1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    4

    Post Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    iOS 10 könnte die letzte Version von Apples-Mobil-Betriebssystem sein, die 32-Bit-Apps unterstützt. Entwickler Steven Troughton-Smith macht via Twitter entsprechende Angaben, ohne aber konkrete Quellen zu nennen. Demnach setze Apple in iOS 11 ausschließlich auf 64-Bit-Anwendungen.

    Zur News: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    BW/BB
    Beiträge
    4.981

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    jaja, mal so schnell wie möglich Altgeräten den Garaus machen oder was... kann ja nicht sein dass IPhone , Ipad, Ipod 5th bis einschliesslich 5er und 5C , IPad 2, 3, 4 User noch aktualisierte 32 Bit App Versionen erhalten und die Geräte somit nutzbar bleiben...
    was will ich bitte mit einem 64 Bit OS:...auf Smartphones.
    (\__/) This is Bunny. Copy and paste Bunny into your
    (=’.’=) signature to help him gain world domination!
    (“)_(“)

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.482

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Soweit ich weiß ist es jetzt schon nicht möglich die aktuelle Beta Version von 10.3.2 auf dem iPhone 5 bzw auf 32bit basierten Geräten zu installieren.
    Laptop: Apple Macbook Pro 13.3 Retina 256gb [Mid 2014]
    Mobil: Watch S2@ iPhone 7 128gb black/ iPad Pro 10.5 64gb silver
    MiniPc: Intel i3-6100 2x3,7ghz/ 16gb ddr4-2133mhz/ Asrock H170M-ITX/ Kfa gtx 1050ti oc/ Silverstone Sugo SG06 silver

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.174

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Ich dachte immer, die Kompatibilität zu "alten" 32bit-Anwendungen für die ARMv7-Architektur ist Teil der AArch64-Spec. An "Chips ohne Support für 32bit-Apps" von Apple glaube ich deshalb nicht so recht - das wäre eine andere, eigene Architektur. Apple kann aber den OS-Support für solche Anwendungen einstellen.

  6. #5
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    /home
    Beiträge
    5.338

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    @mensch183:

    ​Apple setzt seit dem 5s auf ARMv8, denn erst da hat ARM 64Bit eingeführt.
    MfG Autokiller677

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.802

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Ja, Moment... Bedeutet das dann ebenfalls, dass die ganzen Apps nicht mehr auf Geräten <= iPhone 5 laufen?
    They don't want a fast phone. They want a quad-core phone. They don't want a good-looking display, they want a 1080p display. They don't want a battery that lasts X hours, they want a X mAh battery.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    2.043

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Ich würde mir ja wünschen, dass MS diesen Schritt endlich mal auf dem Desktop gehen würde (natürlich mit entsprechendem Vorlauf), aber die bringen es ja noch nicht einmal fertig Visual Studio zu portieren.

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    830

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    @ nex0rz Nein das nicht, aber es ist der Todesstoß für Updates. Ab IOS 11 wird also das iPhone 5, iPhone 5c und iPad 4 nicht mehr unterstützt.
    Früher oder Später werden die Apps ein Update benötigen um noch zu Funktionieren z.B. Whatsapp und diese kann man dann nicht mehr nutzten. Und ehrlich für was ist ein Smartphone gut wenn man die Apps nicht mehr nutzten kann.
    Mein Systen:
    Intel Core i5-4670 Box, LGA1150
    ASRock H87 Pro4, Sockel 1150, ATX
    Sapphire rx 480 , 8GB DDR5
    Thermaltake smart se 730w
    16GB-Kit G.Skill PC3-12800U CL11-11-11-28

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    3.174

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Die ARMv8-Arch bringt keine Inkompatibilitäten zur den Vorgängergenerationen bis ziemlich lange zurück (v5 oder v6) - sowohl in der als 32-bittigen als auch in der 64-bittigen Variante von ARMv8.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    715

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Leute was soll die Aufregung wieder?

    Es werden keine Updates mehr kommen für Geräte die älter als 4-5 Jahre sind, aber genau so war es auch mit iOS.

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    578

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Zitat Zitat von Adler-Wolf Beitrag anzeigen
    @ nex0rz Nein das nicht, aber es ist der Todesstoß für Updates. Ab IOS 11 wird also das iPhone 5, iPhone 5c und iPad 4 nicht mehr unterstützt.
    Früher oder Später werden die Apps ein Update benötigen um noch zu Funktionieren z.B. Whatsapp und diese kann man dann nicht mehr nutzten. Und ehrlich für was ist ein Smartphone gut wenn man die Apps nicht mehr nutzten kann.
    Technische Obsoleszenz, nicht mehr und nicht weniger. So werden dann halt eben diese Nutzer gezwungen sein sich neue Geräte anzuschaffen.
    Gehäuse: Origenae S21t - Board: Asus Sabertooth Z97 Mark 1 -CPU: Intel Core I7 4790K - Grafik: GTX 780 Phantom 6GB - Netzteil: Enermax Revolution 1000W - RAM: 16GB Kingston HyperX Fury 1866 - SSD: Crucial 512GB - HDD: 2x 4TB WD Caviar Green

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2013
    Beiträge
    200

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Trotzdem ist die Update Politik bei Apple besser als bei Android. Und das sag ich als Android Nutzer
    AMD 955BE, 8GB Ram, Radeon6850

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    7.445

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Zitat Zitat von Pitt_G. Beitrag anzeigen
    jaja, mal so schnell wie möglich Altgeräten den Garaus machen oder was...
    Genau so is es, eine Frechheit was Apple sich da erlaubt Die können doch nicht einfach 5 Jahre nach Einführung bzw. zwei Jahre nach dem offiziellen Verkaufsstopp der letzten iOS 10-fähigen 32Bit-Geräte einfach den OS-Support einstellen! Da lob ich mir Samsung, die versorgen z.B. das ein halbes Jahr nach dem iPhone 5 vorgestellte Galaxy S4 weiterhin mit der neuesten Android-Version. Oh wait...

    Zitat Zitat von Pitt_G. Beitrag anzeigen
    was will ich bitte mit einem 64 Bit OS:...auf Smartphones.
    Siehe HIER

    Zitat Zitat von Van Cleef Beitrag anzeigen
    Technische Obsoleszenz, nicht mehr und nicht weniger. So werden dann halt eben diese Nutzer gezwungen sein sich neue Geräte anzuschaffen.
    Geh zum Trollen nächstes Mal vll lieber ins Android-Forum
    Geändert von autoshot (10.04.2017 um 16:52 Uhr)
    AUS AKTUELLEM ANLASS: Das Deppen Leer Zeichen, Der Unterschied zwischen "das" und "dass"
    es heißt "gang und gÄbe" | "StandarD" | "übertaKten" | "GewÄhrleistung" | "waHrscheinlich" | "seiT zwei Jahren"

    Rechner: CPU Intel Xeon X5650 @ 6x3.8 GHz Grafikkarte Gigabyte GTX 1080 Ti Aorus Mainboard ASUS P6T Deluxe RAM 24GB G.Skill RipJawsX DDR3-1333 CL9 @ 1524 Netzteil Seasonic X-650 SSDs 512GB 950 Pro, 500GB 850 EVO, 256GB MX100 Monitor Dell U2713H

  15. #14
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    5.342

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    So weit geht ja Apple selbst unter macOS nicht oder?

    Dennoch guter Schritt.

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    415

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Zitat Zitat von Pitt_G. Beitrag anzeigen
    jaja, mal so schnell wie möglich Altgeräten den Garaus machen oder was...
    Vermutlich Troll oder Apple-Hater?
    Es gibt keinen anderen Smartphone Hersteller, der so lange für seine Geräte Updates heraus bringt.

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    20.187

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Hi,

    die Frage bzw. Implizierung von nex0rz wird von den ganzen "Troll" Rufern wohl ignoriert. Bekomme ich denn für meine (32Bit)Apps noch Updates, wenn alle auf 64Bit umgestiegen sind in der Entwicklung? Nicht das OS, die Apps finde ich deutlich interessanter.

    VG,
    Mad

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    3.985

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    @Genscher
    hier geht es um Apps und nicht um das Betriebssystem.
    Bei Android sind so gut wie alle Apps ab Android 4.4 funktionsfähig, das entspricht von der Zeit her dem iOS 6.1.6 (letzte Version für iPhone 3).

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Beiträge
    2.709

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    bei apple war schon immer nach 5jahren schluss mit support
    https://support.apple.com/de-de/HT1752

    es war klar das mit der nächsten ios version die nächsten geräte hinten runterfallen
    also nichts neues

    wobei noch nicht klar ist ob mit dem nächsten ios update der support endet oder erst mit der neuen ios 11 version es soweit sein wird

    aber bei meiner vielzahl an apps sind es grade mal 2 apps die noch 32bit sind
    Geändert von Sc0ut3r (10.04.2017 um 17:26 Uhr)
    Intel i5 2500K (Noctua NH-U12P) || Asus P67 Sabertooth rev.3 || 16GB DDR³ 1600 Crucial Ballistix LP || EVGA GTX 970 SC ACX 2.0@ Peter2 || Enermax 600W Modu87+Gold || Crucial M4 1*128GB/2*256GB; Samsung Evo 840 1TB; WD Red 2TB || Asus Xonar Essence STX ||FiiO E09K+FiiO E17 || Sennheiser HD 650

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.208

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Ich glaube in der Übergangszeit (wenn wir da uns nicht schon befinden) ja. Aber ich glaube nicht das Apple noch sehr lange danach 32 und 64 Bit Apps im Appstore vorhält.Wobei die dann ja vom Appstore komplett ausgeschlossen werden - dann müsste jeder ein BAckup vorhalten, fals mal das ganze neu aufgespielt werden muss, denn es gibt ja keine Apps mehr - ohne jailbreak.
    PC: Lian Li PC-P50 - AMD Ryzen 1600X - Noctua NH-D15 SE-AM4 - 2x8 GB Kingston HyperX Savage 2667 DR - Gigabyte AB-350 G3 - Samsung 960 Evo 500 GB - Powercolor HD 6570 Go Green - BQ Dark Power Pro 11 550 W ||
    ESXi: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 8 GB DDR 3 1600 - Crucial 128 GB SSD (VM-Storage) - 2* WD Red @ RDM an Filer VM - BQ Pure Power 9 300W
    0. VM ESXi Management 1.VM Filer, 2. VM Pi Hole, 3. VM OpenVPN,..

    D3-Profil

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.360

    AW: Apple: Aus für 32-Bit-Apps in iOS 11

    Bekomme ich denn für meine (32Bit)Apps noch Updates, wenn alle auf 64Bit umgestiegen sind in der Entwicklung?
    Als Entwickler kannst du schon länger keine Updates für deine 32-bit only Apps einreichen.
    Ob Entwickler von 32/64 bit Apps nach dem Release von iOS11 noch und wenn ja wielange updates für 32bit einreichen können, weis ich nicht.
    "Ich habe Apple wegen deren Ein-Tasten-Maus immer wieder kritisiert", so Carmack. "Jeder, der mit einer Maus arbeitet, will mehr Tasten – sie sind hier hilfreich. Kinect[u.vglb.] ist eine Art Null-Tasten-Maus mit einer Menge Latenz."
    Dafuq

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite