren nur die Dummen.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2002
    Beiträge
    1.088

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    schon irgend welche infos, ob ich die bald bei unitymedia bekommen kann?
    habe zu hause noch die alte 6360 in betrieb.
    hätte gegen die aktuellere 6490 tauschen können, lief aber alles dufte.
    ​nun wirds mal zeit...
    i5-6500 | GA-B150M-DS3P | Zotac GTX1060 6GB AMP! | G.Skill 32GB DDR4-2400 | Trion-150 960GB
    Jonsbo C2 + Noctua NF-S12B 1200PWM | AXP-200 Muscle + Noctua NF-S12B 1200PWM | Corsair SF600
    Dell UltraSharp U2515H | S.M.S.L VMV-V2 | POK3R, MX-Clear, GMK DOLCH ISO | Logitech M535 | Win10Pro-64bit
    OLD | [V] Vortex Pure Pro / 60% mit Arrow-Cluster, ISO-DE, MX-Brown | [V] Patriot Viper V760

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    800

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Mich würde eher interessieren, ob die Fritzbox problemlos mit dem Luma 950 XL klar kommt oder auch massive Verbindungsabbrüche im Standby hat, wie meine 7490... (wie gesagt, bei andeen Routern hat mein L950 XL keinerlei Probleme)

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    473

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Fand es eigentlich gerade gut, dass die 7580 aufrecht steht spart wohl bei den meisten mehr Platz als diese liegende Ausrichtung. Nun also wieder Rolle rückwärts.

    Welche Daseinsberechtigung hat jetzt eigentlich noch die 7580?
    Ich verstehe die Produktpolitik an der Stelle nicht so wirklich.

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    14.022

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Offensichtliche Unterschiede zwischen 7580 und 7590 sind in meinen Augen nur das Gehäuse und die DSL-Geschwindigkeit. Mich würden noch "innere Werte" wie Chipsätze, SoC, RAM interessieren. Bei der 7490 konnte man am (NAS-) ausgelasteten USB 3.0-Anschluss die ganze Box zum Erliegen bringen, WLAN stieg aus. Abhilfe schaffte die Reduzierung auf USB 2.0. Andere Boxen konnte man beim 5 GHz WLAN und vollem Upload in die Knie zwingen. Nicht wenige Boxen waren mit VPN völlig überfordert, usw. Über die Leistungsfähigkeit erfährt man nur über Forennutzer, die die Boxen selbst testen.

    Zitat Zitat von shuikun Beitrag anzeigen
    Jetzt ist auch klar warum die 7580 kaum lieferbar war...
    Warum ist das jetzt klar? Mir ist es bis heute nicht klar.

  16. #15
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    5.507

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Die 7580 war nie als Nachfolger der 7490 gedacht und wurde von AVM auch nicht als dieser angesehen, wenn du das meinst. Es ist einfach eine 7580, nicht mehr und nicht weniger.

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    596

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Bye bye Fritzbox.... Ich kann auch ganz gut ohne leben, habe ich gemerkt.
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    5.949

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Ja das ist richtig, das die 7580 nie der Nachfolger der 7490 sein sollte, warum das Gehäuse wieder geändert wurde, weiß wohl nur AVM.

  19. #18
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2017
    Beiträge
    4

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Sollte man bei einem theoretischen Download von 1700Mbit nicht auch langsam mal 10Gbit Ethernet verbauen? Sonst hat man ja von dieser Geschwindigkeit gar nichts, ausser über Wlan, aber um da 1700Mbit drüber zu kriegen muss man ja direkt neben der Box stehen. (wenn überhaupt)

  20. #19
    Don Kamillentee
    Gast

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    Zitat Zitat von feris Beitrag anzeigen
    Müsste das bei det Kabel Box nicht DOCSIS 3.1 statt 3.0 sein?
    Eben. Was man auf dem US Markt schon lange bekommt (32x8) - für unter 100€ - kommt hier für 269€ auf den Markt. DOCSIS 3.1 wird bei uns allerdings erst in diversen Feldtests von UM ausprobiert. In den USA gibt es das auch noch nicht, auch keine Geräte.

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2002
    Beiträge
    1.088

    AW: Fritz!Box 7590 & 6590: Mehr Geschwindigkeit im Netz von Morgen

    also ich bekomm doch das kotzen - an der 6590 ist usb2 statt 3 dran?! und das soll dann das "TOP-MODELL" für kabel sein?
    könnte mir ja egal sein, aber ich habe verdammt noch mal keine alternative als kabel-kunde.
    da sieht man mal wieder, wenn es keine konkurrenz gibt, gibts auch keine guten produkte. avm kotzt mich einfach an, echt!
    i5-6500 | GA-B150M-DS3P | Zotac GTX1060 6GB AMP! | G.Skill 32GB DDR4-2400 | Trion-150 960GB
    Jonsbo C2 + Noctua NF-S12B 1200PWM | AXP-200 Muscle + Noctua NF-S12B 1200PWM | Corsair SF600
    Dell UltraSharp U2515H | S.M.S.L VMV-V2 | POK3R, MX-Clear, GMK DOLCH ISO | Logitech M535 | Win10Pro-64bit
    OLD | [V] Vortex Pure Pro / 60% mit Arrow-Cluster, ISO-DE, MX-Brown | [V] Patriot Viper V760

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite