1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Hey,


    Die Freenet TV Software läuft nicht mehr nach denn Windows 10 Creators Update. Das Programm wird zwar laut Taskmanager kurz gestartet. Ohne das ich dazu was auf denn Desktop sehe. Und wird dann ohne Fehlermeldung wieder Geschlossen. Sodas der Betrieb des TV Sticks nicht möglich ist.

    Kann jemand das Problem bestätigen. Und gibt es eine Lösung?
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.479

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Unser Stick sollte morgen da sein. Dann könnte ich testen.

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    OK danke.
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.795

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Hallo,
    hast du auch die Aktuelle Software 1.1.0.1: https://www.freenet.tv/geraete/usb-tv-stick#download

  6. #5
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Ja habe ich. Ich hatte mit denn Stick unmittelbar gekauft als die News zum Stick rausgekommen ist. Das war vor der Abschaltung von DVB-T. Da lief alles bestens mit denn Stick und der Abspielsoftware. Konnte alles soweit einrichten. Danach habe ich das teil erstmal nicht mehr benutzt, bis heute. In der Zwischenzeit hatte ich auf meinen Surface 2 Pro das Win 10 Creators Update aufgespielt und nach zwischen Patch auf 15063.11. Und nun habe ich das Problem das die TV Software wohl kurz startet um dann gleich wieder zu schließen. Ohne die Freenet TV Software lässt sich aber der Stick nicht betreiben. Ich denke das die Freenet TV Software für denn Stick ein Problem mit Windows 10 Creators Update. Der Freenet Support hatte mir geraten auf die vorherige Version von Windows 10 zu gehen. Das ist für mich aber nicht OK.
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  7. #6
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    4.224

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Geschlossenes Bezahlsystem mit hilfreichen Tipps von Freenet erlauben halt keine gute Software wie den DVB Viewer über BDA Treiber,

    Der Stick ist mit heißem Eisen gestrickt worden und kam kurz vor der DVB-T2 Einführung trotz langem Sendetestbetrieb. Das kann nur schief gehen, wo schon namhafte Hersteller ihren Empfangsgeräten teils katastrophale Software verpassen die im Funktionsumfang deutlich aufwendiger ist.

    Da kann man sich ruhig verschauckelt fühlen über den TV Stick den einmonatigen Gratisempfang der Privatsender dann doch schwarz zu sehen.

    Funktioniert die Software nicht im Kompatibiltätsmodus?
    Andernfalls mal im Process Explorer schauen was die gestarte Software veranstaltet und welche Dateien zum normalen Betrieb nicht geladen werden.

    Sonst müsste man schauen, was das Creators Update gegenüber den früheren Versionen verändert und ob nicht Mircosoft dafür verantwortlich ist.

  8. #7
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Kompatibiltätsmodus habe ich schon probiert ohne erfolg. Ich warte jetzt mal ab was Jan morgen Testet.
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.795

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Deinstallieren und neu Installieren.

  10. #9
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Habe ich auch schon gemacht ohne erfolg.

    Ergänzung vom 03.04.2017 21:54 Uhr: So habe jetzt am vier Computer getestet jedes mal das Selbe. Programm starte lt Taskmanager ganz kurz und beendet sich dann von selber. Auf denn Desktop erscheint kein Ladebild oder eine Fehlermeldung. Dann habe ich mir mal denn Spaß gemacht und probiert das über meine Oracle VM VirtualBox mit Windows 7 pro 64bit zu Probieren. Da starte zwar das Programm 1A findet dann am USB aber kein TV Stick. Somit ist für mich klar, das Freenet TV Abspielprogramm hat ein Problem mit Windows 10 Creators Update. Ich habe nun aber keinen Bock mein Surface 2 Pro (für denn dieser Freenet TV Stick gekauft wurde) zurückzusetzen, auf die vorherige Windows Version. Bin jedenfalls gespannt was Jan sein Test ergibt.
    Geändert von Lord Wotan (03.04.2017 um 21:56 Uhr)
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  11. #10
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    130

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Habe gerade mit dem Support von Freenet telefoniert.
    Das Problem ist bekannt und heute Nacht soll der neue Player auf "https://www.freenet.tv/download" downloadbar sein.

    Aktuell wird noch die Software 1.1.0.3 angeboten :-(
    Geändert von ScumOfTheEarth (05.04.2017 um 17:21 Uhr)
    CPU: INTEL Core 2 Duo E6700, 2x2.67 GHz | CPU-Lüfter: THERMALTEK Blue Orb II | Motherboard: ASUS P5W DH Deluxe | Speicher: G.SKILL 4x1024 MB DDR2-800 | Grafikkarte: XFX GeForce GTX285 670M 1GB | HDD: SAMSUNG HD501LJ 500 GB| DVD-Brenner: SAMSUNG SH-S182M | DVD-ROM: SAMSUNG SH-D162C | Netzteil: BE QUIET! Straight Power 600W | Gehäuse: THERMALTAKE Armor jr. | Monitor: 22" LCD IIYAMA ProLite E2200WS | Tastatur: LOGITECH G19 | Maus: LOGITECH G9

  12. #11
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    OK, also ist es ein Problem der Freenet Software. Danke für deinen Test und die Rückmeldung.

    Ergänzung vom 06.04.2017 11:15 Uhr: Ist immer noch die selbe Programm Version zum Download.
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    130

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Gerade noch einmal mit Freenet telefoniert. Jetzt will man von einem Softwareupdate des Players nichts mehr wissen.
    Die freundliche Dame von Freenet hat auch den Techniker kontaktiert und der weiß nichts von einem großen Windows 10 Update.
    Geändert von ScumOfTheEarth (06.04.2017 um 18:29 Uhr)
    CPU: INTEL Core 2 Duo E6700, 2x2.67 GHz | CPU-Lüfter: THERMALTEK Blue Orb II | Motherboard: ASUS P5W DH Deluxe | Speicher: G.SKILL 4x1024 MB DDR2-800 | Grafikkarte: XFX GeForce GTX285 670M 1GB | HDD: SAMSUNG HD501LJ 500 GB| DVD-Brenner: SAMSUNG SH-S182M | DVD-ROM: SAMSUNG SH-D162C | Netzteil: BE QUIET! Straight Power 600W | Gehäuse: THERMALTAKE Armor jr. | Monitor: 22" LCD IIYAMA ProLite E2200WS | Tastatur: LOGITECH G19 | Maus: LOGITECH G9

  14. #13
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Ich habe gerade das auf meine Online Support anfrage bekommen:
    Sehr geehrter Herr .........,

    vielen Dank für Ihre Nachricht und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

    Dieses Fehlerbild ist uns bereits bekannt und wir arbeiten mit Hochdruck an der Überarbeitung unserer Software, so dass die Kompatibilität mit dem neuesten Update von Windows wiederhergestellt wird. Wir bitten Sie um Geduld.

    Mit freundlichem Gruß aus Köln,
    Ihr freenet TV Service-Team
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  15. #14
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    So gerade mal wieder mit der Hotline telefoniert, angeblich gibt es in der nächsten Woche eine Lösung?!?
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2004
    Beiträge
    130

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Auf "https://www.freenet.tv/download" wird ein neuer Player v1.1.0.5 angeboten.
    Vielleicht löst er das Problem.


    Update: Wir können wieder Fernsehen :-)
    Geändert von ScumOfTheEarth (13.04.2017 um 17:23 Uhr)
    CPU: INTEL Core 2 Duo E6700, 2x2.67 GHz | CPU-Lüfter: THERMALTEK Blue Orb II | Motherboard: ASUS P5W DH Deluxe | Speicher: G.SKILL 4x1024 MB DDR2-800 | Grafikkarte: XFX GeForce GTX285 670M 1GB | HDD: SAMSUNG HD501LJ 500 GB| DVD-Brenner: SAMSUNG SH-S182M | DVD-ROM: SAMSUNG SH-D162C | Netzteil: BE QUIET! Straight Power 600W | Gehäuse: THERMALTAKE Armor jr. | Monitor: 22" LCD IIYAMA ProLite E2200WS | Tastatur: LOGITECH G19 | Maus: LOGITECH G9

  17. #16
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Asgard
    Beiträge
    1.023

    AW: FreeNet TV Stick Probleme nach Windows 10 Creators Update

    Ja jetzt geht es.
    Handy: Lumia 950 XL, Tablet: Surface pro 2, HTPC: Asrock ION 330HT-BD, PC: INTEL Core i7 4790K mit CM Seidon 120M Wasserkühler, ASUS Sabertooth Z97 Mark S, Corsair RM1000i 80PLUS Gold, Corsair Vengeance 32GB Kit DDR3-1600 KIT, GTX 1060 6GB plus GTX 750 als PhysX, Fujitsu B24W-7 LED u. LG FLATRON W2242T, Creative Sound Blaster Zx, Cooler Master HAF-X Big Tower, FritxBox 7590 VDSL2 100, OS Win 10 pro 64bit

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite